Insiderhandel bei Ixos - Artikel aus Die Welt m.T.

Beiträge: 4
Zugriffe: 445 / Heute: 1
KINOWELT MEDI. kein aktueller Kurs verfügbar
 
Insiderhandel bei Ixos - Artikel aus Die Welt m.T. Bandit
Bandit:

Insiderhandel bei Ixos - Artikel aus Die Welt m.T.

 
04.04.00 11:36
#1
Weiterhin wenig Gnade kannten Börsianer mit Ixos. Der Hersteller von Dokumentenmanagementsoftware wurde nach dem
                            44-prozentigen Kurseinbruch am Freitag bis zum Nachmittag um weitere 23,4 Prozent auf 33 Euro zurückgestuft. Auslöser
                            war die am Freitag bekannt gegebene Gewinnwarnung. Diese wiegt umso schwerer, als dass erst wenige Wochen vor der
                            Negativnachricht das Management und der Anteilseigner Goldman Sachs insgesamt 1,2 Mio. Aktien oder sechs Prozent des
                            Grundkapitals in den Markt pumpten. "Einigen institutionellen Anlegern ist vor diesem Hintergrund der Kragen geplatzt",
                            erklärt ein Insider die Kursverluste. Viele hätten die erst vor wenigen Wochen angedienten Aktien einfach auf den Markt
                            geworfen. Ixos-Anlegern bleibt nun nur noch die Hoffnung auf die mittlerweile nur noch zu acht Prozent an dem
                            Softwareunternehmen beteiligte Goldman Sachs. Nach dem Vertrauensverlust verpuffte jedoch am Montag die Bestätigung

                            der Kaufempfehlung durch das US-Haus. Der Gewinneinbruch beschränke sich nur auf ein bis zwei Quartale und würde das
                            Ergebnis 2001 nicht beeinträchtigen, begründeten die Goldman-Analysten.  
Insiderhandel bei Ixos - Artikel aus Die Welt m.T. Karlchen_I
Karlchen_I:

Das ist eine Riesensauerei. Diese Nachricht vom 19. Januar habe.

 
04.04.00 11:48
#2
noch gefunden - also für mich haben Goldman jegliche Seriosität verloren. Und wir regen uns hin und wieder hier im Board über üble Pusher auf - da scheint es noch ganz andere zu geben. Kostolany hatte schon recht als er sagte, daß der Neue Markt eine Spielhölle ist, in der mit gezinkten Karten gespielt wird. Die Nachricht:



Goldman sieht iXOS als attraktiven Kauf
                                                                                               




   04-04-00
           11:43 Uhr

  N-Top 30
       2426.71
             -86.55
  Dax
       7513.64
             84.42
  Nasdaq
       4223.68
             -349.15
    in $
       0.9535
             -0.0029
  Bund
       105.59
             -0.04




       Service
     Börsen-ABC


        E-Mail
   Info an Instock.de


     Information
   Impressum
   Indizes


                      Die Analysten von Goldman, Sachs & Co sehen in den Aktien von iXOS einen
                      attraktiven Kauf. Zahlreiche Software-Werte in Europa hätten auf Grund der
                      Erwartung nach oben berichtigter Ertragsprognosen zugelegt, heißt es. Die Titel
                      von iXOS hinkten dieser Entwicklung bislang hinterher.



                                                                       

                      © 2000 gatrixx AG
                                          www.instock.de
                                                             19.01.2000 - 14:54
Insiderhandel bei Ixos - Artikel aus Die Welt m.T. Bandit
Bandit:

Insiderverkauf bei Ixos - 1,2 Mio Aktien vor Gewinnwarnung verkauft

 
05.04.00 14:31
#3
Es ist schon ein dickes Ding:
Altaktionär GS hat 600.000 Aktien plaziert.. (nach einer erneuten Empfehlung), je ein Vorstandsmtiglied (sogar der vorstandsvorsitzende ) und ein Aufsichtsratmitglied haben vor einigen Wochen 300.000 Aktien an den Mann gebracht, natürlich ohne was von der aktuelle Geschäftsentwicklung gewußt zu haben!

Und Eggi Prior wollten sie damals wegen 200 Mobilcon in den Knast bringen.
Hoffentlich passiert hier mal was!

Grüße
Bandit
Insiderhandel bei Ixos - Artikel aus Die Welt m.T. Buckmaster

Boykottiert iXOS aus euerm Depot!!!

 
#4
Dieser Schleimbeutel auf n-tv war ja wohl das Allerletzte. Grinste dumm in die Kamera und wußte nichts besseres zu berichten, als dass iXOS nicht einmal für zwei Wochen die Geschäftslage vorhersehen könnte.

iXOS ist für mich nach Kinowelt (fehlende Ad-Hoc bzgl. TV-Sender) die zweite Aktie, die ich nie mehr anfasse!!!
Hoffentlich steigt durch diese Fälle mal endlich der Druck auf die Börsenaufsicht. Einige AGs am Neuen Markt denken offensichtlich, dass sie sich am Neuen Markt einfach alles erlauben könnten.  


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem KINOWELT MEDIEN O.N. Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
3 11 Kommt Kinowelt AG zurück? gvz1 brunneta 07.12.08 22:27
2 14 ist es ein Neue Start für Kinowelt? brunneta brunneta 05.11.08 19:30
4 96 Kinowelt Medien... pinguin260665 pinguin260665 04.11.08 12:16
2 4 Kinowelt explodiert!! vatex brunneta 26.08.08 15:01
  22 Kinowelt AG-Strong Buy! soros brunneta 04.07.08 10:37