infomatec

Beitrag: 1
Zugriffe: 311 / Heute: 1
Infomatec kein aktueller Kurs verfügbar
 
infomatec mikel

infomatec

 
#1

                               Infomatec AG - Pressemitteilung

                               Millionen-Projekt für Infomatec-Tochter

                      Wertpapierhandelshaus Hornblower Fischer ordert bei Infomatec Media AG
                               zukunftsweisendes interaktives Finanzprodukt

                  Augsburg, 29. Februar 2000 - Die Infomatec-Konzerntochter Infomatec Media AG, Augsburg, ist von der Frankfurter
                  Wertpapierhandelsbank Hornblower Fischer AG mit der Erstellung einer High-Tech-Lösung im Bereich Online-Trading
                  beauftragt worden. Inhalt des Vertrages ist die gemeinsame Entwicklung eines internet-basierten Finanzproduktes für
                  Hornblower Fischer, das auf der Core Application (CAP) der Infomatec AG aufgebaut ist. Das Auftragsvolumen beläuft sich
                  zunächst auf 15 bis 20 Millionen DM.

                  Diese zukunftsweisende E-Business-Anwendung der Infomatec Media AG erlaubt es dem Nutzer, zu jeder Zeit und von

                  jedem Ort ganz einfach und bequem per interaktiven TV-Anwendungen und Internetdiensten - auch über Handy auf
                  WAP-Basis - auf die gesamte Angebotspalette von Hornblower Fischer zuzugreifen. Hierzu zählen etwa Onlinetrading,
                  Börseninformationsdienst und Homebanking. Grundlage bilden die Infomatec-Entwicklungen Java Network Technology
                  (JNT), die Internet Core Application (CAP), der von der Infomatec Media entwickelte Fernsehstandard CrossTV, der die
                  Verbindung Internet und TV ermöglicht und damit tatsächliche Interaktivität am Fernsehgerät schafft sowie die
                  WAP-Technologie der Infomatec PWI. Diese wurde erst kürzlich von Mannesmann mit dem D2-DeveloperAward prämiert.
                  Mit dieser innovativen und vollständig interaktiven Komplettlösung ermöglicht es die Infomatec Media AG der Hornblower
                  Fischer AG als einem der ersten Finanzdienstleister weltweit, das gesamte Potential des E-Business auszunutzen. Dieses
                  Potential ist nach Ansicht von Experten enorm und keine andere Branche werde derartig stark vom Internet erfasst als der
                  Finanzdienstleistungssektor. So werde innerhalb der nächsten Jahre erwartet, dass sich die Bankenlandschaft von Grund
                  auf verändern wird. Das Internet selbst verzeichnete in den letzten sechs Monaten nach der jüngsten Erhebung der
                  Nürnberger Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) einen Zuwachs um 56 Prozent (von 9,9 auf 15,9 Millionen Nutzer).

                  Bei der Erstellung der High-Tech-Lösung tritt die Infomatec Media AG als Generalunternehmer auf und wird von der
                  Wertpapierhandelsbank Hornblower Fischer mit deren umfangreichem Know-How im Finanzsektor unterstützt. In dieser
                  Generalunternehmerschaft sind neben Planung, Konzeption und Realisierung auch der Betrieb der Software mit Service und
                  Wartung des Rechenzentrums im Rahmen der Application Service Providing-Tätigkeit der Infomatec enthalten.

                  Das Besondere an der Hornblower-Lösung ist die Anbindung des Onlinetradings an interaktive Fernsehsendungen. Der
                  Kunde kann beispielsweise von der Wohnzimmercouch aus Finanzbeiträge im TV sehen und gleichzeitig mit einer Surfstation
                  ganz bequem über das Fernsehgerät interaktiv das dort gezeigte Angebot nutzen und online sein Musterdepot aufrufen,
                  Aktien kaufen oder verkaufen oder weitere Hintergrundinformationen interaktiv abrufen.

                  Basis der hochwertigen EDV-Lösung ist die Internet-Core Application (CAP) der Infomatec AG - einer Komplettlösung
                  für den Betrieb von großen Intra-/Internetsites - , die bereits heute äußerst erfolgreich im Bereich Banken und
                  Finanzdienstleistungen eingesetzt wird. Dieses java-basierte Gesamtsoftwarepaket zur Abwicklung von
                  E-Business-Anwendungen setzt sich aus verschiedenen Modulen zusammen und kann damit individuell auf die jeweiligen
                  Ansprüche und Bedürfnisse angepaßt und erweitert werden. Auch verfügt die CAP bereits heute über spezielle
                  Schnittstellen, die eine Abwicklung von Bankgeschäften über WAP-Handys, Screenphones oder sonstige internet-fähige
                  Endgeräte ermöglichen, wie beispielsweise über eine Surfstation - ein Gerät zum Internetsurfen via Fernseher. Damit
                  können Bankkunden zu jeder Zeit, von jedem Ort ganz einfach ihre Bankgeschäfte erledigen und dabei auf das gesamte
                  Dienstleistungs- und Informationsangebot eines Anbieters zurückgreifen.

                  Hornblower Fischer will auf diesem Wege seine traditionelle Pionierstellung bei der Verbindung von Dienstleistungen und
                  Informationen im Finanzsektor mit modernsten High-Tech-Anwendungen weiter stärken und ausbauen.  


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Infomatec Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  16 EVOTEC das wars Reinyboy GOLDSONNE 13.07.15 14:31
  10 Benötige Könner-Tips BPaul crunch time 10.07.15 11:04
2 593 Infomatec auf den Spuren von Tria und Mania Taurus82 xelleon 05.04.13 14:50
  20 Neue Chance bei Infomatec nach der Meldung ? ! geheimtipper daxchecker 15.11.11 11:04
2 2 Heute der langweiligste Handelstag des Jahres! Brueller_1 koelnerschwabe 23.12.10 11:54