Infineon - Zuteilung erst ab 10.000 DM ?

Beiträge: 6
Zugriffe: 385 / Heute: 1
Infineon - Zuteilung erst ab 10.000 DM ? Bertolucci
Bertolucci:

Infineon - Zuteilung erst ab 10.000 DM ?

 
11.02.00 13:41
#1
Habe gehört das eine Zuteilung erst ab 10 TDM erfolgt. Angeblich will man keine Kleinaktionäre !! Stimmt das ? Auf jeden Fall habe ich diese Story jetzt schon ein paar mal von Freunden gehört und kann das eigentlich nicht glauben. Hat jemand im Board genaue Informationen ? Danke Bertolucci
Infineon - Zuteilung erst ab 10.000 DM ? benjamin
benjamin:

Sorry - Warum kann man dann bei der Sparkasse zeichnen?

 
11.02.00 15:31
#2
Auf ihrer Homepage hört sich das ganz anders an:
Preisvorteil für Kleinaktioonäre etc. Lies selbst:
62.104.185.35/intern/...itel=boersengang&inhalt=emissionsdaten
Infineon - Zuteilung erst ab 10.000 DM ? Digedag
Digedag:

Hallo benjamin, wie kommt man auf der genannten Seite durch das .

 
11.02.00 21:43
#3
in den drei Feldern
  Staat
  Stadt
  Postleitzahl
Ich gebe meine deutsche Stadt ohne Zusatz ein, dazu die 5-stellige Postleitzahl meines Zustellbezirkes,
und bei Staat gebe ich ein:
  Deutschland
    ---> und ich stehe wieder auf der leeren Login-Maske.
Mit Eingabe
  Bundesrepublik Deutschland
    ---> das Gleiche
mit
  BRD
    ---> geht auch nicht

Was mache ich falsch?
Infineon - Zuteilung erst ab 10.000 DM ? tim2
tim2:

Benjamin

 
11.02.00 23:36
#4
Kann Dir zustimmen.

Du kannst bei der Sparkasse zeichnen.
Und Frühzeichner werden auch wieder bevorrechtigt.
Early-Order-Phase ab dem 21.02.2000
WestLB ist im Konsortium.

TIM
Infineon - Zuteilung erst ab 10.000 DM ? benjamin
benjamin:

Hi Digedag

 
12.02.00 10:37
#5
Sorry, hab`einfach mein Login kopiert, wollt`s Dir einfacher machen. Also:
www.infineon.com/ dann investor information anklicken, bei Staat:
Deutschland, bei Stadt der Name deiner Stadt, bei Postleitzahl Deine Postleitzahl.
Bei mir klappts. Wenn nicht, nimm doch einfach mal ne andere Stadt. (Meine will ich hier nicht ins Board stellen, weil sie nur 1200 Einwohner hat - Du verstehst!)

Viel Glück mit Infineon, denke ne Zuteilung kommt nem fünver im Lotto gleich
Infineon - Zuteilung erst ab 10.000 DM ? Al Bundy

Hier die Infos in Klarschrift

 
#6
Überblick - Infos zum Börsengang
Zeichnungsfrist, Preisspanne, Ausgabepreis, Erster Handelstag
Der Ausgabepreis der Infineon-Aktie wird im Rahmen des Bookbuilding-Verfahrens festgelegt. Die Preisspanne und das Emissionsvolumen werden voraussichtlich am 21. Februar veröffentlicht. Die Zeichnungsfrist ist vom 21. Februar bis zum 10. März geplant. Die Handelsaufnahme ist derzeit für den 13. März in Frankfurt (Amtlicher Handel) und New York (New York Stock Exchange) vorgesehen.

Emissionsvolumen
Nach derzeitiger Planung werden von Siemens 25 bis 30 Prozent des Unternehmens an die Börse gebracht. Im Rahmen der Platzierung wird es eine Kapitalerhöhung geben. Mit den Emissionserlösen im Rahmen dieser Kapitalerhöhung plant Infineon unter anderem künftige Investitionen zum Ausbau seiner Marktstellung.

Öffentliches Angebot und möglicher Preisvorteil
Die Aktien werden im Rahmen eines öffentlichen Angebotes bei privaten und institutionellen Anlegern in Deutschland und in den USA sowie über eine Privatplatzierung bei institutionellen Investoren außerhalb den USA und Deutschlands angeboten.

Mit dem Börsengang soll Infineon eine breite Aktionärsbasis erhalten. Aus diesem Grund wird den Privatanlegern in Deutschland bei frühzeitiger Zeichnung (geplant vom 21. Februar bis 1. März) bei einer der Konsortialbanken ein Preisvorteil angeboten.

Konsortialführer und beteiligte Banken

Konsortialführer sind die Deutsche Bank und Goldman Sachs. Für die deutsche Privatanlegertranche sind neben der Deutschen Bank die Bankgesellschaft Berlin, die Bayerische Landesbank, die BHF-Bank, die Commerzbank, die DG Bank, die HypoVereinsbank und die WestLB Panmure verantwortlich. Sämtliche Sparkassen sowie Volks- und Raiffeisenbanken sind über die erwähnten Landesbanken bzw. die DG Bank an das Konsortium angeschlossen. Den Verkauf der internationalen Tranche übernehmen außer den Konsortialführern zusätzlich ABN Amro Rothschild, BancBoston Robertson Stephens, Commerzbank, Credit Suisse First Boston, Chase H&Q, ING Barings BHF-Bank, Lehman Brothers, Mediobanca, Merrill Lynch, Salomon Smith Barney, Société Générale Cowen und Warburg Dillon Read.

Wertpapier-Kenn-Nummer und Börsenkürzel
Die Wertpapier-Kenn-Nummer (WKN) für Frankfurt lautet 623100, als Namenskürzel für den Börsenhandel in den USA und Deutschland wurde "IFX" reserviert.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen