In welche Aktie investiere ich in den nächsten Tagen ca. 10.000,- DM sinnvoll?

Beiträge: 11
Zugriffe: 1.174 / Heute: 1
Panamax 1,10 € +6,28%
Perf. seit Threadbeginn:   -99,87%
 
MyPhotoAlbum 0,045 € +0,00%
Perf. seit Threadbeginn:   -99,68%
 
LINTEC INF.TECH.
kein aktueller Kurs verfügbar
In welche Aktie investiere ich in den nächsten Tagen ca. 10.000,- DM sinnvoll? Jefff
Jefff:

In welche Aktie investiere ich in den nächsten Tagen ca. 10.000,- DM sinn.

 
20.02.00 21:42
#1
Hi Leute!!

Ich bin neu hier bei Ariva und würde gerne Eure Meinungen hören!

Vielen Dank im voraus, Jefff  
In welche Aktie investiere ich in den nächsten Tagen ca. 10.000,- DM sinnvoll? estrich
estrich:

Hallo Jefffff

 
20.02.00 22:12
#2
probiers mal mit Lintec.

gruß erstrichhhhh
In welche Aktie investiere ich in den nächsten Tagen ca. 10.000,- DM sinnvoll? estrich
estrich:

Re: In welche Aktie investiere ich in den nächsten Tagen ca. 10.000,- D.

 
20.02.00 22:13
#3
außerdem OTI!
In welche Aktie investiere ich in den nächsten Tagen ca. 10.000,- DM sinnvoll? nippon
nippon:

ich denke, ein neueinstieg ist in der nächsten zeit erst einmal nicht...

 
20.02.00 22:56
#4
unbedingt sinnvoll. es sei denn du willst kurzfristig traiden. ich sitze zu 50% auf cash.

"cash für den möglichen chrash" ;-)

also ich steige in dieser woche nirgendwo neu ein, höchstens zum nachkaufen.

nippon
In welche Aktie investiere ich in den nächsten Tagen ca. 10.000,- DM sinnvoll? schoko
schoko:

Kaufe Augusta Technologie !!!!

 
20.02.00 23:09
#5
18.02.2000
Augusta Technologie günstiges KGV
Prior Börse
Laut Börsenexperte Egbert Prior handelt es sich bei den Aktien der Augusta Technolgie AG (WKN 508860) um einen der wenigen Substanzwerte am Neuen Markt.

Inzwischen bringe es die Tochtergesellschaft Pandatel eine atemberaubende Marktkapitalisierung von 2,6 Mrd. DM. Im Vergleich dazu bringe die Mutter Augusta lediglich 950 Mio. DM auf die Waage. Und das, obwohl die Holding weiterhin 59 % an Pandatel halte, wobei allein dieser Anteil derzeit am Neuen Markt mit 1,5 Mrd. DM bewertet werde, so Prior. Und damit weit höher als die gesamte Augusta Holding, zu der neben Pandatel sieben weitere wertvolle Töchter zählten. Augusta-Chef Axel Haas zu Folge fange die Pandatel-Story erst an. Er vergleiche sein Ziehkind mit ADVA, die sich auf Basis ähnlicher Technologie mit der Beschleunigung der Datenübertragung in Kommunikationsnetzen beschäftige. ADVA werde Haas nach zur Zeit mit einem KGV von 600 bewertet, während Pandatel lediglich mit dem 100fachen des für 2001 erwarteten Gewinns bezahlt werde. Prior halte zwar beide Titel inzwischen für total ausgereizt, doch man solle am fulminanten Erfolg des Pandatel-Börsengangs das geschickte Händchen von dem Unternehmenslenker, in der Zusammenstellung seines Portfolios, erkennen. Dieses Jahr wolle Haas zwei bis drei weitere Unternehmen unter seine Fittiche bringen. Darunter eine geplante indirekte Akquisition durch Pandatel in den USA. Jedes Jahr wolle Augusta-Boß mindestens eine seiner flotten Töchter an die Börse bringen.

Augusta zähle laut Prior Börse zu den profitabelsten Gesellschaften am Neuen Markt. 1999 bleibe bei einem Umsatz von etwa 330 Mio. DM rund 85 Mio. vor Steuern und Abschreibungen hängen. Für 2001 schätzen Prior und seine Kollegen das Ergebnis je Aktie auf 5 Euro. Daraus ergebe sich ein günstiges KGV von 25.


Gute Börsenwoche wünscht

schoko
In welche Aktie investiere ich in den nächsten Tagen ca. 10.000,- DM sinnvoll? schoko
schoko:

Kaufe Augusta Technologie !!!!

 
20.02.00 23:09
#6
18.02.2000
Augusta Technologie günstiges KGV
Prior Börse
Laut Börsenexperte Egbert Prior handelt es sich bei den Aktien der Augusta Technolgie AG (WKN 508860) um einen der wenigen Substanzwerte am Neuen Markt.

Inzwischen bringe es die Tochtergesellschaft Pandatel eine atemberaubende Marktkapitalisierung von 2,6 Mrd. DM. Im Vergleich dazu bringe die Mutter Augusta lediglich 950 Mio. DM auf die Waage. Und das, obwohl die Holding weiterhin 59 % an Pandatel halte, wobei allein dieser Anteil derzeit am Neuen Markt mit 1,5 Mrd. DM bewertet werde, so Prior. Und damit weit höher als die gesamte Augusta Holding, zu der neben Pandatel sieben weitere wertvolle Töchter zählten. Augusta-Chef Axel Haas zu Folge fange die Pandatel-Story erst an. Er vergleiche sein Ziehkind mit ADVA, die sich auf Basis ähnlicher Technologie mit der Beschleunigung der Datenübertragung in Kommunikationsnetzen beschäftige. ADVA werde Haas nach zur Zeit mit einem KGV von 600 bewertet, während Pandatel lediglich mit dem 100fachen des für 2001 erwarteten Gewinns bezahlt werde. Prior halte zwar beide Titel inzwischen für total ausgereizt, doch man solle am fulminanten Erfolg des Pandatel-Börsengangs das geschickte Händchen von dem Unternehmenslenker, in der Zusammenstellung seines Portfolios, erkennen. Dieses Jahr wolle Haas zwei bis drei weitere Unternehmen unter seine Fittiche bringen. Darunter eine geplante indirekte Akquisition durch Pandatel in den USA. Jedes Jahr wolle Augusta-Boß mindestens eine seiner flotten Töchter an die Börse bringen.

Augusta zähle laut Prior Börse zu den profitabelsten Gesellschaften am Neuen Markt. 1999 bleibe bei einem Umsatz von etwa 330 Mio. DM rund 85 Mio. vor Steuern und Abschreibungen hängen. Für 2001 schätzen Prior und seine Kollegen das Ergebnis je Aktie auf 5 Euro. Daraus ergebe sich ein günstiges KGV von 25.


Gute Börsenwoche wünscht

schoko
In welche Aktie investiere ich in den nächsten Tagen ca. 10.000,- DM sinnvoll? FUNGI
FUNGI:

diese Woche abwarten -Markt wird konsolidieren, aber kein Crash .... da.

 
20.02.00 23:47
#7
TDS     EM.TV      MWG BIOTECH(WKN 730010 )      FortuneCity  
In welche Aktie investiere ich in den nächsten Tagen ca. 10.000,- DM sinnvoll? Jacket
Jacket:

Kling; Jelko, Dr. Dehmel (KJD) = 300% bis Jahresende

 
21.02.00 00:19
#8
versprochen !
In welche Aktie investiere ich in den nächsten Tagen ca. 10.000,- DM sinnvoll? few1
few1:

Re: Noch ein Grund für Augusta

 
21.02.00 01:02
#9
Sie bringen im 1. Halbjahr noch DATA DISPLAY an die Boerse. Damit sind es dann ZWEI boersen notierte Tochtergesellschaften (bisher nur Pandatel) und die typische Rechnerei, wieviel Augusta nun wert sei, wird wohl im einfachsten Fall mal diese beiden Beteiligungen berücksichtigen müssen. Bisher wird Augusta immer mit dem Argument empfohlen, daß alleine der Pandatel-Anteil (58,9%) soviel oder mehr wert sei, als Augusta.  
In welche Aktie investiere ich in den nächsten Tagen ca. 10.000,- DM sinnvoll? few1
few1:

Re: Noch ein Grund für Augusta

 
21.02.00 01:02
#10
Sie bringen im 1. Halbjahr noch DATA DISPLAY an die Boerse. Damit sind es dann ZWEI boersen notierte Tochtergesellschaften (bisher nur Pandatel) und die typische Rechnerei, wieviel Augusta nun wert sei, wird wohl im einfachsten Fall mal diese beiden Beteiligungen berücksichtigen müssen. Bisher wird Augusta immer mit dem Argument empfohlen, daß alleine der Pandatel-Anteil (58,9%) soviel oder mehr wert sei, als Augusta.  
In welche Aktie investiere ich in den nächsten Tagen ca. 10.000,- DM sinnvoll? Logain

Re: In welche Aktie investiere ich in den nächsten Tagen ca. 10.000,- D.

 
#11
in einigen Wochen bekommst Du wahrscheinlich 90% der Werte billiger als jetzt. Jetzt eine Aussage zu versuchen, welche Aktie zu den anderen 10% gehoehrt, halte ich fuer sehr gewagt.
Warte, bis der NM ca. 20% unter dem Hoechststand notiert, und investiere die Haelfte in einen zu Unrecht verpruegelten Wert, bei 30% den Rest in einen anderen Wert.

Viele Gruesse, Logain


Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Panamax Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
8 724 Pandatel WKN: 691630 mit 100% Chance Onboard M.Minninger 28.04.16 20:16
  9 EVOTEC Kursziel.............. Brain N E U 26.06.15 07:18
  11 Hier sind Kurzfristig 50 und mehr % drin !! micha1 buran 25.01.11 14:06
2 46 Pandatel newtrader2002de buran 11.06.10 11:33
    ann erfolgt die Auszahlung Byblos   06.01.08 17:16