ID-Anmeldung !!!Edelmax, El Buny, Elan, CHF, hugo (NICHT Hugo), JP, Nase, Ronin.....

Beiträge: 8
Zugriffe: 541 / Heute: 1
ID-Anmeldung !!!Edelmax, El Buny, Elan, CHF, hugo (NICHT Hugo), JP, Nase, Ronin..... daz1
daz1:

ID-Anmeldung !!!Edelmax, El Buny, Elan, CHF, hugo (NICHT Hugo), JP, N.

 
06.08.99 23:46
#1
Hallo Leute!

Also, ich bin hier reg. User seit ein paar Wochen. Was ich in der Zeit so erlebt habe ist, dass:

1) Es, in der letzten Zeit einen immer größeren Ansturm ans Bord für neue reg. und nicht reg. User gibt.
2) Die Postings öfters durch „unwissende“ oder „absichtliche“ persönliche Angriffe und unüberlegten Äußerungen dazu führen, dass die Sachliche Ebene gestört wird.
3) Die Übersicht durch die vielen neuen Postings im Root erschwert wird.

Meine Meinung ist, dass man grundsätzlich die Möglichkeit eines Gastbesuches NICHT canceled.
Vielmehr ist die Frage welche anderen Möglichkeiten es gibt um das Problem zu lösen ohne gleich einen Zugangsstop zu verhängen.

Ich hätte da einen Vorschlag, der vielleicht eine Art Abgrenzung schafft. Diese Anregung umfaßt die Teilung des Boards und zwar in zwei Bereiche aber nicht so extrem dass ein Board nur für die Gäste und der andere Teil nur für die reg. User zugänglich ist. Denn auch reg User verzapfen manchmal einen Blödsinn.

Die Unterteilung sollte so vorgenommen werden, dass reg. User nur die Möglichkeit haben auf das zweite Board zu Posten, wenn sie erstens schon für eine mind. Zeitraum (e.g. 2 Monate dabei sind) und die Qualität der Postings dementsprechend informativ ist.
Wer die Qualität überprüft ist hier wieder eine entscheidende Frage!
Vielleicht jene, die schon min 6 Monate oder länger dabei sind oder einfach die durch Ihre informativen Beiträge bekannt sind (Edelmax, El Buny, Elan, CHF, hugo (NICHT Hugo), JP, Nase, Ronin, und alle die ich vergessen habe) sollten vielleicht die Aufgabe übernehmen.

Auf dem anderen Board können alle reg. und nicht reg. User ihre Meinung kund tun.

Diese Idee hört sich vielleicht anfänglich etwas ungewohnt an, hat aber ihre guten und schlechten Seiten.


Noch einen Vorschlag hätte ich re. der sich immer mehrenden Schimpfwörter und Beleidigungen.
Wie wäre es, wenn man einen Filter installiert, der beim Posten die üblichen c-words durch den gut bekannten beeeeeppppp ersetzt. oder durch irgendein Wort. So könnte das Board auch von Schülern ohne bleibende Schäden gelesen werden ;) (währen der Sommerferien)

Auf jeden Fall ist meine meiner Meinung nach Ariva eines der Boards mit dem „noch“ höchsten Niveau und es wäre Schade wenn es durch bestimmte Leute dies einbüßen müßte.


grüße aus Österreich


Daz
ID-Anmeldung !!!Edelmax, El Buny, Elan, CHF, hugo (NICHT Hugo), JP, Nase, Ronin..... Elan
Elan:

Im Grunde hört sich das nicht übel an...sollte darüber nachgedacht werde.

 
07.08.99 01:59
#2
ID-Anmeldung !!!Edelmax, El Buny, Elan, CHF, hugo (NICHT Hugo), JP, Nase, Ronin..... Al Bundy
Al Bundy:

Daz, Elan, JP

 
07.08.99 10:35
#3
Anderer Vorschlag: Wie wäre es, wenn mann einen Ignobutton integrieren könnte (wie im chat).  Wenn einer dann Mist verzapft, hat er sehr schnell viele Ignos und wird einfach bei demjenigen, der das Igno gedrückt hat nicht mehr gelistet. JP , ist das technisch möglich?

Al grüßt  
ID-Anmeldung !!!Edelmax, El Buny, Elan, CHF, hugo (NICHT Hugo), JP, Nase, Ronin..... Elan
Elan:

Könnte eine Lösung sein... o.T.

 
07.08.99 13:30
#4
ID-Anmeldung !!!Edelmax, El Buny, Elan, CHF, hugo (NICHT Hugo), JP, Nase, Ronin..... BenNox
BenNox:

BEWERTUNGEN : JA - Jedoch nicht immer von den gleichen Persone.

 
09.08.99 01:38
#5
Einfach ein paar Personen zu bestimmen, die durch Ihre informativen Beiträge auffallen und die dann bestimmen können wer hier in den Kreis der "Auserwählten" aufgenommen wird, finde ich einfach nur schlecht!

Dies wiederspricht allen Männern die für die Aufsplittung der Macht (Gewaltenteilung) gekämpft haben - wenn überhaupt sollte es jedem reg. Benutzer möglich sein entweder Wahlmänner für eine zeitlich begrenzte (Amts-)Dauer(repräsentativ) zu bestimmen oder gleich direkt zu wählen um so die Qualität von Postings zu bestimmen!

Gruß
BenNox
ID-Anmeldung !!!Edelmax, El Buny, Elan, CHF, hugo (NICHT Hugo), JP, Nase, Ronin..... daz1
daz1:

BenNox...

 
09.08.99 11:32
#6
Sicherlich hast Du recht, wenn du der Meinung bist, dass „Zuteilung von Macht“ auf bestimmte Leute gegen das Prinzip der >Macht (Gewaltenteilung)< spricht. Meine Grundidee bezog sich darauf, den Mißbrauch so weit wie Möglich zu reduzieren, was unter anderem auch einen Ansporn zu einer Diskussion und zur Lösungsfindung behilflich sein sollte.

Wie ich aber auch deinen Beitrag bei der Diskussion der ID – Anmeldepflicht entnehmen kann ist deine Idee:

>Deshalb wäre eine Bewertung des Reg. Teilnehmers sinnvoller. Sie sollte sich als Hintergrundinformation zu einem Teilnehmer abrufen lassen und eventuell eine Löschoption beinhalten, die allerdings ebenfalls begrenzt sein sollte<

damit verbunden dass ein Mißbrauch (Löschoption) ermöglicht wird, wie Du auch selbst am ende anführst:

>Der Nachteil von Bewertungsoptionen liegt sicherlich wiederum in der Manipulierbarkeit - z.B. indem sich mehrere reg. Teilnehmer hoch halten und zu Gurus machen... <

Weiters sehe ich als Nachteil, dass ein enormer Zeitlicher Aufwand notwendig, und eine Bewertung der Teilnehmer von vielen aus Gründen der „Faulheit“ nicht wahrgenommen wird.

Deinen Vorschlag Leute wie Dr. Falk  >mit einer zeitlich befristeten Sperre was die Anzahl der Postings betrifft! < ein wenig einzubremsen, finde ich gut.

Auch stimme ich mit dir überein, dass keine Regelung mittels der IP Nummer stattfinden sollte. Besonders für Studenten die immer wieder die selben PCs benutzen würde das nur ärgerlich sein.

Auf jeden Fall kommen wir auf den Weg zu einer Möglichen Lösung näher.

Zum Thema ID gibt’s weiter unten noch einen Beitrag von Elan der sehr informativ ist:

>>Ein weiterer Vorschlag der mir gerade in den Sinn kommt.

Hier sind zahlreiche Dauerposter im Board, das ist das eine...das andere wäre eben genau diese (anstatt anders herum) hervorzuheben.
Quasi wie ein Dienstgrad...von meinetwegen Blauen Stern für Frischlinge bis goldenen Stern für langfristige User. Eine Zahl der Postings würde ich allerdings nicht empfehlen, da sonst viele nur um eine hohe Zahl zu bekommen teilweise Müll schreiben...
Jeder mit einem 'hohem Diensstgrad' würde wahrscheinlich um so besser darauf achten was er postet, da man/Frau seine Glaubwürdigkeit nicht verlieren möchte.
User die beleidigend werden (persönliche Herabsetzung eines anderen oder schlimmer) würde ich sofort sperren...oder ebenfalls mit einem schwarzen Stern markieren...so weiß jeder, aha ein Prolo...er schauffelt dabei sein eigenes Grübchen.

Ob das nun vernünftig ist oder nicht weiß ich nicht...aber ich wollte es erwähnt wissen.
Elan grüßt
<<

was ist Deine Meinung dazu BenNox


grüße

daz
ID-Anmeldung !!!Edelmax, El Buny, Elan, CHF, hugo (NICHT Hugo), JP, Nase, Ronin..... JP
JP:

Bewertungsmöglichkeit

 
09.08.99 11:57
#7
Die Sperrung von Schimpfwörten ist eher schwer umzusetzen, da es zum einen sehr viele gibt und viele Schreibvarianten möglich sind (z.b. b.l.ö.d. statt blöd). Die Aufspaltung des Forums und die Einführung eines Igno-Buttons zur Unterscheidung von Beiträgen ist technisch möglich. Wir werden voraussichtlich einen Mittelweg implentieren, bei dem die Nutzer die Beitragsqual. anderer Nutzer bewerten können und das Ergebnis angezeigt wird. User mit schlechten Kritiken sollen dann auch ausgeblendet werden können.

Viele Grüße

Jochen Pape
ID-Anmeldung !!!Edelmax, El Buny, Elan, CHF, hugo (NICHT Hugo), JP, Nase, Ronin..... BenNox

An DAZ: Schwierig !

 
#8
Hallo Daz,

vielleicht ist Meine Idee (entnommen von Interstoxx) mit der Anzahl der Postings eine Art Bewertungskriterium aufzustellen doch nicht so gut - Quantität entspricht ja nicht zwangsläufig Qualität.

Deine "Dienstgradversion" - erscheint mir ganz sinnvoll zu sein !
Die Ausgrenzung bei Prolos jedoch nicht ! Eine Markierung erinnert mich zu sehr an Ereignisse aus der nahen Vergangenheit ! Es muß sich einfach lohnen intersubjektive und somit qualitativ hochwertige Postings abzugeben !

Mein Vorschlag die Anzahl der Postingmöglichkeiten für "DAUERSPAMMER" einzuschräncken muß ja nicht gleich für Jeden offensichtlich sein! Durch eine Markierung würde schließlich der Weg in die "Gemeinschaft" völlig unmöglich werden - oder ?
Jeder Macht mal Fehler - gerade am Anfang - also keine Markierungen für schlechte sondern nur für Qualitativ hochwertige (von den reg. Boardteilnehmern bestimmt) reg. Teilnehmer


Die Meinungsäußerungen ganz abzustellen wäre meiner Meinung nach in keinem Fall gerechtfertigt - auch bei "Spinnern" oder "Prolos" nicht !
Grüße BenNox



Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen