Ich will DIRABA-Depot eröffnen. Gute Konditionen. Wer hat Erfahrungen ?

Beiträge: 19
Zugriffe: 498 / Heute: 1
Ich will DIRABA-Depot eröffnen. Gute Konditionen. Wer hat Erfahrungen ? checkit
checkit:

Ich will DIRABA-Depot eröffnen. Gute Konditionen. Wer hat Erfahrunge.

 
28.05.00 21:09
#1
Die Provisionen sind günstig und die Möglichkeiten (Sek-Handel, MSCI-Handel usw.) sind enorm.
Wer kann EIGENE Erfahrungen posten ?
CHECKIT
Ich will DIRABA-Depot eröffnen. Gute Konditionen. Wer hat Erfahrungen ? Norberto
Norberto:

ich bin sehr zufrieden!!! nur der Onlinezugriff ist etwas lahm o.T.

 
28.05.00 21:58
#2
Ich will DIRABA-Depot eröffnen. Gute Konditionen. Wer hat Erfahrungen ? sharewiz
sharewiz:

zufrieden

 
28.05.00 21:59
#3
abgesehen von ladezeiten die manchmal 10-20 sek dauern, ganz gut.
kaum ausfaelle, aber bislang auch nur wenige trades. kosten sehr gut, bei >50000E ist der handel praktisch kostenfrei...
hab aber keinen vgl zu anderen! daher fehlt die relation

wo bist du den jetzt?
Ich will DIRABA-Depot eröffnen. Gute Konditionen. Wer hat Erfahrungen ? Pitt-Bull
Pitt-Bull:

Re: Ich will DIRABA-Depot eröffnen. Gute Konditionen. Wer hat Erfahru.

 
28.05.00 22:17
#4
Hi... also ich bin schon ca. 1 1/2 jahre bei denen und habe bis jetzt nur gute erfahrungen gemacht... das beste ist der sekundenhandel... eigentlich das einzgste das ich jetzt nur noch nutze ;)
war vorher knapp 2 jahre bei CONSORS... ist ein shit laden dagegen!!!
also bis dann
Ich will DIRABA-Depot eröffnen. Gute Konditionen. Wer hat Erfahrungen ? Drogo
Drogo:

Bin sehr zufrieden, war auch bei Consors 2 Jahre habe aber dann

 
29.05.00 08:31
#5
gekündigt und trade nur noch über DIRABA.
Danke mal das ist die beste Online Brokerage Bank.
Gruß
Drogo
Ich will DIRABA-Depot eröffnen. Gute Konditionen. Wer hat Erfahrungen ? DerBert
DerBert:

Mein system stürzt beim Handel häufig ab,

 
29.05.00 09:04
#6
die hotline hat mir geraten einen neueren Navigator zu benutzen. Doch das hilft bei mir leider auch nicht.

hat noch jemand das Problem (und Lösung), das während des sekundenhandels beim Kurs holen Netscape wegen eines Fehlers beendet wird?

Ist ziemlich ätzend, ansonsten sind die Ladezeiten am Anfang etwas lang.

Trotz dieser beiden Punkte bin ich insgesamt zufrieden, es könnte aber besser sein.

Bert
Ich will DIRABA-Depot eröffnen. Gute Konditionen. Wer hat Erfahrungen ? Dr.Broker
Dr.Broker:

Re: Ich will DIRABA-Depot eröffnen. Gute Konditionen. Wer hat Erfah.

 
29.05.00 09:39
#7
Ich habe sehr viele Erfahrungen in diesem Bereich.
Vor ein paar Monaten war die DAB praktisch eine Katastrophe. Es verging
kein Tag, an dem ich nicht dort anrufen mußte (falsche Stücke eingebucht,
über Stücke konnte nicht verfügt werden, usw.)
In der Zwischenzeit hat sich das gebessert. Beim Sekundenhandel allerdings
gibt es häufig noch Probleme. Vor allem wenn es schnell gehen muß, steht man
da häufig im Regen.
Fazit: Von den Möglichkeiten her super. Bzgl. der Performance/Zuverlässig-
keit noch deutlich zu verbessern.
Ich will DIRABA-Depot eröffnen. Gute Konditionen. Wer hat Erfahrungen ? Avatar
Avatar:

bin seit Oktober bei Diraba

 
29.05.00 09:46
#8
und hab bisher keine nennenswerten Probleme gehabt.
Einzig an den Tagen, an denen Infinion und Tonline das 1. Mal gehandelt wurden, ging so gut wie nix.

Ciao,
Der Avatar
Ich will DIRABA-Depot eröffnen. Gute Konditionen. Wer hat Erfahrungen ? $4u+me
$4u+me:

Diraba-Handel bei mir nicht mit Netscape möglich, dafür Mikeysoft IE .

 
29.05.00 09:55
#9
Ich will DIRABA-Depot eröffnen. Gute Konditionen. Wer hat Erfahrungen ? DerBert
DerBert:

Danke, scheint besser mit dem explorer zu funktionieren.

 
29.05.00 11:13
#10
Hätte ich auch selbst mal drauf kommen können.

Nochmals besten Dank :-)))!!!

Bert
Ich will DIRABA-Depot eröffnen. Gute Konditionen. Wer hat Erfahrungen ? jole1
jole1:

Von den Angeboten her (sekundenhandel usw.) sehr gut, allerdings

 
29.05.00 14:14
#11
passieren noch immer sehr viele Fehler und die Mitarbeiter sind manchmal unmöglich. Keiner ist zuständig, keiner hat Kompetenzen, Briefe an den Vorstand werden nur sehr zögerlich und dann auch nicht vollständig beantwortet.  
Ich will DIRABA-Depot eröffnen. Gute Konditionen. Wer hat Erfahrungen ? baanbruch
baanbruch:

jole1, ich warte heute noch (bzw. eigentlich nicht mehr) auf Antwort .

 
29.05.00 17:22
#12
Ich kann einfach nicht ruhig bleiben, wenn die DAB so hoch gepriesen wird.

FALLS das online-brokerage mal funktioniert (gut, von mir aus sehr oft -
aber was bringt mir das, wenn es genau dann wieder ausgefallen ist, wenn
eine Aktie fällt, die ich schnell verkaufen will? - in dem Fall kann ich
dann nicht zur Konkurrenz. Und glaubt mir Leute, das ist mehr als einmal und mehr als zweimal etc. passiert), dann sind die Gebühren wettbewerbsfähig.

Aber wenn ihr jemals mit denen telefonisch Kontakt aufnehmen müsst,
dann erlebt ihr früher oder später die gleiche Hölle, die ich heute tunlichst vermeide.

Denkt bei Euren Entscheidungen daran, was Ihr macht, wenn ihr mal keinen
online-Zugriff habt (Urlaub, Euer Computer kaputt, etc.)
oder wegen Reklamation anrufen müßt.
Die DAB-Mitarbeiter sind sehr unterschiedlich. Einige haben sogar
eine gewisse Allgemeinbildung. Was - Ihr habt eine Art Banker-Vorbildung
erwartet? Hatte ich auch mal. Die DAB-Realität sieht da etwas anders aus.

Ich habe in der Zeit meines telefonichen Handelns bei der DAB 3
DREI) Mal mein Passwort ändern müssen (schriftlich - in der Woche, die
folgt bis das bearbeitet ist, kann man dann eben leider nicht handeln)
nur weil die Deppen a) nicht buchstabieren konnten und b) zu blöd waren,
mein Konto nach mehrfacher Falscheingabe RECHTZEITIG wieder zu entsperren.

Es ist so, wie jole1 sagt, nur noch hundertmal schlimmer.

Ihr dürft gerne dort ein Konto (aber bloss nicht Euer einziges!)
eröffnen.
Jedoch  - you have been warned! :-)

So blöde, wie das auch für Euch klingen mag. Meine besten Erfolge des
letzten Jahres habe ich bei Filialbanken erzielt. Mag nix für Zocker

nach 16.00 Uhr sein, die Mindestgebühr ist sicher höher, aber Jungs,
der Ärger ...  (Ist es nicht schöööööön, wenn der Schmerz nachläßt?)
Ich will DIRABA-Depot eröffnen. Gute Konditionen. Wer hat Erfahrungen ? jole1
jole1:

habe soeben eine weitere schlechte Erfahrung gemacht!!!...

 
29.05.00 17:48
#13
Habe 200 Aktien mit Limit zum Kauf aufgegeben. Habe diese Aktien dann billigst erhalten. Das heißt der Kurs war 2,75 Euro über meinem eingegeben Limit. Mein sofortiger Anruf bei der DAB hätte ich mir auch schenken können. Als Antwort bekam ich zu hören, dass das mein Fehler gewesen sei, da ich angeblich kein Limit eingegeben hätte. Pech! Ich kann es leider nicht beweisen, bin mir aber ganz sicher, da ich Onlineorders immer 2 Mal prüfe bevor ich sie aufgebe. Schade!! Oder hat jemand einen Tipp für mich??
Ich will DIRABA-Depot eröffnen. Gute Konditionen. Wer hat Erfahrungen ? doc ad hoc
doc ad hoc:

jole

 
29.05.00 18:03
#14
hab mal was davon gehört, daß Tonbandprotokolle von den Ordergesprächen geführt werden. Gerücht/Halbinformation ? Vieleichst fragst Du noch einmal nach.
gruß doc ad hoc
Ich will DIRABA-Depot eröffnen. Gute Konditionen. Wer hat Erfahrungen ? jole1
jole1:

Danke doc ad hoc, es stimmt dass diese Gespräche aufgezeichnet werd.

 
29.05.00 18:17
#15
allerdings meine Order Online (per Computer) aufgegeben, so dass ich keinerlei Beweise habe. Trotzdem vielen Dank!!
Ich will DIRABA-Depot eröffnen. Gute Konditionen. Wer hat Erfahrungen ? doc ad hoc
doc ad hoc:

jole

 
29.05.00 18:24
#16
kannst Du die Orderdetails nicht im Orderbuch nachhalten ?
Ich will DIRABA-Depot eröffnen. Gute Konditionen. Wer hat Erfahrungen ? checkit
checkit:

Erstmal danke für viele antworten. Tonbandmitschnitt von tel. Orders is.

 
29.05.00 19:37
#17
vorgeschrieben, daher nichts besonders. Das hilft bei online-orders natürlich nicht. Die DAB stellt die Mitschnitte für 20E zur Verfügung (siehe Gebührentafel).
Noch was zu Baanbruch:
Da Du anscheinend mal im Bankwesen warst (ich auch, aber IT für Investment-Fonds) weisst Du sicherlich, dass ein User nach 3 oder mehr falschen Eingaben immer gesperrt werden muß. Dies ist aus Sicherheitsgründen absolut notwendig. Eine Entsperrung ist selbstverständlich auch nur nach entsprechenden Vorkehrungen , wie persönlicher Vorsprache oder schriftlicher Bestätigung, möglich.
Was würdest Du denn sagen, wenn jemand Dein Passwort beim fünten Mal zufällig richtig hätte und Dein Depot abzockt. Oder telefonisch die Freischaltung veranlasst ? Dann würdest DU ganz anders reagieren.
CHECKIT

Ich will DIRABA-Depot eröffnen. Gute Konditionen. Wer hat Erfahrungen ? baanbruch
baanbruch:

An checkit (und andere) Gut, eine Sperrung an sich mag ihre Vorte.

 
30.05.00 01:08
#18
Mein Punkt war aber, dass ich mehrfach mein (sorgsam ersonnenes)
Passwort ändern musste ( und dann immer eine volle Woche vom
Handel ausgeschlossen war), nur weil viele DAB-Mitarbeiter
entweder die Grundschule vorzeitig abgebrochen hatten oder beim
Rechtschreibe-Unterricht immer vor sich hin träumten.

Mein Punkt ist MEIN bisheriger Ärger bei der DAB wegen DEREN
Inkompetenz und fehlender Kundenfreundlichkeit.
In den letzten Wochen kommt zunehmend zur Dummheit noch Arroganz
und ein "Von-Oben-Herab-"Behandeln dazu (früher waren die wenigstens
ausnahmslos freundlich und geduldig).

Beim Passwort ist das so, dass wenn ein Mitarbeiter durch Blödheit
eine Sperrung des Kontos verursachte, diese Sperrung am nächsten Tag
(OHNE neues Passwort) aufgehoben werden konnte, wenn der Mitarbeiter
rechtzeitig die entsprechende Stelle von seinen Fehleingaben informierte.
Wenn er das aber nicht tat, wurde dann ein neues Passwort nötig.
Eine temporäre Sperrung bis zum nächsten Tag bei Fehleingabe eines
dort Angestellten wäre ja zu verschmerzen gewesen.

Ich will DIRABA-Depot eröffnen. Gute Konditionen. Wer hat Erfahrungen ? baanbruch

Noch was -

 
#19
es wurde ja erst nach der dritten Fehleingabe gesperrt.

Spätestens nach dem ersten Fehlversuch hatte der Kunde das Passwort
ja nicht nur einmal am Stück gesagt, sondern vor-buchstabiert.
Wenn es dann noch zu 2 weiteren Falscheingaben kommt, sagt das
doch eigentlich alles über die Qualität des Services, oder?

Das ist aber nur ein klitzekleiner Punkt aus einer sehr langen Reihe
von Glanzleistungen eines Instituts, dass viele Floskeln verbreitet
aber ein ungewöhnlich hohes Desinteresse an Kundenzufriedeheit beweist.

In dieser Hinsicht ist ja selbst die skurrilste Direktbank Deutschlands
noch besser (Börsendebut in 1 Woche).



Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen