Ich mach mich mal unbeliebt. Da kommt eine Maschinenbaubude daher, die trotz einer..

Beiträge: 21
Zugriffe: 1.499 / Heute: 1
EM.TV+MERCHA.
kein aktueller Kurs verfügbar
 
Singulus 4,00 € +2,83%
Perf. seit Threadbeginn:   -99,95%
 
MAN St 94,48 € +0,08%
Perf. seit Threadbeginn:   +142,88%
Ich mach mich mal unbeliebt. Da kommt eine Maschinenbaubude daher, die trotz einer.. Karlchen_I
Karlchen_I:

Ich mach mich mal unbeliebt. Da kommt eine Maschinenbaubude .

 
28.03.00 20:31
#1
sehr günstigen Auftrags- und Geschäftslage, aber vor allem wegen ihrer Notierung am Neuen Markt, keine Dividende zahlen will - und der Kurs bricht trotzdem nicht ein.

Wenn ein Wert für mich überbewertet ist, dann ist nicht zuletzt dieser. Aber wenn der DVD-Hype erst einmal vorbei ist, dann werden wir realistischerer Kurse sehen - und die liegen dann im Spektrum etwa von Sachsenring (oder von einem DAX-Wert wie MAN).

Wir können uns lediglich wohl nur über den Exponentienten der Überbewertung streiten.
Ich mach mich mal unbeliebt. Da kommt eine Maschinenbaubude daher, die trotz einer.. fitty
fitty:

Das kann noch dauern, der Hype in Deutschland ist doch erst am Anfang!!.

 
28.03.00 20:45
#2
Ich mach mich mal unbeliebt. Da kommt eine Maschinenbaubude daher, die trotz einer.. Turbo
Turbo:

Hi Karlchen, von welcher 'Maschinenbaubude' sprichst Du denn?

 
28.03.00 21:55
#3
Und meinst Du vielleicht 'Exponenten' bei Überbewertung?
Fragen über Fragen . . .
:-)
Turbo
Ich mach mich mal unbeliebt. Da kommt eine Maschinenbaubude daher, die trotz einer.. Karlchen_I
Karlchen_I:

Das ist austauschbar. STEAG oder Singulus. Mit Exponenten mein.

 
28.03.00 22:03
#4
jenige (Hoch)Zahl, mit der realistische Kurs exponentiert wird.

Z.B.: Meiner Meinung nach ist etwa Steag mit 20 bis 25 € fair bewertet. Was darüber hinausgeht ist schlicht nur die Luft des Neuen Marktes. Aber das gibt sich, wenn an der Börse mal die Fenster geöffnet werden damit frische Luft hereinkommt.
Ich mach mich mal unbeliebt. Da kommt eine Maschinenbaubude daher, die trotz einer.. short-seller
short-seller:

Hi Karlchen! Dann nenne mir bitte nur einen "Maschinenbauer" de.

 
29.03.00 07:41
#5
verdreifacht. Und das auf einem sehr hohen Niveau.

Hier mal ein paar Auszüge aus der gestrigen Ad-hoc:

Auftragseingang : 735,1 Mio DM (1998 : 230,1 Mio DM)
Umsatzerlöse : 545,1 Mio DM (1998 : 209,7 Mio DM)  
EBIT : 82,0 Mio DM (1998 : 25,8 Mio DM)  
EBT : 80,0 Mio DM (1998 : 25,2 Mio DM)  
Jahresüberschuss : 42,8 Mio DM (1998 : 14 Mio DM)
Mitarbeiter: 480 (1998 : 273)

"Steag Hamatech plant allerdings gegenüber 1999 eine Verdreifachung des Geschäftsvolumens."

Derartiges Wachstum kann kein anderes "Maschinenbauunternehmen" vorweisen.

Wie ich Dir schon mal postete ist nicht das Segment entscheident sondern das Unternehmen. Schau Dir Pfeiffer an, die bewegen sich nicht einen Cent nach oben.

An der Börse wird nicht nur der aktuelle Wert gehandelt, sondern auch der zukünftige. Da ist es besonders wichtig, die Planzahlen nicht nur zu erreichen, sondern zu übertreffen. Das ist Steag bisher in jedem Quartal gelungen und die Aussichten für 2000 sind erneut vielversprechend. Aber es gibt auch bei EM.TV seit jeher Stimmen, die immer wieder rufen "Zu teuer, daher verkaufen". Dennoch steigt der Kurs laufend und die Gewinne wachsen gigantisch. Man muß alles sehr genau differenzieren  und darf nicht alles in einen Topf werfen.

Um schon mal Mißverständnissen vorzubeugen, dies ist kein Angriff gegen Dich! Einige Leute reagieren aber in letzter Zeit bei der leisesten Kritik ihrer postings sehr emotional (das gilt nicht für Dich).

Grüße

Shorty
Ich mach mich mal unbeliebt. Da kommt eine Maschinenbaubude daher, die trotz einer.. Karlchen_I
Karlchen_I:

Das mit dem Verdreifachen ist so eine Sache. M. E. ist die Produkti.

 
29.03.00 10:02
#6
von DVD-Pressen ein extrem zyklisches Geschäft. Zur Zeit gibt es wohl einen regelrechten Nachfrageboom. Der kann aber schnell abebben, wie die Erfahrungen hinsichtlich der Maschinen zur Herstellung von CD's und CDRom's zeigen. Starke Zyklen können für Unternehmen sehr gefährlich werden, denn in der Boomphase werden enorme Kapazitäten aufgebaut, die bei nachlassender Nachfrage nicht mehr ausgelastet werden können und damit oftmals völlig entwertet werden.
Ich mach mich mal unbeliebt. Da kommt eine Maschinenbaubude daher, die trotz einer.. furby
furby:

Aber Karlchen wir sind doch erst am Anfang des DVD Zyklus

 
29.03.00 10:11
#7
für die nächsten 2 bis 3 Jahre erwarte ich, daß der Höhepunkt noch nicht erreicht wird. Das sollte doch als Anlagehorizont ausreichen.

Wir sprechen bei der DVD von einem Speichermedium, daß wohl die Videokassette ablösen wird. Als PC Speichermedium ist die DVD auch stramm im Vormarsch. Die CD könnte auch teilweise ersetzt werden. Interessant wird's  dann erst mal wenn die wiederbeschreibaren DVD's kommen. Wir stehen wirklich ganz am Anfang eines  großen DVD Booms. Singulus und Steag gehören meines Erachtens zu den sichersten und solidesten Investments am NM mit einer vertretbaren Bewertung.

Gruß furby
Ich mach mich mal unbeliebt. Da kommt eine Maschinenbaubude daher, die trotz einer.. short-seller
short-seller:

Ich sehe weniger einen Zyklus, eher eine Ablösung.

 
29.03.00 10:19
#8
Die CD löste die völlig veraltete Schallplatte ab und jetzt löst die DVD die CD ab. Die CDR löste wiederum die MC+Disk ab. In den nächsten Jahren wird die DVDR die VC in die Vergessenheit drängen. Insofern sehe ich hier keine Zyklen, sondern eine Erneuerung der alten Datenträger.

Wie schon mehrfach spekuliert wurde, kann es für Steag/SNG das Ende bedeuten wenn es irgendwann mal etwas neues gibt. Das ist reine Spekulation. Etwas anderes müßte sich erstmal gegen CD/CDR/DVD/DVDR durchsetzen und daher enorme Vorteile bringen. Das ist vergleichbar wenn man sagt: Keine EM.TV kaufen, in 10 Jahren könnte Sesamstraße out sein.

Daher ist bei DVD,etc. kein Boom auszumachen. Wir befinden uns an der Schwelle eines Technologiewechsels, der alle Erwartungen übertreffen wird. Im übrigen hat Steag keine Probleme mit der Umstellung von CDR auf DVD. Die Maschinen lassen sich problemlos umrüsten.

Zu Beginn einer neuen Phase gibt es immer wieder kritische Stimmen. Ich denke da nur mal an Microsoft, Cisco, und und und. Man natürlich überalle Risiken erkennen und die Papiere nicht kaufen. Aber wenn man einen Trend erkennt, kann man die nächsten Jahre sehr viel Geld machen. Ich sage nicht daß man 20 Jahre investiert bleiben muß, manchmal reichen schon 5 Jahre um zu Reichtum zu gelangen.

Grüße

Shorty
Ich mach mich mal unbeliebt. Da kommt eine Maschinenbaubude daher, die trotz einer.. Karlchen_I
Karlchen_I:

Furby: Du hast völlig recht - wir stehen am Anfang des DVD-Booms.

 
29.03.00 10:19
#9
Am Anfang des Booms steht aber auch die Anschaffung von Maschinen mit denen DVD's hergestellt werden. Deshalb meine Frage ( auf die ich keine Antwort weiß): Stehen wir auch erst am Anfang des Booms der Nachfrage nach Maschinen zur Herstellung von DVD's?

Man sollte sehr genau die Auftragsentwicklung bei den DVD-Pressen im Auge behalten.
Ich mach mich mal unbeliebt. Da kommt eine Maschinenbaubude daher, die trotz einer.. Peet
Peet:

Guten Morgen bzw. was davon noch übrig ist !!!

 
29.03.00 10:22
#10
In manchen Punkten muß ich Karlchen Recht geben, die Wachstumsraten von Singulus und Steag werden in den nächsten Jahren nachlassen. Ich habe vor kurzem ein Interview auf n-tv gesehen, wo ein Analyst meinte, dass die Wachstumsraten von Singulus im Jahr 2006 auf 10% schrumpfen wird. Die Maschinen die heute von den beiden Unternehmen bezogen, sind von der Qualität sehr gut sind und so auf auch eine sehr lange Laufzeit besteht.
Ich glaube in beiden Werten ist schon eine menge Zukunft eingebunden.

bye
Ich mach mich mal unbeliebt. Da kommt eine Maschinenbaubude daher, die trotz einer.. short-seller
short-seller:

Moin Peet ! Wir schreiben das Jahr 2000 und nicht 2006 !!

 
29.03.00 10:36
#11
Wenn dieser oberschlaue "Analyst" das bemerkt hätte, dürfte er bei keinem Titel zum Kauf oder Verkauf raten. Wer weiß denn schon heute wie unsere Welt in 5 Jahren aussehen wird ? Vielleicht wird sich das Internet, wegen mangelnder Sicherheitslücken niemals durchsetzen ? Wer weiß das schon ?

Die 10% bei SNG (und vermutlich auch bei Steag) muß man natürlich im Verhältnis sehen:

Wenn im Jahre 2000 Steg um 300% auf 1,5Mrd. Umsatz wächst um im Jahr 2006 nur noch um 10% von vielleicht 10 Mrd. auf 11 Mrd. ist das vom heutigen Standpunkt aus gesehen mehr als wenn "Tante Emmas Frittenranch" heute seinen Umsatz von 200.000 auf 1,2 Mio. versechsfacht. Was ich damit sagen will: Es ist einfach einen kleinen Umsatz prozentual zu steigern als einen großen. Entscheidend ist aber bei aussichtsreichen Investment einzusteigen, als sie noch am Anfang stehen.

Grüße

Shorty
Ich mach mich mal unbeliebt. Da kommt eine Maschinenbaubude daher, die trotz einer.. furby
furby:

Hi Karlchen, für die nächsten zwei Jahre glaub ich nicht an eine Sättigung

 
29.03.00 10:43
#12
für DVD Herstellmaschinen. Wie bereits oben erwähnt, sehe ich zu viele Bereiche bei denen die DVD ein altes Medium ablöst (s.a. Shorty's Statement). Nicht zu vergessen, bei Singulus kommt noch der deal mit Technicolor und Microsoft zum Tragen, nach dem Singulus exklusiv PC DVD Herstellmaschinen mit dem patentierten Kopierschutz fertigen darf.

Was mir bei Singulus auch sehr gut gefällt ist deren m.E. sehr konservative Planzahlenvorgabe. Ich bleibe dabei, daß Steag und Singulus für die nächsten Jahre zu den sichersten Investments am NM gehören dürfte mit stetiger Wertverbesserung. Diese Werte werden m.E. nur dann im Kurs zurück kommen, wenn die allg. Börsentendenz auch nachhaltig schwächer ist.

Gruß furby  
Ich mach mich mal unbeliebt. Da kommt eine Maschinenbaubude daher, die trotz einer.. Peet
Peet:

Hi shoty !!

 
29.03.00 10:46
#13
Es ist mir schon bewußt, obwohl ich morgens immer ein bißchen verwirrt bin, dass wir das Jahr 2000 haben. Es war auch nicht meine Meinung, sondern nur von einem Analysten. Aber ich glaube schon, dass die Unternehmen die DVD´s herstellen höhere Wachstumsraten haben.
Die Nachfrage wird sinken oder Steag und Singulus stellen Analagen die nur eine begrenzte Laufzeit haben. Gegenüber den vielen Unternehmen am Neuen Markt, die wahrscheinlich niemals die Geinnschwelle erreichen sind die Aussichten bei den beiden Unternehmen erheblich besser.
Momentan bin ich insgesamt sehr vorsichtig, bei dem aufgeblähten Markt wohl auch kein Wunder.

bye
Ich mach mich mal unbeliebt. Da kommt eine Maschinenbaubude daher, die trotz einer.. short-seller
short-seller:

Hallo Peet !

 
29.03.00 10:56
#14
Ich weiß, es war nicht Deine Meinung.

Womit Du sicherlich recht hast, ist die derzeitige Situation am NM. In den nächsten Wochen werden viele Seifenblasen zerplatzen.

Aber es gibt immer wieder interessante Investments, die auch gegen den Trend laufen. Daher habe ich mir Concept und Kretztechnik (häßlicher Name) zugelegt und in anderen Ländern investiert (China, Türkei, Kanada, USA).

Grüße

Shorty
Ich mach mich mal unbeliebt. Da kommt eine Maschinenbaubude daher, die trotz einer.. Peet
Peet:

Kann ich die Krätze bekommen, wenn ich Kretztechnik kaufe ???? o.T.

 
29.03.00 11:22
#15
Ich mach mich mal unbeliebt. Da kommt eine Maschinenbaubude daher, die trotz einer.. short-seller
short-seller:

So schlimm wirds schon nicht. Also, kratze Deine letzten Kröten zu.

 
29.03.00 11:35
#16
Kras drüberwachsen.
Ich mach mich mal unbeliebt. Da kommt eine Maschinenbaubude daher, die trotz einer.. Peet
Peet:

Dann ist ja gut, hatte schon Angst um Dich !!!!!

 
29.03.00 11:50
#17
Auch an einen miesen Börsentag, sollte keiner den Humor verlieren.

Ich mach mich mal unbeliebt. Da kommt eine Maschinenbaubude daher, die trotz einer.. short-seller
short-seller:

Steag hat wieder einmal die Prognosen übertroffen !!!!! Hier der S.

 
29.03.00 13:29
#18
geplanter Umsatz ursprünglich:       300 Mio. DM
Im Juli dann nach oben berichtigt:   500 Mio. DM
Erreichter Umsatz:                   545,1 Mio. DM

geplanter Jahresüberschuß ursprüngl.:  14,3 Mio. DM
Im Juli dann nach oben berichtigt:     26,3 Mio. DM
Erreichter Jahresüberschuß:            42,8 Mio. DM

Das zeigt ganz klar, daß Steag seine Prognosen bisher übererfüllt hat. Eine ähnliche Entwicklung dürfte sich auch in diesem Jahr wieder zeigen. Ich denke mal daß es in den nächsten Tage einige Empfehlungen hageln wird.

Grüße

Shorty
Ich mach mich mal unbeliebt. Da kommt eine Maschinenbaubude daher, die trotz einer.. HomerGAdams
HomerGAdams:

Re: Ich mach mich mal unbeliebt. Da kommt eine Maschinenb.

 
29.03.00 13:38
#19
Hallo Karlchen ohne in die Tiefe deines Beitrages gehen zu wollen aber ich glaube Du hats irgendwas an dem ganzen Thema nicht verstanden sei mir nicht böse. Wie wärs wenn du dich einfach mal mit solchen Dingen wie Rendite und Wchstum beschäftigst wenn Du versuchst eine Firma zu bewerten? Willst Du lieber 1% Dividende anstatt 10% Kurszuwachs? Cleverer Junge....
Ich mach mich mal unbeliebt. Da kommt eine Maschinenbaubude daher, die trotz einer.. Fraenker
Fraenker:

Re: apropos Maschinenbau.., mein TIP !!!!!!!

 
29.03.00 13:48
#20
...alles gucken auf`s internet, aber die auftragslage im maschinenbau ist keinesfalls schlechter. z.B konnte ich mich letztes jahr vom sehr guten umfeld bei der firma Mikron (Schweiz) überzeugen, was sich auch im kurs ende 99 widergespiegelt hat (wkn 339006). schaut euch den chart an und man sieht nicht nur im IT-bereich (intershop oder sap) ist eine kursrakete möglich.

mein tip für das frühjahr, wenn auch nicht ganz so spektakulär ist gildemeister (wkn 587800). schaut euch mal den 3-jahres-chart an und ihr werdet festestellen, daß immer zum april hin der kurs angezogen hat. im moment sieht es auch nach einem ausbruch gen norden aus. im maschinenbau werden generell in frühjahr viele maschinen verkauft.

also good trade

fraenker
Ich mach mich mal unbeliebt. Da kommt eine Maschinenbaubude daher, die trotz einer.. short-seller

Da ist Kaufempfehlung Nr. 1 (Dresdner Bank)

 
#21
Kam zwar schon gestern Mittag raus, aber vermutlich wußte die Dresdner schon etwas ehe Bescheid:

62.26.5.211/partner/../...etail.asp?BeitragNr=9669&RubrikNr=76

Grüße

Shorty


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem MAN St Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
7 702 MAN - da geht was pastorana Radelfan 31.07.15 17:04
3 14 Volvo läßt es kräftig brummen. Peddy78 Balu4u 09.07.15 13:07
    Access Industrie SA V.I.P.   13.06.12 17:46
6 169 Man Man Man,nächste Chance f. schnelle Kursgewinne Peddy78 Pe78 28.11.11 09:09
    Was ist das? Capone86   22.08.11 17:32