Ich habe viele Lobeshymnen auf SCM gesungen ...

Beiträge: 8
Zugriffe: 450 / Heute: 1
Identiv 2,69 $ +4,67% Perf. seit Threadbeginn:   -99,49%
 
Ich habe viele Lobeshymnen auf SCM gesungen ... Fundi
Fundi:

Ich habe viele Lobeshymnen auf SCM gesungen ...

 
06.01.00 22:52
#1
langsam fällt mir zu der Aktie aber nichts mehr ein. Daß Aktien, die sich verdoppelt und verdreifacht haben, jetzt korrigieren ist ja nur gesund.
Daß aber SCM jetzt mal wieder um 11 % nach unten in Richtung alte
Tiefststände geht ist nun wirklich ein Witz. Da kann man noch so über
Shorties und Konsorten klagen, letztlich werden die Kurse nun mal an
der Börse gemacht, und da traut die Mehrheit SCM wohl nichts zu
(komme mir jetzt keiner, daß die Mehrheit in der Regel falsch liegt).

Gruß
Fundi :-(
Ich habe viele Lobeshymnen auf SCM gesungen ... mob1
mob1:

Lala LaLoblulilö

 
06.01.00 23:00
#2
Letzte Woche hab' ich noch groß behauptet, daß ich bei Kursen um die
45 diesen Monat nachkaufe. Wie das so aussieht, wäre das in etwa
kommenden Montag, wird wohl nichts. Das ist mir zu heftig. Ich
bleib' bei dem, was ich habe ( erstmal ) und - was tief fällt
( und fundamental in Ordnung ist ), das wird ... . Hoffe ich .

MOB
Ich habe viele Lobeshymnen auf SCM gesungen ... capitalism punk
capitalism pu.:

Re: Ich habe viele Lobeshymnen auf SCM gesungen ...

 
06.01.00 23:02
#3
habe auch gesagt, daß ich auf einstandskurse um 51 warten würde
morgen wirds wohl eindeutig drunter gehen
warte vielleicht besser auf die 41
punk
Ich habe viele Lobeshymnen auf SCM gesungen ... Go2Bed
Go2Bed:

Ich teile Euer Leid!

 
06.01.00 23:49
#4
Aber so scheint's nun mal zu sein an dieser unlogischen Börse. Alles war sich über die Überbewertung bestimmter Werte einig. Wenn Yahoo heute um 10 % korrigiert und Broadvision um 19 % kann das ja eigentlich nur gut sein. Wenn dann aber irgendwelche Hirnis heute schon in den USA blind ihre SCM rausschmeißen (morgen werden ihnen das die deutschen Hirnis schön brav nachmachen) und morgen wahrscheinlich auch ihre EM-TV billigst verschleudern, dann ist das wohl alles andere als logisch, aber börsenmäßig wohl total normal.
Ich habe viele Lobeshymnen auf SCM gesungen ... ChallengeFF
ChallengeFF:

Soll das noch einer verstehen ????

 
07.01.00 02:53
#5
Hallo Leidensgenossen

Heute fällt mir nicht mehr dazu ein
Das Blutbad an der Nasdaq war zuviel

Muß mich heute wohl noch an Kostolany halten und Schlaftabletten nehmen

Gruß
Challenge FF
Ich habe viele Lobeshymnen auf SCM gesungen ... short-seller
short-seller:

Mal ruhe bewahren !!

 
07.01.00 08:12
#6
Selbst die größten Shortys in den USA müssen sich irgendwann mal komplett eindecken. Die Blase wird irgendwann mal platzen, dann gehts auch wieder aufwärts.

Grüße Short-Seller
(Mit SCM habe ich nichts zu zun - wasche meine Hände in Unschuld - Ich trade nur mit Futures)
Ich habe viele Lobeshymnen auf SCM gesungen ... nemaz
nemaz:

Re: Ich habe viele Lobeshymnen auf SCM gesungen ...

 
07.01.00 09:58
#7
Hier im Board habe ich herumgetönt, dass ich SCM bei 55 E wieder aufnehme (bei 65 E verkauft). Jetzt warte ich lieber auf Kurse knapp über 40 E; ich glaube, das ist realistisch auch wenn SCM ein super Unternehmen ist.  
Ich habe viele Lobeshymnen auf SCM gesungen ... ChallengeFF

Re: Ich habe viele Lobeshymnen auf SCM gesungen ...

 
#8
Hallo SCM - Fans

Habe eine Nacht drüber geschlafen und die gestrige Aktion
nicht mehr so negativ gesehen denn ich habe heute morgen
wie ich meine günstig noch mal zum Kurs von 50.50 Euro
nachgekauft

Die aktuelle Kauf-Emfehlung hört sich auch ganz positiv
an :

07.01.00
SCM Microsystems kaufen
WestLB Panmure



Die Analysten Thomas Langer und Adrian Hopkinson von WestLB Panmure
empfehlen gegenwärtig die Aktien der SCM Microsystems (WKN 909247) zu
kaufen.

SD (Secure Digital) Speicherkarten seien urheberrechtlich geschützt, um illegale
Kopien von MP3-Files zu verhindern. Mehr als 100 Unternehmen wie z.B.
Toshiba, Hitachi, NEC, Olympus, Microsoft u.a. seien bereits
der SD-Vereinigung beigetreten, um den SD-Standard zu entwickeln. Der SDMI
(Secure Digital Music Interface)-Standard, der die Entwicklung von Musik-Files
(www.sdmi.org) verfolge, werde bereits von Philips, Sony und BMG u.a.
unterstützt. Die Speicherkarten seien noch in der Entwicklungsphase. Ein 64
MB-Produkt werde während des Jahres auf den Markt eingeführt. SCM werde im
zweiten Quartal die ersten Einheiten ausliefern.

SCM positioniere sich wieder in die technologische Führungsposition. Es könne
versichert werden, dass eine rapide Marktpenetration der Sicherung von
Urheberrechten in bezug auf MP3-Files von großem Interesse für die
Musikindustrie sei.

Langer und Hopkinson erwarten nicht, dass SCM als einzigster reading devices
produzieren wird, aber von den bestehenden Kundenkontakten und der
ausgezeichneten Marktstellung werde das Unternehmen sicherlich profitieren.
Die Analysten von dem Düsseldorfer Geldinstitut prognostizieren ein EPS von
1,32 Euro für 2000 und 1,89 Euro für 2001.



Nun bin ich aber voll investiert und jetzt reichts - Der Kurs kann
durchstarten

Good Trades

Challenge FF


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Identiv Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
7 720 SCM Microsystems : mal anschauen Lalapo sodaclub 05.08.15 19:55
  45 die erwartungen ermlitz preppy 08.01.15 18:43
  67 Ist SCM jetzt pleite oder was? Zwergulf ermlitz 27.05.14 18:16
  25 TELDAFAX unter 25 EUR ist ein WITZ !!!! analyzer hippeland 27.12.11 19:14
  38 Break-even bald erreicht? stipe79 Jamescook 29.09.11 18:12