Ich bin mittlerweile wieder mal bei 40 % Minus...

Beiträge: 6
Zugriffe: 380 / Heute: 1
Ich bin mittlerweile wieder mal bei 40 % Minus... Dauberus
Dauberus:

Ich bin mittlerweile wieder mal bei 40 % Minus...

 
15.06.00 11:46
#1
Exzessives Daytrading, das daneben ging - der Grund dafür. Mit Ventro gehts auch immer weiter bergab. Kauf zu 37 Euro vor ein paar Tagen, jetzt 28...


Zum Kotzen...


Dauberus
Ich bin mittlerweile wieder mal bei 40 % Minus... Idefix1
Idefix1:

Der Gesamtmarkt mißfällt mir jeden Tag mehr und mehr

 
15.06.00 11:49
#2
War am Pfingstmontag wieder fast 10 Prozent im Plus und bin seit Dienstag fast voll investiert. Das Plus war einmal.

Es heißt aufpassen - der Seitwärtstrend könnte wieder getestet werden - nach unten. SL-Limite sind wohl wieder ratsam.
Ich bin mittlerweile wieder mal bei 40 % Minus... jopius
jopius:

kann euch nur rechtgeben - alles bröckelt ab - "down" auf Raten ... o.T.

 
15.06.00 11:50
#3
Ich bin mittlerweile wieder mal bei 40 % Minus... Johnboy
Johnboy:

big brother Motto: "du bist nicht allein", auch wenn es viel hier nicht zu.

 
15.06.00 11:56
#4
n.
Ich bin mittlerweile wieder mal bei 40 % Minus... bebe
bebe:

Heut reichts mir auch

 
15.06.00 12:15
#5
einziger Lichtblick meine Adera erholt sich. Sonnst geht alles daneben.Ich hab gedacht bloß ich hab heute kein gutes Gefühl. am meisten Ärgert mich die meldung, daß Fantastic nun durchstarten dürfte.Aber die Richtung war falsch.
Vielleicht ist das die Stimmung am Markt vor der Sommerralley??? Sonnst gehe ich wirklich bald lieber baden. Grüße bebe
Ich bin mittlerweile wieder mal bei 40 % Minus... estrich

Hi dauberus

 
#6
Ich bin mit 25 % im Minus allerdings vom Höchststand aus gesehen (März). Seit Jahresanfang immer noch 70% Plus. Es kommt also immer darauf an, welche Zahl Du als Maßstab nimmst. Ich sehe das so: Die Kursgewinne gehören mir nicht, die sind nur geliehen. Das hilft Rückschläge zu verschmerzen. Richtig weh tut es, wenn man nur verliert und das dürfte bei Dir nicht der Fall sein, oder? Also Kopf hoch.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen