Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Ich bin jetzt kurzfristig mit allem rausgegangen. Kleine Konsolidierungsph

Beiträge: 5
Zugriffe: 282 / Heute: 1
Ich bin jetzt kurzfristig mit allem rausgegangen. Kleine Konsolidierungsph IntuitivZokker
IntuitivZokker:

Ich bin jetzt kurzfristig mit allem rausgegangen. Kleine Konsolidi.

 
12.11.99 11:26
#1
-ase könnte jetzt kommen.
Ich bin jetzt kurzfristig mit allem rausgegangen. Kleine Konsolidierungsph check_b
check_b:

Minikorrektur wurde auch Zeit....

 
12.11.99 11:33
#2
halte persönlich nur noch 2 Werte und bin jetzt 70% in Cash. Ich hoffe es gibt interessante Einstiegskurse.

check_b
Ich bin jetzt kurzfristig mit allem rausgegangen. Kleine Konsolidierungsph noname
noname:

Frage an IZ

 
12.11.99 11:46
#3
habe in den letzten tagen das gleiche gemacht, jedoch gleichzeitig einige höhere positionen adcon zu 7-7.1, aufgebaut die ich auf einen zeitraum von 6-8 monaten halten wollte. bin mir aber jetzt nicht mehr sicher ob ich nicht auch hier rauss soll. was meinst du?
Ich bin jetzt kurzfristig mit allem rausgegangen. Kleine Konsolidierungsph bombadil
bombadil:

Was soll das heißen, woher wollt ihr das wissen.

 
12.11.99 11:47
#4
ich halte articon und pandatel beide sind heute und gestern gut gegangen.
soll ich jetzt verkaufen??
Ich bin jetzt kurzfristig mit allem rausgegangen. Kleine Konsolidierungsph IntuitivZokker

Re:

 
#5
zu ADCON: ich denke du brauchst ADCON bei 7,20 nicht zu verkaufen,
7,00 ist denke ich ein sichere Boden und der Termin rückt immer
näher. ADCON hat sich heute nicht bewegt, das ist ein gutes Zeichen,
bei diesem Umfeld => bzgl. Boden.
*
Natürlich kannst du deinen gewinn maximieren, wenn du
aus ADCON rausgehst und billig in andere Werte einsteigst, die
kurzfristig mehr versprechen, dies ist meine Strategie, aber es
hat auch lange gedauert (mit viel Verlußten), bis ich diese Strategie
konsequent anwenden konnte. Jeder sollte sich seine eingene
Strategie zurechtlegen. Und lang- oder mittelfristig denken,
macht viel weniger Arbeit.

zu bombadil: Abwarten, Angst ist falsch, aber die Realität muss man
auch sehen, mir geht es im wesentlichen Gewinnmaximierung,
und das bedeutet für mich jetzt RAUS. Ich bin flexibel, nicht
jeder hat so viel Zeit wie ich, um derartig zu reagieren.

Gruß
IZ


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen