Holzmann gerettet !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Beiträge: 43
Zugriffe: 1.078 / Heute: 1
Holzmann gerettet !!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Tosh
Tosh:

Holzmann gerettet !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

 
24.11.99 21:29
#1
Gerade aktuell auf n-tv.Schröder gibt Pressekonforenz
17 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht Alle 1 2


Holzmann gerettet !!!!!!!!!!!!!!!!!!!! checkit
checkit:

kampfbomber: Also morgen früh rein !! o.T.

 
24.11.99 23:47
#19
Holzmann gerettet !!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Skippi
Skippi:

Hey Fundi, Du hast die Meldung wohl nicht richtig verstanden,

 
24.11.99 23:51
#20
aber ich will Sie Dir auch nicht erklären.
Holzmann gerettet !!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Me262
Me262:

Tschuldigung Checkit ich hab gerade gespielt!

 
25.11.99 01:17
#21
Laß die Finger davon. 80 Euro sehen die bestimmt nicht mehr, bei den Kürzungen und Ausgliederungen. Zum Zocken kannst du dir auch ein paar russische Aktien zulegen.
Wenn du es doch machen solltest viel Glück morgen. Ich muß mich morgen auf CY Bio konzentrieren.

Die Antwort: Man muß vorher ein großes gehabt haben!

Holzmann gerettet !!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Edelmax
Edelmax:

Meine Meinung:

 
25.11.99 03:08
#22
Diese Entscheidung, wie sie nun gefällt worden ist, ist gut für alle kleinen Holzmann-Mitarbeiter, die für die Scheiße, den die Banken und das Management verbockt haben, sicherlich nichts können. Sie können und werden sich freuen.
Diese Entscheidung ist aber auch eine klare Absage an eine soziale Marktwirtschaft, und eine Entscheidung in Richtung Sozialismus. Wo kommen wir denn hin, wenn alle Betriebe, deren Management unfähig ist, mit (unseren) Steuergeldern hochgepäppelt wird?! Nein, ich kann dies nicht gut finden, dies hat nichts mit Wettbewerb zu tun und ist auch das völlig falsche Zeichen für das Ausland. Schröder hat durch parteipolitische Interessen wieder viel Ansehen von Deutschland im Ausland verspielt, was wir letztendlich auch an unseren Aktienkursen von deutschen Unternehmen sehen werden. Gebaut würde durch einen Konkurs von Holzmann nicht weniger, halt nur von anderen Firmen, die wirtschaftlich besser handelten und nur ganz deutlich durch diese politische Entscheidung betrogen werden!
Letztendlich für mich eine falsche politische Entscheidung, welche der SPD nur kurzfristig einen positiven Schub von der nicht so gut wirtschaftlich gebildeten deutschen Mehrheit (Bildzeitungsleser) bringen wird. Tut mir leid, Sozialismus will ich nicht mehr! Trotz der für mich durchaus verständlichen Freude der unschuldigen kleinen Bauarbeiter. Hoffentlich gibt man diesen Politegozentrikern bald keine Chance mehr, Deutschlands ökonomische Zukunft zu versauen. Und an Skippi: Bist Du sicher, daß Du alles verstanden hast? Sorry, aber in meinen Augen nicht, habe da ganz andere Meinung. Kursziel 80? Tut mir leid, kein Verständnis dafür.

Edelmax
Holzmann gerettet !!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Diplomat
Diplomat:

Politiker...

 
25.11.99 03:48
#23
... hängen doch eh' dem Irrglauben an, sie würden wirtschaftlich irgendwas bewegen können. Erfreulicherweise entwickelt sich Wirtschaft ganz unabhängig von dem Politikergesülze.
Edelmax, wer soll denn Politik machen, wenn nicht Egozentriker??? Und wo ist die Partei, deren Spitze nicht ausschließlich aus den sich selbst zugewandten besteht? Politik machen geht doch nur, wenn man sich so in sich selbst vertieft, daß man nicht merkt, daß es völlig belanglos ist, was man von sich gibt und zu tun glaubt. Sonst wird man ja wahnsinnig.
Medien sind alles. Und da ist es halt fetzig, wenn man zeigen kann, daß man ein total verkacktes Unternehmen "gerettet" hat. Es herrscht Demokratie in Deutschland, es herrscht "das Volk". Und das äußert sich in Umfragen, deren Ergebnissen die Politiker sklavisch folgen wegen der Wiederwahl. Und es äußert sich in der von BILD vorweggenommenen Volksmeinung. (Schlagzeile: "Wie soll ich denn jetzt mein Häuschen abbezahlen???", war ein Holzmann-Mauerer). Was die Promis machen, ist alle für die Medien. Und wir schauen da hin und ärgern uns. Oder auch nicht. Und was sollen wir tun?
Medienaktien kaufen. Die müssen laufen, solange "das Volk" noch blöd genug ist, seine Politiker sehen zu wollen.
Grüße
Diplomat

P.S. Ist irgendwie alles etwas konfus, glaube ich. Nehm' ich jetzt aber keine Rücksicht drauf. Der Schröder ist mit sowas Kanzler geworden.
Holzmann gerettet !!!!!!!!!!!!!!!!!!!! kaeseotto
kaeseotto:

vergesst in eurer Gier folgendes nicht

 
25.11.99 05:44
#24
Eine Firma ist konkursreif, wenn das Eigenkapital aufgebaraucht ist.
Ihr koennt davon ausgehen, dass bei Holzmann ein Kapitalschnitt erforderlich sein wird, wobei daran anschliessend eine Kapitalerhoehung durchgefuehrt wird. Diese Massnahme war bei der Metallgesellschaft nicht erforderlich, da man sich hier auf den Verkauf von operativen Geschaeft geeinigt hatte. Bei Holzmann ist dies aber nicht moeglich!
Holzmann gerettet !!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Eddie
Eddie:

Holzmann gerettet , Wandelanleihe auch ---> IDS kaufen

 
25.11.99 09:30
#25
IDS ist wegen Holzmann-Anleihe runtergegangen, jetzt geht's wieder aufwärts  
Holzmann gerettet !!!!!!!!!!!!!!!!!!!! bettyblue
bettyblue:

Me262

 
25.11.99 09:47
#26
Coole Frage, wie man unter Rot/Grün zu Geld kommen kann. Das frage ich mich auch und sehe der Sache mit gemischten Gefühlen entgegen. Die Regierung kann nicht einfach aus dem Steuersäckel irgendwelchen Unternehmen eine Unterstützung zukommen lassen. Es gibt da ganz eindeutige EU-Regularien. Da kann es von der EU ganz schwer einen auf den Deckel geben. Ich weiß nicht, ob das geklärt ist? Holzmann hin oder her. Mir stellt sich die Frage, warum sich die Regierung hier so stark finanziell engagiert und das aber bei vielen anderen Konkurs-Firmen, die man hätte retten können, nicht getan hat.

Gruß bettyblue
Holzmann gerettet !!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Skippi
Skippi:

Holzmann mit 75 Euro eröffnet, viel zu teuer !!

 
25.11.99 09:50
#27
da gehe ich nicht mehr rein.
Es sei denn, daß der Kurs auf 40 Euro zurück geht.
z.Z 51 Euro !

Gruß
Skippi
Holzmann gerettet !!!!!!!!!!!!!!!!!!!! bettyblue
bettyblue:

Hi Skippi

 
25.11.99 10:24
#28
Schade, daß Du bei 40 raus bist. Hättest heute früh noch gut ein paar Mark mitnehmen können. Aber das Risiko war ja wirklich zu groß.

Gruß bettyblue
Holzmann gerettet !!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Scavenger
Scavenger:

Glückwunsch

 
25.11.99 11:18
#29
Na herzlichen Glückwunsch dem, der heute (25.11) morgen zu 70 rein ist...
Gut 5 Mrd Miese bleiben, Kapitalschnitt ist sicher, Institutionelle haben massenweise Holzmann-Aktien (stell Dir vor Du bist Fondsmanger und hast 100000 Stück zu, na sagen wir 120E im Depot...); da sollten wir kleinen Krümel brav die Finger wech lassen, sonst kriegen wir nämlich einen drauf!
Scavenger
Holzmann gerettet !!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Nase
Nase:

JUHUUU...!! ICH HABE DESHALB MEIN MUSTERDEPOT GEÄNDERT !!!!!!

 
25.11.99 11:36
#30
Neues Musterdepot :



10.000           ESCOM              Kauf :  0,39 €

500.000          Bremer Vulkan      Kauf :  0,56 €

15.000           Pfaff              Kauf :  1,55 €

10.000           Köhler & Krenze    Kauf :  0,28 €


Gerhard richtet es schon...jetzt kann ich auch mit meinem Unternehmen
Verlust machen. Ist doch scheissegal...der Staat hilft ja. Oder hilft
er nur Holzmann ? Wer wurde eigentlich gerettet ? Holzmann, oder die
Deutsche Bank ?  

Schröder hat ein neues System entdeckt :

Den SOZIALISTISCHEN KAPITALISMUS...

Gruss
Nase
Holzmann gerettet !!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Edelmax
Edelmax:

Nase, guter Beitrag,

 
25.11.99 12:04
#31
meine ich ehrlich. Diesen Humor scheine ich zu verstehen...
Ich möchte an dieser Stelle nur noch jedem raten, der noch Holzmann-Aktien besitzt, diese schnellstmöglich bestens zu verkaufen. Was hier an der Börse passiert, ist total irreal, die Aktie hat nur einen realen einstelligen Wert. Bis das auch die Kleinanleger kapieren werden, wird wohl nicht mehr allzuviel Zeit vergehen. Ein ganz klarer Leerverkauf, wenn ich das in Deutschland nur länger als ein Tag könnte...

Edelmax
Holzmann gerettet !!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Skippi
Skippi:

Spitzen Depot Nase, kannste mir auch ein paar Kursziele geben !!

 
25.11.99 12:08
#32
Man sollte nicht vergessen, daß hier 40000 Arbeitsplätze und 270 andere Unternehmen gerettet wurden und damit viele Exiestenzen.
Und ich als Bauarbeiter kann nur sagen Danke Gerhardt.

Gruß
Skippi
Holzmann gerettet !!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Nase
Nase:

Hi EDELMAX ....wieder Freunde ?

 
25.11.99 12:11
#33
Meine ich auch ehrlich...

Gruss
Nase
Holzmann gerettet !!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Edelmax
Edelmax:

Re: Nase

 
25.11.99 12:49
#34
Ich habe nichts gegen Dich persönlich. Ich war mit einigen Deiner Postings nicht einverstanden, und das wäre ich heute immer noch nicht. Dies hat aber nichts damit zu tun, daß ich nun persönlich gegen Dich eingestellt wäre. Also wenn mir in Zukunft ein Beitrag von Dir gefällt, werde ich ihm zustimmen, wenn mir was gegen die Hutschnur läuft, werde ich mich auch äußern, dies betrifft aber nicht nur Dich, sondern auch alle anderen Boardteilnehmer. Wenn Du damit leben kannst und willst, dann "Freunde".

Edelmax
Holzmann gerettet !!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Merlin
Merlin:

Ihr seid ja schon fast auf Casablanca-Niveau... Tempo-Taschentücher: .

 
25.11.99 12:56
#35
Holzmann gerettet !!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Me262
Me262:

Holzmann-Checkit

 
25.11.99 13:09
#36
Checkit tut mir leid, daß meine Prognose nicht ganz hingehauen hat, aber heute früh hättest du eh keinen günstigen Kurs mehr bekommen, denn 75 Euro als Eröffnungskurs war dir doch wohl zu happig, oder? Der Kurs wird sich wohl um die 35 Euro einpegeln.
Holzmann gerettet !!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Nase
Nase:

HI SKIPPI....Das ist Blödsinn, weil ...

 
25.11.99 13:11
#37
...kurzfristig zwar vielleicht viele Arbeitsplätze verlorengegangen wären,
aber langfristig mehr als doppelt so viele Arbeitsplätze im Baugewerbe ent-
stehen würden. Solche Unternehmen wie Philip Holzmann sind doch gerade die,
die mit ihrer Preispolitik viele  kleine und mittelständige Unternehmen
in den Ruin getrieben haben. Solche Unternehmen wie Philip Holzmann sind doch gerade die, die viele Arbeitsplätze abgebaut haben, weil sie ihren Kunden gute Angebote erstellen wollte und ausgerechnet dafür bei den deutschen Bauarbeitern einsparten, oder sie gegen ausländische Billig-Arbeiter tauschten. Dann wurden die Zulieferer in Druck gesetzt, damit sie
billiger lieferten, die darauf hin Leute entlassen haben, damit sie die
Preisvorstellungen von Holzmann & Co. erfüllen konnten.
Aber die kleinen und mittelständigen Unternehmen, also die, die auch wirklich Arbeitsplätze schaffen würden und nicht vernichten, müssen
als Sub- oder Subsub, ja sogar Subsubsubunternehmen fungieren, mit Preisen,
die keiner überleben kann.
Leider sitzen im Aufsichtsrat von Philip Holzmann auch viele Politiker,
beonders von der SPD. Diese haben auch gesorgt, dass Grossaufträge vom
Bund an Holzmann kamen. Die waren es auch, die Schröder überzeugten, dass
sein Ansehen steigen könnte, wenn er als Retter von HOLZMANN da steht.
Politik ist grausam...
Die Bauarbeiter, die gestern abend so gejubelt haben, denen wird ihr
GERHARD GERHARD noch im Hals steckenbleiben...


Gruss
Nase
Holzmann gerettet !!!!!!!!!!!!!!!!!!!! brainer
brainer:

Re: Holzmann gerettet !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

 
25.11.99 13:29
#38
Nase, das unterschreibe ich völlig.

Was anderes-  auf N-TV.de steht, daß ein Kapitalschnitt von 26:1 geplant ist mit anschließender Kapitalerhöhung. So wie ich das verstehe bedeutet das, daß jeder für 26 alte Aktien nur noch eine neue bekommt und anschließend wieder neue Aktien herausgegeben werden um CAsh zu kassieren. Unterm Strich zahlt man also derzeitig effektiv pro Holzmann Aktie 26*47Euro=1222 EURO.

Mache ich hier etwas falsch oder wie seht Ihr das?
Holzmann gerettet !!!!!!!!!!!!!!!!!!!! brainer
brainer:

Gebt mir doch bitte eeeine Aaaaantwort! Daaaanke! o.T.

 
25.11.99 13:38
#39
Holzmann gerettet !!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Me262
Me262:

Hallo Brainer!

 
25.11.99 13:49
#40
Ich will hier kein gefährliches Halbwissen abgeben, denn wenn ich etwas nicht genau weiß, halte ich mich lieber zurück.
Soweit ich weiß, gibt es beides. Eine Kapitalerhöhung und eine Abwertung der alten Aktien. Das ganze Kapital wird eingestampft. Für 26 bekommst du Eine. Die Aktie ist faktisch nichts mehr Wert und wird gegen Null gehen. In den nächsten Tagen wohl zwischen 5-15 Euro. Nach der Kapitalerhöhung, die ansteht, sind die alten Aktien allerdings wahrscheinlich wertlos.
Holzmann gerettet !!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Me262
Me262:

Hallo Brainer!

 
25.11.99 13:51
#41
Ich will hier kein gefährliches Halbwissen abgeben, denn wenn ich etwas nicht genau weiß, halte ich mich lieber zurück.
Aber ausnahmsweise:
Soweit ich weiß, gibt es beides. Eine Kapitalerhöhung und eine Abwertung der alten Aktien. Das ganze Kapital wird eingestampft. Für 26 bekommst du Eine. Die Aktie ist faktisch nichts mehr Wert und wird gegen Null gehen. In den nächsten Tagen wohl zwischen 5-15 Euro. Nach der Kapitalerhöhung, die ansteht, sind die alten Aktien allerdings wahrscheinlich wertlos.
Holzmann gerettet !!!!!!!!!!!!!!!!!!!! brainer
brainer:

ME262 Danke, aber ...

 
25.11.99 13:59
#42
wenn das so wäre warum zahlen die Leute dann noch 48 Euro dafür?
Es ist natürlich auch so, daß das Unternehmen auf der anderen Seite erhebliches Bargeld zur Verfügung hat, was den Wert des Unterenhemns ja wieder steigen läßt. Allerdings denke ich, daß der Wertzuwachs in keinem Verhältnis zum Kapitalschnitt steht, da sowieso nur die Löcher damit gestopft werden und das Geld wahrscheinlich wieder schneller verbraten ist als irgendjemand auch nur vermutet.
Holzmann gerettet !!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Me262

Holzmann!

 
#43
Momentan ist die Holzmannaktie eine Spekulationsblase. Bei den Milliardenschulden ist es egal, ob sie ein "wenig" Bargeld haben. Es ist kein Gegenwert mehr für die Aktie da. Die Schulden des Konzerns übersteigen den Gesamtwert (Immobilien, Maschinen usw.). Die Aktie ist praktisch wertlos und das wird sich in den nächsten Tagen bestätigen.

Seite: Übersicht Alle 1 2

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen