Hoffentlich haben die Amerikaner gerade Gotschalk gesehen!

Beiträge: 13
Zugriffe: 1.041 / Heute: 1
Daimler 68,30 € +0,09% Perf. seit Threadbeginn:   +17,21%
 
Hoffentlich haben die Amerikaner gerade Gotschalk gesehen! Marius
Marius:

Hoffentlich haben die Amerikaner gerade Gotschalk gesehen!

 
01.06.00 20:47
#1
Der Neckar wurde vorgestellt und Gottschalk trank das Abwasser.

Haltet Ballard 10 Jahre und Ihr könnt euch vom Chef verabschieden. :-)



Gruß Marius
Hoffentlich haben die Amerikaner gerade Gotschalk gesehen! Haiopeis
Haiopeis:

Ist das eigentlich destilliertes Wasser, das aus dem NECAR rausko.

 
01.06.00 21:07
#2
Das wäre dann zum Trinken ungesund!
Haiopeis.
Hoffentlich haben die Amerikaner gerade Gotschalk gesehen! Peggy Bundy
Peggy Bundy:

Neckarwasser würde ich nicht trinken, Marius ;-)

 
01.06.00 21:27
#3
Bei Ballard bin ich aber der gleichen Meinung.
So langsam könnte man auch Daimler Chrysler (langfristig) einsammeln.

Al grüßt
Hoffentlich haben die Amerikaner gerade Gotschalk gesehen! nosferatu
nosferatu:

Hallo Marius, hallo Peggy

 
01.06.00 23:22
#4
Marius,
du solltest "Gnadenlos Platt"  hören, dann kommen Dir bestimmt weitere Eingebungen (z.B. BLDP).
Peggy,
wie wäre es denn mit EADS (kommt im laufe dieses Jahres an die Börse) anstelle von Daimler??
>sicher zieht Daimler langfristig ne Wurst vom Teller aber mittelfristig wird EADS(Airbus&Co>>>7 Jahres Rythmus<<<) ein Überflieger.

nosferatu der ....sauger
:):):):):):)
Hoffentlich haben die Amerikaner gerade Gotschalk gesehen! Marius
Marius:

nosferatu, ich bin begeistert. War Vatertag in Harsefeld bei "Gnadenlos.

 
02.06.00 13:18
#5
Ist diese Anspielung nun Zufall, oder weißt Du, wer ich bin?
Meine ganze Familie fährt auf "Arnzi und co" ab. Und das vom ersten Tag an.

Aber wie kommst Du von Gnadenlos Platt auf BLDP? BLDP ist das Nasdaq kürzel
von Ballard Power Systems die ich oben ja auch meinte.

Melde Dich unbedingt !!!


Gruß Marius  
Hoffentlich haben die Amerikaner gerade Gotschalk gesehen! Marius
Marius:

nosferatu, hast Du evtl. den "Überflieger" GMGC im Depot ? :-)) o.T.

 
02.06.00 13:33
#6
Hoffentlich haben die Amerikaner gerade Gotschalk gesehen! nosferatu
nosferatu:

Marius, ich kenne Dich nicht! Jeder gute Trader sollte GMGC haben .

 
03.06.00 00:13
#7
Anhand Deiner Threads aus der Vergangenheit habe ich kombiniert (Columbo macht das im Fernsehen auch immer).

Gruß
nosferatu der ....sauger und ROBODOC-Fan
;););););)
Hoffentlich haben die Amerikaner gerade Gotschalk gesehen! Helpdesk2000
Helpdesk2000:

So dreckig, wie der Neckar heute war...

 
03.06.00 01:31
#8
würde ich ihn als absoluten Jungbrunnen bezeichnen! Ein Liter von der Brühe und ihr werdet mit Sicherheit nicht alt (sofern ihr nicht am vielen Treibholz erstickt) ;-)

Nice WE
Hoffentlich haben die Amerikaner gerade Gotschalk gesehen! floder
floder:

Re: Hoffentlich haben die Amerikaner gerade Gotschalk gesehen!

 
03.06.00 01:52
#9
Da Wasser aus H²O besteht und ohne mineralen nicht trinkbar ist, weil es sonnst den Körper aus trocknet, bestehe ich da drauf das mir jemand von dem kostbaren Wasser was zu schickt /sendet !?[lach]
Hoffentlich haben die Amerikaner gerade Gotschalk gesehen! Peggy Bundy
Peggy Bundy:

Nosferatu: Gib mal bitte ein paar Infos zu EADS

 
03.06.00 12:25
#10
Hab zwar keinen Blutsauger hier, dafür aber einen Staubsauger.
Geldsauger sind gleich 3 im Haus (Peg, Kelly, Bud).

Al grüßt
Hoffentlich haben die Amerikaner gerade Gotschalk gesehen! nosferatu
nosferatu:

Hallo Peg:

 
03.06.00 15:06
#11
Infos gibt es unter www.daimlerchrysler.com unter Suchbegriff 'EADS'

Hier ein Auszug:
Stuttgart, 8. März 2000

Das letzte volle Geschäftsjahr der DaimlerChrysler Aerospace
(Dasa) war auch ihr erfolgreichstes. Bevor das Unternehmen mit
Aerospatiale Matra und CASA zur European Aeronautic Defence
and Space Company (EADS) verschmilzt, legte
Vorstandsvorsitzender Dr. Manfred Bischoff ein Rekordergebnis
für 1999 vor. Bei Umsatz und Operating Profit wurden die
Spitzenwerte des Vorjahres noch übertroffen, wobei der Operating
Profit stärker anstieg als der Umsatz. "Auch 1999 haben wir
unseren Weg des profitablen Wachstums unbeirrt fortgesetzt und
liegen jetzt auch bei der Profitabilität im Spitzenfeld unserer
Branche."

Der Umsatz der Dasa wuchs 1999 um fünf Prozent auf 9,2 Mrd.
Euro (18 Mrd. DM; im Vorjahr 8,8 Mrd. Euro/17,2 Mrd. DM). Der
Operating Profit stieg sogar um 17 Prozent auf den neuen
Rekordwert von 730 Mio. Euro (1,4 Mrd. DM)

Im vierten Jahr in Folge konnte die Dasa ihren Auftragsbestand
weiter ausbauen. Er stieg um neun Prozent auf 23,9 Mrd Euro
(1998: 21,9 Mrd. Euro). Gemessen an den Umsatzerlösen des
vergangenen Jahres beträgt die rein rechnerische Reichweite des
Auftragsbestandes inzwischen mehr als zweieinhalb Jahre. Damit
verfügt die Dasa über ein hervorragendes Polster, um die in der
Luft- und Raumfahrtindustrie typischen Zyklen bewältigen zu
können.

Mit 9,9 Mrd. Euro (19,3 Mrd. DM) fällt der Auftragseingang für
1999 wie erwartet niedriger aus als im Vorjahr (13,9 Mrd. Euro ,
27,1 Mrd. DM). Dies liegt in erster Linie daran, dass die Dasa im
Jahr 1998 zahlreiche besondere Großaufträge für Airbus, aber
auch das erste Los der Eurofighter-Bestellung verbuchen konnte.
Der reduzierte Auftragseingang im Geschäftsbereich Verteidigung
und Zivile Systeme erklärt sich zudem durch die anhaltenden
Kürzungen im Wehretat.

Die Zahl der Beschäftigten erhöhte sich zum Jahresende 1999 auf
46.107 (1998: 45.858). Über 1.200 Neueinstellungen vor allem in
den Bereichen Verkehrsflugzeuge, Antriebe Luftfahrt und
Militärflugzeugbau machten Minderungen der Mitarbeiterzahl etwa
durch den Verkauf der Elekluft mehr als wett.

Die Dasa operierte 1999 auf dem Markt überaus erfolgreich. So
war beispielsweise jeder zweite im Jahr 1999 in den USA
zugelassene Hubschrauber ein Produkt des
deutsch-französischen Gemeinschaftsunternehmens Eurocopter.
Damit ist das Unternehmen auch in den Vereinigten Staaten
Marktführer.

Der Eurofighter ist von der griechischen Regierung ausgewählt
worden und steht in Norwegen in der engeren Wahl. Airbus hatte
mit 476 verkauften Flugzeugen 1999 einen Marktanteil von 55
Prozent und damit weltweit erstmals Platz eins beim
Auftragseingang. In Hamburg wurde der 1000. Airbus der
A320-Familie, in Toulouse der 2000. Airbus überhaupt
ausgeliefert.

Der erste kommerzielle Start der Ariane 5 im Dezember 1999
untermauerte die Marktführerschaft des europäischen
Ariane-Konsortiums bei den Trägerraketen.

Gruß Nosferatu
Hoffentlich haben die Amerikaner gerade Gotschalk gesehen! Peggy Bundy
Peggy Bundy:

Danke Nosferatu

 
03.06.00 15:22
#12
Das dürfte tatsächlich interessant werden.

Dieses Jahr dürften die Zahlen durch die Euroschwäche sogar noch besser ausfallen.

Al grüßt  
Hoffentlich haben die Amerikaner gerade Gotschalk gesehen! Marius

Nichts gegen Daimler. Habe selber welche. Aber von der Brennstoffzell.

 
#13
...werden die nicht viel mitbekommen. Ob die nun Benziner, Diesel oder Brennstoffzellen Fahrzeuge verkaufen ist gehüpft wie gesprungen. Die werden kaum ein Auto mehr verkaufen. Die müssen es tun um Überleben zu können.
Profitieren werden die Firmen die neu sind und noch nichts vertreiben. Eine geringe Marktkapitalisierung haben die sich vervielfachen kann. Und das sind nun mal Ballard, Plug, FCL, Avista und und und...  

Stellt euch vor eine Ballard die absolut führend auf ihrem Gebiet ist und erste Sahne Beteiligungen und Cooperationen mit vielen führenden Automobilherstellern hat. Wobei der Automobilbereich ja noch lange nicht alles ist. Man denke an die Verbindung mit Tokio Gas usw.
Also, wenn die nur mal halb so teuer werden würden CISCO (was ich bei der Marktpositionierung nich für unwarscheinlich halte)wäre das eine Wertsteigerung pro Aktie jetzt 80$ auf über 3000$.!!!!!!

Also wenn das keine Perspektiven sind.

Fazit: nicht bei 100-200% verkaufen, auch wenn`s danach mal wieder ordentlich runter geht. Der nächste Anstieg kommt bestimmt. Und der kann so schnell sein das man dann kaum nachkaufen kann. Also, wenns wieder losgeht (oder ist es schon wieder so weit?) muß man nicht kaufen, dann muß man sie haben.

Gruß Marius
     


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Daimler Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
38 20.365 Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE UliTs ubsb55 16:21
31 12.252 Daimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011 Trendseller Vaioz 16:07
  2 Daimler unter Wert medi81 Neuer1 09.11.16 21:45
7 244 Daimler 2.0 Intrestor Multiculti 31.10.16 16:14
  1 daimler-forum nuevo Harald9 27.09.16 12:46