hmmm was kaufen ? bin noch in Sanochemia und Refugium investiert ok? o.T.

Beiträge: 7
Zugriffe: 346 / Heute: 1
REFUGIUM HOLD. kein aktueller Kurs verfügbar
 
hmmm was kaufen ? bin noch in Sanochemia und Refugium investiert ok? o.T. 4inchwoofer
4inchwoofer:

hmmm was kaufen ? bin noch in Sanochemia und Refugium inv.

 
02.06.00 23:23
#1
hmmm was kaufen ? bin noch in Sanochemia und Refugium investiert ok? o.T. dave
dave:

Sanochemia:drin bleiben

 
06.06.00 17:24
#2
Auf jeden Fall in Sano drinbleiben!!!
Ein Blick auf den Chart zeigt eine Dreiecksformation (spitz zulaufend),
aus der Sano einen Ausbruch nach oben schaffte. Kurzfristig
gute Aussichten auf Kurserhohlung!
Also: Investiert bleiben.
Dave
hmmm was kaufen ? bin noch in Sanochemia und Refugium investiert ok? o.T. Keilerkopf
Keilerkopf:

Re: hmmm was kaufen ? bin noch in Sanochemia und Refugium in.

 
06.06.00 21:53
#3
Refugium unbedingt halten, keineswegs verkaufen.
Obwohl 700710 in der Vergangenheit das Vertrauen der Anleger stark strapaziert hat ist Besserung in Sicht.
Die letzten Quartalszahlen waren gut/angemessen und die Fusion mit ProSeniore ermöglicht neue Perspektiven.
Refugium darf man nicht mehr nur an seiner Vergangenheit messen, sondern nun endlich an seiner Zukunft!!
Küthe macht seine Job gut.

Meiner Meinung nach: ein Wert der noch viel Potenzial hat.

Keilerkopf
hmmm was kaufen ? bin noch in Sanochemia und Refugium investiert ok? o.T. 4inchwoofer
4inchwoofer:

Sanochemia macht mir eigentlich garkeinen Kopf bzw. rechne zu.

 
06.06.00 22:03
#4
Sicht weiteren Kurssteigerungen .... Refugium erinner ich mich noch an folgendes:

Herrn Christoph Bruns, Wertpapieranalyst bei der Union Investment-Gruppe
Betreff: Telefonaktion am 24.03. bei n-tv (n-tv text-Seite 493).


"Entgegen ihrem Namen ist Refugium nichts für Leute, die sich zurücklehnen möchten.
Denn im Gegensatz zu den Wählern vergessen Anleger nicht so schnell. Wer einmal
Bilanzen fälscht, hat dauerhaft Probleme. Ich würde abraten."


Sehr geehrter Herr Bruns,

wir betrachten Ihren Beitrag als schlechten Scherz !

Auch wir sind keine begeisterten Anhänger des politischen Spenden- und Korruptionssumpfes
in Deutschland. Allerdings scheint das unsere einzige Gemeinsamkeit zu sein.

Wir fragen Sie:

Ist Ihnen nicht bekannt, dass nach der mittelfristigen Fusion zwischen Refugium und der
Pro Seniore AG der europäische Marktführer im konjunkturunabhängigen Wachstumsmarkt der Seniorenbetreuung entsteht ?

Ist Ihnen nicht bekannt, dass die Refugium Holding AG innerhalb des laufenden Halbjahres
die Gewinnzone erreicht ?

Vollständig disqualifiziert haben Sie sich durch Ihre Aussage:
"Wer einmal Bilanzen fälscht, hat dauerhaft Probleme."

Denn:
Ist Ihnen nicht bekannt, dass das komplette "Betrügermanagement" nach dem Skandal
vor einem dreiviertel Jahr gehen musste. Und ist Ihnen ferner nicht bekannt, dass das
heutige Management der Gesellschaft de facto mit den verschiedensten Aktionärsgruppen
gerichtlich gegen die damaligen Verantwortlichen vorgeht ?

Welche Ziele verfolgen Sie mit Ihrem Beitrag ?
Möchte sich Ihr Arbeitgeber noch billig mit Refugium-Aktien eindecken ?
Um Sie nochmals zu zitieren: "Wir gehören zu den Leuten, die sich jetzt bei Refugium

beruhigt zurücklehnen !"


Peter Hlawatschek
DIE ANALYSTEN (www.DieAnalysten.de)
hmmm was kaufen ? bin noch in Sanochemia und Refugium investiert ok? o.T. 4inchwoofer
4inchwoofer:

Bei Refugium muss es jetzt eigentlich nach dem Rückgang nach.

 
06.06.00 22:14
#5
Anstieg wieder hochgehen bzw. sind nun vielleicht erstmal aus der Flaggenformation raus.?!
hmmm was kaufen ? bin noch in Sanochemia und Refugium investiert ok? o.T. Keilerkopf
Keilerkopf:

Dem ist nix hinzuzufügen

 
06.06.00 22:56
#6
Hallo 4inchwoofer,

deinem kleinen "Auszug" ist nix hinzuzufügen.

Und ich muss sagen: glaube keinem Analysten mehr!!
Die Herren haben z.B. eine DaimlerChrysler bei 75 Euro zum absoluten Kauf empfohlen; Kursziele von bis zu 90 Euro wurden genannt.
2 Monate später ist DCX ne Halteposition und versumpft zum Spottpreis.
Warum? Keine Ahnung...
Haben sich wohl geirrt die Analysten...kann ja mal vorkommen.

Hier kann ich noch mehr Aktien anführen, lass es aber - gehört nicht hierher.

Gruss also an Herrn Bruns, denn auch der irrt wohl bei Refugium.

Keilerkopf
hmmm was kaufen ? bin noch in Sanochemia und Refugium investiert ok? o.T. 4inchwoofer

oh daimler ist ehrlich eine ganz fiese geschichte... wird wahrsche.

 
#7
jedem baenker zum kauf geraten und daher dementsprechend als sichere anlage verkauft..... jeder kleinaktionaer vertraut wie auch sonnst gerne auf seinen kundenbetreuer und landet nach einem Jahr bei ca. 50% minus...(wie auch ein freund von mir, konservativer anleger)

hmmmmm da fragt man sich doch ganz gerne mal wieso die "Profis" so danebenliegen?  


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem REFUGIUM HOLDING Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  8 ...doch wieder hoch? al56hg Skydust 03.01.08 14:05
  95 Refugium - besteht noch Hoffnung? P.Zocker al56hg 14.03.07 09:42
  2 Gehts al56hg al56hg 09.03.07 08:26
  6 Refugium schmiert weiter ab: -13,3% Carpman Carpman 14.07.06 17:02
  15 Refugium Holding AG 700710 P.Zocker Skydust 22.05.06 11:34