Hilfe!!! Probleme mit Fimatex

Beiträge: 15
Zugriffe: 1.125 / Heute: 1
Index-Zertifikat au.
kein aktueller Kurs verfügbar
 
DAB Bank
kein aktueller Kurs verfügbar
 
Hilfe!!! Probleme mit Fimatex Slash
Slash:

Hilfe!!! Probleme mit Fimatex

 
02.05.00 13:22
#1
Vor 2 Wochen noch hoch gelobt heute das große Chaos. Kann seit ca 2 Wochen keine Order mehr ausführen aufgrund falscher Risikoklasse ( Probleme liegen angeblich in Frankreich). Am Freitag dann endlich eine korrekte Order. Heute wird angezeigt, das die Anzahl dieser Aktien in meinem Depot =0 ist. Ausserdem ist wieder keine Online-Order möglich. Hat jemand ähnliche Probleme oder besteht das Problem nur bei mir?
Welchen Online-Broker könnt ihr mir empfehlen?

Danke für Infos

Slash
Hilfe!!! Probleme mit Fimatex MJJK
MJJK:

Re: Hilfe!!! Probleme mit Fimatex

 
02.05.00 14:29
#2
Leider habe ich keine Erfahrung mit Fimatex. Da ich aber schon fast ein Depot dort eröffnet hätte, ist das für mich ganz interessant.

Ich bin bei der ComD...: An den Börsen-Großkampftagen (Infineon, T-Online) war da gar kein durchkommen, letzthin waren auch wieder keine Orders online abgebbar - war wohl der Computer defekt - aber meistens geht es ganz gut.

In der Zwischenzeit überlege ich aber immer öfter, ein zweites Depot (wahrscheinlich bei der Diraba) aufzumachen, um an "normalen" Börsentagen bessere Chancen zu haben und auch um die Pakete aufzuteilen...
Hilfe!!! Probleme mit Fimatex boersenhai
boersenhai:

Re: Hilfe!!! Probleme mit Fimatex

 
02.05.00 17:39
#3
Hey slash,
leider bist Du wohl der Einzige mit soviel Pech!
Bei mir läuft es seit Wochen einwandfrei, na hoffe die bekommen das wieder in den Griff....
Gruß boersenhai
Hilfe!!! Probleme mit Fimatex brokerageprofi
brokerageprofi:

Re: Hilfe!!! Probleme mit Fimatex

 
02.05.00 17:54
#4
Heute morgen war es für eine halbe Stunde nicht möglich, über das GTS Orders in Xetra aufzugeben. An einem Tag letzte Woche ging für ca. 2 Stunden über GTS nichts. Bisher lief das Programm einwandfrei, ich hoffe, daß die zwei Pannen Ausnahmen darstellen, und nicht auf Probleme in der Zukunft hindeuten.

Gruß Brokerageprofi
Hilfe!!! Probleme mit Fimatex baanbruch
baanbruch:

Re: Hilfe!!! Probleme mit Fimatex - 2. Depot für MJJK

 
03.05.00 01:29
#5
Hi, MJJK
2. Depot ist im Prinzip eine gute Idee.
Ob du allerdings bei der Dauernd Ausser Betrieb wesentlich
glücklicher wirst als bei der Comdefekt ist noch nicht sicher.
Ich wünsche dir - wirklich ohne Häme - Viel Glück!

Happy Trades!               baanbruch
Hilfe!!! Probleme mit Fimatex ER BE
ER BE:

Hilfe - Wohin dann

 
03.05.00 08:05
#6
Habe nach wie vor noch ken Onlinedepot - bin aber immer noch auf dem Sprung ein Depot zu eröffnen. Immer mal wieder lese ich überNiete hier, Fehler da. Gibt es denn keinen ARIVANER, der einen Anbieter echt empfielt oder gibt es einen brauchbaren Vergleich der onlinebroker?
Gruß
r b

Hilfe!!! Probleme mit Fimatex MJJK
MJJK:

Hi baanbruch,

 
03.05.00 09:36
#7
hast Du ein diraba-Depot? Gibts da ähnlich oft Probleme? Im Großen und Ganzen komme ich mit der comdirect zurecht. Ich würde nicht behaupten, dass ich deswegen schon groß Geld verloren hätte.

Fimatex habe ich mir auch schon flüchtig angeschaut. Nur das GTS ist mir noch etwas suspekt. Ist das wirklich besser als über einen Standardbrowser wie bei der comdirect? Kann man bei Fimatex auch über einen Standardbrowser ordern, wenn man mal grad nicht am heimischen PC sitzt?
Hilfe!!! Probleme mit Fimatex Horatio
Horatio:

Re: Hilfe!!! Probleme mit Fimatex - MJKK

 
03.05.00 10:03
#8

Hi - MJKK und Arivaner Kumpels,

auf die Idee mit dem 2. Depot war ich schon vor langer Zeit gestoßen.

Inzwischen habe ich noch ein Drittes.

Das 2. bei Consors, das 3. bei Comdefect -

aber eigentlich reumütig bin ich mit meinen Haupttransaktionen zu

Fimatex zurückgekehrt.

Ich bin beinahe vom 1. Tag an bei Fimatex - und objektiv -

das GTS ist von allen mit weitem Abstand das beste und sicherste System

mit den wenigsten Ausfällen.

Es kostet eben die 17 Pfennige pro Minute - aber man muß ja nicht
stundenlang im GTS online bleiben.

Meistens komme ich nur auf eine halbe Stunde echte online Zeit - pro
Tag - und das kostet gerade mal soviel wie eine Schachtel Zigaretten.

Wenn man die Vorteile dagegenhält und den permanenten online Status mit
der Börse direkt in drei oder vier Fenstern gleichzeitig - alles auf die
Sekunde aktualisiert - ohne browsern - one neu laden - direkt im Puls
des XETRA - dann ist es spottbillig.

Immer wieder mal gibt es kurzfristige Ausfälle - meistens auf Einzelwerte
bezogen - die gerade crashen oder boomen und auf die Tausende gleich-
zeitig zugriefen - zumeist liegt das aber am XETRA - und nach ein paar
Minuten ist die Luft wieder rein.

Natürlich gibt es parallel zum GTS auch die ganz normalen web - orders -
ohne zusätzliche online Gebühr - für alles was nicht dayli - trady - top
urgent ist - recht das allemal.

Auch über das web und den Browser gibt es für Einzelabfragen live-Kurse.

Zu guter Letzt gibt es auch noch den MAINVESTOR kostenlos als download.

Eigentlich sollte ich gar nicht soviel Werbung machen für FIMA -

erstens bezahlen die mir ja nichts -

und zweitens wenn noch soviele dazu kommen - wer weiß ob es nicht

dann auch zu den Dauerproblemen wie bei CON + COM kommt.

Aber unter uns ARIVANER ist das schon OK - es gibt wahrlich

nichts besseres - und ihr braucht ja damit nicht hausieren gehen.

Es ist wirklich besser für uns - wenn deren System nicht von heute

auf morgen aus allen Nähten platzt.

Happy trades

Horatio


































Hilfe!!! Probleme mit Fimatex joker
joker:

Es tut mir leid dir zu widersprechen Horatio, aber....

 
03.05.00 12:07
#9
ich habe nur schlechte Erfahrung mit Fimatex gemacht.
z.B: ich habe an einem Tag in der Früh eine Order abgegeben und am gleichen Tag am Abend storniert. Am nächsten Tag war die Order storniert angeführt und am übernächsten Tag zu mittag war sie ausgeführt!!!! Nun hatte ich dieselbe Order an 2 verschiedenen Tagen storniert und ausgeführt. Da hat meine Odysee mit Fimatex begonnen.
Ich muß leider auch bestätigen, daß Gestern eine Order von mir wegen mangelnder Risikoklasse nicht vermittelt wurde. Leider sind die Gewinne von Gestern heute in Verluste umgeschlagen.
Ein anderer Vorfall: ich habe ganz normal eine bestimmte Aktien gekauft und hatte insgesamt noch 20 euro auf meinem Konto. 2 Stunden später hatte ich -80 euro. Am nächsten Tag ( wohlgemerkt: ohne mein zutun und ohne etwas zu verkaufen oder zu kaufen ) hatte ich wieder 20 euro auf meinem Konto. Geisterhand!!
Noch was. Der Telefondienst von Fimatex läßt auch zu wünschen übrig. Wenn ich einmal durchkomme, und das kommt selten genug vor, dann werde ich nicht selten weitergeschaltet, warte 2 min in der Warteschleife und werde dann rausgeschmissen. Oder, wenn man gerade meine Frage (z.B. zu meiner doppenlten Buchung ) nicht beantworten kann, passiert es (ganz nebenbei) daß die Verbing unterbricht. Zufall!! Blöderweise ist das schon 3 mal passiert, 2 mal beim selben Problem. Ist doch ein bischen auffällig, oder?


Meine Frage an Euch die Ihr Euch auskennt: Wie ist Consors? Ich spiele schon seit einiger Zeit mit dem Gedanken mich dort einzuschreiben.

fG
Hilfe!!! Probleme mit Fimatex pete316555
pete316555:

probleme mit risikoklasse nur über internet, nicht gts

 
03.05.00 12:15
#10
installier einfach das gts und wenn internet nicht läuft meldest du dich im gts an und gibst die order da auf.
gts ist geil schnell und als alternative klassen besser als irgendein telefon von nem grossen onlinebroker.

p.
Hilfe!!! Probleme mit Fimatex Horatio
Horatio:

Hi Joker -

 
03.05.00 12:46
#11

Hi Joker ,

kein Problem mit dem Widerspruch. Das war ja w.e. kein Werbeposting.

Das mit Deinen Telefonerfahrungen stimmt - mit Ausnahme der Trading -
lines sind alle nur sehr schwer zu erreichen. Zudem die Mitarbeiter im
Schichtdienst versetzte Dienstzeiten haben.

Anyway - probier nur Consors - ich habe das alles schon hinter mir -

und zum Glück hatte ich das Fimadepot nicht geschlossen -

da ist es wenigstens nicht so aufgefallen, daß ich wieder reuevoll
zurueckkehrte.

Aber wirklich ganz objektiv -

es gibt zur Zeit nichts besseres als Fima`s  GTS.

Wenn es besseres gäbe - sicherlich hätte ich es mir schon geholt.

Aber jeder hat andere Ansprüche und Erfordernisse und eigene
Erfahrungen schaden nie.

Consors ist nur gut, wenn Du im DOW oder an der Nasdy traden willst oder wenn Du die papers beleihen willst.

Bei FIMA gibts auf Wertpapiere generell überhaupt keinen Kredit.

Bei Consors glaube ich auf DAX + DOW Werte ca. 80% Beleihung und
auf NM und NAS glaube ich 60% Kreditvolumen bei Abtretung an die
Schmidtbank als Sicherheit.

Aber Aktien auf Kredit - das würde ich immer abraten - das ist ein
Tanz auf heißen Kohlen - probier das einfach mal fiktiv mit einem
Betrag XX aus nur über 10 Tage und lege vorher fest, daß es nur
Gewinne geben darf.

Da wird der ohnhin schon manchmal leichte Schlaf urplötzlich zum
mega Muntermacher!

Zu guter Letzt` die kleine Bitte - wenn jemand tatsächlich etwas
besseres als GTS wissen und getestet haben sollte, dann gebt doch
einen kleinen Tip.

Vergelt`s Gott!

Ciao
Horatio
















































Hilfe!!! Probleme mit Fimatex joker
joker:

Danke an Horation.

 
03.05.00 15:40
#12
Consors ist gaube ich auch besser wenn man Aktien zeichnen will. Bei Fimatex kriegt man falls überhaupt nur sehr sehr selten etwas. Ich habe es schon 3 mal probiert.

Danke noch mal für deinen Beitrag!
Hilfe!!! Probleme mit Fimatex baanbruch
baanbruch:

Hi MJJK

 
04.05.00 01:37
#13
ich weiss leider nichts besseres.
Bei der Dauernd Ausser Betrieb musst du auch schon mal einige
Wochen warten (und mehrfach nachhaken) bevor denen auffällt,
dass eine AG HV hatte und dir eine Dividende zusteht.
Konkret warte ich z.Zt. auf Abrechnungen von über 10 Transaktionen,
von denen die ältesten schon über einen Monat zurückliegen.

Was comdefekt angeht, kann ich nur allen langjährigen Kunden, die
jetzt beim Börsengang nichts zugeteilt bekommen, raten, daraus
die Konsequenzen zu ziehen.
Ganz so hilf- bzw. machtlos sind wir nicht - auch wenn man sich manchmal
so fühlt.

Zu Beurteilung von pulsiv.com ist noch nicht genug Zeit vergangen.
Hilfe!!! Probleme mit Fimatex MJJK
MJJK:

Hi baanbruch,

 
04.05.00 10:39
#14
meinst Du mit "Abrechnungen von über 10 Transaktionen", dass Du bzgl erfolgten Kauf- oder Verkauforders keinen Nachweis zugeschickt bekommen hast? Oder geht es um Dividenden?
Hilfe!!! Probleme mit Fimatex baanbruch

An MJJK: Das erste - es fehlen die schriftlichen Abrechnungen der .

 
#15


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Index-Zertifikat auf DAX (Perf.) Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  28 Die Party ist vorbei oder Reflexionen zum Neuen Markt CHF Tiger88 29.05.06 10:17
2 29 Die DAX-Aktie: Bronco Bronco 16.04.04 11:18
2 16 hi leute! Parocorp preisi 06.02.04 11:44
  22 Estrich läßt die Hosen runter! estrich flamingoe 10.01.04 07:18
  51 DG Bank nimmt EM.TV in Top-15-Liste auf HMT Müder Joe 23.12.03 22:10