hikari

Beiträge: 16
Zugriffe: 344 / Heute: 1
hikari superjensen
superjensen:

hikari

 
07.06.00 11:08
#1
bis zu diesem moment +9 euro +15 % ,gibt es news oder ist das die immer noch andauernde "technische gegenreaktion im ansonsten voll intakten abwärtstrend" ?
macht sehr viel spass zuzuschauen...ansonsten traue ich mich da nicht ran
würde mich aber über ein paar meinungen sehr freuen...
hikari Kicky
Kicky:

Die dritte Tochterfirma bankrott,zwei Vizepräsidenten resigned

 
07.06.00 12:49
#2
VHikari's another agent collapses, raises concerns to its financial status

2000-06-01 10:09
(Infocast News) There comes further bad news for Hikari Tshushin. Advance International, a sole agent and subsidiary of Hikari, has applied for bankrupcy. It is the third Hikari agent to file for bankrupcy in the last 6 months. The company is Hikari's 10th-largest franchise cell telephone agent. It has a total debt amount to 2.5 billion yen (approximately US$23 million).

Hikari has invested 9.9 million yen in Advance International. It also holds a total of 576 million yen bonds and warrants, apart from certain receivables.

Tsuyosho Segawa, general manager at Sakura Securities' equitiy derivatives division, said that the slump of Hikari's share price raised concerns to its financial status, damaging the agency business of Advance International.

Two vice-presidents of Hikari Tsushin Capital, a wholly-owned venture capital unit, had resigned, as reported by Financial Times yesterday. The report said due to the reason of not satisfying the parent company's future policy, up to 20 staffs had already resigned in the last week, representing one-third of the total staff.

Ich würde da auch eher die Finger von lassen,ist mir zu heiss

hikari $4u+me
$4u+me:

Problem ist, dass sie diese Woche hier gut 10% über dem Stand in J.

 
07.06.00 13:30
#3
gehandelt werden. Sobald der Gesamtmarkt kippt, kann es 5% unter den Stand
in Japan fallen. Das bedeutet erstmal eine Performance von möglicherweise
20% in die falsche Richtung ohne das sich am Japankurs etwas tut.

Ansonsten sieh mal unter asiainternet.de nach. Es gab Zeitungsberichte
in Japan, dass bei einer möglichen Auflösung der Firma der Restwert
irgendwo zwischen 70 und 80 Euro je Aktie liegen sollte.

Selber sehe ich die Sache ähnlich heiss, denke aber, wenn der Markt
jetzt drehen sollte, könnte es leicht bis auf 40 Euro gehen. Mittel-
fristig rechne ich aber nicht mit einer Auflösung der Firma und auf
6 Monate mit einer Erholung auf vielleicht 200,- oder mehr. Das ich
damit nicht alleine stehe, zeigt das Aufgeld, das hier in Deutschland
für Hikari gezahlt wird.

Bitte nur mit Spielgeld, sonst halte es lieber wie Kicki.

Take care    sk
 
hikari superjensen
superjensen:

Re: hikari

 
07.06.00 19:21
#4
das klingt finster...betreffs erholung habe ich älteren postings entnommen,
dass anscheinend nicht wenige leute bei weitaus höheren kursen eingestiegen sind,als wir sie jetzt sehen...danke für eure tips
...und ich bleibe draussen

hikari checkit
checkit:

Der 3. agent-bancruptcy ist eingepreist. Die deutschen Kurse hinken w.

 
07.06.00 19:35
#5
verschiebung immer ziemlich hinterher und sind dann immer zu hoch oder zu niedrig. Ich warte noch bis Fr, dann steige ich auch wieder ein.
Meine Freunde sind bei 200 rein, weil es ja nicht mehr tiefer gehen kann!,
aber man wird halt immer eines besseren belehrt. Ich selber bin mit einem
CALL-Opti rein, der mittlerweile ziemlich wertlos ist.
Naja, warten wir mal ab.
CHECKIT
hikari superjensen
superjensen:

checkit -- call 595462? oder so etwas ähnliches?? o.T.

 
07.06.00 19:56
#6
hikari checkit
checkit:

nö: aber call 510677. Billigster Opti auf niedrigsten Kurs mit Laufzeit 0.

 
07.06.00 20:03
#7
Gibt es eigentlich mittlerweile Calls auf niedrigere strikes wie z.B. 300E usw. ??????
DAS wäre wirklich interessant !

CHECKIT
hikari Calimero
Calimero:

Re: hikari Hab mir auch schon die finger daran verbrannt......

 
07.06.00 20:08
#8
... bin noch zu teuer eingestiegen und hab die notbremse zu spät gezogen.
was bleibt ist ein verlust von ca. 65% und die erfahrung, daß man in solchen fällen wirklich nur mit spielgeld rangehen sollte.

Kann jedem momentan nur abraten !!!!!!!!

mfg c.
hikari checkit
checkit:

Wiese abraten ? Abzuraten ist nur den konservativen Zockern. Für eine.

 
07.06.00 20:17
#9
ist das doch derzeit super. Heute rein, morgen oder vielleicht nächste woche  mit schönem Plus raus. Natürlich nicht mit den derzeitigen Optis, sondern mit der aktie selber. Dabei muß man aber auf jeden Fall einen sehr heftigen Verlust einkalkulieren. Wenn die nächste negativnews verkündet wird, dann wird es auch wieder ganz schnell bis auf 30-40E runter gehen.
CHECKIT
hikari fosca
fosca:

Re: hikari

 
07.06.00 20:20
#10
Ich beobachte diese Aktie jetzt schon einige Zeit. Habe auch einen
Totalverlust erlitten (der groesste Fehler in meiner "Boersengeschichte"),
Bisher habe ich immer davon abgeraten, in diesen Wert zu investieren, da
er fast staendig vom Handel ausgesetzt wurde. Ich denke aber, dass man
bei diesem Niveau einsteigen kann. Es ist sicher nicht risikolos, legt
man aber einmal fundamentale Daten zugrunde, so kommt man allein
von Hikaris Beteiligungen ausgehend, auf einen Kurs der einiges ueber
dem jetzigen liegt. Die naechste Schwaeche, vielleicht morgen schon,
werde ich nutzen um eine kleine! Position aufzubauen. Allerdings denke
ich immer auf Sicht von mindestens einem Jahr. Allein, dass jeder
mittlerweile negativ eingestellt ist, stimmt mich doch positiv.
Always do your own research!
Gruss fosca
hikari Calimero
Calimero:

Re: hikari

 
07.06.00 20:21
#11
So sehe ich das auch. 25-30% verlust oder gewinn sind an einem tag schon drin. eben nichts für schwache nerven, nur was für harte zocker.

mfg c.
hikari checkit
checkit:

go your own way! Alle verkaufen Hikari, ok, jetzt kaufen! o.T.

 
07.06.00 20:55
#12
hikari mob1
mob1:

News

 
07.06.00 22:39
#13

Übernahmegerüchte bei Hikari Tsushin
07.06.2000
Hikari Tsushin Inc. (Tokio, TSE: 9435, WKN: 899393): Der zuletzt
arg gebeutelte japanische Internetinvestor und Mobilfunk Reseller Hikari
Tsushin soll Gerüchten zufolge von DDI Corp., dem zweitgrößten japanischen
Anbieter für Ferngespräche, übernommen werden. Die Aktie reagierte darauf
mit einem Kurssprung von 20%.

Hikari Tsushin wies jedoch jegliche Spekulationen vehement zurück. Zugleich
gab ein Sprecher von DDI bekannt, daß sich die Geschäftsbeziehungen auf
Vertriebskooperationen konzentrieren und keine weiteren Schritte geplant
seien. Außerdem wurde bekräftigt, daß DDI Hikari Tsushin nicht finanziell
unterstützen wird.

"DDI könnte sich die Übernahmeprämie sparen, sollte Hikari Tsushin
demnächst in Konkurs gehen", sagte Motoharu Sone, ein Analyst von Tsubasa
Research Institute Ltd., "aber das wäre negativ, da Hikari Tsushin 2 Mio.
Mobilfunkverträge vertrieben hat, worunter sich auch ein großer Anteil mit  DDI befindet."
hikari Drogo
Drogo:

Ab gehts.. o.T.

 
07.06.00 23:05
#14
hikari $4u+me
$4u+me:

Aufgeld in Deutschland heute morgen niedriger, wird aber schon wie.

 
08.06.00 11:25
#15
gebaut. Bei einem evt. Rückgang nach einer evt. Zinsentscheidung heute
Nachmittag für ca. 56,- versuchen wieder reinzukommen. Aber nur mit der
Hälfte des angestrebten Volumens um dabei zu sein. Die andere Hälfte
aufheben um bei einem Rückschlag unter 40,- nochmal nachlegen zu können.

Good trades   sk


Hallo Drogo, was machst du hier ?  Ich denke du hast alles verkauft und
in MYC investiert. Gebe zu, hätte ich bei 0,24 nochmal nachgelegt, wäre
es gut gewesen. Für die Zukunft bin ich aber für MYC nicht so optimistisch
wie du. Dafür haben mich die Aussies schon mit Portman M. und Magna abge-
mückt. Das muss ich nicht nochmal haben. Trotzdem viel Glück  sk
hikari $4u+me

Aufgeld gegenüber Japan-Kurs schwindet, evt. Einstiegskurs für Zock.

 
#16
Der Kurs geht wg. Zinsentscheidung wirklich zurück. Der Japan-Kurs von
heute morgen war 5400 Yen, das entspricht 53,53 Euro.

Also, wer nicht schon hat: Jetzt oder nie. 15% für morgen sind locker drin,
nur in welche Richtung ist mir noch nicht klar.

Take care   sk  ;-))


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen