Highlight Communication

Beiträge: 3
Zugriffe: 336 / Heute: 1
Highlight Communication hulk
hulk:

Highlight Communication

 
20.08.99 14:11
#1
bringen nächste Woche Zahlen.
Was meint Ihr zu der AG?
Hat jemand Infos?
Highlight Communication ID
ID:

Re: Highlight Communication

 
21.08.99 04:38
#2
Ist leider schon sehr stark gestiegen. Ich glaube aber, daß sie noch weiter steigen wird. Die TV-Filme werden immer wieder gezeigt, z.B. heute "Deception" auf RTL2. Und die Kinofilme laufen ja auch relativ gut. "Starforce Soldier" wird z.B. in vielen Doppelnächten mit "Star Wars" gezeigt und wirft somit nochmal zusätzlich Gewinn ab, obwohl der Film schon aus den Kinos ist. Bei den DVDs/Videos sind einige Evergreens dabei, z.B. die Kinderfilme/-serien, GZSZ oder Claudia Schiffer-Videos. Das alles dümpelt aber vor sich hin im Vergleich zu den Champions-League-Rechten. Dieses Jahr startet diese erstmals mit 32 Mannschaften, d.h. noch mehr Interesse, noch mehr Länder, mehr Mannschaften pro Land!!! Hier wird sich dieses Jahr zeigen, wie die Auswikungen sind. Ich rate also allen Highlight-Interessierten, den Fußballzirkus zu verfolgen. Welche Mannschaften qualifizieren sich für die Champions League, welche kommen weiter? Sind diese Mannschaften finanziell interessant für den Vermarkter?
Das dürfte aber meiner Meinung nach alles positiv verlau´fen, die Frage ist nur wie positiv. Also: Schwächephase abwarten und zuschlagen!
Außerdem finde ich die Highlight-Aktie sehr spassig, da man deren Kursverlauf als Fußball- Kino- und Fernsehfan verfolgen kann und sich so unabhängig von jedem Börsengerede, Indikatoren, Charts und so Zeug seine Gedanken machen kann.
Highlight Communication ID

Re: Highlight Communication

 
#3
Ist leider schon sehr stark gestiegen. Ich glaube aber, daß sie noch weiter steigen wird. Die TV-Filme werden immer wieder gezeigt, z.B. heute "Deception" auf RTL2. Und die Kinofilme laufen ja auch relativ gut. "Starforce Soldier" wird z.B. in vielen Doppelnächten mit "Star Wars" gezeigt und wirft somit nochmal zusätzlich Gewinn ab, obwohl der Film schon aus den Kinos ist. Bei den DVDs/Videos sind einige Evergreens dabei, z.B. die Kinderfilme/-serien, GZSZ oder Claudia Schiffer-Videos. Das alles dümpelt aber vor sich hin im Vergleich zu den Champions-League-Rechten. Dieses Jahr startet diese erstmals mit 32 Mannschaften, d.h. noch mehr Interesse, noch mehr Länder, mehr Mannschaften pro Land!!! Hier wird sich dieses Jahr zeigen, wie die Auswikungen sind. Ich rate also allen Highlight-Interessierten, den Fußballzirkus zu verfolgen. Welche Mannschaften qualifizieren sich für die Champions League, welche kommen weiter? Sind diese Mannschaften finanziell interessant für den Vermarkter?
Das dürfte aber meiner Meinung nach alles positiv verlau´fen, die Frage ist nur wie positiv. Also: Schwächephase abwarten und zuschlagen!
Außerdem finde ich die Highlight-Aktie sehr spassig, da man deren Kursverlauf als Fußball- Kino- und Fernsehfan verfolgen kann und sich so unabhängig von jedem Börsengerede, Indikatoren, Charts und so Zeug seine Gedanken machen kann.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen