Hi tka - Antwort zur Frage des Chartprogramms ....

Beiträge: 2
Zugriffe: 102 / Heute: 1
Hi tka - Antwort zur Frage des Chartprogramms .... MONG
MONG:

Hi tka - Antwort zur Frage des Chartprogramms ....

 
10.04.00 23:22
#1
aus meinem Steckbrief in der letzten Woche konntest Du eines meiner Hobbys
erkennen, nämlich programmieren.
In Turbo-Pascal habe ich persönlich ein Chart- und Depotverwaltungsprogramm entwickelt, was von unserer Arbeitsgemeinschaft uns selbstverständlich von mir selbst genutzt wird .
Das Programm enthält eigene entwickelte Indikatoren die gemeinsam (!!!)betrachtet die Wahrscheinlichkeit es Erfolges größer werden lassen.

Für mich ist ausnahmslos jeder Internetchart schlichtweg wertlos, weil er nur eine Linie darstellt, die im wesentlichen nur zeigt, ob eine Aktie ge-
stiegen oder gefallen ist.

Für die verfeinert Chartanalyse sind für mich Indikatoren wichtig, die das Gegenteil von dem anzeigt was die Masse sieht...
Ein Beispiel::

Die Kurslinie der Aktie ist für alle sichtbar im Aufwärtstrend.
Was im Internetnetchart nicht sichtbar ist z.B. die Dynamiklinie,
die bereits wie die relative Stärke fällt, was für micht bedeutet ...
die Provis verabschieden sich vom Geschehen, während die Lemminge immer zum Abgrund weiterlaufen und letztlich den Halt verlieren...

Typischer Anfängerreinfall - so wird man sich später entschuldigen, um nicht den Mut zu verlieren....

Wenn Du die Grundlagen verstehen möchtes, schaue Dir in unserer Homepage unter "aktualisierte Charts" den US$ an - insbesondere die einzelnen Linien -
Du wirst erkennen, daß die Kurslinie für alle sichtbar steigt, die Dynamiklinien aber fallen ... (Erläuterungen im Kapitel Musterchart am Beispiel Adidas)

Fazit: Ich bin der festen Überzeugung, daß der US$ in Kürze kräftiger fällt.
Fazit: Rentenfonds auf US$, Geldmarktfonds auf US$ reduzieren bzw. verkaufen...

Lassen wir diese Behauptung zunächst einmal im Raume stehen ..

MFG

MONG

Hi tka - Antwort zur Frage des Chartprogramms .... tka1

Re: Hi tka - Antwort zur Frage des Chartprogramms ....

 
#2
Danke für deine Antwort.
Hab mir deine Homepage angeschaut --- Interessant,Interessant!
Hätte wirklich Lust an eurer Arbeitsgemeinschaft teilzunehmen.
Da gibt es nur 2 Probleme: Die Distanz
                          Die Zeit(Wird sich aber bald ändern)
mfg


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen