Heutige Einschätzung 28.09.99

Beitrag: 1
Zugriffe: 948 / Heute: 1
Citigroup 56,02 $ -2,18% Perf. seit Threadbeginn:   -82,93%
 
Heutige Einschätzung  28.09.99 Sailorman

Heutige Einschätzung 28.09.99

 
#1
28. September 1999 um 7:57 Uhr MEZ

Schwaches Momentum und Sentiment

Mit schweren Umsätzen von durchschnittlich 1,1 Mrd. Aktien gingen die US-amerikanischen Börsen letzte Woche in den Keller, und mit dürftigen Umsätzen von knapp 800 Mio. Aktien erholen sie sich; zu schwach um eine Umkehr des Abwärtstrend zu bewirken. Auch wenn man die Tagescharts von Leadership Aktien wie CITIGROUP, MICROSOFT, CISCO und DuPONT analysiert, muß man zu dem Schluß kommen, daß der Abwärtstrend nur pausiert hat. Der gestrige Tag entspricht voll und ganz der Terminologie „modestly undervalued“, mit der die bekannte und stets bullish Marktstrategin Frau Abby Joseph Cohen am Vortag die augenblickliche Marktbewertung ausgedrückt hat.

Auch an den deutschen Börsen sind die Umsätze viel zu schwach, um irgendwelche Trends überhaupt andeuten zu können. Es erstaunt, daß gestern erst in einem internen E-Mail Memo die DRESDNER BANK vom Vorstandssprecher persönlich besänftigt und vergewissert haben soll, daß die DRESDNER BANK mit niemanden verhandelt. Die Tatsache, daß die hauptbetroffenen Mitarbeiter erst so spät informiert wurden, und die Besprechungen, die Vorstandssprecher Bernhard Walter mit BNP PDG Michel Perbereau geführt hat, nicht erwähnt gewesen sein sollen, läßt neugierige Fragen aufkommen. Die DEUTSCHE TELEKOM Aktionäre erhalten diese Woche ihre Bonusaktien und dann dürfte die Gewinn- mitnahme kommen, denn viele Aktionäre haben dann auch die steuerlich notwendige Wartezeit erreicht. Lieber schon heute Put Optionen auf die zu ahnenden Verkäufe kaufen.

Das weiterhin billigste Tagesgeld - oft sogar unter dem offiziellen Diskontsatz - ist gerechtfertigt hinsichtlich der Schlußlicht Position der BRD in der OECD und verhindert, daß die Aktienkurse abrutschen. Das Ergebnis der 2. Runde der Kommunalwahlen in Nord-Rhein-Westfalen bestätigt den Cohabitation Gedanken, wo eine Partei die Exekutive stellt und die andere als legislative Kontrolle funktioniert. Es könnte auch ein Votum für die Durchführung des Sparpaketes gewesen sein.

Nach leichter Verbesserung des gestrigen Schlußniveaus dürfte die Erkenntnis eines zu schwachen Momentums und Sentiments der US-amerikanischen Börsen auch die deutschen Börsen wieder zum Verzweifeln bringen. Im heutigen eb Daily werden aufgrund der offenkundigen Seitwärtsbewegung schon heute die Seitwärts- strategien empfohlen, die normalerweise nur kurz vor den Verfalltagen der standardisierten Derivate angewendet werden.

Mehr Unter:
www.ebtrade.com   oder
www.ebtrade.com/ebt/cf/index.cfm

Grüße Sailorman



Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Citigroup Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
79 24.257 Citigoup - wann einsteigen ? Optionimist Reecco 01.12.16 17:04
    Meinung US Bankaktien (Citigroup, BAC, FFH) Bartezz   16.08.16 11:26
14 169 DOW & NASDAQ Einzelwertetrading hardyman hardyman 05.01.16 20:54
  1 CIT GROUP......???? seftali kostofuchs 25.08.14 19:13
    Knockoutzertifikat CITI einfach weg... S3RG   14.04.14 14:18