Heute und immer bis 20 Uhr ??? ; wollen wir das ?? , warum nicht später anfangen ??

Beiträge: 9
Zugriffe: 1.788 / Heute: 1
Jetter kein aktueller Kurs verfügbar
 
Heute und immer bis 20 Uhr ??? ; wollen wir das ?? , warum nicht später anfangen ?? Lalapo
Lalapo:

Heute und immer bis 20 Uhr ??? ; wollen wir das ?? , warum nicht spät.

 
02.06.00 17:26
#1
Weniger Zeit für die Frau
Weniger Zeit für die Kinder
Weniger Zeit zum abschalten
Das Geschäft wird noch ausgetrockneter , die wenigen Umsätze verteilen sich auf noch mehr Zeit , in der zweiten Reihe geht gar nichts mehr ..
Feiertag denkt man auch an Börse ,wenn man schon nicht dabei ist ....
Wann kommt Samstag und Sonntag , ich hoffe NICHT .

Ne NE , kann ja verstehen das die NICHTBERUFSAKTIONÄRE abends auch noch was machen können , nachdem sie den ganzen Tag gearbeitet haben , aber ich finde es ist der falsche Weg , zumindest könnte man jetzt um 11 Uhr anfangen ...
ist meine Meinung ,ich mach jetzt Schluß ....für heute

Gruß LALAPO
Heute und immer bis 20 Uhr ??? ; wollen wir das ?? , warum nicht später anfangen ?? MJJK
MJJK:

... das ist anstrengend! 18:00 Uhr! Und noch kein Schluß! o.T.

 
02.06.00 18:12
#2
Heute und immer bis 20 Uhr ??? ; wollen wir das ?? , warum nicht später anfangen ?? garfield
garfield:

zum jahresende soll es bis 22 Uhr gehen ..........

 
02.06.00 18:25
#3
finde ich persönlich nicht schlecht, ist wie bei längeren ladenöffnungszeiten, wir müssen ja nicht einkaufen, aber immerhin gibt es jetzt die chance dazu!
Heute und immer bis 20 Uhr ??? ; wollen wir das ?? , warum nicht später anfangen ?? Expropriateur
Expropriateur:

Bald geht es rund um die Uhr - weltweit

 
02.06.00 22:41
#4
Vermutlich nur in Japan nicht - die sind da eisern und haben zur Zeit nur 4,5 Stunden auf (jaja, Mittagspause muß sein).

In Frankreich macht man sich bereits Gedanken darüber, den Samstag zum Börsentag zu machen - fände ich persönlich auch nicht gut, weil ich da meist "auf Schalke" bin (wenigstens jeden zweiten Samstag) - und mit nem Laptop auf der Tribüne??? sähe bestimmt witzig aus...

Den Beginn nach hinten zu verschieben oder wie die Japaner eine Pause zu machen (da ist ja eh nix mehr los, weil alles auf den Ami wartet) fände ich auch sehr gut.

Wenn es bald bis 22.00h geht wird es lustig - alle Nichtonlinekäufer werden versuchen, nach Berni Förtschs 3-Sat-Empfehlung Ihre Hausbank zu erreichen (so gegen 21.55h). Ach ja, der ist dann ja gar nicht mehr dabei - aber egal, dann kommt eben wieder Gerdi oder so.

Gruß
EXPRO

Heute und immer bis 20 Uhr ??? ; wollen wir das ?? , warum nicht später anfangen ?? SchwarzerLord
SchwarzerLor.:

späterer Beginn

 
03.06.00 16:14
#5
Die Idee, nahezu zeitgleich mit den Amis zu agieren, ist durchaus sinnvoll, aber wie schon oben beschrieben, nimmt der Handel bei den nicht so liquiden Werten (und das trifft auch schon für eine ganze Reihe von Nemax-Titeln zu) eher zufällige Formen (Favorit: Jetter, da passiert stundenlang gar nix).
Aber die großen Marktteilnehmer wollen es so, und deshalb wird das Rad der Zeit wohl kaum zurück gedreht werden. Einzige Chance: Handelsbeginn verschiebt sich nach hinten um 1-2 Stunden. Aber auch eher unwahrscheinlich. Über kurz oder lang wird es über elektronische Systeme den 24-Stunden-Handel geben. Aber mein Schwerpunkt wird eher auf dem bislang üblichen Tag bleiben, denn abends ist Zeit für Training, Familie, Kino etc. Da schau ich nur in Ausnahmefällen mal rein.
S.Lord
Heute und immer bis 20 Uhr ??? ; wollen wir das ?? , warum nicht später anfangen ?? mothy
mothy:

Die armen Schweine bei meiner Hausbank!!!!!! Die müssen jetzt....

 
03.06.00 16:35
#6
immer bis 20.00 Uhr arbeiten. Zwar wechseln sich die Berater immer ab, aber diese heißt dann  1 x pro viertel Jahr eine Woche lang bis 20.00 arbeiten, damit die Hotline besetzt ist, damit man auch als Off line Kunde bis 20.00
Uhr handeln kann. Naja, dann viel Vergnügen.
Heute und immer bis 20 Uhr ??? ; wollen wir das ?? , warum nicht später anfangen ?? Fluffy
Fluffy:

Nur den Kieler Landesbänkern fällt weiter um 17:30 der Stift aus der Han.

 
03.06.00 17:12
#7
Heute und immer bis 20 Uhr ??? ; wollen wir das ?? , warum nicht später anfangen ?? Mad Money
Mad Money:

Für mich ist das wieder ein Beispiel dafür das Deutschland nch d.

 
03.06.00 18:56
#8
Heute und immer bis 20 Uhr ??? ; wollen wir das ?? , warum nicht später anfangen ?? Lalapo

Re: Heute und immer bis 20 Uhr ??? ; wollen wir das ?? , warum nicht .

 
#9
Ich werde mir die ersten 2 Stunden WS noch mitnehmen und um 6 Uhr Schluß machen ,, und hoffe, daß es auch in Zukunft so laufen wird , leider kann man die Zeit nicht anhalten und es wird so kommen wie es hier einige sehen , RUND UM DIE UHR , aber , gottseidank kann ja jeder selber seine Arbeit mit
sich ausmachen .......

Gruß LALAPO


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Jetter Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
2 46 Jetter(626400) beobachten !!!! Herr Hollle 20.-Euro 08.07.15 19:52
    JETTER AG 30 Jahre in automation pioneer Hornissen   11.02.12 10:33
    gefällt mir nicht Pichel   16.09.04 09:58
    Gehaltskürzung bei Jetter? Tatanka-Yotanka   18.01.02 15:01
  9 Manche lernen es nie! BWLer rosch 07.09.01 17:53