Helkon, OTI, Adcon

Beiträge: 10
Zugriffe: 1.516 / Heute: 1
On Track Innovat. 1,07 $ -2,73%
Perf. seit Threadbeginn:   -97,89%
 
HELKON MEDIA .
kein aktueller Kurs verfügbar
 
Cisco Systems 29,95 $ +2,11%
Perf. seit Threadbeginn:   -40,99%
Helkon, OTI, Adcon IntuitivZokker
IntuitivZokker:

Helkon, OTI, Adcon

 
07.12.99 11:02
#1
Die ertse betrifft OTI (mit besten Dank an Cara!)

*

PRESSEMELDUNG
        Zur sofortigen Verbreitung
        Kapstadt, 6. Dezember 1999


        OTI gründet OTI Afrika zur Unterstützung des Afrikanischen Marktes

        On Track Innovations Ltd. (OTI) gibt heute die Gründung von OTI Afrika bekannt,
        eine Tochtergesellschaft von OTI. Gelegen in Kapstadt, Südafrika, übernimmt
        die Firma die Verantwortung für Vertrieb, Installation und Wartung von OTI
        Produkten auf dem afrikanischen Markt. Dadurch steht der Benutzer von OTI
        Technologie in direktem Kontakt mit dem erfahrenen und professionellen
        Managementteam, das eine führende Position im Marketing, Verkauf,
        Installation, technischer Unterstützung, Entwicklung und Kundendienst
        einnehmen wird.

        OTI’s größter Kunde in Südafrika ist British Petroleum (BP). Während der letzten
        vier Jahre hat BP ein weitläufiges Netz für ihr FuelMaster (unter diesem Namen
        ist das OTI Gasoline Management System im Afrikanischen Raum bekannt)
        aufgebaut. Um der großen Nachfrage für dieses betrugssichere, automatische
        State-of-the-Art Auftankungssystem gerecht zu werden, wird dieses Netz weiter
        ausgebaut.





        „Wir glauben an das Potenzial des afrikanischen Marktes für die Einführung von
        OTI’s kontaktlose Smartcard Technologie“, so Ofer Tziperman,
        Vetriebs-Vizepräsident von OTI. „Im afrikanischen Markt besteht so gut wie noch
        keine Infrastruktur für die Kontakt-Smartcard. Angesichts der eindeutigen
        Vorteile von kontaktlosen Smartcards sehen wir bei Entscheidungsträgern die
        Tendenz, auf die Kontakt-Smartcart zu verzichten und die kontaktlosen
        Smartcard zu wählen. Unsere Präsenz hier im Lande wird uns ermöglichen,
        unsere patentierte Technologie in Projekten einzuführen, die im hiesigen Markt
        Präzedenzfälle schaffen werden.“

        OTI Afrika hat bereits gute Geschäftsverbindungen mit führenden
        Systemintegratoren im afrikanischen Markt aufgebaut. „Der afrikanische Markt
        beginnt das Potenzial der Smartcart zu erkennen. Viele große Projekte
        verlangen die hochgradige Informationsflusssicherheit und die Flexibilität, die
        die mikropozessor-basierte Smartcard bietet“, erklärt Tziperman.

        Während des nächsten Jahres wird sich OTI darauf konzentrieren, mit dem
        Gasoline Management System (GMS) neue Projekte im Erdölbereich
        einzuführen. Weiter wird OTI Afrikaprojekte, wie z.B. die elektronische Tasche,
        Kundenloyalitätsprogramme, Fahrausweise, Personalausweise, Öffentlicher
        Transport und andere auf OTI Technologie basierende Anwendungen vertreiben.


        OTI Afrika hat bereits weitgehende Verträge mit BP Südafrika abgeschlossen.
        Gemäß den Abmachungen wird OTI BP’s FuelMaster über ganz Südafrika an
        einzelne Flotteneigentümer des Detailhandels vertreiben und ihnen Installation,
        Wartung und weitere Dienstleistungen zur Verfügung stellen.

        Weiterhin hat OTI Afrika mit BP ein Abkommen unterschrieben, in dem sich BP
        zur Errichtung eines neuen Tankstellenetzes in weiteren 11 Ländern im
        afrikanischen Raum verpflichtet. OTI wurde gebeten, für diese Länder den
        Vertrieb, Installation und Wartung des Systems zu gewährleisten. BP und OTI
        werden sich vorerst Namibia und Botswana zuwenden.

        Über OTI

        On Track Innovations Ltd. (OTI) wurde 1990 gegründet und ist der weltweit
        führende Anbieter von innovativer Technologie für mikroprozessor-gesteuerte
        kontaktlose Smart Cards. Das Unternehmen hat ein Portfolio von patentierten
        Technologien für diese Art von Karten entwickelt. Dazu zählen zum Beispiel das
        mikroprozessor-gesteuerte EYECON™ MultiCard-System, das sowohl für Kontakt-
        als auch Kontaktlosfunktionalität entwickelt wurde und optional
        DES-, Triple-DES-, RSA- oder ECC-Verschlüsselung zwischen Karten und
        Lesegeräten unterstützt.



        OTI wurde 1997 mit dem renommierten ESCAT-Preis für das innovativste Smart
        Card-Produkt des Jahres ausgezeichnet. Das Unternehmen wurde 1990
        gegründet, und seine Technologie wird seitdem weltweit in vielen
        Anwendungsbereichen eingesetzt. Durch die Implementierung von zahlreichen
        Anwendungssystemen wurden das Unternehmen und seine Produkte Markführer
        im Bereich der kontaktlosen Smart Card-Technologie. Zu diesen Anwendungen
        gehören die elektronische Geldbörse, Zahlungs-systeme für öffentliche
        Verkehrsmittel und Tankstellen, Parkhäuser, Kun-denbindungssysteme,
        Personenidentifikation sowie andere maßgeschnei-derte innovative
        Anwendungen.
        OTI hat weitere Büros und Tochtergesellschaften in Europa und China.
        Weitere Informationen erhalten Sie unter www.oti.co.il

        Kontakt:

        OTI Kirchhoff Consult AG
        Ofer Tziperman, VP Marketing Britta Cirkel
        Tel.: +972-6-693 8884 Ahrensburger Weg 2
        Fax: +972-6-693 8887 22359 Hamburg
        e-mail: ofer-t@inter.net.il Tel.: 040-609 186 0
        Fax.: 040-609 186 16

+ Schaut mal bei den ARIVA-OTI-News rein, Empfehlungen bis 7,8 kaufen!
+ Chart anschauen und sagen, ob OTI jetzt billig ist

****************************************+

Helkon:

********

Nach (den absolut miesesten) Gerüchten gibt am 16.12.99 Zahlen
bei Helkon, die, das weiß jeder, der sich mit Helkon schon mal auseinander-
gesetzt hat, nur sehr sehr gut sein können.
Davor könnte es ad-hoc-s geben und davor könnten Fonds einsteigen.
Heute sollte man jedoch den Kursverfall abwarten,
der wie so häufig eher künstlich ist, um zu drücken.
Dieses Spiel sieht man ja mittlerweile jeden Tag am NM.
Kursziel bei Helkon weiterhin 40 im März, kurzfristig 30,
wenn die Gerüchte zum Ausbruch kommen.
Ich habe nur auf konkreteres gewartet bei Helkon,
einem Wert, für den ich immer ein offenes Auge übrig hatte :-)

********************************

Adcon

Adcon liegt derzeit wieder am Boden bei 7,00.
Kurzfristig sind eigentlich immer Kurse bis 7,25 drin,
und wie schon oft bemerkt erwarte ich im Dezember
eine Kooperation.

*

desweiteren habe ich mich noch mal hingesetzt und ein bißchen
recherchiert bzgl. anderer Werte. Gute Investments (nach Monaten) sind ferner:

- IMH
- freenet nach Konsolidierung (70) , KZ 100, aber erst next JAhr!
- Pandatel
- SinnerSchrader
- Gedys
- GFT


very good trades

IZ


Helkon, OTI, Adcon IntuitivZokker
IntuitivZokker:

und CISCO.

 
07.12.99 11:06
#2
Cisco wird sich als einer der wenigen Werten in 12 Monaten
verdreifachen, wegen der 300.000.000.000$- Grenze.


Helkon, OTI, Adcon Malibu
Malibu:

Grenze ?

 
07.12.99 11:11
#3
Kannst du mir das erklären mit der 300.000.000.000$- Grenze ?
Helkon, OTI, Adcon Riecher
Riecher:

ausser OTI stimme ich voll zu !

 
07.12.99 11:17
#4
Helkon macht bis zum 16.12. noch 20-30 %, ohne AD Hoc! Sollte es noch eine
Adhoc geben ..... ( 40-50%)
Es fehlt noch Tomorrow. Wenn du IMH für einen Outperformer hälst, dann kann
man Tomorrow im gleichen Atemzug miterwähnen.

Riecher  
Helkon, OTI, Adcon IntuitivZokker
IntuitivZokker:

Re: cisco, habe nicht so viel zeit, ich hoffe das reicht: malibu

 
07.12.99 11:21
#5



Cisco Systems, Inc. (NASDAQ: CSCO) mit Hauptsitz in San Jose
                 (CA) ist mit 8,46 Milliarden US-Dollar Umsatz (25. Juli 1998)
                 weltweit führender Anbieter von Networking-Lösungen für das
                 Internet. Die deutsche Niederlassung Cisco Systems GmbH hat
                 ihren Sitz in Hallbergmoos bei München und Büros in Eschborn
                 bei Frankfurt am Main, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart und
                 Berlin.

MÜNCHEN. 1,2 Millionen neue Jobs und Umsätze von
                 mehr als 300 Milliarden US-Dollar bewirkte das Internet
                 im vergangenen Jahr alleine in den USA. Das ergab eine
                 von Cisco Systems veröffentlichte Studie der University of
                 Texas. Die Ergebnisse stammen aus einer Untersuchung in
                 den USA, die alle drei Monate unter
                 www.InternetIndicators.com aktualisiert wird. Die Studie
                 entstand in Zusammenarbeit mit der Graduate School of
                 Business und dem Center of Research in Electronic
                 Commerce der University of Texas.

Helkon, OTI, Adcon IntuitivZokker
IntuitivZokker:

Re: Riecher

 
07.12.99 11:24
#6
schön das wir teilübereinstimmen,
aber was ist an der Presse-ad-hoc, die noch gar nicht durch
ist auszusetzen? und was an den steigenden Kursen bei OTI?

:-)

Gruß
IZ
Helkon, OTI, Adcon Riecher
Riecher:

Re: IntensivZocker

 
07.12.99 11:29
#7
an der Presse Adhoc ist nichts auszusetzen, an steigenden Kursen auch nicht,
nur glaube ich das israelische Unternehmen doppelt gute Ergebnisse liefern
müssen um in die Gunst der Anleger zu kommen.
Deswegen bleibt OTI ( meiner meinung nach ) Marketperformer.
Gruss
IntensivRiecher
Helkon, OTI, Adcon IntuitivZokker
IntuitivZokker:

Ad-hoc OTI (s.oben) müßte spätestens morgen die "Ungläubige.

 
07.12.99 16:16
#8
ich hoffe und denke, daß dies den Kurs zumindest Kursfristig
pushen wird, aber bei der derzeitigen "Ich hör nur auf n-tv"-
Stimmung, kann auch alles andere passieren.
Eines steht fest: Helkon, Adcon und auch OTI werden irgendwann
kraß aufgewertet werden, wenn sich irgend so'n "Guru" mal
damit beschäftigt und irgendeine (sei sie unbegründete oder nicht)
Meldung über die Medien flattern läßt.
Consors könnte jeden Tag OTI empfehlen (s.Meldung), das bringt
nichts, weil die ja Consor.-Führer waren.

in gurum veritas est, ergo oti et laboti

izium
Helkon, OTI, Adcon IntuitivZokker
IntuitivZokker:

Re: Helkon, OTI, Adcon, Pandatel

 
08.12.99 11:53
#9
1) ja heute ist OTI-Tag und es scheint, als ob dies auch ohne
offizielle Ad-hoc möglich ist.

2) Adcon ist heute unter 7,00!! Da kann ich nur sagen, lecker!!

3) Nachdem sich die Leute vorgestern mit Helkon eingedeckt haben,
kommt Helkon jetzt langsam zurück, es ist schwierig zu sagen,
wann dieses Zurückkommen aufhört, hoffentlich nicht bei 22,80,
wie jetzt, denn ich warte noch!

4) Ich Idiot habe Pandatel, ein weiterer Liebling von mir, gestern
bei einer Kursschwäche nicht gekauft, danach Anstieg um knapp 15%,
das kann passieren. wenn die pandas zurückkommen, klettere ich mit,
denn da wartet eine übernahme. Die Pandas werden ständig steigen,
und die Amis sind da auch mit drin. Cisco interessiert sich auch
für Glasfasern - und zu guter letzt - Adva ist im Vgl. zu den Pandas
viel zu hoch bewertet - das wird irgendwann krass einem Analysten
auffallen und dann gehts ab.

IZ
Helkon, OTI, Adcon IntuitivZokker

habe OTI verkauft, das reicht mir an Gewinn für heute. o.T.

 
#10


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem On Track Innovations Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
10 4.017 On Track Innovations Ltd.: erhält Folgeauftrag sir charles Orion66 07.12.16 21:08
4 27 Hände weg von Fonds ? short-seller März 02.07.09 14:41
  237 Kunde kündigt Vertrag mit OTI Glavine Glavine 15.02.07 21:56
  31 Versant-neue oti-rakete? soros soros 21.12.05 17:45
  60 Die neue Kursrakete OTI 924895 Alfred2210 Sacha 13.04.05 19:45