Helkon - der Deal mkt

Beiträge: 14
Zugriffe: 597 / Heute: 1
HELKON MEDIA .
kein aktueller Kurs verfügbar
 
Kabel New Media
kein aktueller Kurs verfügbar
 
Helkon - der Deal mkt salinger
salinger:

Helkon - der Deal mkt

 
17.01.00 15:13
#1
etwas besseres hätte helkon mit meinem geld nicht machen können.

der große verkaufsdruck stammt anscheinend von all jenen, die auf meldungen wie: "helkon übernimmt die disney studios ..." oder ähnliches gewartet haben.
die beteiligung an dieser amerikanischen produktionsfirma, deren ausmaße von den meisten investoren anscheinend noch gar nicht realisiert wurde, ist ein absoluter top-deal.

warum:

- helkon sichert sich einen günstigen erwerb von lizenzrechten an den dort produzierten blockbustern.

- helkon kann frei entscheiden, ob man an der co-produktion einiger filme mitwirkt oder nicht.

- helkon hat keine laufenden kosten - wie gehälter etc. zu zahlen.dies wäre bei einer vollständigen übernahme einer produktionsgesellschaft der fall gewesen.

- falls es zu einer co-produktion kommt wird diese auf dem größten kinomarkt der welt vermarktet - den usa.

- helkon hat durch diese beteiligung mehr als nur einen fuß in die tür zum größten medienmarkt der welt gestellt.

- helkon besitzt die vorkaufsrechte sämtlicher produktionen dieser firma .

- durch tochterfirmen wie eyekon und der helkon-filmverleih gmbh können diese filme im deutschsprachigen raum vollkommen ausgewertet werden.

- durch die gründung der "helkon-holding" wurde ein klares zeichen gesetzt, daß man bestrebt ist in den kommenden wochen und monaten noch weitere firmenbeteiligungen einzugehen bzw. firmen zu akquirieren.

- während andere mediennternehmen auf den dtsch. bzw. europäischen markt beschränkt sind, hat helkon alle möglichkeiten sich vom europäischem geschäft unabhängig zu machen und trotzdem davon zu profitieren - mehr als irgend ein medienunternehmen im gesamten dtsch. markt.

ich glaube, daß die eigentliche tragweite dieser firmenbeteiligung im laufe der kommenden woche richtig erkannt und eingeschätzt wird, so daß wir spätestens zum wochenende wieder mit kursen deutlich über 34euro rechnen können.
in anbetracht der heutigen ad-hoc und der kommenden nachrichten, die von diesem unternehmen zu erwarten sind, hebe ich, mutig wie ich bin , mein kursziel bis ende märz auf 70euro an.
Helkon - der Deal mkt salinger
salinger:

Re: Helkon - der Deal mkt

 
17.01.00 16:51
#2
gibt es auch noch andere meinungen  ?
Helkon - der Deal mkt Sitting Bull
Sitting Bull:

Frust: Was zum Geier bedeutet: mkt? o.T.

 
17.01.00 17:23
#3
Helkon - der Deal mkt SirDonald
SirDonald:

MKT - ist der Schuppen an dem sich Helkon beteiligt hat - siehe Ad.

 
17.01.00 17:42
#4
Helkon - der Deal mkt salinger
salinger:

mkt = mit kleinem text ! - keine helkon- beteiligung o.t

 
17.01.00 19:19
#5
g
Helkon - der Deal mkt salinger
salinger:

Re: Helkon - der Deal mkt -Beteiligungsgrad von Helkon ...

 
18.01.00 00:12
#6
über den beteiligungsgrad von helkon an dieser firma ist mir nichts bekannt - meineserachtens ist die bekanntgabe des erworbenen firmenanteils auch relativ irrelevant.
entscheidend ist, was "hinten bei rauskommt"- und das ist nicht gerade wenig:
wie schon zuvor gepostet betritt helkon durch diese beteiligung eine ganz neue dimension der medien und somit des großen geldes.
helkon hat durch diese beteiligung genau das bekommen, was für viele andere medienunternehmen ein noch unerreichbares ziel darstellt, nämlich die eintrittskarte in die usa. ob nun 10 oder 45%´iger anteil - ist eigentlich nicht von großer bedeutung.
hätte helkon diese firma übernommen, wäre ich heute sogar ausgestiegen.
den größten fehler, den ein europäisches unternehmen machen kann, ist ein amerikanisches unternehmen zu übernehmen - selbst weltkonzerne schrecken davor zurück. in den augen der amerikaner ist europa das land der könige, schlösser und burgen.mit anderen worten: "sagt ein amerikaner "europäisch" so meint er "prähistorisch"."
hätte helkon, als "europäisches" unternehmen diesen us-konzern übernommen, wären die guten kontakte zu den einzelnen produktionsfirmen und stars geschichte gewesen - kaum jemand in hollywood lässt sich gerne von einem europäischen unternehmen filmschaffend einspannen - das käme einer abwertung gleich und hätte einen immensen prestigeverlust zur folge - wie gesagt eine minderheitsbeteiligung war das beste was uns als aktionären passieren konnte - auch, wenn sich das auf dem ersten blick recht komisch anhört.
ein weiterer vorteil dieser minderheitsbeteiligung ist, daß sie kein großes geld bindet- sprich, daß helkon nicht eine million nach der anderen zusteuern muß.

durch diesen geringen kapitalaufwand, der trotzdem diese außerordentlich große wirkung erzielte, hat das helkonmanagement wieder einmal bewiesen, daß es zur absoluten top-elite deutschlands zu zählen ist.
durch die gründung der "helkon-media holding gmbh" wurden auch sofort die anvisierten ziele offenbart - dieses unternehmen wurde gegründet um andere firmen aufzukaufen bzw. sich an diesen zu beteiligen.
das die mitarbeiter dieser holding nicht arbeitslos werden, hat helkon schon angekündigt, indem gesagt wurde, daß der kurs der internationalisierung konsequent fortgesetzt wird.
ich verkünde hier kein geheimnis, wenn ich sage, daß helkon in diesem ersten quartal noch zwei weitere firmenbeteiligungen bzw. -übernahmen bekanntgeben wird.

also noch einmal - über den grad der beteiligung weiß ich nichts - interessiert mich eigentlich auch überhaupt nicht - mich interessiert das, was uns zukünftig aus dieser beteiligung erwächst - und das wird nicht wenig sein.
lasst euch überraschen...

gruß - sali.
Helkon - der Deal mkt Urmele
Urmele:

Mensch Salinger, Du hast doch schon bestimmt wunde Finger von .

 
18.01.00 00:26
#7
ganzen Geschreibsel. Warum fällt denn Helkon heute, wo so eine ad hoc heute erscheint? War sie so überkauft, oder haben die Käufer mit einer anderen Übernahme gerechnet?   Urmele
Helkon - der Deal mkt salinger
salinger:

trotz der wunden finger - eine antwort :-)))

 
18.01.00 00:34
#8
wie ich es bereits im ersten threadbeitrag erwähnte, scheinen einige "ad-hoc-jäger" mit der übernahme der disney studios gerechnet zu haben.
die vielen verkäufe - so viele waren es ja auch nicht -führe ich darauf zurück, daß einige anleger gewinne mitnahmen, da sie mit der ad-hoc nicht allzuviel anfangen konnten.
man konnte schon bei vielen werten beobachten, daß sie erst einige tage nach der publikation emporschnellten.
rein charttechnisch und fundamental sieht es bei helkon sehr gut aus.

gruß - sali.
Helkon - der Deal mkt Urmele
Urmele:

Würdest Du nachkaufen? Bin bei 24,20 und 27,80 eingestiegen un.

 
18.01.00 00:40
#9
also schon ganz gut im positiven Bereich.
Helkon - der Deal mkt salinger
salinger:

Re: Helkon - der Deal mkt

 
18.01.00 00:51
#10
es kommt darauf an wie lange du die aktien halten möchtest.

wie gesagt meine kursziele stehen fest :

bis märz ca 70euro

ende des jahres habe ich "doji" vom wallstreetonline - board versprochen einen artikel mit der überschrift " helkon endlich bei 150euro" zu veröffentlichen - bei erreichen dieses kurses hat er eine dicke fete in aussicht gestellt.
daher mein kursziel bis jahresende 150euro ( im tiefsten inneren rechne ich jedoch "nur" mit ca. 100euro)

aber wenn du schon ordentlich investiert bist, warum suchst du dir dann nicht noch einen anderen wert - meine favoriten sind odeon, shs, psi, maxdata und graphisoft( aus setimentalität - habe dieser aktie einiges zu verdanken )

sali.
Helkon - der Deal mkt Urmele
Urmele:

Warum PSI? Haben die denn den Boden schon gefunden? Was häl.

 
18.01.00 01:04
#11
denn stattdessen von Kabel New Media?
Helkon - der Deal mkt salinger
salinger:

Re: Helkon - der Deal mkt

 
18.01.00 01:09
#12
mit kabel-new-media habe ich mich noch nicht beschäftigt.
ist der wert denn nicht schon recht gut gelaufen ?

psi hat meineserachtens den boden gefunden.
im zuge der anstehenden c-bit2000 sollte es wieder aufwärts gehen .
allgemein werden erp-anbietern ( mal abgesehen von baan ) gute geschäfte in aussicht gestellt. das erp - produkt psipenta verspricht hier enorme wachstumsraten, so daß erstmalig gewinne geschrieben werden könnten.

sali.
Helkon - der Deal mkt Urmele
Urmele:

Re: Helkon - der Deal mkt salinger

 
18.01.00 01:13
#13
Kannst Du mich da mal etwas genauer über PSI aufklären?
Danke, Urmele
Helkon - der Deal mkt salinger

Re: Helkon - der Deal mkt

 
#14
morgen gerne - ich muß jetzt erst einmal ins bett hüpfen, da in schätzungsweise 8 stunden die möbellieferanten mit meiner neuen schrankwand vor der haustüre stehen werden.

gute nacht und bis gleich - sali.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem HELKON MEDIA AG O.N. Forum