Hartmoney, drückst Du schon wieder den Varetis-Kurs? o.T.

Beiträge: 6
Zugriffe: 686 / Heute: 1
118000 kein aktueller Kurs verfügbar
 
Hartmoney, drückst Du schon wieder den Varetis-Kurs? o.T. BPaul
BPaul:

Hartmoney, drückst Du schon wieder den Varetis-Kurs? o.T.

 
11.05.00 18:09
#1
Hartmoney, drückst Du schon wieder den Varetis-Kurs? o.T. MJJK
MJJK:

Re: Hartmoney, drückst Du schon wieder den Varetis-Kurs?

 
12.05.00 09:43
#2
Charttechnisch würde ich sagen, dass der Boden noch nicht ganz gefunden ist. Aber da gibt es ja noch die Unterstützung bei 47€. Ich warte also noch ein wenig, wie es weitergeht...
Hartmoney, drückst Du schon wieder den Varetis-Kurs? o.T. BPaul
BPaul:

Gute Strategie, MJJK. Hektik bringt zur Zeit ohnehin nichts.

 
12.05.00 10:04
#3
Wollte Hartmoney eigentlich zu einer Stellungnahme animieren. Scheint aber so, als muesste der angehende Volkwirtschaftler sich auf Pruefungen vorbereiten, oder aber er liegt den ganzen Tag am See?!

Was haelst Du von der Systematics/MSH-Geschichte. Hat die Berenberg-Bank Recht mit "Quantensprung für Systematics"?

Gruss
bpaul
Hartmoney, drückst Du schon wieder den Varetis-Kurs? o.T. MJJK
MJJK:

Äh, gib mir etwas Zeit, wollte ich noch nachlesen...

 
12.05.00 10:08
#4
Das mit dem See bietet sich aber heute bei dem Wetter nicht an, oder?
Aber ich hätte zu dem Thema auch gern eine Stellungnahme von ihm...
Hartmoney, drückst Du schon wieder den Varetis-Kurs? o.T. MJJK
MJJK:

Re: Hartmoney, drückst Du schon wieder den Varetis-Kurs?

 
12.05.00 14:46
#5
Ob das ein Quantensprung ist, kann ich noch nicht beurteilen. Aber gerade wegen der Internationalisierung scheint es recht interessant zu sein. Auch die wesentlich bedeutendere Marktmacht ist langfristig positiv. Synergieeffekte analog.

Mittelfristig halte ich die Sache etwas bedenklich: In einem Bericht habe ich von einem Gewinnrückgang für dieses Jahr gelesen. Außerdem bin ich zur Zeit noch sehr skeptisch, was solche Zusammenschlüsse angeht, zum einen wegen D.Logistic und den Banken, wenn die Sache viel zu schnell wieder platzt. Auch muß erst klar sein, ob die Firmenkulturen intern zusammenpassen und damit erst die Synergien entstehen, gerade weil ja die MSH in die Systematics eingegliedert und darin aufgelöst werden soll. Eine Übernahme mit selbständiger Fortführung der Geschäfte ist da schon wesentlich leichter durchführbar...

Fazit: Ich verfolge die Sache noch ein wenig weiter, bevor ich investiere.

M.
Hartmoney, drückst Du schon wieder den Varetis-Kurs? o.T. hartmoney

Re: Hartmoney, drückst Du schon wieder den Varetis-Kurs?

 
#6
Hallo Leute!Bin leider momentan wirklich etwas im Sress und hab somit euere Beiträge jetzt erst gelesen!Danke!Für mich ist VARETIS nach wie vor auf mittel-langfristig ein super Tipp!!Die Zahlen werden Anfang Juni erwartet und glaubt mir,die werden keineswegs schlecht ausfallen.Darüber hinaus hab ich mit deren Investor Relations telefoniert , was sehr interessant war.Wenn ihr Fragen habt , ruft einfach dort mal an!Fonds sind definitiv drin und werden weiter über XETRA usw. nachkaufen.Der Kurs von 49-50 Euro denke ich ist der Bodenkurs ,drückt aber bei weitem nicht den Unternehmerischen Wert aus.Systematics ist zu dem derzeitigen Kurs ein absolutes Muss zu kaufen.darüber hinaus bestehen NEMAX 50 Aussichten!
L.Grüsse an die Münchner Arivaner!!!!!!


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem 118000 Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  32 varetis: das Quartalsergebnis sieht ja ganz ordentlich aus: (m.v.T.) placebo OliverS 02.12.16 20:02
12 2.514 GoYellow Media AG Nimbus2007 windot 20.09.13 11:48
  7 Hut ab vor dem Dr. Harrisch GoYellow Media AG preisfuchs GoldVogel 20.06.12 19:45
  6 118000 verkauft GoYellow für 5,5mio stockworld88 tbhomy 27.10.11 08:14
  1 go nord pat24 pat24 26.02.08 20:20