HANS A. BERNECKER...KEIN MANN FÜR DEN NEUEN MARKT !

Beiträge: 8
Zugriffe: 837 / Heute: 1
AT & S 9,65 € -0,66%
Perf. seit Threadbeginn:   -68,62%
 
Siemens 114,131 € +0,16%
Perf. seit Threadbeginn:   +28,53%
 
HANS A. BERNECKER...KEIN MANN FÜR DEN NEUEN MARKT ! Nase
Nase:

HANS A. BERNECKER...KEIN MANN FÜR DEN NEUEN MARKT !

 
17.01.00 14:55
#1
Jedesmal wenn ich Herrn Bernecker auf NT-V als Experte bei der Telefonaktion
sehe, muss ich mich ständig fragen, was er eigentlich dort zu suchen hat.
Dauernd ist er am nörgeln, dass dieser Wert zu teuer, der andere ein zu hohes KGV hat, jene Aktie zu stark gestiegen ist, dass er diese und jene und
welche nicht kaufen würde, weil zu teuer...zu teuer...zu teuer...
Warum sagt er nicht gleich, dass ein grosser Crash kommen muss und die
Kurse um 90 % fallen müssten, damit er wieder kauft ?
Ja..um Himmels Willen...welche Aktie ist denn am Neuen Markt noch billig ?
Herr Bernecker...SAGEN SIE MAL WAS NEUES !! SAGEN SIE MAL, WIE MAN AM
NEUEN MARKT GELD VERDIENEN KANN !! ABER NICHT, WIE MAN DAS GELD NICHT AN-
LEGEN SOLL...
Ihr ACTIEN-BÖRSE jedenfalls ist ein Underperformer. OK, sie kommen aus der
SIEMENS-Generation, aber wo sind ihre Söhne ? Haben die keine Ahnung vom
Neuen Markt ??
Frage : Herr Bernecker, Siemens ist ja toll abgezischt, was keiner erwartet
       hätte. Warum haben Sie denn keine in Ihrem Depot gehabt ?
Antwort : Siemens war teuer. Jetzt ist sie noch teurer...

Na Prost Mahlzeit, Herr Bernecker, mein TEURER Freund...

Gruss
Nase
HANS A. BERNECKER...KEIN MANN FÜR DEN NEUEN MARKT ! short-seller
short-seller:

Er ist halt ein Baissier aus tiefster Überzeugung.

 
17.01.00 15:15
#2
Was soll er denn machen ? Nach seiner Ansicht, ist halt alles immer zu teuer. Wahrscheinlich steht er stundenlang im Supermarkt und wartet, daß die Butter endlich um 0,10 DM gesenkt wird.

Ist halt nicht besonders gewinnbringend wenn man tagelang auf eine Korrektur wartet um dann endlich den Zielpreis zu bekommen. Man sollte lieber mit der Entwicklung mitgehen und oben wieder aussteigen.

Baissiers sind nun mal Pessimisten und haben Freude daran wenn andere ihr Geld verlieren (siehe Kostolany). Man muß solche Abarten der menschlichen Gattung halt aktzeptieren. Trotzdem verstehe ich dich, Nase. Manchmal gibt es nichts besseres als sich den Frust wegzuschreiben.

Letzten Freitag hat mich Gruftie Bernecker aber ein wenig verwundert. Er hat bis auf die Medienaktien keine NM-Werte vollkommen zerissen. Vielleicht ist er in eine Sekte eingetrete oder so was.

Grüße an alle

Short-Seller
HANS A. BERNECKER...KEIN MANN FÜR DEN NEUEN MARKT ! Kicky
Kicky:

Na tut doch mal was dagegen!

 
17.01.00 15:35
#3
Vielleicht nutzt es ja was ,wenn man an den Gesellschafter schreibt,der n-tv unter sich hat und sein eigenes Unbehagen über die einseitige Berichterstattung zum Ausdruck bringt.Hab ich jedenfalls neulich gemacht und danach war er auch gemässigter.
Hab mich sogsr mal über Koch in USA beschwert und eine Antwort gekriegt von Koch persönlich.
HANS A. BERNECKER...KEIN MANN FÜR DEN NEUEN MARKT ! preis
preis:

habs auch am freitag gesehen.besoderst witzig fand ich das er immer

 
17.01.00 15:53
#4
ganz spontan aktien zerpflückt nach denen er erst vom nächsten anrufer ganz spontan gefragt wird.
nase was hältst du von comroad? elan hat die aktie positiv bwertet.
gruß
der preis
HANS A. BERNECKER...KEIN MANN FÜR DEN NEUEN MARKT ! Nase
Nase:

HI PREIS...

 
17.01.00 16:39
#5
...Elan scheint sie im Depot zu haben, denn ich halte von COMROAD (noch)
gar nichts. Ein Unternehmen, das zwar umsatzmässig stetig steigt, aber sogar
2001 und 2002 noh immer kein Gewinn versprechen kann, dann weiss ich nicht,
warum ich COMROAD überhaupt kaufen sollte. Natürlich schreiben noch viele
Unternehmen am Neuen Markt rote Zahlen, aber die, die zu hoch bewertet
und ähnlich Comroad performed sind...die Werte würde ich auch nie empfehlen.
Willst Du Dir Aktien in dieser Preisklasse kaufen, dann empfehle ich Dir
von ganzem Herzen AT & S. Die machen Gewinn...und wie !!!

Gruss
Nase
HANS A. BERNECKER...KEIN MANN FÜR DEN NEUEN MARKT ! Scavenger
Scavenger:

Re: HANS A. BERNECKER...KEIN MANN FÜR DEN NEUEN MARKT !

 
17.01.00 16:41
#6
Die Meinungen in diesem thread sind besorgniserregend. Ihr solltet mal über folgende Punkte nachdenken:
1. Unterliegen die Unternehmen am NM anderen ökonomischen Gesetzen als andere Unternehmen?
2. Bernecker hat sowohl Aufstieg als auch Fall der "Nifty-Fifty" in den USA und des Nikkei in Japan miterlebt. (Dazu die Anmerkung, das eine grosse Anzahl der jungen, dynamischen Analysten und Fond-Manager, die die "Nifty-Fifty" in den Himmel gehoben haben, nach deren Fall spurlos von der Bildfläche verschwunden sind...)
3. Wie gut sind eigene Nerven und Überzeugungen, wenn man abweichende Meinungen nicht ertragen kann?
Gruss
Scavenger
HANS A. BERNECKER...KEIN MANN FÜR DEN NEUEN MARKT ! Nase
Nase:

HI SCAVENGER...

 
17.01.00 16:51
#7
Zu Deinen Fragen :

1. Ja.

2. Er hat sie miterlebt, aber er hat nicht davor gewarnt. Deshalb holt er
  das alles nach, kurz : Er hat kein Selbstvertrauen mehr...

3. Wenn man ein Demokrat ist...sehr gut !

Gruss
Nase
HANS A. BERNECKER...KEIN MANN FÜR DEN NEUEN MARKT ! alk99

Hi Kicky! Mich würd interessieren warum Du Dich über Koch beschwert .

 
#8
Ich finde die Berichte von Markus Koch jedes mal recht erfrischen gegenüber den drögen Schaltungen nach Frankfurt, oder dem Gelaber des ausstrahlungslosen Jens Korte. Es lag, wenn ich Dich recht verstehe, am Inhalt? Nun ja, auch hier möchte ich wissen, was die Schaltungen an die wallstreet so schlecht machen soll?

An den Rest von ariva: was vermißt Ihr denn bei n-tv, oder zumindest die die andauernd nur meckern. Ich bin im großen und ganzen über die Berichterstattungen zufrieden, und die können ja nicht nur Börsenberichte senden (wird N24 auch nicht tun!)

viel Spaß noch                                     alk


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem AT & S Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
13 1.446 AT&S ist sehr unterbewertet! adriano25 cicero33 07:05
  7 300% in einem Jahr bei AT&S NM-Fan kuras15 08.06.15 23:09
  5 Löschung tdope tdope 03.03.11 15:51
5 1 Analystenverarsche in Reinkultur.... Zweifler adriano25 24.10.08 14:58
  2 Kurssteigerungen trotz Ausstieg aus dem TecDAX?? AJ7777777 Steff23 23.09.08 19:51