Handelsstrategie - Chaosmanagement

Beiträge: 4
Zugriffe: 211 / Heute: 1
MAX & ERMAS . kein aktueller Kurs verfügbar
 
Handelsstrategie  -  Chaosmanagement Mustermann
Mustermann:

Handelsstrategie - Chaosmanagement

 
10.02.00 12:12
#1
Hat irgendwer eigentlich eine Handelsstrategie gefunden, der man solides Vertrauen mit einem Erfolgsfaktor von über 50% entgegenbringen könnte ???

Nach einigen Jahren Erfahrung vielen Büchern über diverse Analysemethoden / Vorgehensweisen / Indikatoren, beträchtlichen Investitionen in Chart- und Realtimesystemen und  endlosen Stunden im Internet hasse ich die Erkenntnis, daß im wesentlichen Gespür und Intuition meine Aktionen lenken.

Das zwar mit einer erfreulichen Performance aber doch immer mit dem Gefühl mit einer langen Stange im Nebel herumzustochern und trotzdem in den Gulli zu erwischen. (AOL)

Gibt es da draußen eigentlich, gerade in dem aktuell heißgelaufenen Umfeld, einen Investor / Spekulanten, der wirklich weiß was er tut und wieso ?

Hat irgend jemand eine bessere Handelsstrategie als „Gewinne laufen lassen – Verluste begrenzen“ ???

Vielleicht im engen Markt kaufen und anständig pushen ??? (Prior, 3Sat)

Arbitrage zwischen den Börsen und Märkten nutzen ???

Momentum surfen (Red Hat, IPO´s)???

Würde mich einfach mal interessieren wie Ihr es denn so macht ? - ob da draußen jemand schlauer ist und wie man zur Abwechslung auch mal ein paar seriöse Gewinne mitnehmen könnte.

Good trades – Max Mustermann

Handelsstrategie  -  Chaosmanagement Firefly
Firefly:

Wenn es DIE Strategie gäbe, würde die Börse so nicht funktionieren. o.T.

 
10.02.00 14:50
#2
Handelsstrategie  -  Chaosmanagement Mustermann
Mustermann:

sehe ich ein - hatte auch eher auf eine Erfahrungsaustausch geh.

 
10.02.00 16:16
#3
Handelsstrategie  -  Chaosmanagement Firefly

Literaturempfehlungen:

 
#4
Kostolanys Börsenseminar
A.Elder "Die Formel für Ihren Börsenerfolg"

Nach der Lektüre weisst Du in etwa, was die Börse treibt. Schlüsse muss jeder für sich selbst ziehen. Ebenso Börsenerfahrungen sammeln.

Meine Haupterkenntnisse bisher:
- Zu früh verkaufen ist Hauptfehlerquelle.
- Stopp Loss am NM ist nutzlos.
- Es zählt mehr Psychologie als Ökonomie.
- Wer nichts wagt, bleibt arm.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem MAX & ERMAS RESTAURANTS INC Forum