Hancke&Peter - Warum fällt der Kurs weiter ?? o.T.

Beiträge: 16
Zugriffe: 553 / Heute: 1
Micrologica kein aktueller Kurs verfügbar
 
Hancke&Peter - Warum fällt der Kurs weiter ?? o.T. Power2000
Power2000:

Hancke&Peter - Warum fällt der Kurs weiter ?? o.T.

 
18.01.00 10:55
#1
Hancke&Peter - Warum fällt der Kurs weiter ?? o.T. Merlin
Merlin:

Kein Problem... Die Konsolidierung läuft sauber innerhalb des Aufwärts.

 
18.01.00 11:08
#2
Nur wenn der Tagesschlußkurs unter 51 liegt wird es ein bißchen brenzlig. Aber bis dahin ist noch viel Platz, denn bei 52 ist ein dicker Widerstand.

Ausserdem sind die Umsätze recht hoch, was dafür spricht, daß ein neuer Boden gebildet wird. Nach den Anstiegen der vergangenen Wochen ist das auch bitter nötig.

Fazit: Lieber langsam und kontinuerlich steigen, als einmal schnell mit bösem Erwachen danach.

Magische Grüße,
Merlin
Hancke&Peter - Warum fällt der Kurs weiter ?? o.T. Medien Exp.
Medien Exp.:

was könnt ihr mir zu ´den wert sagen ich überlege mit einzusteige.

 
18.01.00 11:58
#3
wann ist der richtige zeit , meint ihr die fallen noch unter 50 , dann kann ich ja auch einsteigen !

gruss Medien Exp.
Hancke&Peter - Warum fällt der Kurs weiter ?? o.T. lollol
lollol:

Re: Hancke&Peter - Warum fällt der Kurs weiter ??

 
18.01.00 12:00
#4
ist schwer vorstellbar, denn das potential ist enorm.
wenn du einsteigen möchtest und überzeugt bist (sieh dir die daten an)
dann solltest du bald dabei sein  
Hancke&Peter - Warum fällt der Kurs weiter ?? o.T. Edtom
Edtom:

50 E wird H&P nicht mehr unterschreiten...

 
18.01.00 12:04
#5
In Kürze wird ja H&P "Arxes" was dem Titel weiteres enormes Kurzpotential eröffnen wird !
Hancke&Peter - Warum fällt der Kurs weiter ?? o.T. Medien Exp.
Medien Exp.:

was würdet ihr sagen wo H&P in 6 monaten stehen ? o.T.

 
18.01.00 12:07
#6
Hancke&Peter - Warum fällt der Kurs weiter ?? o.T. lollol
lollol:

Re: Hancke&Peter - Warum fällt der Kurs weiter ??

 
18.01.00 12:10
#7
bei 120 E mindestens
Hancke&Peter - Warum fällt der Kurs weiter ?? o.T. faltho
faltho:

Re: Hancke&Peter - Warum fällt der Kurs weiter ??

 
18.01.00 12:14
#8
meines erachtens ist h und p total ueberbewertet. der kurs ist in den letzten wochen nur gestiegen da einige meldungen ueber angebliche wap-dienstleistungen gepostet wurden. diese technik wird sich jedoch !nicht! durchsetzen d.h. verkauft oder ihr erlebt eine konsolidierung auf kurse vom nov 1999
Hancke&Peter - Warum fällt der Kurs weiter ?? o.T. brontal
brontal:

Hi lollol, auch wieder da ?

 
18.01.00 12:17
#9
das will ich auch hoffen, schließlich habe ich mein gutes Geld investiert.
Wobei 80 E in ein paar Tagen wären mir lieber - zur Beruhigung.

Hey lollol, wie stehts mit CKD, weißt Du was neues, heute sind sie sogar unter 1 E gefallen und ich habe immer noch meine 200 Stück, dabei habe ich gehofft, daß ein gewisser Ausgleich irgendwann möglich sein wird - wahrscheinlich erst in 20 Jahren, naja ist halt ein richtiger Schrottwert.
Also hoffen wir auf H&P.
Hancke&Peter - Warum fällt der Kurs weiter ?? o.T. lollol
lollol:

Re: Hancke&Peter - Warum fällt der Kurs weiter ??

 
18.01.00 12:20
#10
das mit der überbewertung sehe ich nicht , im gegenteil.. überbewertet sind diverse fantasieunternhemen die täglich um 60% steigen. aber egal...
wenn h u p mal das hoch überwindet gehts sicher schnell auf 100

wegen ckd. ich hoffe für euch dass sich da was tut. bin ja selbst nicht investiert was manche hier noch immer nicht schnallen. wollte ja dazumals nur die infos bieten die ja niemand fand.
Hancke&Peter - Warum fällt der Kurs weiter ?? o.T. Merlin
Merlin:

Wir müssen trennen: Es gibt ein charttechnisches Problem und ein inh.

 
18.01.00 13:05
#11
Das charttechnische Problem (setzt voraus, daß inhaltlich alles in Ordnung ist und die Aktie noch Potential hat):

H+P ist in einer Konsolidierungsphase innerhalb eines Aufwärtstrends. Wie ich oben gepostet habe, ist das kein Problem. Unter allenfalls 50 werden wir wohl nicht mehr rutschen. Wer kaufen will, sollte daß bei 51 tun (daß wir 50,50€ oder 50€ erreichen, ist eher unwahrscheinlich).

Das inhaltliche Problem (bei dem die Charttechnik keine Rolle spielt): H+P ist überbewertet. Ich persönlich halte das für totalen Blödsinn... H+P wird in diesem Jahr ein völlig neues Unternehmen und ist zur Zeit auf dem Kursniveau von von einem Jahr zu haben. Bei Wachstumschancen, die fast unbegrenzt sind.

So sieht also die Debatte aus.

Magische Grüße,
Merlin
Hancke&Peter - Warum fällt der Kurs weiter ?? o.T. susi2
susi2:

wie ich dachte H&P geht nicht 50 € ???? o.T.

 
18.01.00 15:25
#12
Hancke&Peter - Warum fällt der Kurs weiter ?? o.T. lollol
lollol:

ka wunder

 
18.01.00 16:06
#13
bei sovielen idioten die futures ansehen und danach handeln und sofort verkaufen obwohls auch konsolidierungen geben kann.
jetzt steigens wieder alle zum höheren kurs ein... hahahahaha... mir kanns recht sein
Hancke&Peter - Warum fällt der Kurs weiter ?? o.T. riskexplo
riskexplo:

Re: Hancke&Peter - Warum fällt der Kurs weiter ??

 
18.01.00 16:11
#14
Habe vollstes Vertrauen in Hanke und Peter, wer sich richtig informiert, dem dürfte auch so eine kurzfristige Konsolidierung nichts ausmachen. Die steigen sowiso wieder, und alle die zu solchen Kursen verkauft haben werden sich noch ärgern.


Hancke&Peter - Warum fällt der Kurs weiter ?? o.T. Merlin
Merlin:

Ja, ich hätte nicht gedacht, daß wir unter die 50 rutschen. Aber das Mark.

 
18.01.00 16:22
#15
soooo miserabel heute Nachmittag, daß es kein Wunder ist...

Anyhow. Das ist eine Konsolidierung, das bleibt eine Konsolidierung, und morgen sieht vielleicht alles schon besser aus.

Freuen können sich die, die noch einsteigen wollen. So billig gibt es H+P nie wieder.

Magische Grüße,
Merlin
Hancke&Peter - Warum fällt der Kurs weiter ?? o.T. LonelyRanger

Re: Hancke&Peter...

 
#16
hape ist der microcosmus der pc-sw/hw/consulting/implementierung/controlling/wap/3G/e-comm/b2b­/b2c/mComm in einer der dynamischsten Märkte des Jahrhunderts, in einem der 3 reichsten Länder der Welt, mit einer der niedrigsten penetration-rate(bezg  e-comm-vol/pc per capita/internet-anschluß-per capita) in den westlichen Industrieländern.  

Durch jüngste Fusion u dem Dach der A R X E S hat sich die wettbewerbsmäßige Situation dramatisch verbessert. Mit zZt 1000 Mitarbeitern in zahlreichen Lokalen in unserem Land und erheblich gewachsener Kriegskasse konnte man das ökonomische Potential erheblich verbessern.

Es würde in`s Bild passen, wenn wir demnächst significante Informationen bekämen. Zum Kursziel i 6M, wenn zB ein Wert wie Micrologica im letzten Jahr ein Indikator ist (obwohl eigentlich nicht kompatibel), würde ich nicht erstaunt sein, wenn der Wert bei 400E Ende Mai steht. 100E in 6M halte ich für sehr realistisch. Der Kurs wird seinen Weg machen.

Zur Information empfehle ich Lektüre von emarketer.com/businessweek.com/  


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Micrologica Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
9 738 Micrologica --- der neue Highflyer der Mäntel??? tausendprozent Golfini 08.05.11 21:49
4 159 Russische Telecom oder ähnlich Surfer cyphyte 29.03.11 16:25
6 139 Micrologica 662300 Carpman cyphyte 29.03.11 16:15
  5 Micrologica : fairer Wert 0,00 telly Schwerreich 09.07.10 10:46
2 12 Idee Tip Skydust willmehr 25.06.07 18:29