Halte ich für sehr sehr WICHTIG, findet aber leider zu wenig Beachtung !!!.....

Beiträge: 10
Zugriffe: 653 / Heute: 2
CYBERNET INTE.
kein aktueller Kurs verfügbar
 
ABIT AG O.N.
kein aktueller Kurs verfügbar
 
WINTER AG (alt.
kein aktueller Kurs verfügbar
Halte ich für sehr sehr WICHTIG, findet aber leider zu wenig Beachtung !!!..... Linus
Linus:

Halte ich für sehr sehr WICHTIG, findet aber leider zu wenig Beachtung !!.

 
22.06.00 14:51
#1
Bitte gebt mir mal eine persönliche Meinung, wie ihr die zunehmende Grösse des NM betrachtet. Die zunehmende Vergleichbarkeit einzelner Segmente. Das ist ein Punkt der völlig ausser Acht gelassen wird. aBer für mich zunehmend an Bedeutung gewinnt !!! Natürlich wäre das eine Gesamtdiskussion wert, aber solche Fragen verpuffen leider sehr oft. Find ich persönlich sehr schade.

Stattdessen gehts immer nur Comdirekt oh Gott, die fallen ja (Bricht mir das Herz !!! ), die so, die so !!! Ist ja OK, diese Diskussionen oder auch manches Ärgernis sollte man auch rauslassen, aber wesentliche Einschätzungen des Marktes oder global gesehen der Mäkrte vermisse ich ein wenig !!! Ich glaube das nervt, wenn das so weiter geht, werde ich zunehmend zu vielen Klamotten auch nicht mehr viel beisteuern. Es geht schon wieder sehr stark nur in eine Richtung, ein Board für Zocker. Die Ruhe und Langfristausrichtungen werden so oft betont, fliegen jedoch aufgrund einer für mich absolut unsinnigen Nervosität direkt wieder über Board. Sehe ich gerade bei EMTV. Leute so verdienen die Grossen ihre Asche, erst wird der Markt skeptisch, dann verkauft er und die Gewinner kaufen billig wieder ein. Ist schon oft recht fraglich, wie schnell man den Glauben an Qualität und somit an sich selbst verliert.

So ich hoffe dieses Thema wird jetzt mal ernst genommen.

Danke vorab Linus
Halte ich für sehr sehr WICHTIG, findet aber leider zu wenig Beachtung !!!..... Mr.Fresh
Mr.Fresh:

ganz klar

 
22.06.00 15:01
#2
zu1) die Geldmenge muß sich auf immer mehr IPOs verteilen, das zieht die Kurse runter.
zu2) die Branchenvergleichbarkeit wäre erst dann überpresent, wenn es Indexcharts gäbe > NM- Medien, NM-Internet usw .
Es wird hier aber doch inzwischen wesentlich stärker gefiltert.
Wesentlicher sehe ich die Gefahr darin, daß Werte, die bislang als unterbewertet galten im Vergleich zu den "gefallenen Engeln" jetzt normal dastehen. Dadurch fällt ein Kaufdruck weg, was den NM müde macht.
Gruß
Halte ich für sehr sehr WICHTIG, findet aber leider zu wenig Beachtung !!!..... Karlchen_I
Karlchen_I:

Linus, ich gebe Dir recht. Was waren das noch für Zeiten, als gera.

 
22.06.00 15:07
#3
50 Unternehmen am Neuen Markt gab.

Ich habe mir abgewöhnt, noch einen Überblick zu behalten. Das kann man auch gar nicht. Notgedrungen muß man selektiv vorgehen. Ich mache es so, daß ich mir die IPO-Analysen ansehe. Besonders Gutes kommt erst einmal ins Töpfchen, Einiges auf die Watchlist und das Meiste wird nicht mehr beachtet. Letzteres kann ein Fehler sein - ist aber eben zwangsläufig.

Und natürlich muß man die NM-Bluechips im Auge haben. Was man auf keinen Fall machen sollte, ist, an Aktien kleben zu bleiben. Manches kann man wirklich länger liegen lassen, Vieles aber eben nicht. Wenn man dann Kursverluste einfährt, geht das Jammern los. Meist hängt das mit Denk- und Suchfaulheit zusammen. Man kümmert sich nicht darum, was Neues auf den Markt kommt. Dabei lebt die Börse doch von der Phantasie - und erst recht der Neue Markt. Was die oftmals hochgesteckten Erwartungen nicht erfüllt, wird eben heruntergeprügelt.

Kurzum: Information und konsequentes Handeln ist alles ( Glück gehört natürlich auch dazu). Wer aber nur träge und immer wieder auf dasselbe Depot guckt, wird nur sehen, daß es dahinschmilzt. Eine Superhause wie im letzten Winter ist eher die Ausnahme.
Halte ich für sehr sehr WICHTIG, findet aber leider zu wenig Beachtung !!!..... Hiob
Hiob:

Gebe Dir Recht, Linus

 
22.06.00 15:12
#4

Das einzige, wa man momentan am NM noch erfolgreich machen kann, ist auf allseits gepushte Newcomer zu setzen (wie z.B. Kontron, Amatec etc.). Allerdings sollte man darauf achten, die Gewinne mitzunehmen, so lange es sich noch lohnt. Denn wir werden sehen, daß sie in immer kürzerer Zeit genau so abschmieren, wie frühere Board- und Börsenlieblinge auch - nur schneller eben in Zeiten der Emissionsflut. Aber dennoch kann man, egal was man von den gepushten Wert nun hält, seine 100% oder mehr kann man mit ihnen machen. Und darum gehts doch - oder? In Kurzform: The trend is your friend.
In diesem Sinne
Hiob
Halte ich für sehr sehr WICHTIG, findet aber leider zu wenig Beachtung !!!..... tobby
tobby:

Wieso Mr. Fresh, es gibt doch mittlerweile Branchenindizes!

 
22.06.00 15:16
#5
Allerdings noch nicht bei ariva :(

Die Anzahl der Firmen haengt natuerlich stark von der Performance der Branche ab. Kaum sind viele Internetblasen geplatzt, ziehen viele Internetklitschen ihr IPO zurueck, weil angeblich eine "faire" Bewertung unter diesen Umstaenden nicht moeglich sei. In einem anderen Umfeld haetten wir jetzt schon wieder 10 Werte mehr hier!!
Das Problem ist aber, dass diese Firmen das Boersengeld schon eingeplant haben! Also, wenn wir Glueck haben, gehen sie ein bevor sie das naechste Mal ein IPO am Neuen Markt planen! ;-) Ok, das war boeswillig, aber es gibt noch so viele AGs, die nicht boersennotiert sind, da koennen wir wirklich auf solche Schnellschuesse verzichten. Wenn das Anlegeverhalten der Deutschen sich weiterhin so rasant zu Aktien und Aktienfonds aendert, dann koennen noch viele IPOs bezahlt werden, allerdings nicht alle in einem Jahr!

Also, um es kurz zu machen:

Dadurch, dass wir alle die Kurse fuer bestimmte Branchen nach oben pushen, jeden Kurs bezahlen fuer winzige Firmen, ermuntern wir andere Mini-AGs erst zum Boersengang. Die einzigen, die daran verdienen sind dann die Venture Capital Firmen!

tobby
Halte ich für sehr sehr WICHTIG, findet aber leider zu wenig Beachtung !!!..... roc2
roc2:

Du sprichst mir aus dem Herzen!

 
22.06.00 15:28
#6
Zunaechst mal: Ich hab' nichts gegen Zocken, dafuer sollte sich im Board
auch ein Platz finden lassen. Ich zocke (natuerlich) auch, gewinne mal und
verliere mal, fuehle mich im einen Fall wie ein Held und beklage im anderen
die Ungerechtigkeit dieser Welt, aber ich muelle das Board weder im 1. noch
im 2. Fall zu. Doch das scheint mir (wie wohl auch Dir) bei einigen Schreibern
als einzige Existenzberechtigung des Boards vorzuschweben: Welcher Daemon
treibt meine XYZ bereits zum zweiten Mal in den letzten 52W um 0,1% nach
unten? Jetzt musses die ganze Welt erfahren!
In meinen LAngfristinvestment steht nirgendwo ein StopLoss!
Ich glaube "im tiefsten Inneren meines Herzens" an HighTech, NanoTech,
Brennstoffzellen & Co, und dabei interessiert es mich keinen Deut, ob ich
in einem Wert in einer Woche 10% Plus oder Minus mache. Zum neuen Markt
habe ich eine recht negative Meinung: Da hat etwas, das man guten GEwissens
Bereinigung nennen koente, noch gar nicht begonnen. Und solange Vorstaende,
wie die von ABIT nicht einmal an eine Strafverfolgung denken muessen, wird
es weiterhin eine Unmenge von SCH**SSE.AG am NM geben, damit geht IMHO fast
zwangslaeufig das Image aller NM-Teilnehmer in den Keller, obwohl sich
darunter viele sehr gute Firmen befinden, moegen sie im Moment Gewinne
ausweisen oder auch (noch) nicht.
Gruss
roc
Halte ich für sehr sehr WICHTIG, findet aber leider zu wenig Beachtung !!!..... Nase
Nase:

HI LINUS...

 
22.06.00 15:45
#7
Du hast auf jeden Fall recht.

Die vielen Aktien, die den Neuen Markt überschwemmen, werden früher
oder später in Indizes zusammengefasst. Wie z.B. Internetwerte, Biotech, Telekommunikation etc...Dann werden sie auch etwas übersichtlicher und
wieder besser einzuschätzen.
So wie es jetzt ist, ist in der Regel eine Katastrophe. Man kann
nicht mehr unter guten und schlechten Aktien unterscheiden, weil
man viele gute einfach übersieht...
Das wird sich auf jeden Fall ändern.
Desweiteren frage ich mich was Werte wie Cybernet oder Fortunecity
im Nemax 50 zu tun haben.. Schon so viele Unternehmen, die eigentlich
noch in diesem vertreten sein sollten, mussten für andere Platz machen.
Und was ist mit DIESEN Werten..nicht zu fassen..

Gruss
Nase
Halte ich für sehr sehr WICHTIG, findet aber leider zu wenig Beachtung !!!..... Brokerbear
Brokerbear:

Hi Nase und Mr.Fresh - Täusche ich mich oder gibt es bereits Bra.

 
22.06.00 16:22
#8
Schaut doch mal nach unter:

www.exchange.de/INTERNET/EXCHANGE/index.htm

(Bin leider nicht in der Lage dies als Link darzustellen, vielleicht kann mir ja mal jemand erklären wie das geht.)

Dort wurde der NM in mehrere Gruppen eingeteilt, eben genau nach Technologie, Bio, Internet, etc.
Und diese Listen werden selbstverständlich von der Deutschen Börse AG, die ja der Betreiber des NM ist, im Web angeboten.

Anwählen:
www.exchange.de/
Dann auswählen Kurse/NeuerMarkt und dann eben im Auswahlfenster links
die gewünschte Gruppe aussuchen. In der Bildschirmmitte dann zugehörige Werte und schon ist alles bestens.

Meines erachtens sind dies doch die Branchenindizes die ihr meint. Ich habe diesen Tip letztens bekommen und arbeite jedenfalls mittlerweile sehr rege mit diesen Listen und sie helfen mir gut weiter.

Gruß von brokerbear
Halte ich für sehr sehr WICHTIG, findet aber leider zu wenig Beachtung !!!..... Nase
Nase:

HI BROKERBEAR...

 
22.06.00 16:34
#9
Du täuschst Dich nicht, Du hast recht. Habe ich gar nicht mitbekommen,
scheint aber noch Börsenintern zu sein, als noch nicht ofiziell.
Danke, Brokerbear...

Gruss
Nase
Halte ich für sehr sehr WICHTIG, findet aber leider zu wenig Beachtung !!!..... Brokerbear

Hi, Nase - habe die Adresse auch als Tip erhalten, ist aber sehr hi.

 
#10
Bei konsequentem Einsatz der Listen helfen die echt weiter, da man viel besser den Überblick behält und vor allem Trends besser und schneller erkennt. Für mich seit geraumer Zeit ein unverzichtbares Hilfsmittel und hat mir trotz stagnierendem NM zu ca 15% Plus in meinem Depot innerhalb der letzten zwei Wochen verholfen.

Viel Erfolg damit

Gruß von brokerbear


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem CYBERNET INTERNT SVC Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  2 CYBERNET+++CYBERNET: DIE ERLÖSENDE AD-HOC!!! DIE BÖRSENWAHRHEIT Stein16aba 09.02.07 20:17
  6 906623 bilal61191 meidericher 08.11.04 17:28
  242 CYBERNET 906623: SEHR POSITIVE AD-HOC!!! DIE BÖRSENWAHRHEIT bilal61191 04.07.03 23:43
  32 Die beste Aktie am Neuen Markt Lt. Neue Markt Inside Kursziel 1000.- Euro !!!!! fupi brokergold 16.01.03 10:43
    Cybernet: Ring frei zur letzten Runde funkyday   08.01.03 08:25