Hallo marion1. estrich und Co

Beiträge: 7
Zugriffe: 517 / Heute: 1
CONSTANTIN FIL. kein aktueller Kurs verfügbar
 
Hallo marion1. estrich und Co wara
wara:

Hallo marion1. estrich und Co

 
20.12.99 23:08
#1
Ich bin schon seit geraumer Zeit stiller Beobachter am board, jetzt wird es mal Zeit, daß ich mich zu Wort melde. Ich bin seit 28 Euro stolzer Besitzer von 65o EMTV-Aktien und nichts auf der Welt bringt mich dazu, die wieder
herzugeben. Folgende Gründe.
1. Ich versteh was von Aktien. Hier mein depot: 70 Sony seit 65 Euro (heute
204), 50 nokia seit 75 Euro (heute 162), 20 softbank seit 104 Euro (heute
650 Euro) und dann noch als größter Posten die 650 EMTV. Dieses depot
ist das Resultat von allerlei Beobachtung und Grübelei, mein Beruf als Fernsehautor läßt mir dazu jede Menge Zeit, außerdem verdient man da so gut, daß man die Aktien als reines Hobby betreiben kann und ist bei der Sache entsprechend entspannt.
2. Im Kurs von EMTV sind alle news von der HV nicht enthalten: die Aus-
weitung des juniorformats auf 12 neue Länder, der deal mit microsoft (microsoft will eine Artt eigene playstation entwickeln, dazu brauchen Sie
Rechte an Figuren), der Kauf der israelischen Animationsfirma, der neue Otto-Film im März von Constantin (Otto führt die Liste der letzten zehn Jahre-Kassenknüller unangefochten an), kurzum: die Story stimmt hinten und vorne.
3. Kurt Ochner hat vor circa 4 Wochen auf EMTV folgendes gesagt: EMTV
wird nicht in den DAX gehen, sondern ihn überspringen und gleich in den
Euro-Stoxx einziehen. Ich glaub dem Mann.
4. Von charttechnik halte ich wenig, ist nur was für daytrader. Ausnahme: der Aufwärtstrend. Der ist bei EMTV von schnörkeloser Schönheit.
5. Es gibt für EMTV keinen ernstzunehmenden Konkurrenten, der EMTV in
einen Preiskrieg ziehen könnte. Die Gewinne können sich also ungestört
entwickeln.
6. Der alte, dumme Bernecker ist fanatischer EMTV-Gegner. Ich hatte das

zweifelhafte Vergnügen, Berneckers Börsenbrief ein halbes Jahr lang abonniert zu haben mit so dramatischen Paranoia-Empfehlungen wie:
Verkauf nokia, Verkauf softbank, Verkauf EMTV. Die schöne, anschließende Kursentwicklung siehe oben. Der Typ hat schwer einen an der Klatsche und  deswegen muß man immer das genaue Gegenteil von
Bernecker tun.
7. Alle ernstzunehmenden Analysten dagegen haben EMTV auf Ihrer Empfehlungsliste. Verfolgt mal die Empfehlungen von Vermögensverw.Kant
oder ABM Amro und West LB, die irren sich höchst selten. Und empfehlen durch die Bank EMTV.
Also, marion01, dranbleiben. EMTV wird definitiv in absehbarer Zeit die
100 Euro ankratzen. Solange die Gewinne laufen, unbedingt dabeibleiben.
Und da sehe ich persönlich noch lange kein Ende.
In der Hoffnung, etwas Ermutigung gespendet zu haben: Gruß an alle
EMTV-Aktionäre und ein herzliches Dankeschön für das überwiegend
freundliche Klima an diesem board!  



 
 

 
Hallo marion1. estrich und Co wara
wara:

Bei obigem text gehts übrigens gründlich um EMTV

 
20.12.99 23:18
#2
Dann lesen ihn vielleicht mejr.
Hallo marion1. estrich und Co Honich
Honich:

Punkt6 unterstütze ich voll und ganz, ansonsten ??? o.T.

 
20.12.99 23:22
#3
Hallo marion1. estrich und Co estrich
estrich:

Re: Hallo marion1. estrich und Co

 
21.12.99 01:04
#4
warum sprichst du mich an?

ich sagte doch, es sind schlechte menschen, die schlecht über emtv sprechen.
ich muß mich hier wohl outen als früher emtv fan (seit märz 98, damals emtv bei ungefähr 3,5 euro) leider zu früh verkauft, weil ich auf schlechte menschen gehört habe.
bin aber seit oktober wieder investiert mit 42,8 und bleibe es diesmal.

gruß estrich
Hallo marion1. estrich und Co wara
wara:

An Estrich

 
21.12.99 01:36
#5
Hast recht, Estrich, meine Botschaft bezog sich eher auf die etwas verunsicherte Marion. Der wollte ich etwas Beistand leisten. Gruß!
Hallo marion1. estrich und Co DaLuigi
DaLuigi:

28 Euro ?? Klasse !! Du bist zu beneiden !! Gratulation !! Weiterhalten !.

 
21.12.99 04:54
#6
Hallo marion1. estrich und Co marion01_2000

Danke, Leute sobald es möglich ist, werde ich EMTV zukaufe.

 
#7


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem CONSTANTIN FILM AG O.N. Forum