Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Hot-Stocks-Forum
Übersicht
... 93 94 95 1 2 3 4 ...

Graphitgesellschaft mit entscheidenden Vorteilen!

Beiträge: 2.374
Zugriffe: 218.881 / Heute: 154
Kibaran Resource. 0,119 € -4,80% Perf. seit Threadbeginn:   +35,23%
 
Graphitgesellschaft mit entscheidenden Vorteilen! Balu4u
Balu4u:

Graphitgesellschaft mit entscheidenden Vorteilen!

17
11.03.14 17:47
#1
Im Fokus der breiten Anlegerschaft stehen im Rohstoffsektor nach wie vor Gold, Silber und vielleicht noch Kupfer. Doch es gibt auch andere Märkte, die vielleicht sogar noch interessanter sind. Dazu gehört der Markt für Graphit. Der ist (noch) vergleichsweise klein, doch werden dem Sektor hohe Wachstumsraten prognostiziert. Aber auch hier gilt es, sich die besten Unternehmen herauszusuchen. Dazu könnte unserer Ansicht nach die australische Kibaran Resources (WKN A1C8BX) gehören. Wir sprachen mit Kibarans Executive Director Andrew Spinks, um uns detailliertere Informationen zu verschaffen.



www.goldinvest.de/index.php/...-entscheidenden-vorteilen-30550

www.finanzen.net/nachricht/aktien/...ran-Resources-Ltd-3352260
2.348 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 93 94 95 1 2 3 4 ...


Graphitgesellschaft mit entscheidenden Vorteilen! Lumia920
Lumia920:

....

 
19.06.17 10:56
The Chinese market had more than 40.000 new EV's zooming the streets last month, a 49% increase over the same month last year.

Quelle: ev-sales.blogspot.com

Der EV Markt hebt ab, natürlich sind das im Vergleich zu ICE kleine Stückzahlen, aber hier durch entsteht erst das große Wachstumspotenzial, auch für KNL! Und bei KNL basiert momentan noch alles ohne den EV Markt von daher, hier wird man weitere Abnehmer finden.
News zum Stand der finanzierungsgespräche wären vorteilhaft, ansonsten auf die BFS warten und diese Woche die 0,2 aud knacken!
Graphitgesellschaft mit entscheidenden Vorteilen! kojo01
kojo01:

3 Wochen nun vorbei

 
20.06.17 10:11
und noch keine Neuigkeiten bzgl. BFS etc. hoffen auf "good news, was anderes bleibt uns allen wohl nicht übrig!
Einen schönen Sommertag an alle Investierten :)
Graphitgesellschaft mit entscheidenden Vorteilen! innos
innos:

2.Quartal

 
20.06.17 11:22
irgendwie habe ich im Hinterkopf,dass im 2.Q. noch was zur BFS kommen sollte.
Wird dann also langsam Zeit wenn ich so auf den Kalender schaue ;-)
Also genießen wir noch etwas die Sonne...
Graphitgesellschaft mit entscheidenden Vorteilen! mapan
mapan:

Letzte Conf...

 
20.06.17 12:14
Auf der letzten Konferenz Ende Mai soll AS laut HC-Forum gesagt haben, dass die BFS in 2-3 Wochen fertig sein sollte.
Die 3 Wochen sind heute oder morgen rum.
Schon etwas nervig, wenn zeitliche Ankündigungen schon wieder nicht gehalten werden sollten
Graphitgesellschaft mit entscheidenden Vorteilen! stksat|228858721
stksat|228858.:

BFS

 
20.06.17 12:47
BFS bis 30.6. war meine letzte Info. Die BFS (60 kt?) sollte uns über die 20 austr. Cent einmal bewegen.
Graphitgesellschaft mit entscheidenden Vorteilen! Siro100
Siro100:

NEWS - Moin an alle KNL Fans

 
21.06.17 06:57
Hier ist pünktlich die BFS (completed):

knl.live.irmau.com/irm/PDF/1966_0/...dBankableFeasibilityStudy

Graphitgesellschaft mit entscheidenden Vorteilen! ratiodep
ratiodep:

Jemand eine Idee

 
21.06.17 08:12
warum der Kurs trotzdem nach unten gerutscht ist?
Graphitgesellschaft mit entscheidenden Vorteilen! riverstone
riverstone:

Ohne Finanzierung...

 
21.06.17 08:28
passiert hier kursmäßig rein gar nichts...
Vielleicht ein kurzes Aufblitzen, aber wir werden uns in der Range von AUS 0,15-0,20 weiter bewegen...
Graphitgesellschaft mit entscheidenden Vorteilen! Siro100
Siro100:

Das Wesentliche auf den ersten Blick:

4
21.06.17 08:31
A) Sehr ausführliche und gut aufgebaute Studie und zu Ende gedacht und nicht schön gerechnet (...nur manchmal schöner dargestellt - siehe nachstehende Ziffer C und comment)
B) ROI: 3.4 Jahre
C) Capital Cost 88.9 Mio US$ versus 2015: 77.5 US$ (+ca.15%)
D) Reduzierte Operational Cost 572 US$ pro Tonne FOB versus 2015: 622 US$ (-ca.10%)
E) Durchschnittlicher Verkaufspreis 1.181 US$ per Tonne versus 2015: 1.446 US$ (-ca.20%)

Ziffer C) kommt bei Investoren bestimmt nicht gut an. Man rechnet es in der Studie auf 60 ktpa versus 2015 auf 40 ktpa und weißt eine Reduktion pro Tonne aus. Allerdings sind aus meiner Sicht die Degressionseffekte durch die erhöhten Mengen geringer. Insofern betrachte ich diesen Punkt nicht als kritisch aber schlechter als in 2015 avisiert.

Ziffer E) hier liegt aus meiner Sicht, wie schon oft gepostet, der eigentliche Trigger! Die Marktpreise sind seit 2015 um ca. 20% gefallen. Damit rechnet man in der BFS die nächsten Jahre weiter. Und das drückt das BFS Result. Blickt man nach vorne und schenkt man den Preisprognosen Glauben, werden die Preise ab 2018 in der hohen Graphitqualität erheblich steigen. Das wird extrem positive Effekte versus der heutigen BFS Rechnung bringen.

Alles im allen passt das Invest für mich nach wie vor und bleibe investiert!

PS: Gehe davon aus, dass die RAP Kosten enthalten sind
Graphitgesellschaft mit entscheidenden Vorteilen! Siro100
Siro100:

Fig 13 in der BFS zeigt klar die zurückhaltende..

 
21.06.17 08:36
....Berechnung des durchschnittlichen Verkaufspreises! Diese Konservative Berechnungsgrundlage gegenüber PEER finde ich gut!  
Graphitgesellschaft mit entscheidenden Vorteilen! Lumia920
Lumia920:

@siro

 
21.06.17 09:21
Danke für die schnelle Auflistung, kam noch nicht dazu in das Dokument zu gucken, verwunderlich ist das geringe Volumen an der ASX.
Zu dem plant man ja nun nicht die weiteren 16kt an Sojitz, sondern an weitere deutsche Abnehmer zu verkaufen und die Kugelgraphitproduktion an die deutsche EV Industrie zu verkaufen?
Vielleicht hat die KFW gefordert, wenn wir euch finanzieren, dann zieht ihr das DIng mit deutschen Unternehmen durch und nicht mit den Japanern?
Graphitgesellschaft mit entscheidenden Vorteilen! exit58
exit58:

@all

 
21.06.17 09:34
leider wieder mal nur eine Nebelkerze - diesmal halt eine sehr große. Da braucht man schon länger um die Faktenlage klar zu sehen.

Es fehlen nämlich 2 klare Aussagen die nun schon seit 6 Monaten überfällig sind, weshalb der Kurs auch nicht über die 0,2 AUD kommmt.

Klare Statements die den Kurs heben sind :

1) RAP abgeschlossen  (alle Studien und Pläne sind nur Schall und Rauch)
2) Finanzierung garantiert und unterzeichnet (egal mit wem)

Solange da nur vage Termine genannt werden passiert nach oben nix !

Wird langsam Zeit, dass die mal aus dem Quark kommen und Hardfacts melden !!
Graphitgesellschaft mit entscheidenden Vorteilen! Siro100
Siro100:

@Lumnia

 
21.06.17 09:35
Im Grunde genommen kommt der Finanzierung der KfW mit mehrheitlich Deutschen Abnehmern bestimmt Recht! Ich sehe das positiv. Vielleicht SGL. Das geringe Volumen und den Kursrückgang sehe ich entspannt. Ich denke, die großen Investoren haben mit diesen Zahlen gerechnet. Letztendlich kommt es auf die Finanzierung an. Und hoffentlich ohne Kapitalerhöhung. Wenn hier in Q3/Q4 die Finanzierung kommt und der Graphitpreis langsam steigt, sehen wir hier auf jeden Fall schon einmal die 0,30 AUD.

Ich lehne mich zurück und bleibe cool ;-)
Graphitgesellschaft mit entscheidenden Vorteilen! Siro100
Siro100:

@exit58

 
21.06.17 09:37
Wie kommst Du auf "Schal und Rauch" beim RAP?
Graphitgesellschaft mit entscheidenden Vorteilen! exit58
exit58:

@Siro

 
21.06.17 12:41
haben denn alle Betroffenen unterschrieben und einer Umsiedlung zugestimmt ?

Solange der letzte Betroffene nicht unterschrieben hat der Umsiedlung zuzustimmen,
wird es keine Finanzierung durch die KfW geben. Da helfen auch keine ausgearbeiteten
Pläne, die allen nationalen und internationalen Richtlinien entsprechen.  
Graphitgesellschaft mit entscheidenden Vorteilen! ratiodep
ratiodep:

@exit

 
21.06.17 13:36
Soweit ich weiß, müssen nicht alle Betroffenen unterschreiben. Vielen gehören die Grundstücke gar nicht etc. und die Regierung wollte sich ebenfalls kümmern.

Da gab es mal einen Text zu.

In der BFS steht bzgl. RAP etwas von "near completition".

Bin jetzt mit dem Dokument fast durch. Es besteht, wie ich das lese, unglaublich viel Interesse vieler Parteien (Banken, Firmen etc.) dass dieses Projekt realisiert wird.

Man betreibt immensen Arbeitsaufwand, nicht nur intern, um dieses Projekt zum Erfolg zu führen.

Hast du dir die BFS vollständig durchgelesen?
Graphitgesellschaft mit entscheidenden Vorteilen! exit58
exit58:

@ratiodep

 
21.06.17 13:50
ja hab mir heute morgen alles durchgelesen.

Was mich stört sind die Aussagen "near completition", "good progress" oder "very soon"
Das steht schon seit fast 18 Monaten bei der Finanzierung und bis jetzt hat sich nix getan.
Nach dem ursprünglichen Zeitplan würden wir ab Quartal 2 2017 schon fördern und verkaufen.

Ich will  nix schlecht reden, aber mir wären ein bis zwei Hardfacts auf einer Seite lieber als tausend Softfacts die man nicht greifen kann in einer dreißigseitigen Präsentation.

Mir wäre es auch lieber wir würden morgen anfangen und nur 20 Tonnen pro Jahr produzieren als irgendwann mal 60 Tonnen aber keiner weiß wann !!!
Der Kollege Spinks soll mal die Schaufel auspacken und ein paar Kilo Graphit ausgraben, damit man mal sieht dass es voran geht. Ich kann auch gute Präsentationen erstellen, da brauch ich den Spinks nicht. Der soll graben und liefern, dann kann er sich die Kohle für die Nebelkerzen sparen.

Graphitgesellschaft mit entscheidenden Vorteilen! ratiodep
ratiodep:

exit

 
21.06.17 13:58
Jetzt, kurz vor der Ziellinie, in Ungeduld zu verfallen ("20t, egal, Hauptsache graben" etc.) ist jetzt definitiv der falsche Weg.

Mal davon abgesehen, lies nochmal genau:

(Verkleinert auf 66%) vergrößern
Graphitgesellschaft mit entscheidenden Vorteilen! 997046
Graphitgesellschaft mit entscheidenden Vorteilen! exit58
exit58:

@ratiodep

 
21.06.17 14:52
das heißt bei KNL nix. Das RAP Due date war schon mal im ersten Quartal und dann Ende Juni. Jetzt halt Juli und wenn es da nicht klappt August ... und wenn das nicht klappt, dann wird eine Studie veröffentlicht wie man die noch nicht angefangene Produktion von 60 auf 65 Tonnen erhöhen kann.

Graphitgesellschaft mit entscheidenden Vorteilen! ratiodep
ratiodep:

Betreff

 
21.06.17 15:02
Die BFS wurde pünktlich veröffentlicht, ich gehe bei der Finalisierung des RAP auch von einer pünktlichen Veröffentlichung aus.

Jeder muss für sich selbst entscheiden, ob er nach aktueller Faktenlage dem Unternehmen traut oder nicht.

Ich lese in der BFS viel Optimismus zwischen den Zeilen sowie viele neue positive und entscheidende Entwicklungen (Neue Bank sowie Investoren im Spiel, neue Verkaufsgespräche etc.).

Bisher hat bei KNL in der Vergangenheit so gut wie immer etwas Handfestes hinter Optimismus gesteckt.
Graphitgesellschaft mit entscheidenden Vorteilen! exit58
exit58:

@ratiodep

 
21.06.17 15:47
da muss ich Dir leider widersprechen. Das einzige was bis jetzt umgesetzt wurde ist die Lizenz zum Abbau und die Abnahmeverträge. Dafür müßte man aber halt auch mal was fördern, sonst sind die zwei Hardfacts auch nix wert.

Bye the way ich bin kein Pessimist oder Basher sondern "Realist", der wenig auf vage Terminversprechen und bunte Präsentationen steht. Ich bin sehr gut im erstellen von Präsentationen und dem halten von Vorträgen und Reden. Ich habe in meinem Berufsleben schon oft genug "Schei... als Gold" verkauft und die Leute waren begeistert.

Aber bis zum 30.09.2017 sollte noch alles machbar sein was Spinks so angekündigt hat.
Er sollte weniger ankündigen aber etwas mehr liefern, das erhöht das Vertrauen !
Graphitgesellschaft mit entscheidenden Vorteilen! Lumia920
Lumia920:

...

 
21.06.17 16:05
Ich sehe es teilweise wie exit:

Warum die BFS für 60kt, wenn man auch mit 40kt starten hätte können und man die Produktion sukzessive hochfahren könnte... das hätte hier eine Menge Zeit gespart.

Ebenso der RAP,  erst kommen diese Probleme viel zu spät ans Licht und jetzt zieht sich der ganze Prozess ziemlich in die Länge.

Weitherhin wird jetzt von 55% DEBT gesprochen, 45% Equity bei dem Kurs wird eine heftige Verwässerung nach sich ziehen, sofern man hier nicht andere Finanzierungsmöglichkeiten ausschöpft.

Positiv ist, dass es wenigstens vorran geht, man auch bei niedrigen Graphitpreise profitabel ist und man durch die Partnerschaften die Produktion noch weiter hochfahren kann.

Inwiefern sich das im künftigen EPS widerspiegelt, werden wir sehen, aber so wird der Weg zum Euro etwas schwieriger.
Graphitgesellschaft mit entscheidenden Vorteilen! ratiodep
ratiodep:

Betreff

2
21.06.17 16:26
Ich denke unabhängig davon, was hier wie verkauft wird, ist der Weg, der hier gegangen wird, entscheidend richtig (wenn auch nicht perfekt).

Die Entwicklung des Projektes wird mMn stets wissenschaftlich und rational vorangetrieben.

Die Verzögerungen sind unbestreitbar ärgerlich und ich kann eure Kritiv absolut nachvollziehen, sehe es teilweise genauso.

Die Sommermonate werden definitiv spannend und ich bleibe weiterhin investiert, auf der einen Seite mit Ungeduld, auf der anderen mit Vertrauen in das Projekt.

Viel Glück an alle Beteiligten.
Graphitgesellschaft mit entscheidenden Vorteilen! ratiodep
ratiodep:

News in deutsch

 
21.06.17 17:02
www.wallstreet-online.de/nachricht/...jektfinanzierung-naeher
Graphitgesellschaft mit entscheidenden Vorteilen! kojo01

@stksaI228858

 
Deine Meinung würde mich (und sicherlich auch andere User hier) interessieren!

Seite: Übersicht ... 93 94 95 1 2 3 4 ...

Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Kibaran Resources Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
17 2.373 Graphitgesellschaft mit entscheidenden Vorteilen! Balu4u kojo01 23.06.17 18:34
5 43 Graphit, auf dem Weg zum Mainstream Rohstoff Lumia920 Lumia920 12.06.17 20:06