Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht
... 212 213 214 1 2 3 4 ...

Gold traden - long bzw. short

Beiträge: 5.349
Zugriffe: 700.493 / Heute: 5
Goldpreis 1.218,14 $ +0,76% Perf. seit Threadbeginn:   -6,55%
 
Gold traden - long bzw. short rosicosy
rosicosy:

Gold traden - long bzw. short

50
28.04.14 10:13
#1
Gold traden – long bzw. short

Dieser kleine Thread widmet sich hauptsächlich, aber nicht ausschließlich, dem Gold und wie man es traden kann. Gold ist extrem volatil. Die Frage, ob long oder short stellt sich im großen Zeitraum, wie auch in kürzeren Phasen, zum Beispiel intraday.

Wo die Reise kurz- bzw. langfristig hingeht, kann niemand zu 100 % beantworten. Der Chart gibt Hinweise über mögliche Preise, jedoch rechts vom Chart sind wir alle blind! Aber man kann dieses spannende Edelmetall in beide Richtungen begleiten.

Es gibt einige Nachbarthreads, die sich ebenfalls mit dem Thema beschäftigen. Ausgiebige Diskussionen haben ihren Platz im großen maba-Thread, Austausch über Trades gibt es in verschiedenen anderen Threads. Jetzt gibt es noch diesen Kleinen hier :-)

Konstruktive, informative wie auch schöne Beiträge sind jederzeit willkommen.

Viel Erfolg und gute Trades!
5.323 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 212 213 214 1 2 3 4 ...


Gold traden - long bzw. short Taylor1
Taylor1:

Faktorschiene

 
18.01.17 00:42
Was hält ihr vom faktorschein auf gold,long ?jemand ein guter tip?
Gold traden - long bzw. short karass
karass:

Faktorscheine

 
18.01.17 01:03
sind nichts. Kauf dir besser Optionsscheine, da gibts welche die
laufen bis Dez. 2019
Gold traden - long bzw. short Schildkröt
Schildkröt:

karass hat Recht

 
18.01.17 08:21
und dann noch maximaler Hebel 10 besser weniger geringer wäre mein Rat.  
Gold traden - long bzw. short Grieschischer Wein
Grieschischer.:

Hebel 10 :-)))

 
18.01.17 13:52
Hebel 80 1/10 und los geht's! LONG  
Gold traden - long bzw. short Wintus
Wintus:

Hallo in der Runde

 
18.01.17 17:50
hat jemand ein ETC für mich, der gehebelt ist,  Hebel 6-8 , und irgendwie abgesichert?
Denn zum Sondervermögen zählt es ja nicht.
Für eine Antwort von Euch wäre ich dankbar.
Gold traden - long bzw. short rosicosy
rosicosy:

@wintus

 
18.01.17 20:18
Du scheinst mit Aixtron "ziemlich gut unterwegs" zu sein ... vielleicht bleibst Du einfach dort, wenn Du die "Dinge" an einem Tag zu regeln scheinst?
Sorry.
http://www.ariva.de/forum/...h-auf-kaufen-384565?page=112#jumppos2815
Gold traden - long bzw. short NikeJoe
NikeJoe:

Faktorscheine sind nur für

 
18.01.17 22:22
kurzfristige Trades in eine Richtung geeinget. Geht es mehrmals hin und her, verliert man damit.

Besser ein Knock-Out Zerti (Wette gegen das knock-out limit) oder einen Optionsschein (Wette gegen die Zeit)..

Gold traden - long bzw. short Schildkröt
Schildkröt:

Gold am 38 ger Fibo und EMA 100

2
19.01.17 18:40
Die EMA 100 und die 38ger Retrace der letzten großen Bewegung  bei 1219$ haben Gold eingebremst.
Gibt es jetzt eine mehrtägige Konso, nicht unter 1173$, (Wochentief der Vorwoche) dann darf es nochmal für die Bullen weiter laufen.
(Verkleinert auf 65%) vergrößern
Gold traden - long bzw. short 965503
Gold traden - long bzw. short NikeJoe
NikeJoe:

Ich sehe es ähnlich

 
19.01.17 19:38
Es läuft im Gold zumindest eine A-B-C Gegenbewegung.
Ob es mehr sein könnte ist ungewiss, wie immer.
Ich vermute aber, dass Gold weiter unter Druck bleibt, so lange die Börsen und der USD stark laufen.
US-Wirtschaftsdaten sehen gut aus. Das ist auch eine Bedingung für ein längeres Top, aber eben nur eine Bedingung und kein Umkehrsignal!
Gold traden - long bzw. short NikeJoe
NikeJoe:

Was meint ihr?

3
19.01.17 22:28

Wo sehen wir aktuell die größte Blase aller Asset-Klassen?

Ich persönlich denke es sind mit hoher Wahrscheinlichkeit die Immobilien.
Beispiel aus meiner Gegend.
Grundstückspreise sind in den letzten 30 Jahren mit 8% p.a. angestiegen, wobei der steilste Anstieg in den letzten 10 Jahren erfolgt ist.
Praktisch ALLE, die ich kenne, denken heute, dass Immos immer weiter steigen werden und die beste aller Anlageformen darstellen!

Da wo ich wohne könnte ich meinen Grund (ohne das Haus) heute um so viel Geld verkaufen, wie ein gut verdienender Angestellter in seinem gesamten Arbeitsleben kaum netto verdienen kann! Ist das noch real?
Ist dieser EUR überhaupt noch etwas wert?

Gold traden - long bzw. short Pedro36
Pedro36:

Anlageform Immo

2
20.01.17 16:17
Es kommt auf die Gegend und die Familienverhältnisse  an.
Hier im Raum nördlich von Hannover liegt der Kaufpreis für einen neuwertigen Bungalow zwischen 300 und 350Tausend Euro. Das Netto-Jahresgehalt für einen Industrie - Fachwirt liegt im Durchschnitt bei 35.260 €.  Eine Immobilie bietet sich hier also durchaus als gute Form der Vermögensanlage für eine Familie an,  besonders bei den günstigen Kreditbedingungen für die ersten 10 Jahre.
Wenn man daneben noch Goldminenaktien und Rohstoff - Fonds erwerben kann, hat man getan, was möglich ist.  Nicht jeder wird als Millionär geboren oder findet immer den richtigen "Hebel".






Gold traden - long bzw. short NikeJoe
NikeJoe:

@Pedro: Das Pushen der Immopreise

 
20.01.17 17:27
...durch die Zentralbanken verursacht letzten Endes, dass kaum noch jemand eine Immobilie erwerben kann, oder nur mit hohem Fremdkapitalanteil in die Blase einsteigen kann. Das ist natürlich auch ziemlich riskant.

Also jene, die bereits Immos besitzen oder noch erben, werden sie auch weiterhin besitzen. Jene, die keine besitzen werden sie fast niemals besitzen -- maximal die Bank wird sie für sie kaufen und sie werden eine Art Miete, heute genannt Kreditrate, bezahlen.

Erarbeiten kann man sich das heute nicht mehr, zumindest nicht durch "redliche" Arbeit als Angestellter. Oder man sucht sich etwas irgendwo in der Prärie... aber das war früher auch billig.


Gold traden - long bzw. short NikeJoe
NikeJoe:

Trump live

 
20.01.17 18:11
www.cbsnews.com/live/
Gold traden - long bzw. short NikeJoe
NikeJoe:

Gold zuckte ein wenig

 
20.01.17 18:29
"We will make America great again." Das waren seine letzten Worte...

Ich hatte das Gefühl es ist eine religiöse Veranstaltung, wirklich interessant... ziemlich blumige Sprache, die alle wählten.
Es ging nur darum wie groß Amerika ist und wie groß Gott ist.

Die Sängerin, die die Hymne sang, würde ich nicht beneiden. Das haben wohl viele auf dieser Erde gehört...
Gold traden - long bzw. short NikeJoe
NikeJoe:

Jetzt ist Trump selbst das Establishment,

 
20.01.17 19:15
...das er für all das Schlechte in den USA verantwortlich macht.
Ist Trump der neue Nixon? Auch dieser führte damals eine Importsteuer ein.

Schau ma mal, was er verändern wird...


Goldminen-Juniors konsolidieren unterhalb der MA200.
Da ist noch ein wenig nach oben drinnen.
(Verkleinert auf 83%) vergrößern
Gold traden - long bzw. short 965752
Gold traden - long bzw. short farrier
farrier:

Nike Joe, Immopreise....

3
21.01.17 12:51
Das sehe ich etwas anders.
Man kann sich auch heute eine PASSENDE Immobilie leisten. Die Bewertung einer Immobilie ist allerdings anders geworden.
Früher war eine Immo Lebensziel. Und natürlich war eine Finanzierung in der Regel auf 30 (in Worten: dreißig) Jahre angelegt.
Früher wollten die Leute das in Kauf nehmen, um eine Immo zu besitzen.
Heute könnte man sich genauso Eine leisten, wenn man WOLLTE !
Wenn man bereit wäre, dafür auf etwas Anderes zu verzichten. Etwa alle 2-3 Jahre ein neues (viel zu teures) Smartphone, mehrfache Urlaube im Jahr, schicke Autos, teure Fahrräder usw. ...
Das Alles erlebe ich selbst jeden Tag im Bekanntenkreis.
Letztlich ist es Alles eine Frage der persönlichen Bewertung der Dinge.
Was ist mir wichtig, und was nicht ? Das kann sich auch ändern...
Ich bin (fast) im Rentenalter, meine Hütte ist bezahlt, aber ich war in meinem Leben 3x (drei Mal)
in Urlaub. Jeder, wie er mag.
Gehen tut es heute, so wie früher.
Meine Eltern haben zu 8% finanziert ;-) , da willst Du sagen, mit 1,5 % geht es nicht ?

Ob man es WILL, ob es einem DAS wert ist, ist eine Andere Sache. Die Welt zu sehen ist auch Etwas, was einem Niemand mehr nehmen kann.




Gold traden - long bzw. short silverfreaky
silverfreaky:

farrier

3
21.01.17 13:14
Die Hütten sind aber auch 30% teurer.das was man früher an Zins bezahlt hat, zahlt man heute am objekt.

Ich komme aus Offenburg und das ist jetzt wahrlich keine Großstadt.Was man hier für Eigentumswohnungen und Häuserneubauten bezahlt ist Wahnsinn.

Selbst in Nebenorten von Offenburg hat schon einer 320K für eine große Eigentumswohnung abgedrückt.
Gold traden - long bzw. short farrier
farrier:

Naja freaky, man muss halt, wie überall Prioritäte

 
21.01.17 13:39
n setzen.
Ich hab mir auch gerade eine Wohnung angesehen für rd. 300k.
Hat Wärmepumpe, gut isoliert usw. Die Nebenkosten, bei alten Kisten oft halbe Miete, sind sehr gering. Bezahlen muss man so oder so. Über Mieten und (oft hohe) Nebenkosten, oder eben den Kaufpreis.
Entscheidend ist der zeitliche Horizont, und der Wille und der Mut zur langfristigen Bindung.
Beides Deine persönliche Entscheidung...
Aber bezahlen musst Du IMMER ;-)
LG und sorry für OT.

Gold traden - long bzw. short NikeJoe
NikeJoe:

@farrier: Immos leistbar?

 
22.01.17 15:57
Also die Frage für mich ist: Wie sind die Gehälter in den letzten 25 Jahren netto gestiegen und wie die Preise der Immos?

Baugrundstücke kosten in meiner Gegend (am Rand eines Ballungsraumes) heute ca. das 10-12-fache von damals!
Um wie viel haben sich die Gehälter erhöht?
Das ist sicher individuell sehr unterschiedlich.
Manche verdienen kaum mehr als damals, manche vielleicht 2-3 mal so viel ??
Okay, heute kann man beim Anschaffen hohe Fremdkapitalanteile haben (das Meiste gehört dann der Bank), das war früher undenkbar. Die langen Rückzahlungen ähneln schon mehr einer Miete.

Man kann auf vieles verzichten. Ist eine Frage der Lebensphilosphie. Und diejenigen, die alles verkonsumieren sind auch nicht wirklich glücklicher.

Resümee: Wir laufen auf japanische Verhältnisse zu. Wohnungen werden kleiner und teurer. Es wird immer höher gebaut. EF-Häuser sind am Rand der Ballungsräumen schon fast unerschwinglich geworden.
Weiter außerhalb ist es vermutlich noch etwas besser. Da kenne ich die Situation nicht so gut.


 
Gold traden - long bzw. short Zyxa
Zyxa:

Also

 
22.01.17 16:09
Ich kaufe kleine +-40qm Wohnungen in Bezirkshaupstädten wann immer sich eine ergibt.
2/3 finanziere ich per Bank, welche mir der Mieter berappt.

Voraussetzung bei diesen Trades ist ein geringer Zinssatz und eine leicht vermietbare Wohnung.
Bei Lehrstand blöd....man bezahlt selbst die Rate...nicht gut

Gold traden - long bzw. short DrSheldon Cooper
DrSheldon Co.:

In Deutschland

 
22.01.17 20:29
gibt es auch eine Immoblase. Nur ist die nicht so groß wie bspw. die wieder in USA. Hier sind die Millenials überhäuft mit Schulden, bspw. Studentenschulden.
www.marketwatch.com/story/...the-government-thought-2017-01-19
Die Hälfte der Studenten können den Kredit nicht abbezahlen.  Da diese keine gutbezahlten Jobs finden, werden sie sich nie eine Immo leisten können. Sie müssen sogar bei ihren Eltern einziehen (mehr als 30%)
Gold traden - long bzw. short DrSheldon Cooper
DrSheldon Co.:

ABER:

 
22.01.17 20:35
Die Immoblase weltweit ist bei weitem nicht so groß wie die Staatsanleihenblase
Gold traden - long bzw. short NikeJoe
NikeJoe:

@ Zyxa: Wenn die Zinsen steigen

 
23.01.17 07:54
...und du keinen Mieter findest.
Dann ist die Spekulation nicht aufgegangen, richtig.
So sehen das sicher schon viele.
Andere vermieten sie gar nicht, sondern kaufen sie ohne Kredit (soll es auch noch geben) und horten sie einfach, weil sie in 10 Jahren das doppelte kostet. Nirgends kann man so eine enorme Rendite erzielen -- so ist die heutige Annahme, bzw. sehen sie sonst keine Möglichkeiten Geld (ohne Riisko) anzulegen. Doch das Risiko steigt in diesem Markt stetig an.

Die Zyklen in den Immos sind viel länger als an den Börsen.
Aber auch da kommt wieder die Bereinigung, von all dem leichten Geldverdienen.
Diejenigen, die ihr eigenes Kapital investiert haben, können das dann wahrscheinlich aussitzen. Alle anderen werden Verluste machen, schätze ich.
Verluste wären noch das geringere Übel. Eine private Pleite wäre viel schlimmer...
Bis es dazu kommt, werden all die Immo-Spekulanten, wie immer in den Blasen, super-gut aussehen.


Gold traden - long bzw. short Schildkröt
Schildkröt:

Wichtig bei Gold...@ # 5332

 
23.01.17 08:56
die Psychologie hat die Trader doch mehr als eine Handelswoche in Atem gehalten runde Marken haben halt doch eine enorme Bedeutung und die 1200 ist doppelt wichtig. Erstens als Widerstand und dann sollte sie in den nächsten zwei Wochen nicht mehr durchbrochen werden sonst droht (Charttechnik!) ein M oder Doppeltop dann wird die 1200 stark verkauft werden.
Nächste Herausforderung ist dann das 38 Fibo, oder der Bruch des letzten Wochenhochs und das Anlaufen des 50% Fibos und die 200 SMA und EMA , da wird es sicherlich nocn einige Abpraller geben.  
Gold traden - long bzw. short NikeJoe

$1190 sollte im Gold halten

 
... auf Wochenbasis.
Sonst dürfte die Gegenbewegung bereits wieder zu Ende sein.
Seit Anfang Okt. zeigt der Goldpreis enorme Schwäche -- siehe Tages-Chart.

Interessant ist derzeit ein wenig, dass die COT Daten sich nicht verändert haben, obwohl Gold vom Tief bis zum 17.1. (letzter Report!) um ca. 80 $ angestiegen war. Also hier haben die Spekulanten bisher nicht mehr Optimismus entwickelt. Dieser Chart lädt auch wirklich kaum zu Optimismus ein.

$1250 - $1260 wäre in dieser Gegenbewegung mein Mindestziel. Für mehr müsste sich fundamental einiges tun. Es müsste etwas mehr Unsicherheit in den generellen Märkten entstehen.
(Verkleinert auf 73%) vergrößern
Gold traden - long bzw. short 966307

Seite: Übersicht ... 212 213 214 1 2 3 4 ...

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Goldpreis - Gold Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
331 214.485 "Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!" maba71 Akhenate 00:00
50 5.348 Gold traden - long bzw. short rosicosy NikeJoe 23.01.17 19:52
43 5.384 Altcoins - besser als Bitcoins? Canis Aureus Canis Aureus 22.01.17 11:11
58 10.623 "Wenn Gold flüstert, horcht die Welt auf!" Ilmen badeschaum007 21.01.17 21:08
16 5.456 Gold und weitere interessante Anlagemöglichkeiten. spgre Robbi11 13.01.17 19:14