Glasfasertechnologie - der neue Liebling der Börse

Beiträge: 39
Zugriffe: 3.569 / Heute: 2
ADVA Optical N. 7,769 € +1,69%
Perf. seit Threadbeginn:   -92,34%
 
Panamax 1,15 € +0,00%
Perf. seit Threadbeginn:   -99,78%
 
Cisco Systems 30,06 $ +0,37%
Perf. seit Threadbeginn:   -53,75%
Glasfasertechnologie - der neue Liebling der Börse Hans Dampf
Hans Dampf:

Glasfasertechnologie - der neue Liebling der Börse

 
13.06.00 21:01
#1
Ich werde mir morgen als Einstieg in die Glasfasertechnologie SDLI (894649)
ins Depot legen. Der Chart lässt noch einiges erwarten.

15*Strong Buy
7*Buy
1*Hold
Und das Unternehmen hat einen erwarteten Gewinnzuwachs über die nächsten 5 Jahre von 40%/Jahr

Dampf

Glasfasertechnologie - der neue Liebling der Börse social.cs
social.cs:

Schau Dir mal lieber eine ADVA an und gönn dir ein paar o.T.

 
13.06.00 23:10
#2
Glasfasertechnologie - der neue Liebling der Börse fosca
fosca:

Hans Dampf, wenn Du

 
13.06.00 23:15
#3
in diesem Bereich investieren willst, dann schau Dir mal INPH (interphase)
an. Einziges Problem der hohe Shortanteil. Die Firma ist extrem
guenstig bewertet. Das Risiko besteht wie bereits oben erwaehnt im
sehr hohen Shortanteil. Wird die Aktie erst richtig entdeckt, ist das
allerdings auch der Grund, warum die Aktie explodieren koennte.

Go Interphase! Always do your own research.
fosca  
Glasfasertechnologie - der neue Liebling der Börse Hans Dampf
Hans Dampf:

Hallo fosca!

 
14.06.00 00:43
#4
Bei SDLI finde ich einmal den augenblicklichen Chart sehr vielversprechend
(hohe Umsätze /neues ATH) und zum anderen macht die Firma gut Gewinn.

Da ich nun sicher noch kein Börsenprofi bin, aber gerne dazulerne, würde es mich interessieren was Du mit dem "Shortanteil" meinst.

Gruß Dampf

PS Adva finde ich schon sehr hoch bewertet - kaum noch Kursphanthasie nach oben.
Glasfasertechnologie - der neue Liebling der Börse Teufel
Teufel:

was haltet ihr denn von jds uniphase?? o.T.

 
14.06.00 08:01
#5
Glasfasertechnologie - der neue Liebling der Börse cap blaubär
cap blaubär:

Re: Glasfasertechnologie - der neue Liebling der Börse

 
14.06.00 08:32
#6
lieber adva unsere einheimischen fondgewaltigen wittern wohl auch hier das große geschäft gehen immer mehr rein zerhacken ist diese oder nächste woche angesagt,im 4ten Q kommt ne neue Kiste,so ich die IR Frau richtig verstanden hab(mit amis die deutsch sprechen hab ich schwierigkeiten)
Achso nach WDMklitschen wird in europa jeder stein umgedreht(von cisco+co)
blaubärgrüsse
Glasfasertechnologie - der neue Liebling der Börse hugo
hugo:

Glasfasertechnologie - der neue Liebling der Börse: WKN 866015

 
14.06.00 09:16
#7
Unter Suche "ICOM" gibts nähere Infos
Glasfasertechnologie - der neue Liebling der Börse Hans Dampf
Hans Dampf:

Hi Hugo

 
14.06.00 09:26
#8
Bei www.redchip.com, meiner Startseite, wenn es um Smallcaps geht, wird die "gelbe Flagge" bei Ownership für ICOM gezeigt. Weißt Du Warum?

Gruß Dampf
Glasfasertechnologie - der neue Liebling der Börse hugo
hugo:

Hans

 
14.06.00 10:49
#9
Kann ich auch nicht deuten. Soweit ich informiert bin sind einige institutionelle Anleger in Intelect investiert, auch z.B. Goldmann Sachs.
Genauere Listen werde ich mal recherchieren, wenn ich mehr Zeit habe. Vielleicht kann das aber auch jemand anderes herausfinden, habe gerade auch den Link für diesen Research nicht zur hand.

Gruß

hugo
Glasfasertechnologie - der neue Liebling der Börse fosca
fosca:

Hallo Hans Dampf,

 
14.06.00 11:44
#10
Interphase macht auch Gewinn.
In den USA ist es moeglich short zu gehen. Das heisst, man hat die
Moeglichkeit, Aktien zu verkaufen die man nicht besitzt. Das Ziel
der Shorts ist es nun, die Aktie nach unten zu treiben, um aus dem
Geschaeft im Plus heraus zu gehen. Bei schwachen Umsaetzen schmeisst
man Aktien auf den Markt, um den Ausloeser fuer eine Verkaufswelle
zu schaffen. Hinzu kommt, dass man mit allen Mitteln versucht das
Unternehmen schlecht zu machen.
Wenn nun Anleger die Aktie entdecken und ein paar gute News kommen,
kann der Kurs explodieren. Denn die Bank kann die Aktien einfordern.
Wenn man eine Aktie shorted kann man wesentlich mehr als den Einsatz
verlieren. Steigt der Kurs jetzt z.B. bei Interphase bei hohen
Umsaetzen stark an, bekommen die Shorts kalte Fuesse und decken sich
am Markt ein, um den Verlust zu begrenzen.
Gruss fosca
Glasfasertechnologie - der neue Liebling der Börse Hans Dampf
Hans Dampf:

Moin fosca

 
14.06.00 12:03
#11
Die Geschicht mit den Leerverkäufen ist mir schon geläufig, aber wieso bist Du der Meinung, dass gerade Interphase geshortet wird? Und wenn, dann rechnen die Betreffenden ja wohl auch mit weiter fallenden Kursen, soweit dies nicht nur durch das Shorten selber verursacht wird (kommt wohl auf die Größenordnung der Orders an).

PS Falls Du Zeit hast, wäre ich Dir oder einem anderen dankbar, wenn er sich das "Valuemeter" auf www.redchip.com anschauen, und die einzelnen Kategorien
mal erklären köönte. Mein Wirtschaftsenglisch reicht dazu leider nicht ganz.

Danke Dampf
Glasfasertechnologie - der neue Liebling der Börse Rogers Duroid
Rogers Duroid:

Hallo Hans Dampf

 
14.06.00 12:12
#12
Das Short Interest kannst Du dir genauer anschauen unter:
biz.yahoo.com/p/i/inph.html
Glasfasertechnologie - der neue Liebling der Börse storyhunter
storyhunter:

zum Thema Optische Datenübertragung, Auszug aus dem Juchu.

 
14.06.00 12:23
#13
Ich denke, hier liegt die Zukunft der Datenübertragung, auch ADVA gehört dazu und ebenso Interphase. Alle Werte sollten aufmerksam verfolgt werden.
gruß storyhunter

AUSZUG:

3. High-Techs weltweit

Wachstumswerte - Trends - Chancen - Ideen - Fantasie


Die optische Revolution

Die Aktien von Herstellern optischer Glasfasersysteme sind zwar schon hervorragend gelaufen, dennoch könnte es sich lohnen, seinen Blick von dieser Zukunftstechnologie nicht vorschnell abzuwenden. Nach Ansicht von Experten befinden wir uns nämlich gerade erst in der Frühphase einer optischen Revolution.

Der Trend geht schliesslich nicht nur von den Mikroprozessoren hin zur Bandbreite, sondern auch von elektrischen Netzwerken hin zu optischen Netzwerken. Bis wir flächendeckend über voll funktionsfähige optische Netzwerksysteme verfügen, werden sicherlich noch bis zu zehn Jahre vergehen.

Schon jetzt wird aber kräftig an dieser Technologie gebastelt. Unternehmen aus diesem Bereich weisen mit die höchsten sequentiellen Wachstumsraten auf, und zwar sequentiell von Jahr zu Jahr wie auch von Quartal zu Quartal. Davon profitieren nicht nur die eigentlichen Lieferanten dieser optischen Komponenten selbst, sondern auch die Infrastrukturanbieter wie Nortel Networks oder Cisco sowie moderne Dienstanbieter wie MCI WorldCom.

Deshalb überraschte es auch nicht, dass Nortel kürzlich überragende Quartalszahlen präsentierte und die eigenen jährlichen Umsatzsteigerungen von zuvor 25 % auf geschätzte 30 bis 35 % heraufsetzen musste. Im Glasfaser-Kommunikationsbereich lassen sich darüberhinaus die dreistelligen Wachstumsraten auch in entsprechende Gewinne umsetzen.

Unter den Haupt-Playern im Markt für optische Glasfaserkomponenten konnten drei Unternehmen sogar einen dreistelligen jährlichen Umsatzzuwachs verzeichnen:

JDS Uniphase erreichte bei einem Umsatz von 395 Mio. US-$ im letzten Quartal eine Steigerung von 155 %, der Gewinn stieg um 120 %. JDSU ist die Nummer 1 und konnte erst vor Kurzem die eigenen Prognosen toppen sowie - ganz wichtig - einen erhellenden Zukunftsausblick präsentieren. Näheres in der juchu-Analyse zu JDS Uniphase (anklicken).


Harmonic ist auf Glasfaser-Systeme für Video-, Audio- und Datenübertragung via Kabel-, Satelliten- oder drahtgebundene Netzwerke spezialisiert. Das Unternehmen wies ein Umsatzplus von 107% auf 62,9 Mio. US-$ aus, die Gewinne stiegen um mehr als 460% auf 28 Cents pro Aktie. AT&T ist dabei der grösste einheimische Kunde von Harmonic.


Digital Lightwave, der führende Hersteller von optischen Testsystemen, hat Nortel Networks, Cisco Systems, Level 3, Lucent Technologies und Qwest Communications als seine grössten Kunden und zeigte ein Umsatzwachstum von 130% auf 18,6 Mio. US-$ im letzten Quartal.
Von der reinen Umsatzgrösse sind vor allem JDS Uniphase und Corning zu nennen.

Im letzten Quartal legte JDSU um 40 % zu bei einem Gewinn von 11 Cents pro Aktie, was die Erwartungen der Analysten schlagen konnte. Bis 2001 wird die Produktkapazität um den Faktor 4 gesteigert werden. Anfang des Jahres meldete JDSU eine Fusion mit dem Konkurrenten E-Tek Dynamics, der damit kurzerhand aus dem Weg geräumt wurde und nun kräftig zur Umsatzsteigerung beitragen wird. Für 2001 rechnet man mit Umsätzen in der Nähe von 3 Mrd. US-$ bei JDSU.


Auch Branchenriese Corning, von dem eine seiner drei Sparten sich mit optischen Komponenten befasst, konnte die ohnehin schon hohen Erwartungen erfüllen und sogar toppen. Im letzten Quartal sprang ein Gewinn von 68 Cents bei einem Umsatz von 1,4 Mrd. US-$ heraus (welches wie gesagt den Gesamtkonzern-Umsatz darstellt), was durch starke Umsätze im Bereich der Photonic Technologies Division (Lichtverstärker etc.) zustande kam. Für das laufende Jahr wird mit einem Gewinn von bis zu 2,75 US-$ gerechnet.
Die etwas kleineren Unternehmen im Bunde konnten ebenfalls überzeugen. Bei ihnen sollte man immer im Hinterkopf behalten, dass sie von den Grossen geschluckt werden können, sobald sie eine neue Technik präsentieren, die für andere interessant ist (siehe JDSU und E-Tek).

So konnte auch Spectra Diode Laboratories (SDL) sehr gute Zahlen vorlegen. Die Umsätze stiegen um 92 % auf 72,2 Mio. US-$, der Gewinn auf 17 Mio. US-$ oder 22 Cent pro Aktie. Von Analystenseite wurden nur 16 Cent erwartet. Im Bereich Glasfaser-Kommunikation stiegen die Umsätze um 35 % im Vergleich zum Vorquartal und sogar um 163 % im Jahresvergleich.


Auch Harmonic ist sehr gut positioniert im Bereich der Übertragung von Video- und Audio-Daten sowie Netzwerkarchitekturen. Bei den Breitbandnetzen besitzt man bereits eine Führungsrolle. Eine jüngst verkündete Übernahme der DiviCom von C-Cube Microsystems muss erst noch von Seiten der Wettbewerbsbehörde genehmigt werden.
Glasfasertechnologie - der neue Liebling der Börse Hans Dampf
Hans Dampf:

Hi Rogers Duroid und storyhunter

 
14.06.00 13:41
#14
Vielen Dank für die Tipps.
Auf Juchu schaue ich eigentlich auch regelmäßig vorbei, war wohl in der letzten Zeit irgendwie untergegangen.
Naja, schön zu sehen, dass ich mit meinem Tip nicht ganz verkehrt lag.; steigt auch sehr schön heute.

Ich warte aber erst mal bis 14.30 Uhr die neuen Wirtschaftsdaten aus den USA kommen, bevor ich irgendwo neu einsteige.

Gruß Dampf
Glasfasertechnologie - der neue Liebling der Börse hugo
hugo:

Hans

 
14.06.00 13:47
#15
Zu der Thematik kann ich Dir auch noch www.lightreading.com empfehlen.
Hier findest Du eine Menge an interessanten Artikeln zur Glasfaserbranche.
Viel Spass beim Lesen und gute Investments.

Gruß

hugo
Glasfasertechnologie - der neue Liebling der Börse storyhunter
storyhunter:

hugo, danke für den Light-link, sowas suchte gerade, hast du auc.

 
14.06.00 14:08
#16
Glasfasertechnologie - der neue Liebling der Börse hugo
hugo:

storyhunter

 
14.06.00 17:16
#17
Leider habe ich keine deutsche Version. Dennoch ist die Site mit guten Infos gefüllt.
Gruß

hugo
Glasfasertechnologie - der neue Liebling der Börse cap blaubär
cap blaubär:

hi storyhunter

 
14.06.00 17:32
#18
versuch doch mal bei heise wdm  oder glasfaser reinzutun kommt bestimmt was bei rum
www.heise.de/
blaubärgrüsse
Glasfasertechnologie - der neue Liebling der Börse Scavenger
Scavenger:

Re: Glasfasertechnologie

 
14.06.00 18:48
#19
Stimmt,
aber diese Aktien sind teilweise extrem teuer. Ich habe mal ein bischen gerechnet, um relative Bewertungsunterschiede zu sehen. Basis sind (a) lineare Fortschreibung des Gewinntrends (absoluter Gewin/Aktie) und (b) mittleres Gewinnwachstum (%) der letzten zwei Jahre.
Frage:
Wie lange dauert es, bis KGV = %Gewinnwachstum, beim heutigen Kurs gerechnet?
Antwort:
Alcatel         1.9 jahre
Ciena           1.9 jahre (Achtung: Gewinnsprung 99->00 extrem hoch)
Cisco          11.5 jahre
Corning         9.6 jahre
Dig. Lightwave  6.6 jahre
JDSU            8.6 jahre
Lucent         16.6 jahre
Nortel         22.1 jahre
SDL Inc         8.5 jahre
Sycamore        7.4 jahre
Fazit: Alcatel, Ciena, Dig. Lightwave, Sycamore, SDLI sind am besten bewertet.
Scavenger
Glasfasertechnologie - der neue Liebling der Börse Hans Dampf
Hans Dampf:

Hallo Hugo

 
14.06.00 20:24
#20
Da Dich bestimmt auch der zweite Hightechbereich, der enorme Zuwachschancen hat, die Netzwerktechnologie interessiert, hier eine gute Researchadresse:
www.networkcomputing.com/

Gruß Dampf
Glasfasertechnologie - der neue Liebling der Börse Gustl
Gustl:

Re: Glasfasertechnologie - der neue Liebling der Börse

 
14.06.00 22:44
#21
Warum spricht man hier nicht von Pandatel, die meines erachtens doch gegenüber ADVA relativ günstig ist ?Auf mich macht die Firma einen durchaus soliden Eindruck, und sollte erst die US Aquisation bekanntgegeben werden sollte auf längere Sicht die 200€ Marke geknackt werden!!  
Glasfasertechnologie - der neue Liebling der Börse Gustl
Gustl:

Re:Pandatel????

 
14.06.00 23:27
#22
Hat keiner ne Meinung zu Pandatel???
Glasfasertechnologie - der neue Liebling der Börse hugo
hugo:

Re: Glasfasertechnologie - der neue Liebling der Börse

 
15.06.00 10:42
#23
Danke Hans Dampf für den Link, wir haben die Zeitschrift glaube ich sogar im Büro. Auch ein sehr interessanter Bereich.

Gruß

hugo
Glasfasertechnologie - der neue Liebling der Börse storyhunter
storyhunter:

hi cap, scavenger, hans, hugo,gustl, danke für die links,

 
15.06.00 11:22
#24
bin z. Zt. meistens zwischen 17-18Uhr offline, daher die verspätete Antwort. Werde die Links checken.
hugo: ich suchte nur ein deutschen Links, da das FachOpticAmerikanisch manchmal schwer zu lesen und zu verstehen ist und Zeit kostet.

es geht voran
storyhunter
Glasfasertechnologie - der neue Liebling der Börse Hans Dampf
Hans Dampf:

News SDLI/Siemens!

 
15.06.00 19:20
#25
SDL to Supply High Speed Optical Modulators to SIEMENS Through 2001

SAN JOSE, Calif., June 15 /PRNewswire/ -- SDL, Inc. (Nasdaq: SDLI) has completed an
agreement with SIEMENS Information and Communication Networks Group to supply high-speed
optical modulators for SIEMENS' 10 Gb/s dense wavelength division multiplexing (DWDM)
transmission systems. Optical modulators are key components used in long distance fiber optic
networks to encode a high-speed data stream on laser light transmitted in these networks. The use
of high-speed optical modulators is expected to increase rapidly to support the deployment of fiber
optic networks operating at 10 Gb/s. This agreement supports SIEMENS' 10 Gb/s DWDM
deployment plan for years 2000 and 2001.

The optical modulators are manufactured by SDL Integrated Optics, Ltd., a subsidiary of SDL
Inc., located in the U.K. SDL has been working closely with SIEMENS during the past year to
supply high-speed modulators for the qualification and successful production ramp of their 10 Gb/s
DWDM fiber optic transmission system. According to Michael Murphy, Marketing Manager of
SDL Integrated Optics, "This agreement results from a close working relationship with SIEMENS,
our technical expertise in high speed modulators, and our ability to qualify and quickly ramp
production of these high performance products. SIEMENS is a key player in this market segment
and we are delighted to be associated with them. We believe the cooperation between the two
companies is key to enable rapid deployment of new bandwidth solutions for voice, data and
Internet traffic."

Harald Bachmann, Vice President of Purchasing, SIEMENS, stated, "Building a close relationship

on a preferred supplier strategy is one of the key factors for our success in the worldwide
transmission market. SDL has shown that with the availability of new technologies, as well as the
outstanding support covering our technical and logistical needs, they are one of our major suppliers
for optical components. SDL will have a key role in supplying a range of their products for
SIEMENS systems."

Nur weiter so..

Dampf
Glasfasertechnologie - der neue Liebling der Börse Hans Dampf
Hans Dampf:

NTV-Telebörse 22.15/15.6./ Thema Glasfasertechs o.T.

 
15.06.00 19:54
#26
Glasfasertechnologie - der neue Liebling der Börse Gustl
Gustl:

Re: Glasfasertechnologie - der neue Liebling der Börse

 
16.06.00 10:17
#27
Ich finde es schwach das sich keiner in Bezug auf eine Meinung von mir in Bezug auf Pandatel findet. Manchmal glaube ich das hier wirklich nur Zocker im Board sind, die nichts für langfristig fundamental gute Werte übrig haben.  
Glasfasertechnologie - der neue Liebling der Börse hugo
hugo:

Kopf hoch Gustl!

 
16.06.00 10:46
#28
Ich halte meine LHS seit Jahren, und meinen Glasfaserwert ICOM werde ich wohl auch eine Weile halten müssen. Bin also kein Zocker! Irgendwie schafft der Wert - ICOM -  noch nicht den endgültigen Ausbruch über die 3$-marke. Daher werde ich mich auch hier auf einen Zeithorizont von min. 1 Jahr einstellen. Ausserdem wird die Branche ja erst entdeckt. Zu Pandatel kann ich Dir nichts sagen, mit dem Wert habe ich mich noch (!) nicht auseinandergesetzt.

Gruß

hugo
Glasfasertechnologie - der neue Liebling der Börse CharonJr.
CharonJr.:

Gustl...

 
16.06.00 11:16
#29
Ich kann mich Hugo nur anschließen. Ich habe bisher auch noch keinen Blick auf Pandatel geworfen, da ich mich auf zwei der "großen Jungs" im Glasfaserbereich (Nortel und Corning) beschränkt habe. Die zusätzliche Sicherheit solcher Global-Player ist mir deutlich wichtiger als astronomische Gewinnchancen "kleinerer" Werte. Wobei Corning sicherlich als fundamental deutlich konservativer einzuschätzen ist als ein doch recht hoch bewertete - aber auch aggressiver aggierende - Nortel.

Ich denke aber, daß sich beide Werte grundsätzlich gut für die Zukunft ausgerichtet haben und daher der Spruch "big is beautiful" hier gut zum tragen kommen wird.

Aber natürlich kann man deutlich mehr Geld verdienen, wenn man eine der kleinen "Buden" mit interessanter Technologie in seinem Depot hat, die wahrscheinlich mittelfristig von den "Großen" geschluckt werden.

Macht's gut ...

CharonJr.
Glasfasertechnologie - der neue Liebling der Börse cap blaubär
cap blaubär:

Re: Glasfasertechnologie - der neue Liebling der Börse

 
16.06.00 11:27
#30
Hi Gustl
wenn Glasfaserkramladen aus Euroraum dann Alcatel
Wenn WDM Laden dann ADVA
sonst Amis,Panda eher nicht,da weder Alleinstellung noch Vorsprung noch Preiswerte Produkte,selbst wenn Sie ne Amiklitsche als Vertriebspartner finden bringt das nichts  
blaubärgrüsse  
Glasfasertechnologie - der neue Liebling der Börse Geek
Geek:

Noch ein Tip : Lightpath Tech

 
16.06.00 13:31
#31
auch ein kleiner Anbieter (USA:LPTHA), der noch günstig bewertet ist. Wird auch in D gehandelt.
Glasfasertechnologie - der neue Liebling der Börse Gustl
Gustl:

Pandatel neu entdeckt???

 
27.06.00 14:42
#32
So langsam glaube ich das meine Lieblingsaktie Pandatel die letzten Tage wiederentdeckt wurde! Ziemlich hohe Stückzahlen beim Kauf.
Glasfasertechnologie - der neue Liebling der Börse furby
furby:

Frage an die Experten: Welche Alcatel Wkn ist die richtige?

 
28.06.00 18:28
#33
Mal eine kleine Frage am Rande:

Unter Onvista habe ich festgestellt, daß es etwa 5 verschiedene Alcatel Aktientypen und Wkn's gibt. Kann mir bitte einer von Euch sagen, welche hier für was steht, insbesondere welche für den Glasfaserbereich/Internetbereich relevant ist.

Vielen Dank für Eure Hilfe, furby
Glasfasertechnologie - der neue Liebling der Börse cap blaubär
cap blaubär:

Re: Glasfasertechnologie - der neue Liebling der Börse

 
28.06.00 18:50
#34
873102
Alcatel sieht sich bei UMTS-Lizenzen als heimlicher Sieger  
Alcatel sieht sich bei UMTS-Lizenzen als heimlicher Sieger

  Stuttgart (vwd) - "Im Kampf um die UMTS-Lizenzen sieht sich Alcatel als
ein heimlicher Sieger", so der Tenor eines Workshops, den Alcatel SEL AG,
Stuttgart, am Donnerstag in Stuttgart über Mobilfunkstandards der dritten
Generation (3G) veranstaltete. Auf dem Weltmarkt für UMTS-Produkte strebe
die Alcatel SA, Paris, zusammen mit ihren japanischen Partner Fujitsu Ltd,
Tokio, einen Anteil von 20 Prozent an. Alcatel rechne bis zum Jahr 2006 mit
60 Mio Mobilfunkteilnehmern in Deutschland, davon mindestens ein Drittel in
UMTS-Netzen.  

  Multimediadienste seien bereits mit GPRS und EDGE möglich. In wenigen
Wochen werden die ersten Netzbetreiber GPRS von Alcatel in ihren Netzen
installieren, sagte Laslo Szabo, Leiter des Mobilfunk-Kompetenz-Centers von
Alcatel in Stuttgart-Weilimdorf. Das Joint-Venture von Alcatel mit Fujitsu
beschäftige über 2.000 Entwicklungsingenieure. Von den rund 1.600
Ingenieuren bei Alcatel arbeiten über 300 bei Alcatel in Stuttgart.
  +++Volker Haasemann
  vwd/15.6.2000/haa/cü

jetzt alles klar
blaubärgrüsse
Glasfasertechnologie - der neue Liebling der Börse furby
furby:

Danke cap, aber ganz klar ist mir's noch nicht

 
28.06.00 20:05
#35
das Alcatel interessant ist, daran hatte ich keinen Zweifel, nur welche Alcatel Aktie würdest Du empfehlen?

Gruß furby
Glasfasertechnologie - der neue Liebling der Börse cap blaubär
cap blaubär:

zum Hauptmenue die 873102 dazu einen Rotwein o.T.

 
28.06.00 20:09
#36
Glasfasertechnologie - der neue Liebling der Börse furby
furby:

Ach die 873102 ist ja auch im Euro Stoxx; Danke Cap; Das Menue schein.

 
29.06.00 08:52
#37
Glasfasertechnologie - der neue Liebling der Börse Leonardo
Leonardo:

wenn Glasfaserkramladen aus Euroraum dann Alcatel

 
30.06.00 17:24
#38
Hierbei kann ich dem Cap nur bei der ADVA geschichte zustimmen aber das mit
Alcatel kann ja wohl nicht sein sein ernst sein dritt- bis viertklassig wäre
da ja wohl noch untertrieben !!!!
Glasfasertechnologie - der neue Liebling der Börse hugo

Da stehen BIDs von 30.000 Stücken in der Pipeline zu 2 $

 
#39
Wer kauft für 120.000 DM Aktien, wenn er nicht von dem Wert überzeugt ist?
Es geht um den Glasfasertitel Intelect Communications (Nasdaq: ICOM).

Habe selbst noch mal nachgelegt aber mit 2500 Stücken ist jetzt meine Position an ICOM groß genug. Man muss ja schon noch ein wenig diversifizieren ;-)))))

Good Trading all longs und auf das der Wert nun mal entdeckt wird...

hugo


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem ADVA Optical Network Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
10 261 ADVA - unterhaltsam und konstruktiv AngelaF. crunch time 09.12.16 14:46
21 4.564 Adva ein Diamant am Investoren Himmel Gandalf270760 hpgronauhotmail.com 08.12.16 10:17
11 1.197 ADVA AG Optical Networking: buy brunneta Der_Held 30.05.16 19:01
  2 Löschung folomo folomo 29.02.16 12:05
2 683 ADVA Optical 100%+X =Goldgrube! 011178E silferman 15.02.16 10:29