Gibt es was interessantes in der Euro am Sonntag?

Beiträge: 5
Zugriffe: 617 / Heute: 2
Merrill Lynch kein aktueller Kurs verfügbar
 
Gibt es was interessantes in der Euro am Sonntag? index
index:

Gibt es was interessantes in der Euro am Sonntag?

 
21.05.00 11:11
#1
danke schön
Gibt es was interessantes in der Euro am Sonntag? draki
draki:

Euro am Sonntag (21.5.00)

 
21.05.00 11:19
#2
               Euro am Sonntag: Kurzmitteilungen (21.5.)

               Ericsson:
               -Schweden machen mobil
               -Ericsson weit mehr als der kleine Bruder von Nokia: man baut nicht nur
               Mobiltelefone, sondern auch die "Netze der Zukunft" (UMTS - 20 fache
               ISDN-Geschwindigkeit, und das per Handy) - ein Milliardengeschäft
               -das Potential ist gigantisch
               -2/3 des Umsatzes kommen aus den Netzen, man will jedoch trotzdem auch
               weiterhin hochwertige Handies bauen
               -Analysten (so wie Merrill Lynch) korrigieren derzeit ihre Gewinnschätzungen
               deutlich nach oben und geben daher auch höhere Kursziele (31 Euro) aus - die
               Aktie dürfte Anlegern noch viel Freude bereiten.

                 


               Die neue Goldader - Internet-Sicherheit:
               -Internet Security Services, Spezialist für die Hacker-Abwehr, will die Nr. 1 im
               Internet Security-Business werden

               -ihre Strategie: "die Integration von Fremdprodukten, wie etwa der
               Firewall-Technologie oder dem Virenschutz-Know-How von Trend Micro"; zudem
               setzt man auf große Kooperationspartner wie Banken, Internet-Provider und
               Telekom-Konzerne, was den Vertrieb angeht.
               -der Chef der Firma äußert sich so dazu: "die Zahl unserer Kunden wird in der
               nächsten Zeit explodieren"; allein die Kooperation mit den Telekom-Konzernen wie
               Bell South & Co. bringe ca. 900.000 potentielle Kunden mit sich.
               -die Aktie hat in den letzten Wochen wg. spektakulärer Hackerangriffe deutlich
               zugelegt, ist aber nach EaS-Einschätzung wg. des hohen KGV´s eher spekulativ




               Auszüge aus Aktien-Kurzbesprechungen:

               -Consors: aus stabiler Seitenlage wieder aufwärts; kurz vor dem Ausbruch;
               Kursziel bei Überspringen des letzten Widerstandes: > 160 Euro [Wertung: Pfeil
               nach oben]

               -T-Online: Verlust durch Börsengang, dafür um 19 % gesteigerte Kundenzahl; die
               Aktie sei derzeit "nicht billig" - Anleger sollten auf Rückschläge warten [Wertung:
               seitwärtsgerichteter Pfeil]

               -Netlife: auf gutem Wege; der Hersteller von E-Payment und
               Mobile-Commerce-Lösungen für Banken gab bekannt, dass ihre neueste
               Produktpalette zu den Programmen des Branchenriesen BEA Systems kompatibel
               sind; EaS geht davon aus, dass die nächste Woche bekanntzugebenden Zahlen
               über Plan liegen werden [Wertung: Pfeil nach oben]

               -Computer Links: "von Hard- bis Software vermarktet Computerlinks die ganze
               Bandbreits an Trendprodukten der IT-Industrie"; die Aktie befindet sich derzeit in
               einer Korrekturphase, sei aber mit einem 01´er KGV von 30 noch "preiswert zu
               haben". [Wertung: Pfeil nach oben]

               -Cargolifter: Neuemission; "hochriskantes Projekt", nur wer wirklich vom Erfolg
               überzeugt wäre, solle zeichnen [Wertung: seitwärtsgerichteter Pfeil]

               -Comdirect: Neuemission; "lockt mit Zeichnungsgewinnen", obwohl viele Anleger
               wohl wieder einmal nicht mal zum Zuge kommen würden [Wertung: Pfeil nach
               oben]

               -Hyperwave: Neuemission; "hat sich dank guter Software in kurzer Zeit
               hervorragend positioniert"; risikofreudige Anleger sollen zeichnen [Wertung:
               seitwärtsgerichteter Pfeil]

               -Ibex: Neuemission: die Münchener vermieten Computer - auch an Privatkunden;
               "hat mit MCI und Compaq starke strategische Partner. Der Ausgabepreis läßt
               Spielraum für Gewinne" [Wertung: Pfeil nach oben]

               -Dell: Umsatz und Gewinn gesteigert, aufgrund der guten Aussichten für die
               Zukunft auch weiterhin ein "attraktives Investment im Technologie-Sektor"
               [Wertung: Pfeil nach oben]

               -Real Networks: Marktführer von Streaming Media-Software; nach Ansicht von
               Merrill Lynch eine "langfristige Anlagemöglichkeit".



               Wichtiger Hinweis: Die angeführten Kurztexte stellen lediglich eine Zusammenfassung von
               Auszügen der genannten Fachpublikationen dar und ersetzen nicht die Lektüre des
               Originalartikels. Wörtliche Zitate sind als solche gekennzeichnet, inhaltliche oder sinngemäße
               Abweichungen der selbst formulierten Zusammenfassung von den Originalaussagen sind nicht
               beabsichtigt. Für den Inhalt übernehmen wir keine Gewähr.

               Abonnement: Euro am Sonntag kann bestellt werden unter: Tel.: 0180/50 50 300; Fax: 040/34
               72 90 90; Internet: www.eurams.de/index1.htm  
Gibt es was interessantes in der Euro am Sonntag? index
index:

danke! o.T.

 
21.05.00 12:18
#3
Gibt es was interessantes in der Euro am Sonntag? DaLuigi
DaLuigi:

Ericsson ins Depot legen ! (850001) Könnte was werden! z.Z. für 21,45.

 
21.05.00 13:41
#4
Gibt es was interessantes in der Euro am Sonntag? hmt1

Peinliche Panne in der EaS !!:

 
#5
Die Kurzbesprechung der Consors-Aktie war leider in der letzten Woche schon abgedruckt !!

Zumindest konnte man so nachvollziehen, daß Consors entgegen der Prognose aber mit dem Markt ca. 20 % eingebüßt hat...

Gruß

HMT


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Merrill Lynch Forum