Gewaltiges Margin Selling

Beitrag: 1
Zugriffe: 4.988 / Heute: 1
American Express 71,86 $ -0,92% Perf. seit Threadbeginn:   +49,19%
 
Gewaltiges Margin Selling Sailorman

Gewaltiges Margin Selling

 
#1
Noch nie hat man so viel Margin Selling und ängstlich nervöse Anleger gesehen wie gestern. Gleichermaßen hat man noch nie so viel Standhaftigkeit und Ausnutzen von Ausverkaufspreisen miterlebt wie gestern. Wäre man nicht auf so fundamental geringen Gesellschaftsgewinnen bei den NASDAQ Werten, hätte man beinah von einem Selling Climax sprechen können. Die Dynamik des US-amerikanischen Aktienmarktes ist schwindelerregend und die wartenden unerschöpflichen Kapitalien sind massiv. An der NASDAQ wurde gestern mit 2,88 Milliarden Aktien eine neuer Umsatzrekord registriert. Die gestrige Umkehr wäre auch nicht möglich gewesen, wenn es eine Unmenge von Short Sales zuvor gegeben hätte, die sich alle gestern mit hohen Gewinnen eindecken konnten. Dadurch, dass der Rentenmarkt eine so gewaltige Rallye in den USA in so kurzer Zeit hinter sich hat, der bei einer Rendite von 5,737% bei den 30-jährigen US TREASURIES weit über sein Ziel hinausgeschossen ist (auf diesem Niveau müßte die FED FUNDS RATE mindestens bei 5 ¼% liegen – also eine Vorwegnahme von einer ¾%igen Senkung von der aktuellen FED TARGET RATE von 6,0%), dürften Unmengen (der Rentenmarkt ist größer als der Aktienmarkt) abgezogen werden, um in Aktien umgeschichtet zu werden.

Die ungeheure Macht, mit der die US-amerikanischen Börsen von einem intra-day Tief im NASDAQ von – 574,57 und im DOW JONES 30 INDUSTRIAL von – 504,15 sich wieder auf ein Niveau von –57,09 bzw. – 74,79 erholten, ist so überzeugend, daß man heute mit einer gewaltigen Avance in beiden Indizes rechnen kann, die noch durch die besser (whisper number) als erwarteten Quartalsergebnisse von YAHOO! fundamental unterstützt werden könnte. Der DOW JONES TRANSPORTATION Index hat gestern schon mit + 11,97 auf 2.718,07 im Positiven geschlossen. Wäre AMERICAN EXPRESS (intra-day Tiefst – 12 13/16 geschlossen – 8 ½ auf US$ 147) gestern nicht so schwach gewesen, wofür man keinen plausiblen Grund finden konnte, hätte der DOW JONES INDUSTRIAL AVERAGE gestern schon positiv geschlossen. Genauso wie der DOW 504 Punkte fallen kann, könnte er nach oben ausbrechen, und dann hat er bald sein Allzeithoch von 11908,50 überrumpelt. So: Fasten your seatbelts! Wir heben gleich ab.

Grüße
Sailorman
www.ebtrade.com

Wenn's euch interessiert, schaut mal in unsere AudioLine (kann es hier leider nicht online stellen). Wir haben hier tägliche Markkommentare etc. als Audiofiles:
www.ebtrade.com/...cord=1036&site=1100&c1=3&c2=1&c3=0&c4=0&x=1





Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem American Express Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  18 Was ist denn mit Amex los? -10% comsunny Judas 29.11.16 15:50
2 18 Rebound bei American Express buran Rene Dugal 14.11.14 11:12
  2 American Express Kurschancen Rentnerzock dax_mark 22.10.09 21:47
2 4 Übernahmefantasie bei American Express Nussriegel Skydust 10.12.08 20:29
    Gewaltiges Margin Selling Sailorman   05.04.00 10:02