Gestern EDEL -- heute EDEL ... EDEL Stagniert bei 33,40 !

Beiträge: 5
Zugriffe: 251 / Heute: 1
WINTER AG (alt. kein aktueller Kurs verfügbar
 
Gestern EDEL -- heute EDEL ... EDEL Stagniert bei 33,40 ! Afterdark
Afterdark:

Gestern EDEL -- heute EDEL ... EDEL Stagniert bei 33,40 !

 
05.01.00 10:31
#1
Moin zusammen ...

Nachdem wir nun gestern ausführlich über EDEL gesprochen haben, muß ich nun
allerdings noch mal kräftig in der Werbetrommel rühren.
EDEL scheint unbeeindruckt von dem heutigen Kursrutsch zu sein. Wer gestern um 22.15 NTV gesehen hat :
Man soll in erster Linie auf die 'Kellerkinder' aufpassen. Die werden von der Korrektur wahrscheinlich verschont bleiben und dann kräftig zulegen.
Die sind so dermaßen verprügelt worden, daß sich gute Widerstände gebildet haben und sich nun eine Trendwende ankündigt. Die heißgelaufenen Titel werden leiden ... Nur die 38 Tage-Linie ist ein kleiner Widerstand und die kann wohl bei den nächsten positiven Tagen überwunden werden !

Eure Meinung ?
Gestern EDEL -- heute EDEL ... EDEL Stagniert bei 33,40 ! aztec
aztec:

Hi Afterdark

 
05.01.00 10:42
#2
Meine Meinung kennst du ja.
Ich hab aber noch ne grundlegende Frage zu Edel:
Was glaubst du, wie sich die zunehmende Internet-Piraterie auf die Gewinnerwartungen von Edel auswirken wird? Man kann sich inzwischen wirklich jedes Musikstück aus dem Netz runterladen. Das macht mich irgendwie skeptisch. Welche Wege verfolgt Edel hier, um aus diesem Trend Kapital zu schlagen?

Schöne Grüsse
AZTEC
Gestern EDEL -- heute EDEL ... EDEL Stagniert bei 33,40 ! Afterdark
Afterdark:

EDEL und Internet

 
05.01.00 11:36
#3
Diesbezüglich sind auf der HP von EDEL genügend Infos abgelegt. Herr Haentjes nimmt dazu ausführlich Stellung ( schau Dir mal die ganzen Interviews unter den Investor Relations an ! ). Meine persönliche Meinung :
mal genz ehrlich, es sollte einen zum Nachdenken bringen, allerdings sehe ich es nicht als Problem. Zum einen geht EDEL einen revolutionären Weg und zwar in dem sie einen eigenen virtuellen Internet-STAR ( E-Cycas ) haben.
Der ist sogar schon in den Charts vorhanden. Stell Dir nur mal vor, wenn es zukünftig nur noch Internet-Stars gibt. Wer hat den Vorteil ? ... EDEL ...
Stars aus Fleisch und Blut kosten eine menge Geld !
Sie sind damit Trendsetter und zum anderen nehme ich mich und meine Clique als Beispiel. Wir sind alle im I-net tätig, aber keiner hat sich bisher einen Song aus dem Netz gezogen. Ist immer noch ein Unterschied, ob Du eine
gekaufte CD mit Cover etc. in der Hand hast oder ob Du einen Song aus dem Netz hast ! Ich kaufe meine CD's ... und stelle Dir mal vor : würdest Du später Deinen Kindern eine Kopierte CD unter den Weihnachtsbaum legen ? Dieses Problem ist so alt wie die Musik selbst, wenn Du verstehst was ich meine !
Nicht zu vergessen ist auch, daß EDEL in einem stagnieren ( bzw. leicht rückläufigen Geschäft ) immer noch Absatz-Zuwächse von bis zu 50 % vorweisen kann. Marktanteil wächst stetig ... das spricht eindeutig für das Management !

Erklärung gegeben ... ?

MfG

Afterdark
Gestern EDEL -- heute EDEL ... EDEL Stagniert bei 33,40 ! aztec
aztec:

Re: Erklärung

 
05.01.00 13:34
#4
Afterdark, danke erstmal für Deine Erklärung.

Die Edel-Homepage finde ich übrigens sehr professionell. Die Aquisitionsstrategie gefällt mir auch gut. Auch bei der Auswahl der Interpreten scheinen sie ein glückliches Händchen zu besitzen. Kurz und gut: ich finde die Sache recht überzeugend.

Das Problem der Internetpiraterie ist für mich trotz allem nicht ausreichend geklärt. Die "Copy Kills Music"-Kampagne und das freiwillige Schutzsystem "SDMI" haben allenfalls Alibicharakter.
Dann bleiben da noch die auf CD-Brennern hergestellten Raubkopien mit identischer Qualität. Mit Scanner und Farbdrucker läßt sich dann noch das Cover vervielfälltigen.
Das klingt jetzt vielleicht sehr kleinlich, da das alles ja auch mit Kosten und Zeit verbunden ist, ein Problem stellt es aber dennoch dar.

Nichts desto trotz gefällt mir die Geschichte. Die positiven Aspekte überwiegen ganz klar und gleichwertige Konkurrenz scheint auch Mangelware zu sein.

Good Trading
AZTEC  
Gestern EDEL -- heute EDEL ... EDEL Stagniert bei 33,40 ! Afterdark

Scheint so ...

 
#5
... als hätte ich Dich zumindest etwas 'überzeugen' können !
Warte am besten ab bis die 38 Tage Linie überschritten ist.
Heute ist, wie ich finde, auch schon ein sehr positiver Tag.
EDEL schließt trotz der -4% im NM im Plus ...
Wenn jetzt noch mal ein positiver Tag kommt, sollte der Wert deutlich über die 35 Euro springen und dann haben wir ein Kaufsignal ...

Ich habe übrigens damals meine ersten Pos. zu 78 Euro aufgebaut, verbilligt
habe ich zu 37 / 37,50 / 44 / 30 Euro Durschnitt ist jetzt 42 Euro und ich bin der festen Überzeugung, daß ich im Winter 2000 mit 100 % Gewinn dabei bin !
Haentjes ist ständig dabei sein Portfolio zu erweitern und zu akquirieren.
Hinzu kommt noch, daß das 4 Quartal ein ziemlicher Hammer sein wird ... im positiven Sinne !
Für das jahr 2000 wird eine Neubewertung des Unternehmens vorgenommen werden müssen. Die Akquisitionen aus 1999 werden im lfd. Jahr 2000 zu einer Umsatz Vervierfachung führen, hoffentlich mit ein bißchen Gewinn !
Es geht los ... Ich schätze das Kaufsignal kommt Anfang nächster Woche, spätestens. Wirklich anziehende Kurse allerdings erst bei Verkündigung der Jahresbilanz und später bei den Quartalszahlen 1 2000

MfG

Lars ( alias Afterdark )


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem WINTER AG (alt) Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  5 Winter AG ++ NEWS ++ BackhandSmash daxbunny 27.11.08 21:23
2 111 Winter AG / Umsätze steigen plötzlich / Insider? MrSpok MrSpok 25.05.07 15:17
  2 1. Quartal + 53 % Umsatzzuwachs! MrSpok MrSpok 18.05.07 14:49
  3 +12 % RT 1,25 Euro? MrSpok MrSpok 26.03.07 08:46
  2 Jetzt Positionieren! CeBIT news! MrSpok MrSpok 20.03.07 08:51