General Electric überholt Microsoft

Beitrag: 1
Zugriffe: 93 / Heute: 1
General Electric überholt Microsoft Buckmaster

General Electric überholt Microsoft

 
#1
General Electric überholt Microsoft

Microsoft hat seine Führungsrolle als wertvollstes Unternehmen der USA verloren. Mit einem aktuellen Marktwert von 450,5 Milliarden US-Dollar rutschte der Software-Riese vorerst hinter General Electric (457,6 Milliarden US-Dollar) auf Platz zwei ab. Grund für den Führungswechsel ist ein gegenläufiger Trend der Aktien beider Unternehmen. Seit es als gesichert gilt, dass Redmond im Kartellstreit mit der US-Justiz die schlechteren Karten hat, verlor die Microsoft-Aktie 4,6 Prozent ihres Wertes. Gleichzeitig wurde General Electric, die "Ikone des Industriezeitalters" (Wall Street Journal), von den Anlegern deutlich höher als bisher bewertet.

Allerdings halten Kritiker die Ermittlung des Marktewertes, bei der die Zahl aller von einem Unternehmen ausgegebenen Wertpapiere mit dem Aktienkurs multipliziert wird, für reine Zahlenspielerei, die keine Rückschlüsse auf den tatsächlichen Wert zulässt. (hob/c't)
www.heise.de/ct


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen