GEDYS - Unterstützung bei 12,30 €.

Beiträge: 16
Zugriffe: 1.311 / Heute: 1
GEDYS Internet P.
kein aktueller Kurs verfügbar
 
On Track Innovat. 1,07 $ -2,73%
Perf. seit Threadbeginn:   -98,17%
 
GEDYS - Unterstützung bei 12,30 €. Nase
Nase:

GEDYS - Unterstützung bei 12,30 €.

 
21.10.99 17:26
#1
Wenige Aktien scheinen so berechenbar zu sein wie Gedys, charttechnisch
gesehen. Gewinnmitnahmen konnten den Kurs bis 12,20 und 12,30 € zwar
drücken, aber die Unterstützung und die grosse Zahl der Anleger, die
noch den Kursrückgang für einen billigen Einstieg nutzen wollen, ist
doch ungemein hoch. Wird die 12,40 morgen gehalten, dann dürfte es eigentlich keinen Halt mehr geben.

Gruss
Nase
GEDYS - Unterstützung bei 12,30 €. HAHAHA
HAHAHA:

also - selten aber doch muss ich Dir widersprechen

 
21.10.99 17:47
#2
Frage mich - wie Du Gedys berechnest (charttechnisch gesehen) ?
Abgesehen davon ist Gedys erst viel zu kurz am Markt.

Neuemmissionen sind meist grossen Schwankungen unterworfen - und gerade weger der höheren Umsätze von der Gesamtstimmung umso mehr abhängig.

ad Chartechnisch: Gedys hat praktisch mit Tagestief geschlossen, wenn sich die US-Börsen nicht weiter erholen, dann glaube ich nicht, dass das mit 12,30 nur ein Zwischentief war. Wenn Du Dir den Chart ansiehst, dann erkennst Du erst zwischen 11,00 und 11,30 das sich eventuell dort ein Widerstand bilden könnte - aber auch das ist reine Spekulation.

Zunächst mal abwarten.... wird sich durchsetzen.




GEDYS - Unterstützung bei 12,30 €. Nase
Nase:

Hi HAHAHA...

 
21.10.99 18:04
#3
...Du hast zwar recht, aber recht hast Du nicht...wenn Du verstehst,
was ich meine.

Ich habe ein eigenes System für mich persönlich entwickelt, das
mich eigentlich bis jetzt nicht im Stich gelassen hat.

Ein Chart ist ungeheuer effektiv bei Neuemissionen. Und ein Chart
wirkt nur zu 95 %, wenn die Aktie nicht schon länger als einen Monat
an der Börse ist. Je länger sie das ist, desto mehr nimmt der Prozent-
satz für eine richtige Diagnose des Charts ab.
Nur am Anfang kannst Du erkennen, ob eine Neuemission nach oben mit einigen selbstverständlichen Korrekturen geht, oder ob eine Aktie nach
seinem Hoch Richtung Süden stürzt, mit gelegentlichen technischen
Reaktionen und Erholungen. Später kannst Du Dir einen Chart anschauen,
studieren und philosophieren, aber mehr als 60 % wirst Du immer falsch
liegen.
Bei Gedys z.B. habe ich gestern meine Aktien zu 13,20 € verkauft, zu
12.30 € wieder gekauft, aber die gleiche Aktienzahl (500 Stück). Mit
dem Gewinn habe ich OTI gekauft. Heute habe ich wieder bei 13,45 €
verkauft und zu 12,40 € wieder 500 Stück gekauft. Was ich mit dem Gewinn mache, werde ich morgen entscheiden.
Dank meines Amateur-Charts. Später kann ich das nicht mehr machen,
weil es dann viel zu komplex wird und man hunderte von Techniken ein-
setzen muss, um den Chartverlauf irgendwie deuten zu können.
Deshalb ist der Anfang der beste Weg zum Gewinn...

Gruss
Nase
GEDYS - Unterstützung bei 12,30 €. Idefix1
Idefix1:

Mensch Nase

 
21.10.99 21:17
#4
Was faselst Du für einen Quark über Charts, die nur bei Neuemissionen aussagefähig sind ? Besorg Dir mal ein gutes Buch über Charttechnik.

Außerdem bist Du hier wohl der größte Geschichtenerzähler; solange Du nicht unbedingt der einzige auf der Welt sein willst, der immer zu den niedrigsten Kursen einsteigt und zu den (fast) höchsten aussteigst, sind Deine Stories und Tips auch gar nicht schlecht, aber mach es halt in Grenzen. Must nicht glauben, daß Du den Ultra-Superman abgeben must. Sonst glaubt Dir irgendwann keiner mehr.

Gruß Idefix
GEDYS - Unterstützung bei 12,30 €. HAHAHA
HAHAHA:

Mal sehen, ob Gedys morgen bei 12,30 eine Unterstützung hat

 
21.10.99 21:32
#5
denke die konsolidieren zunächst mal um 11,70 bevor sie wieder steigen können (alles aber nur Spekulation - Gesamtmarkt wie gesagt bei Neuemmissionen am wichtigsten - eben wegen der hohen Umsätze)....

sollte Gedys morgen/nächsten 2-3 Tage nichts verlieren, wäre Gedys vielleicht eine Überlegung wert.

GEDYS - Unterstützung bei 12,30 €. Idefix1
Idefix1:

An HAHAHA

 
21.10.99 21:42
#6
Die Märkte werden morgen freundlich bis fest - der S& P wieder über die Marke von 1270 - der Dow holt mehr als die Hälfte auf - wenn mich nur diese Volatilität nicht so irritieren würde !!! Ich habe heute ein paar Calls leer geshortet, das kostet mich eventuell morgen wieder. Hätte gegen einen DOW unter 10.200 ausnahmsweise nichts einzuwenden gehabt. (Habe aber auch leer geshortete Puts seit langem und da liege ich schon gut vorne; aber dieses Hin und Her ohne Ziel zerrt an meinen Nerven. ich werde zu alt für diese uncoverd calls.)

Also freundliche Gesamtmärkte - d.h. GEDYS ziehen morgen wieder an; evtl. setze ich noch die bis zum 90 % Investitionsgrad verfügbare Liqui.

Also wie sprechen uns morgen.    Gruß    Idefix
GEDYS - Unterstützung bei 12,30 €. Nase
Nase:

Ich habe das Gefühl....

 
22.10.99 11:47
#7
...dass ich wahrscheinlich zu viel schreibe, deshalb auch viel Kritik
einstecken muss. Aber langsam ist es kein Kritik mehr und auch keine
Diskussion, sondern ein Spass geworden ist, meine Beiträge dauernd
und letztendlich mich lächerlich zu machen. Das macht mich traurig.
Auch wenn NASE nur eine ID ist, ich habe mich nie hinter ihr versteckt,
sondern immer gemeint, was ich schrieb. Mit viel Satire und mit viel
Ernst. Auch mit Berlin war kein Scherz, ich denke nun mal so...und ihr
denkt so...basta.
Meinen Musterdepot gibt es auch, und ich habe sie zu Kursen gekauft, die
ich auch geschrieben habe. Ich brauche hier hinter meinem verdammten
ID nicht anzugeben...wofür...für wen...?
Mein Problem ist, dass ich viel zu viel verrate, z.B. den Chart.
Ich habe es nach meinen persönlichen Gedanken und Bedürfnissen so
gestaltet, dass es mich nur zwei Mal im Stich gelassen hat :

Bei BEATE UHSE und bei IDS SCHEER (Gedys sehen wir noch)

Muss ich immer das übernehmen, was Profis uns vorsetzen ? Es ist MEINE
Technik !
Wenn diese lächerlich klingt, Idefix, dann zeig Du mir doch, was Du bis
jetzt geleistet hast.
Es macht echt keinen Spass mehr, echt. Deshalb höre ich ab heute auf,
es hat keinen Sinn mehr.
Ich wünsche ARIVA alles Gute und allen noch viel Spass.

Wer in Kontakt bleiben will, dem gebe ich meine Daten :

     Tamer Kandemir (Nase)
     Theodor-Heuss-Str.32
     50170 Kerpen bei Köln

     E-Mail : Kansped@otelo-online.de

Gruss

Nase
GEDYS - Unterstützung bei 12,30 €. IQ
IQ:

Re: Liebe Nase

 
22.10.99 11:54
#8
Hör bitte jetzt auf zu schmollen und reiß Dich wieder zusammen..
Los nun mach schon...

Los..

Na schon viel besser..
Siehste dabei ist lachen doch sooooo Gesund.Und ausserdem wollen hier viele bei ARIVA auf deine Posting´s nicht mehr verzichten.

Kopf hoch

GRÜSSE JACKY
GEDYS - Unterstützung bei 12,30 €. erzengel
erzengel:

Re: Hey Nase, Du darfst uns nicht verlassen, ich war und bin immer .

 
22.10.99 11:57
#9
Deinen Beiträgen.
Grüße
Erzengel
GEDYS - Unterstützung bei 12,30 €. HAHAHA
HAHAHA:

Hey Nase - beruhig Dich und bleib hier !! Ich finde Deine Beiträge

 
22.10.99 11:57
#10
sehr interessant.

Auch Deine Entscheidungsfindung, wie Du Dich für Aktien entscheidest fandich sehr gut - wäre wichtig für uns alle, wenn wir uns mehr an solchen Fakten orientieren würden und viel zu oft aus Ephorie kaufen würden !

AuchDein Musterdepot (besonders die Einstiegskurse -  da hast Dui sehr kaltschnäutzig eingekauft  - relative Tiefststände).

Und ich würde auch Deinen Intellekt hier an Board vermissen.

Nicht jede Kritik ist immer berechtigt - manche schon.... ist doch egal Hauptsache die Kurse gehen wieder nach oben und wir haben hier ein bisschen Spass und Diskussion.

 
GEDYS - Unterstützung bei 12,30 €. HAHAHA
HAHAHA:

Korrektur

 
22.10.99 11:59
#11
.... anstatt viel zu oft aus falscher Euphorie...
GEDYS - Unterstützung bei 12,30 €. gtx1
gtx1:

NASE

 
22.10.99 12:54
#12
Wäre wirklich sehr schade um Dich.
Wenn Du wirklich nicht mehr auftauchst bleibe ich auf jeden Fall in Kontakt mit Dir.

Ich hoffe jedoch wirklich, daß Du Dich dazu entschließt weiterhin hier zu posten. Ich persönlich finde Deine Beiträge fundiert und Idefix1 möchte ich sagen wenn er sich so sicher über die konventionelle Charttechnik ist, braucht er ja dieses Board nicht sondern nur mehr Börsenbriefe lesen.

GEDYS - Unterstützung bei 12,30 €. HAHAHA
HAHAHA:

Jetzt muss ich aber Idefix verteidigen

 
22.10.99 13:01
#13
Idefix hat sicher recht, was die konventionelle Charttechnik angeht, das hat ja auch Nase bestätigt und Idefix hat nie behauptet, dass seine Entscheidunen ausschliesslich über die konventionelle Charttechnik herleitet.

Ich hab Nase schon verstanden; er versucht halt die starken Schwankungen bei Neuemissionen zu nutzen - umso besser seine Aussichten, wenn es sich dabei um "gute" AGs handelt. Klingt logisch und gut - nur braucht  man dazu auch eine Menge Erfahrung und Fingerspitzengefühl, sonst kann man sich ganz schön verspekulieren. Und zu guterletzt, sind Neuemm. - wie schon erwähnt - stark vom Umfeld abhängig.

Nase hat mit Gedys zweifellos seine Strategie erfolgreich umgesetzt. Sehr schade, wenn er gehen würde  - aber so ist ein Board nun mal - die einen kommen - die anderen gehen.
GEDYS - Unterstützung bei 12,30 €. Idefix1
Idefix1:

Hm, Nase - falls Du das noch lesen solltest.

 
22.10.99 23:37
#14
Die Reaktion von Dir Sensiblem hätte ich eigentlich einkalkulieren können, meine Mutter ist so ähnlich. Ich habe eigentlich nichts Böses gesagt; insofern habe ich auch keine Lust und auch keinen Grund, irgend etwas schön zu reden.

Nase teilt aus, Nase kann aber nicht ein bißchen einstecken (Was passiert eigentlich, wenn Du richtig angemacht wirst ???)

Daß Du ein gutes Bauchgefühl hast, möchte ich nicht bestreiten. Glück kommt auch dazu - z.B. wenn plötzlich Tepla von BO empfohlen wird. Sonst wäre Tepla immer noch nicht angesprungen. Bei Gedys hat mir mein Bauch auch gesagt "zugreifen" - leider hab ich zu lange gewartet und nur einen 12er Einstiegskurs - entweder war es falsch oder der Einstiegskurs um 1 oder 2 EUR hin oder her, spielt sowieso keine Rolle. (Es war eh nur ein Testkauf, d.h. eine geringe Stückzahl)

Nur zur Info: Also daß ich dieses Jahr großes geleistet hätte, kann man nicht sagen, denn ich bin mit knapp 10 % im Minus. Mir ist es aber nicht wichtig, mich mit Dir zu vergleichen. Ich sage Dir es noch einmal: Wer in 9 von 10 Fällen (oder meinetwegen auch weniger) zum Tiefpunkt einsteigt und zum fast besten Zeitpunkt aussteigt, macht sich oder allen etwas vor. Das gibt es nicht.

hm noch einmal, ich habe nix dagegen, wenn Du Deine Geschichten hier weitererzählst; ich würde auch nicht mehr auf Deine "Keile" (Berlin u.a.) eingehen; aber daß ich Dich jetzt inständig bitte, wieder hier zu posten, das wirst Du nicht von mir hören.

Also mach es gut und weiterhin good trades


Idefix

Ach übrigens: höchstens zu 50 % halte ich mich an die Charttechnik, der Rest sind Bauchgefühl und Fundamentals.  
GEDYS - Unterstützung bei 12,30 €. estrich
estrich:

Nase war autodidaktisches Genie und als solches...(ein nachruf)

 
23.10.99 00:32
#15
hatte er eben seinen spleen. er war extrem sensibel gegenüber kritik und wollte gehätschelt werden, ein wahnsinniges genie mit seinen launen, falls er es tatsächlich diesmal ernst meint (was ich nicht glaube), dann hätte dieses board einen wichtigen charakter verloren, der neben seinen literarischen beiträgen auch noch durch seinen unglaublichen erfolg mit seinem musterdepot überzeugen konnte und uns fehlen wird, amen.
GEDYS - Unterstützung bei 12,30 €. Al Bundy

Nase, bleib doch und

 
#16
lass Dich nicht gleich provozieren. Jeder hat seine persönliche Meinung, seine Gedanken und seine Ideen. Der Erfolg gibt Dir doch recht.  Ein Board ist zum Austauschen da. Lass auch andere Meinungen gelten. Ich lese Deine Artikel sehr gerne, auch wenn ich des öfteren anderer Meinung bin.  
Das selbe gestehe ich anderen beim lesen meiner Artikel zu.
Etwas mehr Toleranz bitte (gilt für alle am Board).
Du hast mich gebeten zu bleiben, ich bin noch da! Bleib also auch Du bitte!

Al grüßt

 


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem GEDYS Internet Products Forum