+ + Gedys KZ 20 Euro + + o.T.

Beiträge: 5
Zugriffe: 889 / Heute: 1
GEDYS Internet P.
kein aktueller Kurs verfügbar
 
IBM 160,02 $ +0,13%
Perf. seit Threadbeginn:   +49,38%
 
+ + Gedys KZ 20 Euro + + o.T. börse1
börse1:

+ + Gedys KZ 20 Euro + + o.T.

 
19.10.99 14:11
#1
+ + Gedys KZ 20 Euro + + o.T. börse1
börse1:

Gedys Internet Products AG

 
19.10.99 14:18
#2
Gedys Internet Products AG

  "Die Neue Deutsche Software-Welle"


  "Wir schwimmen auf der neuen deutschen Software-Welle an den Neuen Markt", so der
  Vorstandsvorsitzende des Braunschweiger Softwarehauses, Ralf Geishauser, zum anstehenden
  Börsengang. In Anlehnung an die prägende Musikrichtung der 80er Jahre sieht der
  Unternehmenslenker mit den standardisierten Gedys-Softwarelösungen im bislang von
  kostenintensiveren Individualprodukten dominierten Groupware-Bereich enormes Potential. Mit
  angepeilten schlüssigen Europa-Strategie erachten wir Wachstumsraten von bis zu 70 Prozent
  pro Jahr und einer den bereits profitablen Newcomer als langfristig aussichtsreich und Kurse bis
  10 Euro als vielversprechende Kaufgelegenheit. Erfreulich ist zudem die Tatsache, dass der
  gesamte Emissionserlös vollständig dem Unternehmen zufließt und nicht in die Taschen der
  Altaktionäre wandert.

  Unternehmensphilosophie: E-Products für das eBusiness
  Die zunehmende Vernetzung der Arbeitswelt, der damit einhergehende Trend zum verteilten
  Arbeiten und der unaufhaltsame Vorstoß des Internets prägen die
  Gedys-Unternehmensphilosophie. Das verbindende Element der beiden Geschäftsfelder
  Groupware und New Media ist deren starke Verankerung im eBusiness. Somit sehen die
  Braunschweiger den Schwerpunkt ihrer Geschäftsaktivitäten in der Entwicklung von Produkten
  für den lukrativen E-Business-Bereich.

  Groupware: Mit Lotus/IBM auf Erfolgskurs
  Im Geschäftsfeld Groupware ist der Neuer Markt-Kandidat eigenen Angaben zufolge der

  erfolgreichste Software-Entwickler Europas. Groupware steht dabei als Oberbegriff für
  Softwarelösungen, mit denen bestimmte Benutzergruppen leichter kommunizieren, kooperieren
  und ihre Arbeit koordinieren können. Diese Software-Applikationen verbinden also automatisch
  einzelne Arbeitsschritte – mit entsprechender Zeit- und Kosteneinsparung für den jeweiligen
  Anwender.

  Als Premium-Partner der IBM-Tochter Lotus bietet Gedys mit seinen Standard-Applikationen
  eine vielversprechende Alternative zur bislang noch vorherrschenden kostenintensiven
  Individualprogrammierung entsprechender Lösungen. Die eigenentwickelten Gedys-Produkte
  bauen dabei auf der Plattformbasis Notes/Domino des unangefochtenen Marktführers Lotus auf.
  Anwendungsbeispiele und Einsatzgebiete der Applikationen finden sich in der Beschaffung, dem
  Vertrieb, dem Personalwesen oder der Organisation. Mit der SIS West GmbH, der MLP AG,
  Douglas, BASF, der Deutschen Babcock oder der Deutschen Bank kann Gedys bereits auf
  namhafte Referenzkunden verweisen, die sich von den Vorteilen der Braunschweiger
  Software-Technologie überzeugen konnten. Insgesamt arbeiten bislang etwa 500 Unternehmen
  mit mehr als 10.000 Arbeitsplätzen mit der Gedys-Software.

  "Unser branchenunabhängiges Leistungsspektrum bietet einer breiten Zielgruppe – von
  Dienstleistungs- über Industrie- und Handelsunternehmen bis hin zu öffentlichen Verwaltungen –
  enorme Kosteneinsparungs- und Produktivitätspotentiale. Während die Erstellung von
  Individuallösungen für den Kunden im Schnitt mit Kosten von 200.000 bis 250.000 DM verbunden
  ist, liegt der Aufwand für standardisierte Groupware-Produkte mit rund 80.000 DM deutlich
  darunter", erklärt Geishauser den wesentlichen Vorteil.

  New Media: Verkaufsförderung mit Multimedia
  In dem noch jungen Geschäftsbereich New Media dreht sich alles um den elektronischen Handel
  und das Technology Enabled Selling. Gedys bietet hier PC-gestützte Verkaufssysteme an (z. B.
  für VW, Audi, Velo/Fahrräder oder Yantar/Yachten), die u. a. auf der Plattform des
  eCommerce-Marktführers Intershop aufgesetzt werden. Der Einsatz solch interaktiver
  Produkt-Kommunikation etabliert sich zunehmend als Verkaufsinstrument. Mittels visueller
  Produktpräsentation sollen Kaufanreize geschaffen und der Verkaufsprozess für den Kunden zum
  Erlebnis werden.
  Beispiel Autokauf: Ein Kunde möchte einen neuen Wagen kaufen. Auf dem Bildschirm des
  Verkäufers (oder auch im Internet) erscheint die Standardausführung – per Tastendruck wechselt
  das Auto die Farbe, bekommt andere Felgen, Sonnendach, Spoiler oder Ledersitze. Mit jedem
  zusätzlichen Extra hat der Kunde nicht nur sein Traumauto, sondern auch gleich den exakten Preis
  vor Augen. Das Programm "denkt sogar mit" und empfiehlt z.B. keine braunen Sitze in Verbindung
  mit der weinroten Wagenfarbe zu nehmen, weil das farblich nicht passt.

  Die Gedys-Produkte dieses Bereiches sind nicht nur über Internet und firmeninterne Netze
  (Intranet) nutzbar, sondern lassen auch die elektronische Vermarktungsunterstützung auf mobilen
  Laptop-Anwendungen zu.

  Strategie
  Die zunehmende informationstechnische Vernetzung lässt die Märkte näher zusammenrücken und
  gibt dem Wort Informationsmanagement eine ganz neue Bedeutung. Insbesondere das Internet
  bietet durch seinen hohen und zunehmenden Verbreitungsgrad ein universelles und
  kostengünstiges Informationsmedium. Darüber hinaus bietet sich aber auch eine lukrative
  Plattform für weitergehende Transaktionen (Stichwort eBusiness).

  Von diesem technologischen Wandel will Gedys mit seinen e-Products profitieren und die
  Einnahmen aus dem Börsengang nutzen, um die europäischen Märkte zu erobern und die
  Angebotspalette abzurunden.
  "Wir wollen eine klare Europastory rüberbringen", erklärt der Unternehmens-Chef. "Die nächsten
  15 Monate sind für den Markt in Europa verplant und nach 18 Monaten werden wir zu einem
  Wachstum im Weltmaßstab übergehen." Zu diesem Zweck sieht das Unternehmenskonzept
  neben Partnerschaften auch die strategische Akquisitionen von Vertriebskanälen vor. Derzeit
  befinde man sich bereits in konkreten Verhandlungen, verrät uns Vorstand Geishauser.
+ + Gedys KZ 20 Euro + + o.T. börse1
börse1:

Gedys + Lotus Notes = Der Internet-Profi incl. Aktienmanager ! !

 
19.10.99 14:23
#3

Der Internet-Profi für zu Hause

Wenn Sie nach einer einfachen Möglichkeit suchen, Informationen aus der ganzen Welt zu nutzen, ist Lotus Notes® R5 Private Edition
genau die richtige Software für Sie. Damit verwalten Sie alle Messaging-Daten sicher, einfach und effizient. Lotus Notes™ ist die führende
integrierte Software für das Internet und bietet bedienerfreundliche, offene und starke Arbeitsmöglichkeiten.

Lotus Notes R5 Private Edition präsentiert Ihnen das Ergebnis in einer einzigen anpaßbaren Benutzeroberfläche – hervorragende Funktionen
für E-Mail, Kalender und Terminplanung, Web-Browsing und Informationsverwaltung.

Mit exklusiven Zusatzprogrammen, die eigens für die Private Edition geschaffen wurden. GEDYS, ein führendes Softwareunternehmen für
Standardsoftware, hat drei nützliche Notes-basierte Anwendungen
entwickelt, die Sie ebenfalls kostenlos zusammen mit der Private Edition erhalten: die GEDYS Korrespondenz erledigt den gesamten privaten
Schriftverkehr, der GEDYS Video- und Musik-CD-Manager sowie der GEDYS Aktienmanager für Privatanleger sorgen für Ordnung und sind
somit optimale Anwendungen für den privaten Einsatz.

Außerdem enthält die Private Edition eine Applikation zur Synchronisierung von Daten zwischen Lotus Notes und PDAs (3Coms Palm Pilot und IBM
WorkPad)

Lotus Notes R5 Private Edition ist ab 1. August 1999 für Windows 95, Windows 98 und Windows NT verfügbar. Das Angebot ist bis zum
31.12.1999 zeitlich begrenzt.

Private Edition Adress-Import
Ab dem 10. September 1999 finden Sie hier ein Konvertierungs - Tool für die Adressübernahme von Outlook zur Lotus Notes R5 Private
Edition.  
+ + Gedys KZ 20 Euro + + o.T. börse1
börse1:

+ + Gedys im Höhenflug 19.10.99 + +

 
19.10.99 19:57
#4
19.10.99

Der Höhenflug von Gedys hielt am Dienstag weiter an. Der Wert aus dem
Platow Musterdepot, für den der Börsenbrief ein Kursziel von 19 Euro für
möglich hält, verabschiedete sich mit 13,45 Euro aus dem Handel - ein
Tagesgewinn von 15,4 Prozent.
+ + Gedys KZ 20 Euro + + o.T. goa-head

Re: + + Gedys KZ 20 Euro + +

 
#5
ganz was ich sage: gedys is geil


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem GEDYS Internet Products Forum