Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Gazprom 903276

Beiträge: 25.392
Zugriffe: 4.504.117 / Heute: 119
Gazprom ADR 3,67 € -0,92% Perf. seit Threadbeginn:   -81,41%
 
Gazprom 903276 a.z.
a.z.:

Gazprom 903276

89
09.12.07 12:08
#1
hat einen Thread verdient, der nicht nur "schlachten" oder den Wert "forever" hochjubeln will.
Der Chart (hier im Jahresüberblick) erscheint mir im Moment bemerkenswert:
mit Phantasie ist eine Formation ähnlich S-K-S zu erkennen, und das Hoch vom Januar (37,- €) wurde signifikant genommen. Die Indikatoren (TrendFOLGE!) sehen natürlich gut aus. Die Bollinger sind weit offen.
Das alles zusammen sollte ein weiteres Aufwärtspotential indizieren - vielleicht nach einer kleinen Erholung auf dem derzeitigen Niveau.

Ich bin mit einem Hebelprodukt investiert und würdemich über weitere Meinungen und Fakten freuen.

Na sdrowje!
(Verkleinert auf 66%) vergrößern
Gazprom 903276 135591
Gruss - az
25.366 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 1014 1015 1016 1 2 3 4 ...


Gazprom 903276 raider7
raider7:

Projekt Eugal pipline steht

2
19.10.17 11:04
www.handelsblatt.com/unternehmen/energie/...teht/20471500.html

Anschluss Pipline für NS2 wird gebaut werden und wird Ende 2019 fertig sein

Was heissen dürfte dass Gazprom die NS2 bauen wird egal was Brüssel oder USA noch sagen  werden..

Wenn es nach mir gehen würde,,, müsste Gazprom jetzt "nochmal" Publik machen dass ab 2020 nur noch 15 bis 20 Mio m3 Gas durch die Ukraine gepumpt werden

de.sputniknews.com/wirtschaft/...sit-durch-ukraine-drastisch/
Gazprom 903276 jessyK
jessyK:

#25365 + #25367

 
19.10.17 11:54
Je mehr der Westen den Russen durch Sanktionen versucht Druck zu machen, umso mehr schweißt es das russische Volk zusammen. Die werden die Krim nieeeeemals an die Ukraine zurück geben und ich bezweifle arg daß der Westen wie bei Kuba die Sanktionen 50 Jahre aufrecht erhalten wird können / wollen. Zu viele verschiedene Interessen stossen da aufeinander. Da ist Russland zu groß zu wichtig als daß man ohne die könnte.

Was E Autos betrifft denke ich daß Hybrid die Zukunft sein wird...jedenfalls solange bis die endlich Akkus bauen mit denen Mensch mal 1000 km am Stück fahren kann und die Aufladung nicht länger als eine Kaffepause dauert. Ääähh und wo bitteschön ist denn die Infrastruktur/ die Zapfsäulen für Strom ? Ich kenne nicht einen Parkplatz/Parkhaus in meiner Stadt wo ich ein E - Auto anschließen könnte !
Bis dahin also Hybrid, in den Innenstädten fährt man dann vornehmlich mit Strom und auf Landstrassen und Autobahnen eben mit Benzin. Diesel wird wohl spät. in 20 Jahren bei keiner Tankstelle mehr erhältlich sein, zumindest für PKWs nicht. Jamaika wirds richten :P


Gazprom 903276 Ghul13
Ghul13:

jessyK

 
19.10.17 12:12
ja, Jameika wirds wichten!
Die Grünen bekommen den E-Auto-Knochen hingeworfen, natürlich mit einem schwammig formulierten und fernen zeitlichen Horizont. Und dann müssen auch die Grünen realistisch sein und zustimmen, dass wir Gas brauchen um die Klimaziele nicht völlig zu verfehlen. Und dann werden die auch zu schlucken haben, dass das hauptsächlich russisches Gas sein wird. Tja, Oppositionspolitik ist sehr viel leichter, aber das werden die bald merken!  
Gazprom 903276 Ghul13
Ghul13:

:-)

 
19.10.17 12:14
www.stuttgarter-nachrichten.de/...-475d-9302-84b71a1ad2a9.html
Gazprom 903276 Ghul13
Ghul13:

Koalitionsverhandlungen: Vollbremsung fürs Klima?

 
19.10.17 12:40
"Jetzt muss die Kohleverstromung umso rascher auf null heruntergefahren werden"

www.spektrum.de/kolumne/...tent=news&utm_campaign=ZON_KOOP
Gazprom 903276 schnorps01
schnorps01:

seit dieser Woche mit einem Turbo Long auch dabei

 
19.10.17 13:23
bei den Aussichten hab ich mir als Alternative gleich mal ein Hebelzerti gegönnt.
Hier noch 2 soeben gefundene Artikel.

www.investegate.co.uk/pjsc-gazprom--ogzd-/...10190935180700U/

en.interfax.com.ua/news/economic/455901.html
Gazprom 903276 Lichtefichte
Lichtefichte:

Scheinen ja einige hier fett investiert zu sein.

 
19.10.17 13:33
Oder warum wird hier ständig versucht den Kurs hoch zuschreiben.
Aus irgendwelchen Gründen mag es aber nicht nachhaltig nach oben gehen.
Die Kennzahlen passen und Fundamental sieht es auch top aus.
Vielleicht sollte man es akzeptieren und den Wert wieder verkaufen.
Leider.
Gazprom 903276 jessyK
jessyK:

#25374

 
19.10.17 13:46

...und einige Leute hier im Westen sollten endlich akzeptieren daß es ohne die Russen nicht geht und "vielleicht" wieder kaufen ;-P


Nord Stream 2 erhält aus wirtschaftlicher Perspektive immer mehr Rückendeckung, da zunehmend deutlich wird, wie stark die europäische Nachfrage nach Erdgas ist. Es wurde kürzlich publik, dass allein Deutschland in den letzten Monaten zeitweise die komplette Kapazität von Nord Stream 1 beansprucht hat.

https://www.fool.de/2017/10/16/...ei-nord-stream-2/?rss_use_excerpt=1

Gazprom 903276 Ghul13
Ghul13:

@Lichterfelde

 
19.10.17 14:30
Risiko bei der Bewertung? naja, da ist n ETF auf den MDAX oder auf den DAX wohl noch risikoreicher, zumal es hier auch Divi gibt. Und ich glaube eher nicht daran, dass hier irgendwer durch Postings den Kurs nach oben/unten treiben kann. Denke eher, dass viele hier einen Arbeitsplatz haben der sie anödet... :-)
Gazprom 903276 kallegampe
kallegampe:

Werde hier nicht mehr schreiben

2
19.10.17 15:16
Die Linksdgrünen Vögel können hier ja nun frühzeitig Kursziele berechnen, wenn sie es könnten. In Norwegen werden übrigens auch mit billigem erneuerbarem Strom sogar Bürgersteige im Winter beheizt. ( Schnee- und eisfrei) Wissen ist Macht und die teilt man nicht mit linksgrünen Merkelfreunden ! Sammelt Staatsbürgerschaften, denn in Deutschland werden Steuern und Abgaben weiter steigen. USA wirbt gerade. America ist calling you. Dank ,Wissen der NSA kann Immigration Office direkt Bürger anschreiben. Die Maurer Trumps gilt nur für die  Dummen. Die Klugen kommen zu uns und die Dummen bleiben in Deutschland, sagen die Amis, 40% weniger Steuern dort.  
Gazprom 903276 xrai
xrai:

Und Kallegampe

2
19.10.17 15:34
wurdest Du als kluger Kopf von der NSA schon angeschrieben, green card Angebot ?
Gazprom 903276 Ghul13
Ghul13:

Syrien

 
19.10.17 15:48
ich geh hier mal nich weiter auf die Reichsbürgerfraktion ein, ist mir einfach zu dumm...

Iran, Assad in Syrien, Russland VS. USA & Israel!

Iranische Revolutionsgarde: "Wir werden den Kampf gegen den Imperialismus und Zionismus fortsetzen und sogar den Ausbau unserer Raketensysteme beschleunigen"



Gazprom 903276 BÜRSCHEN
BÜRSCHEN:

Ist es nicht schön !

 
19.10.17 16:57
Die Taube Nuss fällt und fällt und keiner kann sie aufhalten einfach Klasse so kanns weiter gehen !
Gazprom 903276 HDu01
HDu01:

Der Kurs wird schon noch hoch gehen...

2
19.10.17 16:58
Davon bin ich überzeugt! Der Kurs geht aber nicht sofort hoch nur weil es ein Aktionär gerade so haben möchte :-)
Ich bin jedenfalls auch ,,fett investiert“ um genau zu sein liegen 10.000 ADR‘s im Depot.
Ich habe es nicht eilig, der zündfunken wird kommen und wenn er kommt bin ich von Anfang an dabei ;-)

Aktuell liegt die Bewertung des größten Gaslieferten unserer Erde so ungefähr auf dem Niveau der gebeutelten Deutschen Bank.
Der Vergleich ist lachhaft und wird unmöglich dauerhaft so bleiben...
Gazprom 903276 raider7
raider7:

Hier ein link von vor 1 Jahr

 
19.10.17 17:37
http://www.ariva.de/news/gazproms-dramatischer-appell-5917828

hin halte taktik der EU ist wiederlich/hinterlistig

Gazprom sollte Klipp + klar sagen dass ab 2019 nur noch 15 Mio m3 Gas durch die Ukraine gepumpt wird,, Gazprom müsste mehr druck machen auf Brüssel

Denn Gazprom macht sowieso keine verlängerung mehr mit der Ukraine machen bezüglich Gaslieferungen,,,,die im Jahr 2019 abläuft

Dann könnten die USA zeigen was sie können,,, denke mir das ab dem 3 Schiff nix mehr nachkommt weil nix mehr da ist....

Denn alles Fake news was von USA + EU kommt bezüglich Öl +  gas,,, denn Fakt ist,,, dass Europa ausgefördert ist + USA fördern nur noch Reste..!?
Gazprom 903276 HDu01
HDu01:

@bürschen

 
19.10.17 17:45
Dass Gazprom gerade fällt liegt doch nur am heute gefallenen Ölpreis, der kann morgen auch schon wieder hoch schießen oder sonst was machen, das muss man immer einkalkulieren!
Es gibt deutlich bessere Möglichkeiten auf den Ölpreis zu spekulieren als Gazprom ;-)

Gazprom 903276 raider7
raider7:

Dänemerkt kann gar nix versenken

 
19.10.17 18:37
de.sputniknews.com/zeitungen/...enemark-stoppt-gazprom-nicht/

Schweden kann auch nix versenken

Polen kann nix versenken

Brüssel kann auch nix versenken

Also wird die NS2 gebaut werden können oder vieleicht doch nicht..!?

Nach der fertigstellung der NS2 könnte Gazprom dann ja die eine oder andere Pipline einmotten um etwas druck auf den Gaspreis zu generieren...

Falls ich was zu sagen hätte,,,,, dann würde ich weniger Gas liefern um den Handel anzuregen,,, denn falls zuviel Gas da ist,,, geht der preis runter...

Man könnte mir der 1/2 der jetzigen Produktion mehr verdienen wie jetzt,,,wenn der Preis sich verdoppeln würde...  
Gazprom 903276 BÜRSCHEN
BÜRSCHEN:

Bin ich nicht Gut

 
19.10.17 18:46
Bei 3,70 verkauft einen schönen Preis erzielt ! ich bin durch und durch zufrieden mit mir.
Träumt Ihr schön weiter von Kursen von 4 Euro und mehr! Aber das wird wohl nichts Leute warum auch.
Und noch mal Extra für Euch !!! Ohne die ausgekochten durchtriebenen US-Boys läuft hier rein gar nichts. Aber das habt ihr anscheinden immer noch nicht kapiert.- Schönen Abend und träumt schön weiter !
Gazprom 903276 gibbywestgermany
gibbywestger.:

Könnte mir auch vorstellen,

 
19.10.17 18:54
dass sich die Gazprom nach dieser gewaltigen, ausgedehnten Rallye Verschnaufpause bis auf 2,80 € gönnt. Vielleicht haben die bankster auch so ne Art Geheimsprache. Aktie wird unter News angepriesen ohne Ende. Könnte sein, dass das absprachen zum Einstieg sind, allerdings in Shorts.
Gazprom 903276 raider7
raider7:

Falls die NS2 nicht gebaut wird

 
19.10.17 19:51

warnt S&P davor dass Gaspreise steigen würden,, ja sogar Gaslieferausfälle wären die folge

de.sputniknews.com/politik/20170807316918182-polen-us-gas/

das wäre der Hammer,,,, NS2 wird nicht gebaut,,, Und Gazprom schliesst Piplines durch die Ukraine...!?

In einem tag würde sich der Gaspreis Verdoppeln im Preis.wink

Gazprom 903276 raider7
raider7:

Gazprom sagt

 
19.10.17 20:26
dass durch die China Pipline nur Gazpromgas nach China geliefert wird und kein anderes

Gazprom wird 30 Jahre lang jedes Jahr 38 Mrd M3 Gas nach China liefern zum Preis von 350$ die Tausend m3 Gas

insgesammt geht es um 400 Mrd$

In Europa steht der Gaspreis bei 190 bis 200$

translate.google.lu/...my%2F956881&edit-text=&act=url
Gazprom 903276 chriscrosswinner
chriscrosswin.:

HDu01 #...83

 
19.10.17 21:00
Sehe es ähnlich und bin nun auch mit dem 4ten Einkauf von Aktien gut investiert. Langfristig werden die Unternehmenszahlen sich im Kurs wiederspiegeln und wenn wir vor der Verdoppelung noch 2x die Divi vorher einstecken ist doch auch alles im Lot. Immer mit der Ruhe und den Bashern nicht zu viel Aufmerksamkeit schenken.

Viel Erfolg und Ruhe allen Investierten.

Cheers
Gazprom 903276 North2
North2:

Die am schlechtesten

 
19.10.17 21:10
performende Qualitäts-Aktie im gesamten Universum. Ein Trauerspiel.
Ich könnte zwar allein von der Dividende finanziell über die Runden kommen aber das ist nicht Sinn der Sache. Der Kurs steigt dieses Jahr wohl kaum noch merklich. Vielleicht wird 2018 nochmal genau so erbärmlich. Aber die Belohnung kommt noch. Hier muss man wirklich aussitzen und bei Schwäche nachkaufen.  
Gazprom 903276 raider7
raider7:

Was die Zahlen angeht

 
19.10.17 21:49
braucht man sich nur wenig sorgen zu machen denn

in 2016 bei einer Gaslieferung von 179 Mrd m3 Gas

bei einem Gaspreis von durchschnittlich 167$

und einem Netto Gewinn von 16 Mrd$

----------------------------

in 2017 dürften die Lieferungen auf 180 bis 200 Mrd m3 steigen

bei einem Gaspreis von 190 - 200$

kann mir vorstellen dass der Gewinn bei zirka +-16 Mrd$ festgenagelt ist,,, da zusätzliche kosten auf Gazprom zukommen werden durch diese hinhalte taktik des Westens

Was Gazprom zusätzlich zu gute kommt ist,,, dass die NS Pipline immer mehr Gas am Steueramt Polens + Ukraine vorbei liefert...

Stärke von Gazprom ist,,, mehr Gas, höherer preis, und mehr Cash

man darf nicht vergessen dass Gazprom nur die 1/2 von den Piplines bezahlt die andere 1/2 wird von Partnern bezahlt

Dann nächstes Jahr im Mai wird Gazprom erstmals Gas durch die neue Türkstream Pipline liefern in die Türkei,,, Pumpstationen und 1/3 der Pipline sind schon fertig gebaut...



Gazprom 903276 raider7

Schieferöl + Gas

 

Schieferöl in USA steht vor dem aus

de.sputniknews.com/wirtschaft/...fer-oel-revolution-usa-ende/

deshalb gingen API reserven in letzter Zeit um 20% runter also um 100 Mio barel..smilelaugthing


Seite: Übersicht ... 1014 1015 1016 1 2 3 4 ...

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Gazprom Aktie (ADR) Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
89 25.391 Gazprom 903276 a.z. raider7 19.10.17 22:37
  2 Gazprom 903276 Lissabonner Juergen5570 12.09.17 12:10
6 288 GAZPROM Dividendenthread Italymaster Sylar88 29.08.17 15:01
  18 GAZPROM - Mehr Gas nach Italien Moneypool Putin1 25.08.17 09:31
  30 GAZPROM ADR- Tiefstand erreicht ROBS2000 gibbywestgermany 20.07.17 17:38