Fundamentale Bewertung?

Beiträge: 3
Zugriffe: 532 / Heute: 1
SUSS MicroTec 6,069 € -0,74% Perf. seit Threadbeginn:   -49,84%
 
Fundamentale Bewertung? Scavenger
Scavenger:

Fundamentale Bewertung?

 
07.12.99 16:05
#1
Hi,
wer von Euch nicht nur zockt, sondern auch nach anderen Bewertungsgrundlagen als Momentum und/oder Phantasie für Aktien schaut, interessiert sich vielleicht für das Bewertungsmodell, das ich gebastelt habe
Gruss
Scavenger

Bewertungsmodell

1. BASIS-PARAMETER
- Parameter 1 beschreibt Gewinn
Gewichtetes Gewinn zu Kurs-Verhältnis
(G98+2*G99+4*G00)/Kurs
- Parameter 2 beschreibt Gewinnwachstum
Gewichtetes Gewinnwachstum zu Kurs-Verhältnis
((G98-G97)+2*(G99-G98)+4*(G00-G99))/Kurs
- Parameter 3 beschreibt Veränderung der Gewinnerwartung
Veränderung der Gewinnschätzungen innerhalb der letzten 6 Monate
((G98neu-G98alt)+2*(G99neu-G99alt)+4*(G99neu-G99alt))/Kurs
- Parameter 4:
Cashflow pro Aktie/Kurs

2. BEWERTUNG
- Die betrachteten Aktien (z.Z. 50) werden entsprechend jedem Parameter in eine Rangfolge gebracht, d.h. die Aktie mit dem höchsten Wert bekommt Platz 1, die schlechsteste Platz 50 -> Bewertung ist immer relativ
- Die Parameter werden gewichtet, z.Z.
Parameter 1 = 1-fach
Parameter 2 = 3-fach
Parameter 3 = 3-fach
Parameter 4 = 1-fach
-> ich messe der Dynamik der Gewinnentwicklung und deren Erwartung die höchste Bedeutung zu.
- Für jede Aktie werden die Ränge über die 4 Parameter aufsummiert, aus den Summen wird eine neue Rangfolge gebildet.
Nach dieser Methode sind z.Z. am besten bewertet (Daten vom Fr.03.12.99)
(Gesamtrang, in Klammern Ränge für Parameter 1 bis 4 &  6 Monats-Performance)
1 Bijou Brigitte      (2,8,8,6; +10%)
2 TaiwanSMC       (3,2,14,26; P4 = geschätzt; +81%)
3 Vogt Elekronik  (1,6,19,2; -3%)
4 TFG                   (11,4,13,22; -33%)

5 Süss MT          (22,7,6,25; +19%)
6 Procon             (14,5,19,10; +9%)
7 AC Service      (6,10,19,15; -46%)
8 Brain Int.         (28,21,3,8; -64%)
9 MB Soft           (14,11,5,48; -78%)
10 Beko              (11,11,18,15; -41%)
11 Icon ML        (37,1,18,26; P4 = geschätzt; +420%)

Position der Börsen-Lieblinge des letzten halben Jahres
16 Steag (34,29,2,30; +300%)
25 NorCom (45,32,7,41; +143%)
26 EM.TV (43,38,4,36; +103%)
31 Software AG (30,45,18,17; +127%)
45 Intershop (53,49,11,47; +160%)
46 Quiagen (48,40,51,17; +104%)

3. FAZIT
- Relativ zu anderen Werten sind die Lieblinge z.T. jenseits von Gut & Böse bewertet. Für Intershop z.B. müsste sich die Schätzung für G00 verdreifachen, um beim derzeitigen Kurs einen Rang unter den ersten 20 zu erreichen…
- Die Märkte sind im Hype-Zustand, d.h. es wird gekauft was läuft, gefährlich…
- Z.Z. sehen wir zusätzliche steuerliche Bestandsoptimierung, d.h. Looser fliegen aus den Depots, um die Gewinne zu drücken.
Fundamentale Bewertung? enigma
enigma:

r sieht: Fundamentals interessieren die Börse (derzeit) nicht.

 
07.12.99 22:14
#2
Dein Modell ist im Prinzip ne nette Idee. Allerdings sind die Parameter und ihre Gewichtung völlig willkürlich und etwas zweifelhaft:

- der Kurs einer Aktie sagt doch gar nichts aus - die richtige Bezugsgröße ist Kurs*Aktienzahl=Marktkapitalisierung. Anderenfalls sind die Parameter 1 und 4 für Vergleiche völlig unbrauchbar (Oder meinst Du statt Gewinn "Gewinn je Aktie"? Dann wäre der Kurs die richtige Bezugsgröße. Allerdings sind die angegeben Zahlen dann gar nicht nachvollziehbar.)
- der zweite Parameter ist so nicht sinnvoll. Die Differenz der Gewinne sagt nichts aus, nur das Verhältnis (oder das Verhältnis der KGVs).
- das Gleiche gilt für Parameter 3

Die angegebenen Zahlen sind überhaupt nicht nachzuvollziehen. Ich kenne kein Unternehmen, bei den der Cash-Flow je Aktie höher ist als der Kurs. Bei Dir stehen aber überall Werte > 1!? Das KCV, das üblicherweise angegeben wird, ist der reziproke Wert - je niedriger, desto besser. Da kommen allerdings Zahlen in dieser Größenordnung raus.

Trotz alledem stimmt Dein Fazit wohl (allerdings eher zufällig): derzeit interessieren Fundamentals kaum.
Fundamentale Bewertung? Scavenger

Re: Fundamentale Bewertung?

 
#3
Hi,
natürlich sind das Gewinne etc pro Aktie. Ich habe auch zuerst an Gewinnwachstum in % gedacht, dann hast Du aber Probleme mit negativen Zahlen und Null.
Die Gewichtung der einzelnen Params ist willkürlich, aber entspricht der vorherrschenden Stimmung, denke ich.
Absolute Gewinn- oder cashflow-Zahlen gibt es in meinem posting nicht, nur Ränge.
Das ist ja auch der Trick, ich vergleiche nicht Bewertung mit irgendeiner fundamentalen Definition, sondern die Bewertung einer Aktie mit der vieler anderer. D.h. die Basis des vergleichs ist immer die aktuelle Marktsituation. Ist der Markt euphorisch, wie jetzt, sind alle Aktien "fundamental" teuer, aber mein Modell zeigt, welche im derzeitigen Umfeld teuer oder billig sind. Anders gesagt, ich kann feststellen, wo in den Kursen zuviel oder zuwenig Glaube, Hoffnung, Phantasie steckt.
Gruss
Scavenger


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem SUSS MicroTec Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
5 803 Neue Süss Microtec A1K023 zum 12.09.11 DoppelD lucky_dejavu 30.11.16 22:23
  13 Aktuelle Adhocs und meldepflichtige News jack303 youmake222 11.02.15 23:19
7 404 Ist Suess Microtec wirklich nur 1,35 € wert ? Bruckner Prince of Darkness 20.08.13 00:57
    Süss kaffeesachse01   25.10.12 18:02
  2 Löschung Dicki1 Dicki1 29.04.12 10:45