Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht
... 33 34 35 1 2 3 4 ...

Führen die Unruhen in der Türkei zur Abwertung!?

Beiträge: 862
Zugriffe: 229.060 / Heute: 31
EUR/TRY (Euro . 4,12684 +0,61% Perf. seit Threadbeginn:   +64,74%
 
Führen die Unruhen in der Türkei zur Abwertung!? Trader1111
Trader1111:

Führen die Unruhen in der Türkei zur Abwertung!?

9
06.06.13 16:16
#1
Werden die Unruhen in der Türkei die türkische Lira weiter schwächen? Droht ein arabischer Frühling nach dem Vorbild Syrien, Tunesien, etc. oder gar eine Revolution!? Eines ist klar: In der arabischen Welt ist nichts wie es war!
836 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 33 34 35 1 2 3 4 ...


Führen die Unruhen in der Türkei zur Abwertung!? irlandshiter
irlandshiter:

Absturz...

 
22.02.17 16:30
...nach Referendum ... das JA steht fest ...!!!
Führen die Unruhen in der Türkei zur Abwertung!? HGPDuesseldorf
HGPDuesseld.:

Trotz allem hin und her

 
11.04.17 08:23
Was passiert nach den Wahlen mit der TR Währung

welche TR Wette wird gewinnen bein einem Ausgang EVET/JA   = Ziel erreicht Annäherung wieder an
Europa, denn ohne Touristen kann die Türkei nicht existieren   Somit TL = 3,5  -- 3.2 ???

oder ein HAYIR/NEIN  = Chaos / Neuwahlen / Streitigkeiten in der Bevölkerung TR = 4.5 - 5 ???

oder wir türkisch reagiert .... alles beim Alten !?

Spannend was ist Eure Meinung ???

 
Führen die Unruhen in der Türkei zur Abwertung!? lifeguard
lifeguard:

ja

2
11.04.17 19:37
ja, es kommt grösstwahrscheinlich zur abwertung. aber nicht wegen der unruhen, sondern weil jetzt der kurs bis nach dem referendum noch künstlich gehalten wird. nach dem erdogan-krönungs-fest kommt dann der grosse kater...
Führen die Unruhen in der Türkei zur Abwertung!? docman99
docman99:

merkwuerdig

 
17.04.17 00:16
try im aufwind - hatten wir nicht mit dem absturz gerechnet?
Führen die Unruhen in der Türkei zur Abwertung!? HGPDuesseldorf
HGPDuesseld.:

TL nicht abgestürzt !

 
18.04.17 07:19
wie vorausgesagt bleibt der TL stabil, in der Stockstarre nach dem Evet

In den nächsten Wochen entscheidet sich, wie eine Annäherung an den Westen stattfinden kann, denn
beide Seiten brauchen sich.

Der Tourismus muß wieder angekurbelt werden, damit die Arbeitslosigkeit wieder unter offiziell 10 % kommt.

Spannend ...
Führen die Unruhen in der Türkei zur Abwertung!? copywrites
copywrites:

Das nennt man...

 
16.05.17 11:27
...Konsolidierung!
Dass der Abwärtstrend nicht linear verläuft ist doch klar...
Aber die TL wird früher oder später weiter kräftig an Wert verlieren.
Das Haushaltsdefizit und die teuren militärischen Eskapaden kann sich der Staat nicht leisten.
Die Touristen haben nach wie vor kein Bock auf den Sultan, sieht man bereits seit Wochen in den Reisebüros, Billigangebote für den Türkeiurlaub, trotzdem buchen nur sehr wenige...
Die Lage drüben bleibt spannend, abwarten wann die nächste Shortwelle startet.
Die Staatsverschuldung wird an Dynamik weiter gewinnen, da die Auslandsschulden in USD, EUR und GBP immer teurer werden zu bedienen, ein Teufelskreis eben.
Zurücklehnen und genießen heißt hier die Devise :)

Ohne Haus nix raus!


BG. copy
(Verkleinert auf 91%) vergrößern
Führen die Unruhen in der Türkei zur Abwertung!? 990043
Führen die Unruhen in der Türkei zur Abwertung!? copywrites
copywrites:

auf zur 5...

 
18.05.17 09:35
... jetzt startet die nächste Schrottungswelle der Sultanatswährung :)

mfg. copy
Führen die Unruhen in der Türkei zur Abwertung!? Trimalchio
Trimalchio:

Kein Bock auf Türkei

3
18.05.17 12:32
Sultan Erdogan mag seine Diktatur zwar ausbauen,
aber letztlich könnte ihn die Wirtschaft in die Knie zwingen.

Die fähnchenschwingenden und aufschwunggewohnten Türken werden sich sich vielleicht noch die Augen reiben;
denn wer will in diesem Land der Wilkür noch investieren,
wer noch dort Urlaub machen ?

Das Siechtum der Währung hat erst begonnen!
Führen die Unruhen in der Türkei zur Abwertung!? necomannXXL
necomannXXL:

Ich wundere mich

2
18.05.17 14:56
immer wieder warum die Lira immer noch so stark ist.
Normalerweise muss sie längst bei 6 oder 7 sein.
Ich würde keinem Raten dort Urlaub zu machen,Investieren schon garnicht.
Wenn ich nicht müsste würd ich auch nicht dort hinfahren aber leider leben meine Eltern dort.
Korruption geht weiter wie gewohnt,der Lebensstandart ist  teurer als wie hier.
Die Menschen mit ihren 10 Kreditkarten pro kopf sind bis anschlag hoch verschuldet.Es werden Häuser gebaut die keiner Kauft und keiner will.Die Preise sind schon fast Mondpreise,ich weiss nicht was die Leute dort denken wo sie leben.London paris Moskau??   Wenn ihr doch dort Urlaub machen wollt,rate ich euch,seit vorsichtig,besonders nicht türken sieht man als freie Beute an,die man leicht abzocken kann.Ich als Türke werde selbst abgezockt.
Führen die Unruhen in der Türkei zur Abwertung!? JamesMan
JamesMan:

Ihr denkt alle negativ

 
18.05.17 17:01
Ihr denkt alle negativ. Meint ihr etwa, in Deutschland läuft alles rund? Schaut euch mal die Schlampereien der Justizbehörden an. Dann verschwinden wichtige Zeugen...
Vor lauter Antitürkeinews ist es schon für die Bevölkerung Gewohnheit geworden. Die Merkel mag ja auch niemand, ist Deutschland jetzt schlecht? Dass Erdogan korrupt ist, wissen wir bereits vor 2002.

Gegen einen Urlaub spricht gar nichts. Man kann ja die Propagandabilder ignorieren. An Urlaubsorten sollte Politik keine große Rolle spielen. Ich finde es schön dort, tolles Wetter, nicht schwül wie hier in Deutschland.

1 Dollar könnten Richtung 3,75 TRY zum Jahresende gehen. Ich rechne mit einem Wertaufstieg des Euro gegenüber US-Dollar.

Führen die Unruhen in der Türkei zur Abwertung!? Pontifex_Maximus
Pontifex_Maxi.:

Die Börse ist supranational !

4
18.05.17 17:54

Der moderne Analphabet liest also immer noch das 10-Pennig-Blatt, das sich mittlerweile BILD-Zeitung nennt. Wir leben im 21-Jahrhundert und haben das Internet. Die historische Entwicklung der Türkei ist beachtlich. Warum sollte sich das denn ändern? Zumal der Türkische Präsident besser in den USA respektiert wurde als die Kanzlerin, sollte innerhalb der Börsianer als Indiz angekommen sein. Die Zukunft geht also in eine Richtung, die gut für die Türkische Lira, aber schlecht für den Euro ist.

Führen die Unruhen in der Türkei zur Abwertung!? Bertam A.
Bertam A.:

harika

5
18.05.17 23:36
so kann nur einer von tayyips jubelpersern sprechen. lästert über die bildzeit und liest sicher selbst nur sabah, yeni akit und andere schmierblätter des herrn.

die türkei hat sich entwickelt? das ist wohl der witz des tages. es wurde modernisiert ja, auf wessen kosten? was besitzt dieses land heute noch? so gut wie nix und das was noch da ist wurde in einen fonds gesteckt über welchen tayyips getreue hüten.

das land ist am ende, statt sich zu sammeln, ist nur die macht des einen wichtig.
man kann sich nur noch gepflegt zurücklehnen und dem untergang entgegen sehen.
und btw. die amerikaner? bei denen gut angekommen? trump hat schon längst seine waffen an die kurdischen terroristen verschickt, der zieht doch nicht den schwanz ein, weil ein tayyip auf den tisch klopft. im worst case zettelt der noch eine krieg an!  
Führen die Unruhen in der Türkei zur Abwertung!? Pontifex_Maximus
Pontifex_Maxi.:

Ich kann nur lachen...

 
24.05.17 03:17
Der moderne Analphabet ist also auch ein Jubelnazi.

Ich erinnere:
"... jetzt startet die nächste Schrottungswelle der Sultanatswährung"

Wo bleibt sie denn nun?
Hat da vielleicht einer das Maul wieder zu voll genommen?
Führen die Unruhen in der Türkei zur Abwertung!? gilbert10
gilbert10:

Jemanden

 
24.05.17 08:47
Für seine Meinungen gleich Nazi zu nennen tut nur eine Spezie .. der Bergtürke aus tiefsten anatolien .. batman syrii o.ä.. richtig getippt?
Führen die Unruhen in der Türkei zur Abwertung!? Bertam A.
Bertam A.:

bergtürke und jubelperser...

 
24.05.17 23:31
egal aus welchen gefilden, lass sie weiter träumen.
der aufprall wird heftig. aber daran sind bestimmt dann nur die anderen dran schuld.
wir sind ja alle so neidisch auf türkei. der frankfurter flughafen, die deutsche bank, die zinslobby, die pornolobby sowieso, alle alle sind neidisch auf das neue grossosmanische reich. die lira wird bei 5 stehen und die geistig schlicht struktierten werden immer noch jubeln.
Führen die Unruhen in der Türkei zur Abwertung!? Pontifex_Maximus
Pontifex_Maxi.:

Getäusche Deutsche gehen immere von sich aus.

 
01.06.17 06:50
Und ich warte immer noch auf eure großmäulig verkündete "Schrottungswelle".

Wer ist jetzt der Gearschte?
Führen die Unruhen in der Türkei zur Abwertung!? HGPDuesseldorf
HGPDuesseld.:

das Land ist zZ dreigeteilt

 
04.06.17 17:56
wie schon so oft möchte ich daran erinnern das hier keine politische Hetzseite ist und deshalb zum Thema:

Was machen die Türken , die Geld gespart haben oder in Aktien angelegt haben ? Nun die investieren
zur Zeit genau so die extrem Reichen in Immobilien . So steigen die Preise für Immobilien an der Ägäis
zB Haus in 2015 für 100.000 € gekauft Mai 2017 für 175.000 € verkauft. Zum Teil haben sich die Preise
verdoppelt, da die Bauplätze mit den tollen Meerblicken nun mal nicht unendlich sind.

dh. 1/3 des Landes lebt vom und mit dem Bauboom ... aber Achtung  die Großkonzerne bauen zZ Leerstandsmegaobjekte in Istanbul und Ankara = Geldgräber

was ist mit der Touristikbranche nun die die auf All inclusive und Mega gesetzt haben fallen tief, auch weil sie Ihre Kontingente über Vorschüsse an die großen Veranstalter verkauft haben und nun noch nicht mal die Vorschüsse erwirtschaften. Hier auch noch mal die Ägais Region, Hotels die auf einen Mix setzen und für Einheimische und Ausländer offen sind und ebenso nicht auf All inclusive sondern individuell  den Aufenthalt gestalten.

dh von diesem 1/3 gibt es als Gewinner aber auch sehr sehr viel Verlierer

nun zur Industrie die ohne viel tamtam weiter Geschäfte macht , sagen wir mal auf die türkische Art , hier gigt es mehr Gewinner als Verlierer.

dieses 1/3 bleibt also neutral.

So von Politik werdet Ihr hier nicht mehr finden, als das Eine ist " Theater Theater Theater " und das Andere " Geldströme werden so gelenkt, daß von der Quelle zur Mündung der Fluss immer stärker wird "

Alles bleibt so wie es ist, die Haie verdienen nur an Kursschwankungen von 15-35% und das erfüllt der TL.

Fahrt in die Türkei , fahrt nach Deutschland und lest nicht nur die Bild und Hurriyet !


Ich kann Deutschland ach nur danach beurteilen was in den Schlagzeilen steht :
Rockerkrieg
Rentner überfallen und malträtiert
Frau die Treppe runtergetreten ... usw usw.

Wollen wir doch nicht .... warten wir auf 3.75 und dann wieder auf 4.1 ;) ;) ;)
Führen die Unruhen in der Türkei zur Abwertung!? copywrites
copywrites:

Langfristchart...

 
06.06.17 15:06
... sauber im Takt, die Schrottungswelle läuft schon seit ein paar Jahren kontinuierlich, siehe Graphik. Spätestens Ende des Jahres dürfte die 4,50 angetastet werden. Mit Derivaten kann man hier prima Urlaubsgeld "verdienen" ;)

Führen die Unruhen in der Türkei zur Abwertung!? copywrites
copywrites:

Die Grafik...

 
06.06.17 15:12
... nachgereicht:
(Verkleinert auf 66%) vergrößern
Führen die Unruhen in der Türkei zur Abwertung!? 994125
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#857

Führen die Unruhen in der Türkei zur Abwertung!? copywrites
copywrites:

Wenn ich nur...

 
07.06.17 09:40
... halb so erfolgreich wie die SDF bzw. YPG in Rojava bin, dann mach ich Dauerurlaub.
Was macht eigentlich das Neo-Osmanische Superreich?

Habe gehört die Osmanen bauen auch ne Brück zum Mond!

LG. copy
Führen die Unruhen in der Türkei zur Abwertung!? copywrites
copywrites:

Läuft doch...

 
05.07.17 09:59
...wie geschmiert...
Jetzt sich erst mal über der 4 "etablieren" und dann kontinuierlich mit Erholungsphasen weiter Richtung 4,5.

BG. copy
Führen die Unruhen in der Türkei zur Abwertung!? HGPDuesseldorf
HGPDuesseld.:

alles im normalen Bereich !

 
06.07.17 14:12
RTE fährt zum G20 und damit er ein wenig ruhiger wird lassen die Haie den Kurs nach oben gehen und nehmen bei 4.2 / 4.3 mal wieder Ihre Gewinne mit !

usw usw......
Führen die Unruhen in der Türkei zur Abwertung!? ocaks
ocaks:

Lira auf Allzeittief

 
06.07.17 20:02
Bitter!
Führen die Unruhen in der Türkei zur Abwertung!? HGPDuesseldorf

Reisewarnung !?

 
kommt jetzt die 1 : 4,5 ???

Seite: Übersicht ... 33 34 35 1 2 3 4 ...

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem EUR/TRY (Euro / Türkische Lira) Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
9 861 Führen die Unruhen in der Türkei zur Abwertung!? Trader1111 HGPDuesseldorf 20.07.17 14:00
  6 Wird die Türkei zu Grunde gehen? Monsanto bobby21 20.07.17 13:19
4 40 Lohnt sich der Einstieg? Oki-Wan 2.0 2289668335r 12.04.16 09:02
  11 Türkische Lira: Quo vadis? Mr.Esram devisen2013 25.01.14 00:06
2 124 Letzte Zeitpunkt für günstigen Einstieg ! TheOracleX alphastar 01.06.13 23:19