Fricks Raketenaktie

Beiträge: 11
Zugriffe: 2.565 / Heute: 1
LINTEC INF.TECH. kein aktueller Kurs verfügbar
 
Fricks Raketenaktie choko
choko:

Fricks Raketenaktie

 
09.03.04 14:23
#1
Was ist denn los mit der "Kursrakete" ? Zieht er zum neuen Sprung an oder geht ihm die Puste aus?
Fricks Raketenaktie azel
azel:

welche? o. T.

 
09.03.04 14:31
#2
Fricks Raketenaktie falke65
falke65:

azel

 
09.03.04 14:41
#3
dass ist die aktie lintel.. wkn 648600..
manche leute sind nicht fähig die aktie gleich mitzuschreiben..  
Fricks Raketenaktie azel
azel:

Danke! wenn fick draußen ist angucken! o. T.

 
09.03.04 14:44
#4
Fricks Raketenaktie choko
choko:

Sorry,

 
09.03.04 16:32
#5
ja ich meinte Lintec; bitte um Verzeihung!!
Fricks Raketenaktie Investment_Banker
Investment_B.:

Heute neue Frick-Empfehlung LINTEC

 
11.03.04 17:10
#6
.



Hab ich gerade bei comdirct entdeckt:


LINTEC Information zugreifen
 

Der Analyst Markus Frick empfiehlt derzeit in seinem Börsenbrief "Markus Frick Inside" die Aktien von LINTEC Information Technologies (/ ) zum Einstieg. LINTEC konzentriere sich auf Produkte und Dienstleistungen rund um den PC. Umsätze würden aber auch in den Sparten Netzwerktechnik (Server, Clients), Notebooks, kabellose Verbindungen und Software generiert. Daneben würden der Bereich Logistik und das Call Center-Geschäft steigende Einnahmen versprechen. Anfang des Jahres habe Firmengründer Lindemeyer das Zepter nun an den neuen Vorstandsvorsitzenden Thomas Goletz übergeben. Mit diesem wolle die sächsische Computerfirma noch in diesem Jahr wieder in die Gewinnzone zurückkehren. Für Markus Frick sei es der beste Beweis für das Vertrauen in das Unternehmen, dass Lintec-Chef Goletz 60.000 Aktien von Unternehmens-Gründer Lindemeyer zum Preis von 2,00 Euro gekauft habe. Am 19. Januar habe der Kurs mit 1,60 Euro noch deutlich niedriger als jetzt notiert. Der positive Trend, auf den der Insider gesetzt habe, sollte nach Einschätzung von Markus Frick noch lange anhalten. Nach dem Sturz in die roten Zahlen im Jahr 2001 rechne der CEO beim Jahresabschluss 2004 mit einer "schwarzen Null". Insbesondere die erfolgreiche Restrukturierung und die Positionierung in einem Nischenmarkt sollten für deutliche Kursgewinne sorgen. Anleger sollten nach Ansicht von "Markus Frick Inside" bei LINTEC zugreifen und gespannt auf die nächsten guten Nachrichten warten. Das Kursziel werde bei 3,50 Euro gesehen. Der Stoppkurs sollte bei 2 Euro platziert werden.

Quelle: Markus Frick Inside
Fricks Raketenaktie Pauli
Pauli:

Morgan Creek Energy heute plus 24%

 
12.09.06 10:49
#7
Schaut Euch mal diese Aktie an, da geht was rund.
WKN A0JL4C  derzeit bei 3,15, Tagesplus von 24%. Stand heute zwischenzeitlich schon bei 3,49.
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#9

Fricks Raketenaktie RubbelStar1
RubbelStar1:

sorry wenns beleidigend war

 
23.10.06 19:11
#10
doch ACHTUNG es ist und bleibt eine m..... t..... Mehlm..... diese el.... dre....s....
ein scharlatan und betrüger
(Meine nur meine meinung)
Fricks Raketenaktie RubbelStar1

oder anders gefragt ?

 
#11
jo bist du etwa auch ein mehlabs..... jünger ?
ist nur ne frage falls nich schau dir mal spass halber seine betrügerische machenschafften an !!
und auch du wirst mich verstehen ganz sicher !!
gruss rubbel


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem LINTEC INF.TECHNOLOG. Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  16 Löschung Viola tomschneider123 08.12.14 11:54
  10 Fricks Raketenaktie choko RubbelStar1 23.10.06 19:19
  61 +++ Lintec AG - Investor kommt ! +++ Investox nightfly 13.11.05 22:20
  5 @ARIVA ruhrpott PM 30.08.05 14:23
  4 klarer kauf meiner meinung nach höag thanksgivin 18.08.05 23:34