Freunde, wir befinden uns in einem Software-Boom

Beiträge: 13
Zugriffe: 1.186 / Heute: 2
IXOS SOFTWAR.
kein aktueller Kurs verfügbar
 
Infomatec
kein aktueller Kurs verfügbar
 
Mensch und Masc. 12,218 € +0,03%
Perf. seit Threadbeginn:   +5,78%
Freunde, wir befinden uns in einem Software-Boom furby
furby:

Freunde, wir befinden uns in einem Software-Boom

 
14.12.99 11:27
#1
Nur damit's auch jedem klar wird: Die lange vernachlässigten Software und IT Werte ziehen in den letzten Tagen durch die Bank im Kurs an.

Kostolany hätte mal wieder recht behalten mit dem Vergleich, daß die Börse manchmal wie ein vorauslaufender Hund ist, der das Stöckchen holt und dann wieder zurück kommt.

Ich rätsle noch, ob die NM-Software-Werte anziehen, weil SAP stark gestiegen ist oder ob alle zusammen wegen eines übergeordneten Trends ansteigen.

Es herrscht wohl allseits Klarheit, das Softwarewerte die am stärksten geprügelten/unterbewerteten Werte am NM sind und daß diese im Jahr 2000 zu den Gewinnern gehören werden. Aber ich Frage mich, warum steigt Software jetzt schon

1. die Unternehmen, die wegen einer y2k-Auftragszurückhaltung einen schlechten 3Q-Bericht ablieferten werden sicher auch im Februar/März einen noch schlechteren 4.Q-Bericht abliefern müssen.

2. SER spricht z.B. von 10% y2k bedingten Softwareproblemen. Ich meine jetzt nicht die Softwareprobleme die die Auftragslage verschlechterten, sondern die die zu Systemabstürzen führen könnten. Dies ist ein Risiko für alle Softwarewerte, daß von der Börse jetzt vor dem Jahreswechsel negiert wird.

Deshalb ist meiner Meinung nach der jetzt beginnende Softwareboom total verfrüht.

Gruß furby

 
Freunde, wir befinden uns in einem Software-Boom DerBert
DerBert:

forby, Software-Boom?

 
14.12.99 11:37
#2
Hallo forby,

ich habe mit Verwunderung deine Aussage gelesen. Leider habe ich nicht die ganze Branche im Blick, sondern hauptsächlich Brain Int.(habe ich im Depot).
An denen scheint der Boom vorbeizugehen. Eventuell kannst Du mir eine Begründung geben, bzw. deine Einschätzung zu dem Wert (die zu der Branche kenne ich nun ja schon).
Ich bin selbst immer noch zuversichtlich. Voraussetzung ist das sie die Gewinnerwartungen erfüllen.


Grüße Bert
Freunde, wir befinden uns in einem Software-Boom furby
furby:

fuuuurby an DerBert wegen Brain Int.

 
14.12.99 11:46
#3
Brain Int. gehört sicherlich zu den besonders geprügelten Werten. Auch zähle ich Brain Int. zu den Unternehmen, von denen ich im nächsten Jahr einen noch schlechteren 4.Q-Bericht erwarte, da Brain den schlechten 3.Q Bericht bereits mit der überraschend schlechten Autragslage wegen y2k begründete. Im Unterschied zu SER (hat die Trennung vom ERP Bereich angekündigt) und SAP (setzt mit my.SAP stärker aufs Internet) hat der ERP'ler Brain Int. bisher meines Wissens keine Hoffnugen beim Anleger für eine Trendwende wecken können. Vielleicht wird Brain Int. jetzt nach oben mitgerissen, aber eigentlich erwarte ich für Brain Int. erst ab mitte nächsten Jahres eine bessere Situation,

gruß furby, der mit dem u
Freunde, wir befinden uns in einem Software-Boom Al Bundy
Al Bundy:

Furby, schau Dir mal meine DMS Chartanalyse an

 
14.12.99 11:51
#4
Dann wirst Du eine Perle sehen. Ich habe eine Marketorder herausgegeben.

Al grüßt
Freunde, wir befinden uns in einem Software-Boom furby
furby:

Danke Al, nur wo ist Deine DMS Analyse?

 
14.12.99 12:05
#5
Ich würde sie mir gerne anschauen.

Welche Perle siehst Du ?

Mich persönlich hat die letzte SER Pressemitteilung von gestern oder vorgestern sehr beeindruckt. Über Infomatec weiß ich nicht genug und IDS Scheer habe ich schon.

Gruß furby
Freunde, wir befinden uns in einem Software-Boom Al Bundy
Al Bundy:

Hier der link, furby

 
14.12.99 12:22
#6

http://www.ariva.de/cgi-bin/f_anz.pl?a=users&nr=7393&501

Schau Dir den iXOS Chart an!!!!!!!!!
Alle Ampeln auf grün!!!

Al grüßt
Freunde, wir befinden uns in einem Software-Boom kaeseotto
kaeseotto:

Alle Ampeln gruen. wer hat Vorfahrt? Kommt es in der Kreuzung zu.

 
14.12.99 12:27
#7
Freunde, wir befinden uns in einem Software-Boom Al Bundy
Al Bundy:

kaeseotto:

 
14.12.99 12:52
#8
Ich sehe bei iXOS nur den Chart. Was in 2 Wochen passiert, kann ich nicht vorraussehen. Interessant ist aber, daß Telekommunikation konsolidiert und Software schon jetzt neu entdeckt wird. Softwaretitel sind für mich die nächsten 2 Jahre DIE Outperformer. Dies ist der Beginn eines Trendwechsels.

Al grüßt
Freunde, wir befinden uns in einem Software-Boom ekelalfred
ekelalfred:

Hoffnung für MuM

 
14.12.99 12:52
#9
Kann mir einer ein bißchen Hoffnung machen, daß sich Mensch und Maschine doch noch nach oben bewegt und wenigstens nochmal die 30 -Euro-Hürde nimmt, dann wäre alles gut...
Freunde, wir befinden uns in einem Software-Boom kaeseotto
kaeseotto:

Da taeuscht Du Dich, Al

 
14.12.99 13:21
#10
Die Telekommunikation wird weiter boomen, insbesondere werden von diesem Boom Aktien wie phone.com und nokia profitieren.

Stell' Dir vor, eines Tages wird Dein Handy zu Dir sprechen. Es wird nicht mehr als Handy bezeichnet werden, sondern den Status eines "personal assistant communicator" (PAC, Vorschlag von mir) haben, der Dir die neuesten Infos per voice mitteilt.
Beispielsweise, Al Bundy will wissen, wo es in seiner Stadt die billigsten Schuhe gibt. Er muss dann nicht 1000 Telefon- und Adressbuecher waelzen, er fragt einfach seinen PAC.

WAP und VOICE : Eine Gelddruckmaschine! (Das Display ist zu klein um das Internet ohne Qualitaetseinbussen auf das Handy zu uebertagen.


Kennt Ihr Firmen, die in dieser Richtung arbeiten?
Denkt darueber scharf nach. Wir alle koennen davon profitieren!
PHONE.Com sollte Euch eine Lehre sein!
Freunde, wir befinden uns in einem Software-Boom DerBert
DerBert:

Hallo furby, ich hatte deine Skepsis überlesen.

 
14.12.99 13:23
#11
Entgegen meiner Aussage von vorhin stand Brain Int. vor einer halben Stunde 6% im plus. Das bedeutet ja leider nicht viel.

Ich hoffe, wie sich das für einen guten Kleinanleger gehört!

Hat sich schon einer der häufigen poster gemeldet wie lang der momentane Trend laufen kann (wird)? Dax und neuer Markt auf Jahres bzw. Allzeithoch ist gut doch geht der Dax Richtung 6800 oder zurück zur 5800. Ich denke der dax würde den NM mit nach unten ziehen.

Leider sind die Anstiege irgendwie an mir vorbei gelaufen aber das wird gerade an anderer Stelle diskutiert.

Versteh mich richtig, ich bin optimistisch, doch will mir nicht ohne Ende die Finger verbrennen.

Ein gutes Zeichen ist, daß wir noch Zweifler (z.B. KO) haben.



Grüße an furby mit uuu

von Bert (der aus der WG mit Ernie)
Freunde, wir befinden uns in einem Software-Boom Al Bundy
Al Bundy:

kaeseotto:

 
14.12.99 14:13
#12
phone.com und Intershop sind ebenfalls Softwaretitel mit großer Fantasie. Nokia wird sicherlich seinen Weg gehen, was mich stört ist der Ericcson Deal mit kleinweich. Werde allerding weiterhin Nokia im Portfolio halten, auch wenn sie stärker konsolidieren sollten.
Hier ging es mir aber darum, welcher DMS Softwareanbieter in 2000 die Nase vorn haben wird.

Al grüßt
Freunde, wir befinden uns in einem Software-Boom furby

Antworten..

 
#13
Ekelalfred: ich kann Dir nur zu MuM die Hoffnung machen, daß sie von einer Softwareeuphorie mitgerissen werden, - mehr Hoffnung habe ich bei denen nicht.

Al: IXOS sieht wirklich interessant aus. Danke für Deinen Chartanalyse-Link. Ähnlich schätze ich das Potential von SER ein. Ich werde mich aber trotzdem beherrschen und vor dem Jahreswechsel keine Softwaretitel kaufen. Das IXOS und SER jetzt als NM-Softwarewerte so stark anspringen bestätigt mich darin, daß die allgemeine Meinung zu den beiden recht positiv gesehen wird. Das ist ja schon mal etwas.

DerBert aus der WG: Falls Du bei Brain Int. stärker im Minus bist und dies steuerlich mit Gewinnen verechnen kannst, würde ich an Deiner Stelle demnächst aussteigen.

KO: Interessante Visionen hast Du. Demnach müßte man die Sprachverarbeiter Aktien im Auge behalten (wie z.B. L & H). Ich kenne kein Unternehmen, daß speziell an der Vision des Vorlesens von Nachrichten fürs Handy arbeitet. Würde mich freuen, wenn jemand da mehr weiß...

Gruß furby

PS: Ich halte den jetztigen Software-Boom für ein verfrühtes Strohfeuer.  


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem IXOS SOFTWARE AG O.N. Forum