Freenet möglicherweise vor Megafusion !!!

Beiträge: 6
Zugriffe: 674 / Heute: 1
CMGI INC. NEW
kein aktueller Kurs verfügbar
 
FREENET AG al.
kein aktueller Kurs verfügbar
 
Freenet möglicherweise vor Megafusion !!! Buckmaster
Buckmaster:

Freenet möglicherweise vor Megafusion !!!

 
05.04.00 23:33
#1
freenet.de – Fusion mit französischen Internet-Riesen möglich

Die MobilCom-Tochter freenet.de AG schließt eine gesellschaftsrechtliche Verknüpfung mit dem Online-Dienst „Wanadoo“ der France Telecom nicht aus. „Dies ist möglich, wenn es uns sinnvoll erscheint.“, sagte der freenet-Vorstand Eckhard Spoerr.

Die Kooperationsmöglichkeiten würden zur Zeit ausgelotet. Denkbar wäre zum Beispiel eine Verschmelzung der Plattformen der beiden Online-Dienste.

Laut Spoerr ist Wanadoo der größte französische Online-Dienst mit rund 1,2 Millionen registrierten Usern.


© 05.04.2000 www.stock-world.de
Freenet möglicherweise vor Megafusion !!! Buckmaster
Buckmaster:

freenet.de -> ariva o.T.

 
05.04.00 23:58
#2
Freenet möglicherweise vor Megafusion !!! Buckmaster
Buckmaster:

Fusionsgerüchte beflügeln freenet.de, ab nach oben! o.T.

 
06.04.00 10:22
#3
Freenet möglicherweise vor Megafusion !!! Buckmaster
Buckmaster:

Mobilcom und France Telecom haben mit freenet große Pläne

 
06.04.00 16:10
#4

MobilCom und France Telecom haben große Pläne

2000-04-06 um 14:37:18


Hamburg (vwd) - Die MobilCom AG, Schleswig, hat nach dem Einstieg der France Telecom SA, Paris, große Pläne mit ihrem neuen Partner. Neben dem äußerst finanzintensiven Erwerb einer UMTS-Lizenz in Deutschland gibt es offenbar weitergehende Pläne zur Zusammenarbeit der beiden Online-Dienste freenet.de AG, Hamburg, und wanadoo.fr. France Telecom hatte vor kurzem für 7,3 Mrd DEM einen Anteil von 28,5 Prozent an MobilCom erworben, beide Unternehmen wollen ein Joint Venture zur Ersteigerung einer UMTS-Lizenz gründen.


Der MobilCom-Vorstandsvorsitzende Gerhard Schmid erklärte am Donnerstag auf der Hauptversammlung in Hamburg, es sei durchaus möglich, "enge Kontakte" mit der France Telecom unter anderem im Internet-Bereich zu knüpfen. Der Vorstandsvorsitzende von freenet, Eckhard Spoerr, hatte vor kurzem erklärt, dass auch eine gesellschaftsrechtliche Verbindung mit wanadoo.fr möglich sei. Die beiden Vorstandsvorsitzenden von MobilCom und France Telecom wollen am morgigen Freitag zu einem Treffen in der MobilCom-Zentrale in Büdelsdorf zusammenkommen.


Auch in anderen Bereichen gebe es bei einer Zusammenarbeit erhebliche Synergiepotenziale, sagte Schmid weiter. Als Beispiel nannte er den gemeinsamen internationalen Telefon-Verkehr. Im Vordergrund steht allerdings derzeit der Erwerb der UMTS-Lizenz. Laut Schmid gebe es mit der France Telecom keine Verabredung für ein Preislimit nach oben im Bieterverfahren. Das Finanzierungsvolumen von 22 bis 24 Mrd DEM sei durch die Cash-Situation und Bankkredite abgedeckt. Es gebe aber eine Zusage der France Telecom, bei Bedarf auch ein darüber hinaus gehendes Volumen abzudecken.


"Wir werden alles tun, um eine Lizenz zu erhalten", sagte er. Eine Bietergemeinschaft mit dem früheren Partner debitel AG, Stuttgart, werde es dagegen wohl nicht mehr geben. Wer keine UMTS-Lizenz erhalte, werde in fünf Jahren ein Problem haben, Gewinne zu erwirtschaften, zeigte sich Schmid überzeugt. Mit ihrem Mobilfunkgeschäft befindet sich MobilCom weiter auf Wachstumskurs. Im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres seien über 250.000 Neukunden gewonnen worden.


Im zweiten, dritten und vierten Quartal solle ein noch stärkeres Wachstum erzielt werden und für das Gesamtjahr insgesamt deutlich über eine Mio Neukunden gewinnen. Weitere Akquisitionen in diesem Bereich seien nicht ausgeschlossen, MobilCom werde im laufenden "deutlich, deutlich" stärker wachsen als 1999, so Schmid. Er bekräftigte, dass der Konzernumsatz auf über vier (2,4) Mrd DEM steigen werde. +++ Michael Brendel

vwd/6.4.2000/mbr/zwi

Freenet möglicherweise vor Megafusion !!! Buckmaster
Buckmaster:

Fusion von freenet mit wanadoo noch vor Börsengang

 
07.04.00 14:28
#5
MobilCom: Sprechen mit France Tel... (zwei)

2000-04-07 um 12:34:40


Wie am Rande des Treffens zu hören war, gibt es entgegen der offiziellen Äußerungen Pläne für ein Zusammengehen von freenet und wanadoo. Dies solle noch vor dem erwägten Börsengang von wanadoo geschehen. Die Entscheidung sei zur Jahresmitte zu erwarten. Der dann fusionierte Online-Dienst freenet.de, an dem France Telecom im Gegenzug zur Einbringung von wanadoo eine Kapitalbeteiligung erhalten würde, solle dann von Deutschland als großer Konkurrent zu T-Online aus geführt und ausgebaut werden. +++ Michael Brendel

vwd/7.4.2000/mbr/zwi
Freenet möglicherweise vor Megafusion !!! Buckmaster

Instock: CMGI möglicherweise vor Beteiligung an freenet.de

 
#6
Nach Informationen der Gerüchteküche will sich die US-Internet-Beteiligungsgesellschaft CMGI an Freenet beteiligen. Verschiedene Anleger offenbar auch: Der Internet-Provider gewann 9,8 Prozent und verabschiedete sich mit 117,50 Euro aus dem Handel.

Quelle: www.instock.de


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem CMGI INC. NEW Forum