Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht
... 323  324  326  327  ...

Freenet Group - WKN A0Z2ZZ

Beiträge: 10.926
Zugriffe: 1.879.508 / Heute: 1.148
Freenet 32,22 € +0,59% Perf. seit Threadbeginn:   +164,86%
 
Freenet Group - WKN A0Z2ZZ reliably
reliably:

@ 2141

 
15.02.16 13:27
dann wird der Kurs von FNT ja bald wieder über 30 euro stehen !      lol

Im Ernst ,ich sehe das auch so wie du,mit Freenet kann macht man nichts falsch machen !
Einfach nur halten und sich dran erfreuen .

Ps: ich bin übrigens auch bei Klarmobil !
Freenet Group - WKN A0Z2ZZ bagatela
bagatela:

DGAP-Stimmrechtsanteile: freenet AG

 
16.02.16 18:34
freenet AG

16.02.2016 18:00

Dissemination of a Voting Rights Announcement, transmitted by DGAP - a service of EQS Group AG. The issuer is solely responsible for the content of this announcement....

www.finanzen.net/nachricht/aktien/...nteile-freenet-AG-4737539

flossbach von storch 3,02%

wehe wehe die fonds verkaufen. blackrock;allianz :)
Freenet Group - WKN A0Z2ZZ Bud.Fox
Bud.Fox:

schön

2
16.02.16 19:10
Langsam wird sich für die Dividende positioniert....
Freenet Group - WKN A0Z2ZZ crunch time
crunch time:

@Bud.Fox

2
17.02.16 12:41

Bud.Fox: 16.02.16  #8103 Langsam wird sich für die Dividende positioniert....
=============
Schätze auch das Floßbach diesen Punkt "DiviRendite" hier wieder stärker im Auge hat nach den deutlichen Kursrückgängen (mal ganz abgesehen davon, daß  man durch einen langjährige horizontale Unterstützung recht gut abgesichert erscheint). Flossbach hat ja schon seit Jahren in seinen dividendenorientierten Fonds regelmäßig FNT als eine der größeren Positionen gehalten (z.B. fs5.directupload.net/images/160217/i4op3klc.png ). Flossbach ist z.B. auch seit langem mit der Parole unterwegs "Dividenden sind die neuen Zinsen". Von daher kommen die natürlich nicht an einer Divi starken FNT vorbei, wenn die das bei ihrer Anlage dann auch umsetzen ;) ( www.zeit.de/2015/19/dividenden-zinsen-geldanlage "... Bert Flossbach ist ein Star unter Deutschlands Geldvermehrern. Seit Jahren belegen seine Fonds in den Vergleichsrankings der Geldbranche immer wieder Spitzenplätze. Die Folge ist, dass Anleger ihm mittlerweile rund 20 Milliarden Euro anvertrauen. Flossbach von Storch gilt damit, obwohl erst 1999 gegründet, als größter unabhängiger deutscher Vermögensverwalter. Seinen jüngsten Coup hat Flossbach mit seinem Gespür für griffige Slogans gelandet. "Dividenden sind die neuen Zinsen", sagte der Kölner im vergangenen August in einem Interview mit dem Handelsblatt. ...). Zudem erscheint FNT mit seiner Fixierung auf den deutschen Markt operativ relativ imun gegen bestimmte Dinge wie Währungsschwankungen, Ölpreiscrash oder Konjunkturabkühlung in China/Emerging Markets. Ging ja zuletzt schon Richtung 6% DiviRendite als man in den 25,xx fiel. Ich hatte zuletzt auch bei einigen Werten etwas aufgestockt wo deutlich über 5% Divi inzwischen zu erzielen sind und das Geschäft stabil erscheint. Hoffe mal, daß in Richtung April/Mai der saisonale Gedanke an die Divi etwas mehr dazu führt, daß sich nicht nur alles 1:1 nach dem Gesamtmarkt richtet, sondern dieser Faktor zusätzlich noch etwas positives bewirkt.

Freenet Group - WKN A0Z2ZZ crunch time
crunch time:

Smartphonewachstum in Deutschland

3
17.02.16 13:05

Smartphone-Boom in Deutschland hält an
www.heise.de/newsticker/meldung/...-an-3104128.html?view=print
"... Laut Bitkom besäßen lediglich 15 Prozent ihr Smartphone aktuell länger als zwei Jahre. Vor allem neue technische Verbesserungen seien für knapp die Hälfte der Nutzer ein Grund für den Wechsel. Smartphones: Kunden wünschen sich vor allem eine längere Akkulaufzeit
www.golem.de/news/...ne-laengere-akkulaufzeit-1602-119181.html

"...Demnach verwenden derzeit 51 Millionen Deutsche ab einem Alter von 14 Jahren ein Smartphone, das entspricht einem Anteil von 74 Prozent. Damit werden Smartphones immer beliebter, noch vor einem Jahr lag der Anteil an Smartphone-Nutzern bei 65 Prozent....im laufenden Jahr wird der Absatz an Geräten weiter zunehmen. Generell wird das Smartphone für viele immer wichtiger: So gaben 67 Prozent der Smartphone-Nutzer an, dass das Gerät eine große Erleichterung im Alltag sei. 61 Prozent meinten, sie könnten sich "ein Leben ohne Smartphone nicht mehr vorstellen". Mit der steigenden Bedeutung des Smartphones erhöht sich auch das mobile Datenvolumen in den Mobilfunknetzen. 2014 wurden in Deutschland 393 Millionen GByte an Daten übertragen, im vergangenen Jahr waren es dann 531 Millionen GByte. Für das laufende Jahr werden 674 Millionen GByte an Datenvolumen erwartet., "


Tja, bedeutet zum einen, daß man Kunden weiterhin wohl am besten ködern /halten kann, wenn man leicht subventionierte Handys in den Neuvertrag/Vertragsverlängerung reinpackt, da die meisten Leute spätestens nach 2 Jahren ihr altes Handy in die Tonne kloppen. Aber bedeutet auch, daß immer mehr Leute immmer länger an ihren Handys hängen, um in erster Linie Datenverkehr zu nutzen. Entsprechend geht die Tendenz wohl zu immer größeren Datenpaketen im Vertrag weiter. Ist natürlich dann gut, um den ARPU mindestens zu stabilisieren. Voran erkennt man aber das die Gesellschaft offenbar immer weiter verblödet? Wenn fast 2/3 sich ein Leben ohne Smartphone nicht mehr  vorstellen können, dann ist die Vorstellungskraft nicht besonders ausgeprägt. Ne, wie konnten wir nur vorher leben ohne? ;).

Freenet Group - WKN A0Z2ZZ bagatela
bagatela:

nicht schlecht

 
17.02.16 16:25
3 tage geht es hoch und schon sind alle probleme wie weggeblasen.
Freenet Group - WKN A0Z2ZZ bagatela
bagatela:

da wird

 
17.02.16 16:36
von weltuntergang gesprochen und jetzt geht es aus welchen gründen auch immer wieder steil als

gäbe es kein morgen mehr.

freenet läuft da dem hype ein wenig hinterher.

Freenet Group - WKN A0Z2ZZ josselin.beaumont
josselin.beau.:

Im unteren Teil des Artikels wird Freenet

2
18.02.16 14:29

explizit wegen der Dividendenhöhe sowie Sicherheit genannt.

De facto können alle Investierten gar nicht soviel falsch gemacht haben. Wo ist eigentlich Geldmaschine mit dessen prognostizierten EUR 18,00 als erste Station nach unten?

s. link: www.finanzen.net/nachricht/aktien/...bei-Wann-die-Wende-kommt-4735288

so long

Joss

Freenet Group - WKN A0Z2ZZ Radelfan
Radelfan:

Fest eingebaute Sim-Karte - Gut für FNT ?

2
19.02.16 11:48
Freenet Group - WKN A0Z2ZZ 21097521
Nachdem sich die Deutsche Telekom schon öffentlich zur eSIM bekannt hat, kündigen Vodafone und O2 nun sogar erste Geräte ohne entnehmbare SIM-Karte an. Der neue Standard gilt als zukunftsweisend, unter anderem weil er kompaktere Gerätebauformen ermöglichen soll.
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.
Freenet Group - WKN A0Z2ZZ crunch time
crunch time:

#8109

2
19.02.16 12:25
Wohl weniger für die Provider von Vorteil, sondern da geht es doch darum, daß die Gerätebauer Druck machen und diese Gruppe in erster Linie davon profitiert, wenn sie diesen breiten Slot mit dem empfindlichen Federmechanismus nicht mehr zusätzlich einbauen müssen und daher (marginal) billiger bauen können und es  bei den immer schlanker werdenden Geräte-Designs nicht ständig weiter noch reinkonsturieren müssen. Gerade für kleine Wearables (Smartwatches, etc.) ist die kleinere embedded SIM vorteilhaft. Und auch wasserdichte Geräte lassen sich leichter konstruieren, wenn keine SIM-Schublade erforderlich ist und das Gerät nicht für einen SIM-Karten-Tausch geöffnet werden muss.  
Freenet Group - WKN A0Z2ZZ crunch time
crunch time:

Man scheint jetzt erstmal am

3
19.02.16 12:42
seit Ende 2015 fallenden Abw.trendkanal etwas durchatmen zu müssen am heutigen kleinen Verfallstag. Solange man dabei nicht wieder unter die Unterstützung bei ca. 27,50 fällt noch kein Problem. Und noch steigen auch MACD und Stochi. Wobei der Stochi schon leicht wieder in eher überkaufte Regionen reinschaut.  DAX hat auch knapp 800 Punkte innerhalb weniger Tage aus der Bullen-Flasche getrunken. Wäre daher auch nicht verwunderlich, wenn auch da allgemein etwas durchgeatmet werden würde. Möglichst halt auf hohem Niveau (DAX z.B. nicht mehr nachhaltig unter 9300/20). Die nächste Zeit stehen ja dann endlich wieder Geschäftszahlen von FNT (auch wenn auf der FNT-HP kein Termin für die Veröffentlichung vorläufiger Zahlen steht, würde ich mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit erwarten, daß FNT dieses Jahr wieder welche veröffentlichten wird. Letztes Jahr machte man dies am 25.2.2015) und diverser Telko-Firmen auf dem Plan ( u.a. auch Deutsche Telekom am 25.2.16). Dann kann man endlich wieder etwas mehr zur individuellen Dingen und zur Branchensituation sagen anstatt nurnoch auf den Gesamtmarkt zu schauen.  
(Verkleinert auf 45%) vergrößern
Freenet Group - WKN A0Z2ZZ 895259
Freenet Group - WKN A0Z2ZZ crunch time
crunch time:

bagatela: #8106

2
19.02.16 13:16
bagatela: #8106 nicht schlecht,3 tage geht es hoch und schon sind alle probleme wie weggeblasen.
=================
Kommt natürlich auch daher, daß vorher mal wieder eher kleine Problemchen zu sehr medial aufgeblasen wurden und die Kaufkurse nurmal am schönsten sind, wenn alle sentimentmäßig rumheulen und nurnoch die üblichen Endlosdauerbären aus den Schubladen der Readaktionen gezogen werden, um Weltuntergang zu rufen.  Ein oder zwei Tage grüne Vorzeichen, schon schreien alle bei den gleichen Redaktionen "Frühjahrsrallye voraus". Man darf halt nicht zu sehr an den Tagesmedien kleben, die keine "langweilige" ausgewogene Sicht der Dinge wollen, sondern ständig alles möglichst emotional überdramatisieren oder überschwenglich hochjubeln, weil das mehr Einschaltquote, Auflage und Klickzahlen bringt. Was weiterhin eigentlich am meisten unsere Kurse bewegt, da ist der künstlich von der OPEC niedrig gehaltene Ölpreis und die Erwartungen an die Notenbanken. Die OPEC will erst wieder klar höhere Preise durchsetzen, wenn ihr "Feind", die Fracking Branche in den USA, die Segel im großen Stil streicht. Dürfte in der 2. Jahreshälfte zunehmend passieren. Von daher muß man wohl ein paar Monate noch abwarten, bis der Faktor Öl wieder den Märkten stärker helfen könnte. Das die FED erstmal lange nichts mehr ändern wird an den Zinsen ist nun auch absehbar, auch wenn der US-Arbeitsmarkt stark ist. Da hat der FED-Taubenschlag sich eben jetzt andere Ausred... äh.... neue überzeugende zusätzliche Argumente zurechtgelegt, um nicht weiter zu handeln. Bleibt nun abzuwarten was Draghi im März an weiteren QE Maßnahmen liefern wird.  Der ist wieder unter Zugzwang nachdem er schon wieder mehrfach erzählt hat er wird defintiv im März etwas machen bzgl. zusätzlicher QE Ausweitung (zumal dann auch Weidmann bei dem Meeting nicht stimmberechtigt sein wird und daher die strukurreformfeindlichen Luschi-Mitglieder der EZB es noch leichter haben werden weiteren QE-Zuckerguß über das darunterliegende Gammelfleisch zu kippen). Wenn es weniger sein sollte als der Markt erwartet, wie Anfang Dezember, dann macht man die Biege und €/$ steigt weiter an. Legt Draghi nochmal richtig ordentlich drauf bei der Höhe der monatlichen Ankäufe plus Erhöhung der negativen "Strafzinsen", dann gäbe es wohl nochmal einen Schub für die Aktienmärkte (und dürfte €/$ wieder drücken).  Alles andere an "Problemen" ist doch eher weißes Rauschen.  Also mal überraschen lassen welche Kapriolen der März uns bieten wird.
Freenet Group - WKN A0Z2ZZ crunch time
crunch time:

mal ein Artikel zum Thema eSim

 
19.02.16 13:32

c't 04/2016, S. 160 - Schluss mit Kärtchen - eSIM: fest verbautes Modul statt wechselbarer SIM-Karte -   05.02.2016 www.heise.de/ct/ausgabe/...-kuenftig-fest-verbaut-3087250.html

Freenet Group - WKN A0Z2ZZ crunch time
crunch time:

Paarbildung

2
19.02.16 13:53
An der Paarbildung der letzten Monate hat sich erstmal nicht viel geändert. Drillisch läuft nach dem Yourfone-Rollout quasi als Telefonica Deutschland-Klon dicht mit dem Original-O2-Netzprovider und auf der anderen Seite laufen weiter die Provider Freenet und United Internet dicht zusammen auf höherem Level.  Da ich jüngst nicht wiederstehen konnte bei Telefonica Deutschland nachzufassen als man bei ca. 4,10 fast 6% DiviRendite bot (kommende Div 0,24 €), hätte ich aber auch nichts dagegen, wenn die Schere sich zu FNT und UI wieder verkleinern würde ohne Rückgänge bei UI und FNT ;)
(Verkleinert auf 52%) vergrößern
Freenet Group - WKN A0Z2ZZ 895276
Freenet Group - WKN A0Z2ZZ PaleAle
PaleAle:

Dividende wird

 
20.02.16 11:09

auf 1,55 € angehoben.

Freenet Group - WKN A0Z2ZZ bagatela
bagatela:

ja diese

 
20.02.16 17:53
1,55 hatten ich natürlich nicht auf dem radar.diese überraschende erhöhung wird den kurs
die nächsten tage pushen.
Freenet Group - WKN A0Z2ZZ Roggi59
Roggi59:

Pale Ale

 
20.02.16 20:39

du stellst nicht nur im Drillisch-Thread, sondern auch hier Behauptungen über die zukünftige Dividendenhöhe auf die durch nichts, aber auch garnichts belegt sind.

Freenet Group - WKN A0Z2ZZ arrivaarriva
arrivaarriva:

Freenet...

 
20.02.16 21:08

...eine interessante Aktie mit viel dramatischem Auf und Ab in der Kurshistorie. Die Dividendenrendite ist attraktiv.

Allerdings gefällt mir die Chartformation nicht, die im letzten Jahr ausgebildet wurde. Das riecht für mich nach Doppeltop. Ich glaube, wenn das Marktumfeld sich weiter eintrübt, wird Freenet mit nach unten gerissen (siehe die Kursentwicklung bei den letzten beiden großen Crashes).

Trotzdem ein Watchlist-Kandidat.

Günstiger Leben - Tipps und Tricks zum Mitmachen: http://www.ariva.de/forum/...aarriva-s-Guenstiger-Leben-Thread-534079

Freenet Group - WKN A0Z2ZZ PaleAle
PaleAle:

Roggi

 
21.02.16 07:27
Ich behaupte nicht, ich zitiere nur eine, meiner Meinung nach, seriöse Quelle. Morningstar saugt sich diese Info ja nicht aus den Fingern. Wenn DRI und FNTN nächste Woche die Zahlen veröffentlichen und vielleicht auch die Divi angekündigt wird, dann sehen wir, wie verlässlich Morningstar ist.
Freenet Group - WKN A0Z2ZZ Roggi59
Roggi59:

Palele

 
21.02.16 09:47
Bagatela hat dazu schon des Richtige gepostet.

Es gibt keine Quelle, kann nur Freenet sein, die das zum aktuellen Zeitpunkt belegt.

Alle, die die Geschäftsentwicklung von Freenet über einen längeren Zeitraum verfolgt haben, rechnen natürlich mit einer Dividendenerhöhung auf 1,55 Euro!

Du stellst das aber so hin als wäre das schon beschlossene Sache.

Der Vorschlag der Geschäftsführung auf Dividendenerhöhung kann immer noch auf der HV gekippt werden. Und meines Wissens muss auch der Aufsichtsrat dieser Dividende zustimmen.

Freenet Group - WKN A0Z2ZZ bagatela
bagatela:

finanzen.net

 
21.02.16 17:28
erhöht sogar auf 1,58! :)


       2014 2015 2016e 2017e
 Dividende      1,50      1,58      1,63§1,70
Dividenden-
rendite (in %)6,35 4,99 5,15 5,36
Ergebnis/Aktie1,931,86      1,95      2,04§
       KGV     12,23     17,05     16,25§15,56
Freenet Group - WKN A0Z2ZZ PaleAle
PaleAle:

Morningstar

 
21.02.16 18:13
Es ist nicht das erste Mal, dass ich auf Morningstar Divi-Ankündigungen vor der offiziellen Veröffentlichung entdecke und jedes Mal war es richtig. Glaube kaum, dass sich dieser namhafte Dienstleister fehlerhafte Angaben leisten kann. 1,58 ist auch nur der Konsensus der Analystenschätzungen. Interessant wären die Quellen von Morningstar zu erfahren.
Freenet Group - WKN A0Z2ZZ bagatela
bagatela:

Ubs

3
22.02.16 08:54
Freenet sell 25
Drillisch buy 48
Freenet Group - WKN A0Z2ZZ Robin
Robin:

wie weit

 
22.02.16 08:58
gehts runter heute ????
Freenet Group - WKN A0Z2ZZ Radelfan
Radelfan:

Es geht dramatisch abwärts - Robin schon da!

4
22.02.16 09:01
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

Seite: Übersicht ... 323  324  326  327  ...

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Freenet Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
48 10.925 Freenet Group - WKN A0Z2ZZ Hajde Josch1 19.01.18 14:18
12 1.136 Freenet 2012,eine Aktie mit Zukunftsaussicht!? Geldmaschine123 Geldmaschine123 13.11.17 11:06
  47 freenet 50 eur +x 011178E 011178E 17.09.17 15:01
23 9.095 Freenet: Platow Brief spekuliert auf Übernahme Bozkaschi Roggi59 16.11.16 18:02
  4 BlackRock eurofux53 crunch time 11.02.14 17:35