Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

freenet-Aktie

Beiträge: 13
Zugriffe: 1.360 / Heute: 1
HELKON MEDIA .
kein aktueller Kurs verfügbar
 
METRIC mobility . 0,169 € +0,00%
Perf. seit Threadbeginn:   -99,71%
 
SHS Viveon 4,977 € -0,28%
Perf. seit Threadbeginn:   -98,70%
freenet-Aktie BladeRunner
BladeRunner:

freenet-Aktie

 
13.01.00 11:08
#1
Hallo,
mich würde mal interessieren was einige von Euch über die freenet-Aktie denken und ob es sich noch lohnt welche zu kaufen.
Was meint Ihr welchen Wert sie noch erreichen kann?
freenet-Aktie BladeRunner
BladeRunner:

Re: freenet-Aktie

 
13.01.00 12:16
#2
Ihr dürft auch was antworten und damit Eure Meinung kund tun !!!
freenet-Aktie BladeRunner
BladeRunner:

freenet

 
13.01.00 17:03
#3
Eigentlich hab ich gedacht, daß Neu-Trader etwas unterstützt werden und Ihr mir ein paar Tips gebt aber es interessiert sich wohl nicht jeder für die freenet-Aktie.
Aber es wäre nett wenn ein paar von Euch wenigstens eine Prognose abgeben könntet oder sagen was Ihr davon haltet, wie sonst auch.
freenet-Aktie brontal
brontal:

mir antwortet auch keiner !!

 
13.01.00 17:22
#4
Wir können uns entweder gegenseitig ausheulen, oder einen Wettbewerb beginnen, wer den längsten Solo - thread schafft.
Zu freenet hab ich vor ein paar Tagen auch gefragt, das Fazit damals :
Jetzt nicht mehr kaufen. Ich bin immer bei Kursen unter 100 stark versucht welche zu kaufen, störe mich aber immer daran, daß es keine Nachrichten, Analystenmeinungen und ähnliches gibt.
Wenn die jetzt natürlich in irgenein Musterdepot aufgenommen werden, dann ist es erstmal vorbei mit Einstiegskusen, aber ohne irgenwelche Zahlen ist mir das Risiko bei diesen Kursen zu groß.
freenet-Aktie DGromm
DGromm:

Hab freenet selber im Depot. Vorläufiges Kursziel für dieses Jahr lie.

 
13.01.00 17:46
#5
allerdings wird freenet noch wesentlich höher klettern. Wenn Du die Nerven für kräftige Berg- und Talfahrten bei dem Wert hast, dann steig ruhig noch ein.
freenet-Aktie short-seller
short-seller:

Hi brontal ! Haste mich vergessen ?

 
13.01.00 18:03
#6
Na wenigstens eine Meinung (von mir) hattest Du doch. Na ja, hier nochmal eine Zusammenfassung: Interessanter Laden - stop - mir aber im Moment zu teuer - stop - ich warte auf Kurse von 40-50 Euro - stop - Besser im Moment nicht kaufen - stop - Ich fahre lieber Seilbahn als rasante Achterbahn - stop.

Viele Grüße

Short-Seller
freenet-Aktie brontal
brontal:

short-seller

 
13.01.00 21:52
#7
Nein, wie könnte ich es wagen DICH zu vergessen !
Die Einsamkeit bezieht sich auf mein posting bzgl. matav (ungarische Telekommunikationsfa.).
Hast Du da auch vielleicht einen Rat ?
Übrigens 40 - 50 E für freenet kann ich mir so bald nicht vorstellen, und wenn ja, dann ist der Laden oder der gesamte Index hinüber, oder nicht ?
So wie Höft & Wessel !
freenet-Aktie Kicky
Kicky:

Hallo brontal,wo bist Du?

 
13.01.00 22:44
#8
habe versucht ,Deine Frage zu beantworten!
freenet-Aktie short-seller
short-seller:

Hi brontal !!!

 
13.01.00 23:44
#9
Sorry, aber habe mich noch nie mit ungarischen Aktien beschäftigt. Ich beschäftige mich außer dem NM in letzter Zeit mal ein bischen mit US-Titeln und türkischen Papierchen. Die HP der Türkischen Börse habe ich schon gefunden, weiß nur leider noch nicht viel über die ganzen 5-stelligen Kürzel (bis auf ein paar).

Bezüglich Index und Einzelentwicklung möchte ich Kostolany zitieren um meine Meinung dazu rüberzubringen "Wenn man ein Krankenzimmer hat, in dem 4 Patienten liegen und berechnet die Durchschnittsfieberkurve aller Patienten, sagt dies nichts über den Zustand der einzelnen Patienten aus. Sieht man sich aber die Kurve jedes Patienten separat an, weiß man mehr".

Freenet muß ja nicht gleich pleite gehen um mal ein bischen abzustürzen. Wie gesagt wäre das mein Wunschkurs, aber was passiert weiß leider keiner.

Grüße

Short-Seller

freenet-Aktie brontal
brontal:

!!!!!!!!!!!!! AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA.

 
17.01.00 20:56
#10
Ich könnte mir in den A....rm beißen. Freenet war heute zwischenzeitlich bei 170 E. Jetzt fehlt nur noch, daß irgendeine Musterdepot-Knallerbse die Aktie aufnimmt, anschließend kommt sie in den erlauchten Kreis der Nemax 50 Werte, danach werden alle dummen Fonds die Aktie kaufen. Zu diesem Zeitpunkt liege ich dann regungslos neben meinem Schreibtisch, habe Schaum im Mund und röchle komisch. Mein Chef kommt vorbei und sagt ich sei ein Idiot, statt mehr zu arbeiten mich mit "Aktienkram" und ähnlich brotlosem Zeug zu beschäftigen. Plötzlich zuckt es durch meinen Körper und ich bäume mich ein letztes mal auf, falle ihm an die Grugel und werde wegen Körperverletzung zu Schadensersatz in der Höhe meines verpassten Gewinns verklagt und verliere aus unerklärlichen Gründen meinen Job.

Und warum das alles ? Nur weil short seller gesagt hat die fallen nochmal auf 40 bis 50 !
Ich überlege noch, ob ich Dich, short seller vielleicht profilaktisch verklagen soll !

o.k. o.k. war nur Spaß, aber nachdem ich am 3-Königs-crash meine Singulus Aktien für 56,5 mit 2 Euro Verlust verkauft habe ist das der nächste schwere Schock in meiner vergleichsweise kurzen Aktionärskarriere.

Also brauche ich dringend Tips, welchen Wert ich aus meinem Depot rausschmeissen und welche ich aufnehmen soll.
AT & S, heute gekauft
Poet
BB Biotech
Hancke & Peter (sind seit dem Kauf nur gefallen, wer hat noch welche? Wieviel zahlt Ihr mir wenn ich sie verkaufe, dann steigen sie nämlich garantiert)
freenet-Aktie cosinus
cosinus:

sehen wir die 170 wieder? soll ich morgen mit 150 kaufen? o.T.

 
17.01.00 21:30
#11
freenet-Aktie short-seller
short-seller:

Äh, Hallöle brontal !!! Nur nicht ausrasten !!!

 
17.01.00 21:43
#12
Kannst mich ruhig virtuell verklagen, daß Du auf mich gehört hattest. Zu meiner Entschuldigung sollte man vielleicht nur erwähnen, daß ich mit Absturz immer noch rechne (so ab März). Schau Dir nur mal Micrologica vom letzten Jahr an. Erst wurde der Laden von allen empfohlen und dann wie eine heiße Kartoffel fallen gelassen.

Zu Deinen übrigen Positionen:

AT&S find ich einfach gut, sollte man halten.
Poet: Bin ich nicht so begeistert. Aber umso mehr über den Anstieg verwundert. Immhin nur ein Beratungsunternehmen, bei dem immerhin 40% des Emissionserlöses in die Taschen der Altaktionäre gewandert sind.
BB Biotech: Langfristig ne gute Sache. Risikostreuung durch breites Portfolio.
HaPe: Ein gutes Investment (langfristig). Aber im Moment schon recht gut gelaufen.

Alternativ würde ich derzeit Adcon (bei ca. 11 Euro) und SHS (bei aktuellem Kurs) empfehlen. Bei W-O habe ich einen Thread zu SHS gelesen und die Angaben überprüft. Die Angaben stimmen und sollten bald mal für eine Überraschung sorgen. Aktuell nur 0,40 Euro über Emissionskurs.

Grüße

Short-Seller
freenet-Aktie Urmele

Bei Monopoly musste ich mich auch zwischenzeitlich ohne Parkstr.

 
#13
Schlossallee begnügen. Auch mit der Badstraße kann man Geld verdienen. Kopf hoch, auch Du wirst bei Ausdauer glück haben. Habe selbst digital adv. verkauft bevor sie stiegen, habe ADS verkauft bevor sie stiegen, habe E.M.TV zu früh verkauft, habe Fantastic immer wieder nicht gekauft   aber dafür habe ich Morphosys, Helkon, Steag und HEMOSOL!!!


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem HELKON MEDIA AG O.N. Forum