Frage zu Commerce One/I2 Techn. : Was sind denn die Unterschiede in deren

Beiträge: 15
Zugriffe: 1.586 / Heute: 1
Cisco Systems 29,25 $ -0,68%
Perf. seit Threadbeginn:   -59,27%
 
Internolix
kein aktueller Kurs verfügbar
 
Siemens 105,80 € -0,56%
Perf. seit Threadbeginn:   +9,41%
Frage zu Commerce One/I2 Techn. : Was sind denn die Unterschiede in deren Sherlock
Sherlock:

Frage zu Commerce One/I2 Techn. : Was sind denn die Unterschied.

 
06.04.00 22:48
#1
Geschäftsfeldern? Welche Wert ist denn langfristig mehr zu empfehlen?

Gruß, Sherlock
Frage zu Commerce One/I2 Techn. : Was sind denn die Unterschiede in deren Linus
Linus:

I2 Techn. wer ist das !!! Hab da wohl was verpasst. Oder vergleichst du B.

 
06.04.00 22:56
#2
mit Newcomern ??? Ich war bei der Cebit bei ARIBA (HP-Stand), CommerceOne, ORACLE und so ein paar billig Hopsern. Pass bei eProcurement ein bisschen auf. Für mich war die ARIBA Software am besten.

Marktführer weltweit sind : ARIBA und Commerce One.

Commerce ONE ist abhängig von ein paar sehr grossen Unternehmen. Allerdings ist es schwer für diese grossen ein System im eProcurement-Bereich einfach so umzustellen. Ich begleite gerade zwei Diplomanden (Freunde) und bin bei arXes.

Auf jedem Fall ist in diesem Markt ein riesen Potential im nächsten Jahrzehnt. Mehr als in jedem anderen

Servus Linus
Frage zu Commerce One/I2 Techn. : Was sind denn die Unterschiede in deren Sherlock
Sherlock:

I2 ist wohl sicher kein Newcomer. Die sin einer der Big Player im B2.

 
06.04.00 23:00
#3
mit 16 Mrd $ bewertet, machen 500 Mio$ Umsatz und schon satte Gewinne. Es wird immer gesagt, sie seinen mehr in der Technologie, allerdings kann ich mir darunter nichts vorstellen, denn CMRC ist genauso wie I2 eine Softwarefirma für Handelsplattformen. Worin liegen da die Unterschiede und was ist mehr zu empfehlen?

Gruß, Sherlock
Frage zu Commerce One/I2 Techn. : Was sind denn die Unterschiede in deren Linus
Linus:

Gib mir doch mal bitte die WKN von I2

 
06.04.00 23:08
#4
Also Technologie bedeutet Enwicklung, Anbindungen (Schnittstellen), offene Systeme, vielleicht noch Module etc.. Machen die eProcurement-Software ???

Vielleicht ist die Frage doof und du kannst mich steinigen, aber ich kenn die nicht in diesem Bereich
Frage zu Commerce One/I2 Techn. : Was sind denn die Unterschiede in deren Sherlock
Sherlock:

Re: Frage zu Commerce One/I2 Techn. : Was sind denn die Untersc.

 
06.04.00 23:12
#5
Hi Linus,

ich kenn mich da selbst nicht so gut aus, deswegen bin ich auch unsicher:

Die WKN (Deutschland) ist 900424, die an der NASDAQ 465754109.

Das NASDAQ-Kürzel ist ITWO.

Gruß, Sherlock
Frage zu Commerce One/I2 Techn. : Was sind denn die Unterschiede in deren Linus
Linus:

Ich schaue die mir mal an - Bleib noch was wach.

 
06.04.00 23:16
#6
Vielleicht kann ich dir ja helfen.
Frage zu Commerce One/I2 Techn. : Was sind denn die Unterschiede in deren Sherlock
Sherlock:

O.k. ich bleibe noch etwas online. o.T.

 
06.04.00 23:19
#7
Frage zu Commerce One/I2 Techn. : Was sind denn die Unterschiede in deren brokerageprofi
brokerageprofi:

I2 Technologie - Lieblingsaktie von Klaus Hagedorn von Metzle.

 
06.04.00 23:35
#8
Er empfiehlt sie bei jedem seiner Fernsehauftritte als eine der unterbewerteten B+B-Aktien.
Frage zu Commerce One/I2 Techn. : Was sind denn die Unterschiede in deren Linus
Linus:

Mit newcomer war ich aber ganz falsch. man lernt nie aus

 
06.04.00 23:43
#9
Also was man durch die Börse so alles lernt. Alleine dafür ist´s total geil.
Die Kooperation mit ARIBA und IBM ist sicherlich eine sichere Planung. Die Ariba Software ist schweinegeil. Offene Schittstellen, modularer Aufbau. Aber in BRD geht die Story erst richtig los. Auf der Cebit hat mir ein Mitarbeiter vom Europa-Aufbau berichtet. Das sieht mit der Software sehr gut aus. Aber beachte. Viele Unternehmen setzen SAP R3, die Anbindung halten Sie deshalb mit SAP3.com für besser. Da hat SAP die Nase vorn. ARIBA, Commerce One etc. bieten die SAP Schnittstelle zwar, aber die Entscheidung wegen der Vereinheitlichung fällt dann oft auf SAP.

Welcher Wert der beste ist ist schwer. Aber I2 ist stark herunter. Steht auf STRONG BUY und sicher eins der Schlüsselunternehmen in den nächsten Jahren bei der Errichtung von "digitalen Marktplätzen b2b".

Und digitale Marktplätze sind die Story in den nächsten Jahren.

War interessant, ich hoffe ich konnt dir ein bissel helfen. Ich bin ARIBA Fan und würde die Kaufen, weil ich die Software von der Anwenderseite aus kenne, aber die Kooperation ARIBA, I2 und IBM bringt nen ganz ganz DICKEN im Geschäft. Commerce One ist sehr stark auf ein paar grosse in den Staaten orientiert und könnte den Europazug verlieren.



i2 AND SIEMENS IT SERVICE TO DELIVER MARKETPLACE FOR E-PROCUREMENT SERVICES  

Solution Based on i2's TradeMatrix(TM) Platform  

DALLAS,Texas
03/20/00  

i2 Technologies, Inc. (NASDAQ: ITWO), the leading provider of intelligent eBusiness solutions, and Siemens IT Service, one of the leading companies providing managed services for IT infrastructure, have agreed on a strategic alliance to develop an open marketplace that offers procurement management services. Both partners will combine their strengths in e-business and managing technical infrastructures to provide an integrated business-to-business (B2B) e-marketplace service offering. The goal of the alliance is to automate order and fulfillment management for complex products and services through i2’s TradeMatrix(TM) platform. This solution addresses procurement activities including order placement and external supplier collaboration.
Paul A. Stodden, CEO of Siemens IT Service explains, “We are building on our strengths – customer intimacy, ability to manage large service projects, reliability, efficiency, and global service coverage – as we transform them into the world of e-business. This enables us to communicate better with our customers and to complete projects faster and more efficiently. A pure Web application is not enough. We aim to achieve competitive advantage by directly linking our service capabilities with the planning intelligence of i2’s solution in an e-business environment.”

Under the terms of the strategic partnership, Siemens IT Service and i2 will jointly provide electronic procurement management as an integrated service for customers. Based on Siemens IT Service’s global network, each procurement opportunity will be addressed with a full spectrum of professional management activities ranging from providing personal computers to implementing large and complex hardware and software architectures.

TradeMatrix is i2’s B2B e-marketplace platform that offers advanced optimization and hosted services for conducting business-to-business and business-to-consumer electronic commerce in real-time. TradeMatrix offers a comprehensive set of services including procurement, commerce, fulfillment, customer care, retail, planning and product development.

Internet-enabled procurement management is an activity that companies cannot afford to ignore due to the large savings potential in product costs and processes. Cost savings and efficiency improvements are driving business-to-business automation and optimization.

The strategic alliance between i2 and Siemens IT Service focuses on:

1. Customer-specific e-procurement services for companies that want to optimize their procurement processes using Siemens IT Service as a prime contractor.

2. Siemens IT Service is the hub customer of this private marketplace.

About Siemens IT Service:

Siemens IT Service GmbH & Co. OHG, part of the Siemens group, is the second largest IT service provider in Europe. The company has around 8,000 employees worldwide and more than 800 service centers. Its range of services covers planning, installation and support for IT systems. Siemens IT Service works together with virtually all leading hardware, software, network and database manufacturers. As part of its globalization strategy, this year will see Siemens IT Service raise its market presence in North America, thus offering transnational companies a worldwide service network.

About i2:

i2 is the leading global provider of intelligent eBusiness solutions. Founded in 1988, i2's vision is to add $50 billion of value for its customers by the year 2005. i2 is headquartered in Dallas, TX, has approximately 3,000 employees and maintains offices worldwide. For additional information, visit i2 on the Web at www.i2.com.

TradeMatrix is a comprehensive electronic business solution that enables companies to deploy business-to-business and business-to-consumer portals. TradeMatrix offers the broadest spectrum of solutions and hosted services available including procurement, commerce, fulfillment, customer care, retail, planning and product development enabling customers, partners, suppliers and service providers to conduct business in real-time. TradeMatrix services and marketplaces are powered by i2’s advanced optimization and execution capabilities for improved decision-making.

i2 and the i2 logo design are registered trademarks of i2 Technologies, Inc. TradeMatrix is a trademark of i2 Technologies, Inc.

Cautionary Language:

This press release may contain forward-looking statements that involve risks and uncertainties, including statements regarding the expected delivery and benefits of use of the i2’s products. Among the important factors which could cause actual results to differ materially from those in the forward-looking statements are competition, market demand, technological change, strategic relationships, recent acquisitions, international operations and general economic conditions. For additional discussion of factors, which could impact i2’s financial results, please refer to i2’s recent filings with the SEC, particularly the Form 8-K filed November 30, 1999 and Form 10-Q filed November 15, 1999.



Contacts:
i2:

Sue LaDow i2 Technologies, Inc. (469) 357-3027 E-mail: susan_ladow@i2.com

Germany:

Marion Weber i2 Technologies GmbH Tel: +49 89 462377 160 E-mail: marion_weber@i2.com

Siemens IT Service:

George Okrusch Siemens IT Service GmbH & Co. OHG Tel: +49 89 636 415290 E-mail: georg.okrusch@mch.siemens.de





Frage zu Commerce One/I2 Techn. : Was sind denn die Unterschiede in deren jana
jana:

Fragen zu CommerceOne

 
14.04.00 01:42
#10
Was haltet Ihr von der Zukunft von CommerceOne? Bin leider noch dabei und Aussteigen ist halt langsam teuer. (Die Scherzbolde, die jetzt irgendwelche dummen Sprüche dazu abgeben möchten, bitte ich, sich zurückzuhalten. Ich bin an qualifizierten Meinungen interessiert.)
Eigentlich sind die aktuellen Meldungen doch recht positiv?
Gehts wieder bergauf, wenn sich der Gesamtmarkt erholt?
Ich freue mich auf Euere Meinungen.
Jana
Frage zu Commerce One/I2 Techn. : Was sind denn die Unterschiede in deren Linus
Linus:

Hallo Jana, in den internet indexen ist B2B die Klare Nummer 1

 
05.05.00 15:51
#11
solche Konsolidierungen passieren nun mal, das gehört zum Spiel. Ich würde jedoch eher zu IBM/ARIBA/I2 tendieren, deren Globalisierung mit einem sehr sehr guten B2B Produkt einfach schneller aufgebaut wird. Hier ist der First Mover glaub ich entscheidend.

Commerce One ist sicher ein interessantes Investment, und ein solides Produkt, genau wie das der strategischen Allianz I/A/I2. Aber Intershop ist auch der First Mover und Openshop und Internolix werden es schwer haben den kurs einzuholen.

Commerce 'One ist zudem sehr abhängig von drei Dicken Unternehmen in den Staaten. Eins müsste General Motors sein.

Dein Geld machst du auch mit Commerce One. Ich sehe halt nur den besseren Verlauf bei Ariba und i2

Gruss Linus
Frage zu Commerce One/I2 Techn. : Was sind denn die Unterschiede in deren Kicky
Kicky:

Habe mal kurz I2 Technology,Ariba und Commerce one recherchiert bei

 
06.05.00 00:35
#12
www.quicken.com
ITWO 7 Strong Buy 16 Buy  7Cent Gewinn/ share gegen 1 Cent Verlust im letzten Quartal  heute + 6,9% von ca 220 auf 117 jetzt
ARBA  10 Strong buy  12 Buy  6 Cent Verlust gegen 7 Cent Verlust im letzten Quartal heute -0,7%, von 175 auf 75 gefallen
CMRC  5 Strong Buy  12 Buy 9 Cent Verlust gegen 14 Cent Verlust im letzten Quartal Umsatz verdoppelt  heute -0,67% , Stocksplit 2:1 daher  schwer zu beurteilen,kamen von ca 140 jetzt 55,nach Stocksplit 58
Ich habe schon einige Zeit FFIV und ITWO auf meiner Watchlist,FFIV ist noch stärker gefallen heute - 13,8% nur 2 Strong buy und 3 Buy
Frage zu Commerce One/I2 Techn. : Was sind denn die Unterschiede in deren Peggy Bundy
Peggy Bundy:

Kicky:

 
06.05.00 01:23
#13
Kurz zu FFIV:
Cisco hat einen wichtigen Konkurrenten von FFIV geschluckt. Ich steige bei FFIV mit über 50 % Verlust aus. Die fundamentalen Aussichten werden immer trüber :-(  Lieber ein Ende mir Schrecken...
CMRC und ARBA werden gehalten, solange die Fundamentaldaten stimmen.

Al grüßt
Frage zu Commerce One/I2 Techn. : Was sind denn die Unterschiede in deren sharewiz
sharewiz:

F5

 
06.05.00 15:09
#14
f5 ist traurig und zt. ungerechtfertigt. aktuelle zahlen sind gut. p/e sind niedrig (im vgl) 40/25 fuer 00/01. umsatzzuwaechse sind enorm, gewinn zuwaechse gut. haken ist wohl die zukunft nach 2001. gibts da konkerte infos?
Frage zu Commerce One/I2 Techn. : Was sind denn die Unterschiede in deren sharewiz

vgl von f5, extrem networks und ariba

 
#15
guckt mal unter: (!) die website ist auch ganz interessant

moneycentral.msn.com/investor/research/...fiv&DoCompanyLookup=


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Cisco Systems Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
4 354 Cisco MistahS Tamakoschy 17.11.16 12:37
9 434 Langsam mausert CISCO ... Röckefäller Tamakoschy 29.04.16 20:28
3 252 Cisco Systems mit großen Chancen nach oben! Zuckinho BlackHoleSun 05.01.11 18:59
3 89 _bbb_'s Zocks August-December _bbb_ AJ7777777 23.12.10 17:35
  13 Cisco Systems ersetzt General Motors im DJIA Parocorp aktiennase 17.09.09 11:55