Frage bzgl. Infobeschaffung! Lest Ihr denn regelmäßig Börsenzeitschriften? Wenn ja,

Beiträge: 10
Zugriffe: 414 / Heute: 1
Index-Zertifikat au. kein aktueller Kurs verfügbar
 
Frage bzgl. Infobeschaffung! Lest Ihr denn regelmäßig Börsenzeitschriften? Wenn ja, Sherlock
Sherlock:

Frage bzgl. Infobeschaffung! Lest Ihr denn regelmäßig Börsenzeitsc.

 
18.01.00 10:01
#1
welche denn? Mit welcher seid Ihr denn zufrieden? Wenn nein, wo holt Ihr denn Eure Informationen her?
Gibt es denn Zeitschriften, die auch mal Aktien empfehlen, die Potential haben, aber noch nicht gut gelaufen sind? Das Problem ist doch immer, daß Empfehlungen eigentlich immer dann ausgesprochen werden, wenn es eh schon "zu spät" ist.

Gruß, Sherlock
Frage bzgl. Infobeschaffung! Lest Ihr denn regelmäßig Börsenzeitschriften? Wenn ja, Kicky
Kicky:

Infos in erster Linie aus dem Internet,z.B. News bei Ariva, oder fnet.de

 
18.01.00 13:06
#2
in USA bei     finance.yahoo.com  oder www.marketwatch.com
oder Boards zu verschiedenen Aktien bei www.ragingbull.com
in Hongkong     e-finet.com/research
Das Wichtigste ist eine Sammlung guter Links in Ordnern unter Favoriten.
Ansonsten lese ich die Euro am Sonntag und manchmal Börse Online und         Die Welt.
   mfG   Kicky
Frage bzgl. Infobeschaffung! Lest Ihr denn regelmäßig Börsenzeitschriften? Wenn ja, DerBert
DerBert:

Ich lese regelmäßig zwei Zeitschriften,

 
18.01.00 13:13
#3
das sind BO und Effectenpiegel.

BO wird gerade mit Musterdepots "aufgepept" sonst war sie mir schon ein wenig zu konservativ. Die Empfehlungen brauchen häufig länger, so daß ich interessante Werte beobachte und meist erst später einsteige.

ES ist deutlich spekulativer ausgelegt und gefällt mir durch die kurze knappe aufmachung gut. Die EMpfehlungen sind ebenfalls zur Beobachtung gut geeignet.

Ich würde mich freuen wenn weitere leser dieser Zeitschriften kurz ihre Meinung kundtun!!!!

ansonsten sind schnelle Meldungen eher über das Internet zu bekommen, z.B. Ariva NEWS :-))

Bert
Frage bzgl. Infobeschaffung! Lest Ihr denn regelmäßig Börsenzeitschriften? Wenn ja, Patrizio
Patrizio:

Börsenzeitschriften

 
19.01.00 14:42
#4
Ich habe bereits eine ganze Menge Börsenzeitschriften bestellt. Meine Meinung:

1. Börse aktuell eignet sich gut für den konservativen Langzeitanleger, aber auch nur für den.
2. Bolko Hoffmann vom Effektenspiegel ist reichlich konfus. Eine klare Linie hat diese Zeitschrift nicht. Immerhin gibt es einen kleinen Pressespiegel.
3. Der Emerging Markets Investor hat eine sehr reißerische Aufmache, aber durchaus ein gewisses Gespür für sprekulative Kursrakten im Bereich der Emerging Markets.
4. Für den Hot Stocks Investor vom selben Herausgeber gilt das gleiche für den Bereich HighTec und Internet.
5. Börse Online liefert halbwegs brauchbare Hintergrundanalyse, hat beim Traden und mit seinen Empfehlungen, die regelmäßig ausgestoppt werden, kein gutes Händchen. Die Tips underperformten die letzten beiden jahre den DAX.
6. Der Prior Brief ist zwar teuer, aber eigentlich gar nicht so schlecht. Prior fokussiert sich konsequent auf die qualitativ guten Titel am NM und ist damit 1998 überragend und 1999 solide gefahren.

Gruß, Patrizio

Frage bzgl. Infobeschaffung! Lest Ihr denn regelmäßig Börsenzeitschriften? Wenn ja, fr@nk
fr@nk:

Re: Frage bzgl. Infobeschaffung! Lest Ihr denn regelmäßig Börsenzeitsc.

 
19.01.00 14:52
#5
Ich lese in regelmäßigen Abständen die Börse Online. Ich finde sie gut aufgebaut. Leider sind die Info´s meißt zu spät. Wichtig bei der Börse Online. Auch mal die kleineren Empfehlungen lesen die nicht groß auf der Seite stehen.
Den Platow Brief lese ich auch ab und zu mal. Sehr viele Wirtschaftsinfos. Aber wenn sie mal was empfehlen dann hat es meißt Hand und Fuß.
Info´s hole ich mir hauptsächlich aus dem Internet.

Gruß Fr@nk
Frage bzgl. Infobeschaffung! Lest Ihr denn regelmäßig Börsenzeitschriften? Wenn ja, Magic-Q
Magic-Q:

An PATRIZIO - Frage

 
19.01.00 16:50
#6
Hallo Patrizio,

ist "Emerging Markets Investor" aktueller als die entsprechende fnet.de-Seite?

Viele Grüße
Magic-Q

Frage bzgl. Infobeschaffung! Lest Ihr denn regelmäßig Börsenzeitschriften? Wenn ja, Patrizio
Patrizio:

Emerging Markets Investor

 
19.01.00 21:01
#7
Weiß leider nicht mehr, als daß der EMI alle zwei Wochen erscheint.  
Frage bzgl. Infobeschaffung! Lest Ihr denn regelmäßig Börsenzeitschriften? Wenn ja, Kern
Kern:

Unter ...

 
19.01.00 21:14
#8
"Print" bei

www.boersenstartseite.de

findest du alles im Überblick
Frage bzgl. Infobeschaffung! Lest Ihr denn regelmäßig Börsenzeitschriften? Wenn ja, Patrizio
Patrizio:

Zwei habe ich noch vergessen

 
20.01.00 12:51
#9
7. Neuer Markt Weekly: Nicht zu empfehlen, völlig konfuses NM-Blatt,die jede (!) Woche mehrere (!) Änderungen an ihrem Musterdepot vornehmen und damit auch nicht besser fahrenals der NEMAX. Ab und zu ausführliche Infos über NM-Neuemsissionen.
8. NOW (ehemals "Optionsschein-Magazin") vom gleichen Herausgeber wie 7, aber wesentlich besser, weil nicht so kurzfristig orientiert. Vor allem enthält NOW Übersichtslisten über gehandelte Optionsscheine mit allen Kennzahlen und Bewertung. Ein Muß für alle die, die mit OS handeln!
Frage bzgl. Infobeschaffung! Lest Ihr denn regelmäßig Börsenzeitschriften? Wenn ja, carlson

www.deraktionaer.de

 
#10
Schau dir die mal an.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Index-Zertifikat auf DAX (Perf.) Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  28 Die Party ist vorbei oder Reflexionen zum Neuen Markt CHF Tiger88 29.05.06 10:17
2 29 Die DAX-Aktie: Bronco Bronco 16.04.04 11:18
2 16 hi leute! Parocorp preisi 06.02.04 11:44
  22 Estrich läßt die Hosen runter! estrich flamingoe 10.01.04 07:18
  51 DG Bank nimmt EM.TV in Top-15-Liste auf HMT Müder Joe 23.12.03 22:10