Frage an alle : Ich bin voll Investiert aber...

Beiträge: 10
Zugriffe: 793 / Heute: 2
Index-Zertifikat au.
kein aktueller Kurs verfügbar
 
KINOWELT MEDI.
kein aktueller Kurs verfügbar
 
Frage an alle : Ich bin voll Investiert aber... Schultze
Schultze:

Frage an alle : Ich bin voll Investiert aber...

 
22.09.99 10:19
#1
ich möchte am liebsten jetzt Kaufen. Es sind einige Titel die sehr billig sind ( Kinowelt, Singulus, Teles, Edel Music... )
Bin aber voll Investiert.
Soll ich jetzt Positionen die bei mir noch im Plus liegen ( Qiagen ) verkaufen und dieses Geld in die oben genannten Titel Investieren.
Bei mir heißt das nachkaufen???
Frage an alle : Ich bin voll Investiert aber... BenNox
BenNox:

Gute Idee...

 
22.09.99 10:38
#2
Kinowelt ist zu dem jetzigen Kurs ein absoluter Kauf, obgleich z.B. MOB auf einen Kurs unter 50 € wartet um einzusteigen - kann mir jedoch beim besten Willen nicht vorstellen, daß die so tief fallen sollten - aber unverhofft kommt oft... :)

Klartext: Unter 56 € einsteigen und etwas Zeit mitbringen - aller spätestens im März kannst Du Dich dann riesig freuen, denn Kinowelt kommt wahrscheinlich schneller zurück als wir es uns vorstellen können !

Gruß
BenNox

P.s.: Gewinne würde ich zur Zeit auf jeden FALL mitnehmen - also verkauf Deine Positionen die im Plus sind -  solange sie noch im Plus sind !


Frage an alle : Ich bin voll Investiert aber... MaMoe
MaMoe:

Hau den Schrott raus, Schultze ... Du bekommst alles in einiger Zeit vie.

 
22.09.99 10:44
#3
Ich kaufe EM-TV noch dieses Jahr für unter 36.- Wetten !!! Und alle anderen Titel am NM mit einem kräftigen Abschlag von mindestens 15 Prozent ... Gründe gibts genug ...
Frage an alle : Ich bin voll Investiert aber... Idefix1
Idefix1:

Wann einsteigen ? Wann aussteigen ?

 
22.09.99 10:57
#4
Also nachdem das Board wieder vom Müll befreit ist (wenigstens zu einem
größeren Teil) und noch viel mehr weil die situation tatsächlich so

gekommen ist, wie am Montag befürchtet, kommt ein Beitrag von mir früher

als geplant.

Der NM ist gebrochen, charttechnisch könnte ein freier Fall bevorstehen.

Allein ich glaub es nicht.

1. Der DAX sieht für mich gut aus - wirklich - Relative Stärke - nicht
mal die 200 Tage Linie wurde getestet - noch nicht werden die meisten
sagen. Ich sage: Der DAX könnte schneller drehen, als manchen lieb ist.
Inzwischen bin ich zwar auch short (seit gestern vormittag) aber so ein
gutes Gefühl habe ich dabei gar nicht. Jedenfalls könnte der NM vom DAX
aufgefangen werden.

2.Ich hoffte immer auf einen kurzen, knackigen Sell-Out. Das könnte er
gewesen sein. Wir müßten nur rasch von den Tiefstständen wegkommen.

3. Verkaufen würde ich keine Werte, die jetzt noch im Plus sind. Denn
diese werden - sofern die Qualität stimmt - den Markt künftig
outperformen. Dann lieber die Loser raus; aber jetzt muß man wieder auf
die Fundamentals UND die Fähigkeit zur technischen Gegenreaktion achten.

Aber : Kaufen würde ich jetzt auch noch nicht, erstens um die Liquidität
zu schonen, zweitens um den Rückgang der Volatilität abzuwarten (EM TV
als bestes Beispiel).

Gruß Idefix  
Frage an alle : Ich bin voll Investiert aber... mob1
mob1:

Idefix, du hast ...

 
22.09.99 15:44
#5
kein Wort zum Dow verloren ! Wenn NM von Dax
aufgefangen werden soll, muß Dax vom Dow
aufgefangen werden, und das klappt nicht
bei durchbrechen der 10550 - 10470 !
Obwohl; es sieht heut' nach Boden aus.

Gruesse MOB
Frage an alle : Ich bin voll Investiert aber... Idefix1
Idefix1:

An Mob

 
22.09.99 15:58
#6
Hätte vom Dow einen Pull-Back erwartet, der dann auch den DAX heute und
morgen deutlich über 5300 bis hin zu 5400 gezogen hätte. Hohe
Volatilität also, mit einem wachsenden Risiko der baldigen
Wiederaufnahme des Abwartstrends. Hm, keine Bewegung - Rückgang der
Volatilität - d.h. die Chance auf eine nachhaltige Bodenbildung steigt.
Wenn Dow nachhaltig die 10500/50 durchbricht, war aber alles nur ein
Zwischenluftholen. Habe inzwischen Cash leicht auf ca. 13-15 % des
Depots ausgebaut; zusätzlich hätte ich noch Kreditlinie; Käufe für mich
aber viel zu früh. (siehe oben)

Gruß idefix
Frage an alle : Ich bin voll Investiert aber... mob1
mob1:

OK. Gehe von Schlußstand heute über 10600 aus. Toi Toi Toi. o.T.

 
22.09.99 16:11
#7
Frage an alle : Ich bin voll Investiert aber... Idefix1
Idefix1:

Dann müßte jetzt 17:45 Uhr ein größeres Wunder geschehen

 
22.09.99 17:54
#8
Nix big pull back - für etwaigen Verkauf von inzwischen unangenehm
gewordenen Engagements - Abwärtstrend intakt - ob es morgen neue Lows in
DAX oder NEMAX geben wird, kannst Du Dir um 22:00 uhr beantworten.

Gruß Idefix

(Schade, hätte doch noch mehr Liquidität schaffen sollen - habe heute
meine letzten Rentenpapiere und ein seit Monaten relativ stabiles
Aktienpaket mit minimalen Verlusten verkauft)
Frage an alle : Ich bin voll Investiert aber... mob1
mob1:

Dow leider nicht, aber am US-Internet haben wir doch gut verdient! o.T.

 
23.09.99 01:08
#9
Frage an alle : Ich bin voll Investiert aber... Idefix1

tja die Internettis

 
#10
Habe mich immer geweigert, wie lange Zeit auch am NM, einzusteigen.
Reichtum eben ohne mich - würde mich nicht mehr wundern, wenn alle
Märkte konsolidieren nur die US-Internettis steigen von einem TOP zum
anderen - 1928 und 1929 begrenzt auf einen marktsektor ??? Vielleicht
stabilisiert dies wenigstens den NM. (Aber 1929 kam am Schluß der
Bewegung der größte Crash aller Zeiten ?????)


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Index-Zertifikat auf DAX (Perf.) Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  28 Die Party ist vorbei oder Reflexionen zum Neuen Markt CHF Tiger88 29.05.06 10:17
2 29 Die DAX-Aktie: Bronco Bronco 16.04.04 11:18
2 16 hi leute! Parocorp preisi 06.02.04 11:44
  22 Estrich läßt die Hosen runter! estrich flamingoe 10.01.04 07:18
  51 DG Bank nimmt EM.TV in Top-15-Liste auf HMT Müder Joe 23.12.03 22:10