Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Frage an alle!!! Ab wann wird es Zeit CASH zu gehen? Oder ist es schon weit?

Beiträge: 10
Zugriffe: 436 / Heute: 1
HELKON MEDIA . kein aktueller Kurs verfügbar
 
Frage an alle!!! Ab wann wird es Zeit CASH zu gehen? Oder ist es schon weit? cosinus
cosinus:

Frage an alle!!! Ab wann wird es Zeit CASH zu gehen? Oder ist es sch.

 
05.02.00 15:25
#1
Schließlich haben wir schon Februar, und eine nach meiner Meinung weit übertreibene Performance.

Ich bin der Meinung, die Käufe, die zu spät waren (also man noch nciht 30 Prozent oder mehr im plus, wieder abzustoßen. Um nicht im Fall der Fälle ins minus ins minus zu rutschen. Außerdem CASH im Hinterrücken, macht einen sicherer und gelassener....


was meint ihr?

Gruß

cosinus aus Wien
Frage an alle!!! Ab wann wird es Zeit CASH zu gehen? Oder ist es schon weit? Firefly
Firefly:

Keiner weiss das vorher. Und die, die schon vor Wochen verkauft haben.

 
05.02.00 15:43
#2
derartig was an Performance verpasst, dass sie momentan sicher gar nicht so gelassen sind.
Bisher ist noch jeder Absturzversuch von einem noch fulminanteren Anstieg gefolgt worden. Wie lange das noch so weitergeht? Keine Ahnung. Auf jeden Fall rückt der NM wieder voll ins Rampenlicht der Öffentlichkeit und der Investoren. Und das ist gut so. Denn dann strömt immer wieder frisches Geld nach.

Frage an alle!!! Ab wann wird es Zeit CASH zu gehen? Oder ist es schon weit? blub
blub:

siehe dazu auch:

 
05.02.00 15:48
#3
212.172.192.84/cgi-bin/f_anz.pl?board=gesamt&nr=15152&625
Frage an alle!!! Ab wann wird es Zeit CASH zu gehen? Oder ist es schon weit? Fundi
Fundi:

Wie wär's mit ...

 
05.02.00 16:03
#4
Kurse 10 % unter Höchststand : 1. 1/3 verkaufen
Kurse 20 % unter Höchststand : 2. 1/3 verkaufen
Kurse 30 % unter Höchststand : 3. 1/3 verkaufen

Damit hast Du ein maximales Verlustrisiko von 20 % vom Höchststand egal
wie tief es runter geht, und wenn die kleinen Korrekturen geringer als
10 % vom Top sind, läßt Du Deine Gewinne schön weiterlaufen.

Gruß
Fundi
Frage an alle!!! Ab wann wird es Zeit CASH zu gehen? Oder ist es schon weit? blub
blub:

sagt mal, seid ihr eigentlich alle hardcore-trader?

 
05.02.00 20:34
#5
ihr schreibt immer, dass ihr alle eure aktien sofort verkauft, sobald der markt etwas runtergeht. habt ihr euch eigentlich schonmal ueberlegt das ihr bis zu 50% sparen (geld gewinnen!) koennt, wenn ihr eure aktien 1 Jahr oder laenger liegen lasst? dann muesst ihr den gewinn naemlich nicht versteuern! oder bescheissen hier alle das finanzamt??
Frage an alle!!! Ab wann wird es Zeit CASH zu gehen? Oder ist es schon weit? cosinus
cosinus:

ich würde eher sagen, ich (wir) werde(n) vom Finanzamt beschissen

 
05.02.00 21:09
#6
weil sie cashen bei Gewinnen ab, und bei Verlusten, bleiben wir drauf sitzen!!!

Frage an alle!!! Ab wann wird es Zeit CASH zu gehen? Oder ist es schon weit? blub
blub:

ohne jetzt das Finanzamt zu unterstuetzen...

 
05.02.00 21:17
#7
... - das waere das letzte was ich moechte, aber verluste dem einkommen gegenzurechnen (das wird sein, was du meinst) wird so (mit unserem system) nicht funktionieren.

denn dann lasse ich alles liegen was im plus ist (1jahr), und verkaufe nur meine verluste und rechne diese meinem einkommen entgegen. wird andererseits das "jahr" gestrichen, dann geht sowieso alles drunter und drueber :)
Frage an alle!!! Ab wann wird es Zeit CASH zu gehen? Oder ist es schon weit? Salato
Salato:

Re: Frage an alle!!! Ab wann wird es Zeit CASH zu gehen? Oder ist es s.

 
05.02.00 22:17
#8
habe mir eben unter der Dusche überlegt, meine Angsthasenmentalität über Board zu schmeißen und am Montag die Hälfte Cash ,die ich habe, voll zu investieren.Nachdem, was ich jetzt hier gelesen habe, bin ich noch mehr
verunsichert. Ist schon ein saudummes Gefühl, bei allen Titeln, die ich hatte, viel zu früh ausgestiegen zu sein. Aber jetzt rein bei Hancke mit
51, oder Helkon mit 40, oder Süss oder SZ ,oder Timeless oder Pacific?
Am nervigsten war Baader, keine Traute am Donnerstag, dann Freitag der
20% Sprung, obwohl die Zahlen schon bekannt waren. Ach ja, Bäurer und Poet
fehlen auch noch, für `n Appel und Ei geschmissen.
Wünsche allen mehr Entscheidungsfreudigkeit und Treffsicherheit beim Erkennen der richtigen Strategie, den steigenden Kursen hinterherzuhecheln  ist bitter, Kohle zu minimieren aber verdammt ärgerlich.
Schönen Abend noch!!!
Frage an alle!!! Ab wann wird es Zeit CASH zu gehen? Oder ist es schon weit? Aktienschreck
Aktienschreck:

Re: Frage an alle!!! Ab wann wird es Zeit CASH zu gehen? Ode.

 
05.02.00 22:27
#9
Verluste können nur dazu benutzt werden um vorher erzielte Gewinne zu drücken. Ansonsten zahlt hier ja bald keiner mehr Steuern...

Wenn du, wie ich übrigens auch, nicht mehr ruhig schlafen kannst, dann nimm doch er par der Gewinne mit von den Aktien die schon besonders heiß gelaufen sind und eh nur noch wenig Potential versprechen.
Dann hast du auf alle Fälle was zum einsteigen wenn es dann geknallt hat.
Den richtigen Zeitpunkt zum aussteigen findest du sowieso nicht, es sei denn du handelst beruflich und kannst jederzeit verkaufen.
Ich hab z.B. erst mal auf Fonds gesetzt. Welche Fonds empfehlenswert sind hab ich ja selbst erst vor kurzem hier erfragt.

Gruß
Aktienschreck
Frage an alle!!! Ab wann wird es Zeit CASH zu gehen? Oder ist es schon weit? Salato

Re: Frage an alle!!! Ab wann wird es Zeit CASH zu gehen? Oder ist es s.

 
#10
Genau, ich hau die Kohle in den Nordasia  --979217-- und gehe im Frühjahr in den Winterschlaf.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem HELKON MEDIA AG O.N. Forum