Fortunecity, Zukunftsperspektive ?

Beiträge: 11
Zugriffe: 1.343 / Heute: 2
Fortunecity, Zukunftsperspektive ? Allenstein
Allenstein:

Fortunecity, Zukunftsperspektive ?

 
10.10.99 14:05
#1
Ich habe FC vor einigen Monaten viel zu teuer auf Empfehlung gekauft, obwohl ich den Wert fundamental nicht genau kannte.

Wenn einige Internet-Fachleute mir mal ihre Meinung schreiben würden, wäre ich sehr dankbar.

Mich interessiert:

Nachkaufen ?

Liegenlassen ?

Verkaufen ?

Hat FC im Markt reelle Zukunfts-Chancen ?

Bringt die Nasdaq-Zulassung überhaupt irgendetwas ?

Machen Altaktionäre Kasse ?

Ich danke Euch !

Gruss, Allenstein
Fortunecity, Zukunftsperspektive ? mob1
mob1:

Re: Fortunecity, Zukunftsperspektive ?

 
10.10.99 20:51
#2
Interessant finde ich, daß es mittlerweile negative KGV's gibt,
bei Fortunecity.com ist ja noch nicht einmal irgendwann ein
Gewinn zu sehen ( ich glaube geplant 2003 ?) aber das nur am Rande.
Und noch was am Rande : Der Seitenaufbau dauert mir viel zulange
und die Aktie selbst streitet sich gerade mir der 38-Tage-Linie um
ihren weiteren Kursverlauf.

Aber was ich eigentlich sagen wollte : habe einen guten Bekannten,
der sich, zwar nicht direkt mit Fortunecity, aber doch mit dieser
Branche und langjährig mit der Börse auskennt. Er geht jedes Jahr
ein bis zwei risikobehaftete Käufe ein. Diesesmal war Fortunecity
dabei und seine Aussage klebt mir noch am Ohr . :

... nach diesen Kursverlusten mußte ich mich notgedrungen näher
mit dieser Aktie beschäftigen und muß sie nun als Totalausfall
bezeichnen. ... Hoffe sie zu Kursen um 15 wieder loszuwerden.
( Er hat in der Branche gelernt )

Mittlerweile positiv würde ich den neuen OnlineShop bezeichnen,
vielleicht kommt man so Gewinnen etwas schneller näher, und auch
die Sache mit Quoka scheint ok zu sein. Habe bei Kursen um
9,00 mit dem Gedanken gespielt mir welche ins Depot zu legen;
mit dem Hintergedanken des Zweitlistings in Amiland, diese
Chance, wenn es eine gewesen wäre, jedoch nicht genutzt.

Denke daß es mittelfristig wieder bis 16/17/18 Euro gehen
kann, sie also volatil, aber in etwa mit dem Markt laufen
dürfte. Wenn das Zweitisting nichts gebracht hat, würde ich aber
alsbald aussteigen.

Gruesse MOB



Fortunecity, Zukunftsperspektive ? Allenstein
Allenstein:

Hallo MOB, Du bist mal wieder der Einzige...

 
11.10.99 00:03
#3
der auf meine Fragen zu meinen "Sorgenkindern" geantwortet hat.

Das macht Dich sympathisch.

Kurse um 18 € wären für mich Traumkurse, die ich sofort zum Ausstieg nutzen würde.

Ich habe FC zu 24 € gekauft, weil ich mein sauer verdientes Geld in irgendeiner Internetaktie verspielen möchte. Glücklicherweise habe ich mit Aktien auch schon Geld verdient, mein erstes übrigens mit dem IPO der Dräger-Werke vor 20 Jahren.

Vielleicht sollte ich mich mit Dir auch mal über die Aktien unterhalten, mit denen ich (am Neuen Markt) Geld verdient habe (Der Dax war sonst mein Terrain). Das würde den Rest der "Board-Truppe" vielleicht eher interessieren.

Lass was von Dir hören.

Gruss, Allenstein
Fortunecity, Zukunftsperspektive ? TinyTino
TinyTino:

Re: Fortunecity, Zukunftsperspektive ?

 
11.10.99 01:58
#4
Ich bin zwar kein Internetexperte, aber ich glaube nicht an diese Aktie - genauso wenig wie an alle anderen Internetcommunities. Gewinne sind nicht in Sicht, mir persönlich gefallen die FC-Seiten, die ich gesehen habe, nicht, langsam sind sie auch noch, und die Markteintrittsbarrieren in diesen Markt sind quasi nicht vorhanden. Ich glaube, FC könnte durch den optisch niedrigen Kurs und gepusht von Empfehlungen in einer allgemeinen Erholung stark ansteigen, wird aber langfristig vom Kurszettel verschwinden.
MfG, TinyTino
Fortunecity, Zukunftsperspektive ? brainer
brainer:

Re: Fortunecity, Zukunftsperspektive ?

 
12.10.99 09:38
#5
Ich habe ein paar wesentliche Amerkungen zu Fortunecity:

1) Das Unternehmen besteht nicht nur aus der FCT Website, sondern besteht aus einer Vielzahl von einzlenen Unternehmungen: V3 (Come.to)(dieses Unternehmen ist meiner Meinunge nach alleine die Hälfte von FCT Wert), Notrix, Hotgames, 50% von Acmecity, und verschiedene andere Beteiligungen.
Die Sume der Einzelbewertungen liegt nach derzeitigen MArktverhältnissen sicherlich wesentlich höher als die derzeitige MArktkapitalisierung.

2) Der Gang zum Nasdaq wird eine Neubewertung der Aktie bringen.
Der Konkurrent Xoom ist mit etwa 1Milliarde $ bewertet. Er hat eine etwas größere Reichweite, aber der Wert vonFCT dürfte im Vergleich dazu bei etwa 600 Million$ liegen. Das ist immer noch doppelt so viel wie der derzeitige Kurs.

3) FCT ist die einzige Community mit mehrsprachigen Websites. Demnächst werden eine Koreanische und eine Chinesische Website eröffnet.
Die Schlüssel zum Erfolg liegt meiner Meinung nach in der Mehrsprachlichkeit.

4) Nach Aussage von IR hat FCT immer noch 70 Millionen$ in der Kasse für eine weitere Expansion.

5) Ich halte das konsequente Konzept einer virtuellen Stadt für besser als bei anderen Communities, da auch Menschen die sich mit dem Internet nicht auskennen leichter zurechtfinden, d.h. die Akzeptanz wird größer. Ich halte das Konzept von Fortunecity für einzigartig im Internet.

6) Das Management ist kompetent und reagiert sehr schnell. Ich hatte zum Beispiel vor ein paar  Monaten angeregt Multiplayer Games zu installieren. Diese sind vor zwei Wochen online gegangen.


Große Schwächen liegen noch im schlechten Angebot der Website und des Outfits.
Ich denke, daß das Management das selbst weiß und schließlich ist eine grafische Gestaltung nicht der unbedingt aufwendige Teil.

Jeder Investor sollte einen Zeithorizont von 2-3 Jahren haben. Übrigens ist der erste Gewinn für 2001 angepeilt.
Fortunecity, Zukunftsperspektive ? brainer
brainer:

Re: Fortunecity, Zukunftsperspektive ?

 
12.10.99 09:53
#6
Was ich vergessen habe:
Ich sehe das Risiko bei FCT darin, daß der Markt generell Internetaktien neu bewertet. Solange aber das nicht so ist, sehe ich FCT als Outperformer.
Fortunecity, Zukunftsperspektive ? TinyTino
TinyTino:

brainer

 
13.10.99 02:05
#7
Es wäre nett, wenn Du hier noch ein paar Daten zu den von Dir angesprochenen FC-Beteiligungen veröffentlichen könntest. Hört sich ja an, als ob FC eher eine unterbewertete Internetbeteiligungsgesellschaft wäre.
MfG, TinyTino
Fortunecity, Zukunftsperspektive ? TinyTino
TinyTino:

Da brainer anscheinend

 
13.10.99 20:06
#8
nicht kann, wäre es nett, wenn jemand anderes mir weiterhelfen könnte.
MfG, TinyTino
Fortunecity, Zukunftsperspektive ? Allenstein
Allenstein:

Hallo brainer, Dein Beitrag zu Fortunecity...

 
14.10.99 22:46
#9
war sehr interessant.

Für mich stellt sich aber immer noch eine Gretchenfrage:

Wie wird es FC schaffen, ein Wachstum in Umsatz und Gewinn zu erreichen, daß die momentane Bewertung oder sogar eine höhere rechtfertigt.

Meines Wissens bezieht FC seine Umsätze zumindest momentan vorwiegend aus den Werbeeinnahmen, wie und in welchem Umfang werden künftige Geschäftsfelder erschlossen?

Laut Artikel in der neuesten Börse-Online ist FC die am teuersten bewertete in Deutschland notierte Internet-Aktie.

Missversteh mich nicht, ich habe FC ja selbst im Depot und würde mich freuen, wenn Du noch näheres mitteilen könntest, auch auf die Fragen von TinyTino.

Gruss, Allenstein.
Fortunecity, Zukunftsperspektive ? TinyTino
TinyTino:

Hallo Allenstein, der brainer ist wohl im Urlaub o.T.

 
15.10.99 00:24
#10
Fortunecity, Zukunftsperspektive ? brainer

Tschuldigung Leute, aber ich bin etwas im Stress

 
#11
Genauere Daten zu den Beteiligungen kann Euch David Stürken von Digi Rogerson geben.
Tel.: +49-211-577 59 05
eMail: dstuerken@dr.sea.de


Ich halte es nicht für sinnvoll das Unternehmen im derzeitgen Stadium nach dem Umsatz zu bewerten, da es im absoluten Start up ist. Außerdem müssen in die Bewertung ja auch die Wachstumsraten einbezogen werden.
Um eine faire Bewertung zur erhalten sollte man die Reichweite benutzen und Sie mit den Konkurrenten vergleichen.

Es sind natürlich vleie Fragezeichen hinter dem Erfolg des Unternehmens.
Ich sehe die Chance vor allem darin, daß sich FCT zu einem Entertainment
bereich entwickelt. Dafür halte ich das Konzept einer virtuellen Stadt für viel besser geeignet als das Konzept der Konkurrenten, die ein Portal haben, das eine Ansammlung "wir auchs" haben.Nach dem Motto: Wir haben email und homepage und Auktion und ecommerce und und....
das alleine reicht nicht, da es tot langweilig ist sich durch eine solche Landschaft zu arbeiten. Im wesentlichen ist der technische Stand von FCT im Moment nicht viel besser, aber als einziges Unternehmen hat FCT die Vision eine Art Entertainment Kanal zu verwirklichen.
Hier liegen die Werbeeinnhamen verborgen.

Für meinen Teil bin ich durchaus skeptisch über die Zukunft von FCT. Sobald ich eine längere Periode von Stillstand ausmache (d.h. wenn sich 6 Wochen nichts tut) werde ich wieder aussteigen. Die Geschwindigkeit zählt in diesem Business. Im Moment entwickelt sich zwar die .com Seite ganz gut, aber auf den anderen tut sich nichts.
Technisch gesehen haben wir eine gute Unterstützung bei 10 Euro.
Mein Eindruch ist, daß FCT akkumuliert wird.

Ich sehen ein riesiges Potential in diesem Unternehmen, die Frage ist natürlich ob das Unternehmen es zu nutzen weiß.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen