Focus auf die bevorstehende Nemax50 Diskussion!

Beiträge: 10
Zugriffe: 804 / Heute: 2
DAB Bank kein aktueller Kurs verfügbar
 
Focus auf die bevorstehende Nemax50 Diskussion! Wiener30
Wiener30:

Focus auf die bevorstehende Nemax50 Diskussion!

 
21.12.99 11:34
#1
ich denke in dem bereich werden wir die nächsten wirklich großen kurssprünge sehen.
die diskussionen beginnen heute erst, siehe interstoxx und hier.
für die die rausfallen, sieht es nicht gut aus, jedoch diejenigen, die reinkommen, denen winken satte kursgewinne.
das rennen hat begonnen, wir stehen mitten drinnen.
ich werde mich auch auf einige "potentielle" kandidaten beschränken, die da wären: AT&S, DAB, evtl. PLAUT usw.!
die sind im moment alle noch recht "preiswert" zu haben, wenn die gespräche wirklich konkret werden, sollte es die ersten wirklichen anstiege geben, welche dann, wenn die aufnahme erfolgt ist, in die diversen institutionellen käufe münden.
die müssen ja dann kaufen, ist ja klar (indexzertivikate,....)

also auf geht, das rennen beginnt!
Focus auf die bevorstehende Nemax50 Diskussion! SchwarzerLord
SchwarzerLor.:

Re: Focus auf die bevorstehende Nemax50 Diskussion!

 
21.12.99 11:40
#2
Da gebe ich Dir vollkommen recht, auch wenn einige Leute hier die Bedeutung
des Nemax50 unterschätzen und behaupten, daß Fonds nicht darauf schauen
würden, wer und mit welcher Gewichtung im Nemax50 vertreten ist (siehe EM-
TV-Disk. von gestern). Plaut erscheint mir der interessanteste Wert zu sein, einige andere Kandidaten wie Broadvision, die ja mit Abstand das Schwer- gewicht im Nemax All S. sind, sind schon zu gut gelaufen (gilt z.B. auch
für die abartig hohe Bewertung von Fantastic).
Focus auf die bevorstehende Nemax50 Diskussion! rebecca
rebecca:

Hier der Artikel: Nemax-50 vor der Umgestaltung

 
21.12.99 11:50
#3
                   Artnet.com, Basler, Bintec, Endemann, Realtech, Utimaco, Jumptec, Mb Software heißen die
                   Kandidaten, die möglicherweise bald aus dem Nemax-50-Index herausfallen werden. Am
                   Abend des 8. Februar wird der Vorstand der Deutsche Börse AG auf Vorschlag des
                   Arbeitskreises Aktienindizes über die Neuzusammensetzung des Index befinden, die am dritten
                   Freitag im März nach Handelsschluss in Kraft treten wird. Neue Kandiadaten sind: Broadvision
                   und Norcom, Dialog Semiconductor und MWG Biotech, Augusta, Parsytec, Elmos, Constantin
                   Film, Fantastic, Deutsche Entertainment und D. Logistics.

                   Entscheidungsgrundlage für einen Verbleib bzw. für die Neuaufnahme sind dabei eine
                   Aktienrangliste, die nach Börsenumsatz und Marktkapitalisierung geordnet ist und monatlich neu
                   erstellt wird. Nur wer nach beiden genannten Kriterien zu den 60 führenden Werten am Neuen
                   Markt gehört, hat eine Chance, dabei zu sein.

                   Doch selbst für Werte, die diesen Kriterien entsprechen, ist es noch keinesfalls ausgemacht,
                   dass sie in den Nemax-50-aufgenommen werden. Der Arbeitskreis achte auch auf die
                   Konstanz der Unternehmensentwicklung und die Ausgewogenheit der im Index vertretenen
                   Marktsegmente. Ziel ist es, mit dem Index eine weitgehend stabile und für den Gesamtmarkt
                   einigermaßen repräsentative Auswahl großer Titel zu schaffen.

                   "Im Nemax-50 vertreten zu sein, das bedeutet mehr Aufmerksamkeit von Privatanlegern,
                   Banken, Analysten, Fondsmanagern", fasst ein Investor-Relations-Manager die Bedeutung des
                   Index zusammen. "Ein am Neuen Markt gelistetes Unternehmen wird versuchen, durch
                   Public-Relations- und Investor-Relations-Arbeit den Börsenumsatz und die
                   Marktkapitalisierung zu erhöhen." Auch durch einen Aktiensplit oder eine Übernahme, die mit
                   einer Kapitalerhöhung verbunden sei, könnten sich Marktkapitalisierung und Börsenumsatz
                   erhöhen. "Die Zauberformel für die Aufnahme in den Nemax-50", resümiert der
                   Marktbeobachter, "das ist ganz einfach erfolgreiches Wachstum". (Quelle: Interstoxx)
Focus auf die bevorstehende Nemax50 Diskussion! mr.andersson
mr.andersson:

re : schwarzerlord

 
21.12.99 12:04
#4
was heißt hier :" auch wenn einige Leute hier die Bedeutung
des Nemax50 unterschätzen und behaupten, daß Fonds nicht darauf schauen
würden, wer und mit welcher Gewichtung im Nemax50 vertreten ist (siehe EM-
TV-Disk. von gestern)." ???

schau die mal die portfolios der fonds an. das ist keine behauptung von mir, sondern eine tatsache. in der euro-am-sonntag (vorletzte ausgabe) wurden die top 5 positionen aller neue-märkte-fonds gezeigt. und das spiegelte nicht im geringsten die zusammensetzung des nemax50 wieder.
das ist eben der unterschied zwischen behauptungen und recherchen. wenn du die fondportfolios kennen würdest, wüsstest du das die den nemax50 eben nicht nachbilden. das heißt aber nicht, das eine aufnahme in den nemax50 nicht die aufmerksamkeit von fondmanagern erregt.
auch ich glaube , das eine aufnahme in den nemax50 gut für einen wert ist. gerade die leute, die sich nicht so gut mit dem neuen markt auskennen, fühlen sich bestimmt (vermutung) wohler, wenn sie einen wert aus dem blue-chip-index haben .
ausserdem gibt es ja noch die index-zertfikate.
man sollte aber bei aller freude über eine nemax50 aufnahme nicht vergessen , daß der nemax-all-share dieses jahr besser gelaufen ist als der nemax50.
 
Focus auf die bevorstehende Nemax50 Diskussion! Heidelbär
Heidelbär:

Re: Focus auf die bevorstehende Nemax50 Diskussion!

 
21.12.99 12:28
#5
In der Mitteilung von Interstoxx werden 8 Ab- und 11 Absteiger,
die möglicherweise in Frage kommen, genannt.
Hat jemand eine Info ob es eine feste Anzahl von Auf-und Absteigern
gibt oder ist sie variabel? Gibt es evtl. eine Höchstgrenze?  
Focus auf die bevorstehende Nemax50 Diskussion! aztec
aztec:

Re: mr.andersson/SchwarzerLord

 
21.12.99 12:38
#6
Die steigende Zahl an Neuemissionen führt dazu, daß sich der Gesamtmarkt immer schwerer überblicken läßt. Aus diesem Grund wird die Bedeutung des Memax50 immer mehr zunehmen.

Grüsse
AZTEC  
Focus auf die bevorstehende Nemax50 Diskussion! Wiener30
Wiener30:

keine Meinungen mehr, oder ist euch die umbesetzung egal ? o.T.

 
21.12.99 21:26
#7
Focus auf die bevorstehende Nemax50 Diskussion! Diplomat
Diplomat:

Re: Focus auf die bevorstehende Nemax50 Diskussion!

 
22.12.99 02:59
#8
Also ich kann mir einen neuen NEMAX50 ohne Diraba nur ganz schwer vorstellen. Nach Marktkapitalisierung ist die Aktie Nr. 16, nach Volumenumsatz heute Nr. 22 (nach meiner Beobachtung aber sonst meist unter den ersten 20). Das sollte reichen.
Grüße
Diplomat
Focus auf die bevorstehende Nemax50 Diskussion! SchwarzerLord
SchwarzerLor.:

Re: mr.anderson

 
22.12.99 10:11
#9
Wo bitte steht bei mir weiter oben, daß Fonds den Nemax50 nachbilden?
Ich habe nur gesagt, daß die Aufmerksamkeit solchen Unternehmen gewiß ist,
die dort vertreten sind, und der Nemax ein Anhaltspunkt für Groß- und Klein-
anleger ist. Artnet wird nach dem Rauswurf überhaupt nicht mehr in Er-
scheinung treten, aus den Kurszetteln in div. Zeitungen/Zeitschriften ver-
schwinden, die sich nicht alleine der Börse widmen. Und damit sollte dieser
Punkt jetzt endlich erledigt sein. Da ich auch in mehreren Fonds investiert
bin (u.a. Invesco NeueMärkte), weiß ich sehr wohl, was in den einzelnen
Anteilen drinsteckt. Recherche betreibe ich stundenlang täglich, dear mr. a.! Und zu EM-TV bleibe ich neutral-negativ eingestellt ...
Focus auf die bevorstehende Nemax50 Diskussion! mr.andersson

re : SchwarzerLord , wir sind ja eigentlich der gleichen meinung...

 
#10
deine meinung zu em.tv teile ich voll und ganz.
ich glaube bloß nicht, daß die veränderung des index einen einfluß auf den kurs hat. ich habe meinung zu em.tv aus andereren gründen.

und die sache mit der recherche hab ich wohl etwas zu scharf vormuliert.
ich wollte damit sagen, das ich das mit den fonds (das die recht wenig em.tv haben) nicht behaupte, sondern weiß.

wenn du dir mal bitte die euro-am-sonntat nr.49 seite 19-21 anschaust, wirst du da den nm-fonds bericht finden.
invesco neue märkte   : 5,9% em.tv
bfg investneue märkte : 3,3% em.tv

das sind die einzigen beiden, die em.tv überhaupt unter den top 5 positionen haben.
das du nicht behauptest hast, daß die den index nachbilden , ist mir schon klar. aber du beziehst dich auf den em.tv thread. da sagtest du, daß em.tv wohl wegen der kappung auf 10%nemax50-gewicht fallen, da die fondmanager vielleicht den wert reduzieren.
da die fondmanager aber em.tv schon recht wenig im programm haben, sehe ich da kein problem.
wie gesagt :
1.) der nemax50 ist sicher ein wichtiger index.
2.) auch ich sehe die ganz große zeit von em.tv nicht mehr so ohne weiteres.
3.) die zukunft von artnet halte ich auch nicht für gesichert

da sind wir vollkommen einer meinung.

nur teile ich deine ansicht nicht, daß die indexumsichtung für em.tv kurssensitiv ist.

bis denn dann



Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem DAB Bank Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  48 Welcher Onlinebroker ist wirklich günstig? TurboBär Wasserbüffel 18.07.16 22:52
4 281 warum schlingert der Kurs hanshoffmann MXX5 11.04.16 14:36
  5 DAB Bank daxbunny publicaffairs 01.10.15 15:15
3 6 DAB Bank, ein Value Wert mit über 7% Dividende traderM youmake222 27.07.15 15:07
  38 DAB bank -Aktie die unentdeckte Perle mark403 Jasp_hann 22.07.11 11:25